Buch

Der Preis der Ewigkeit - Aimée Carter

Der Preis der Ewigkeit

von Aimée Carter

Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will die Königin der Götter ihr Kind und Kate kann nichts dagegen tun. Da bietet ihr Götterkönig Cronus einen Handel an: Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben. Sollte Kate sich hingegen weigern, will Cronus auf der Erde wüten, bis alles Leben ausgelöscht ist.
Das Schicksal aller, die sie liebt, liegt in ihren Händen. Kate muss einen Weg finden, das mächtigste Wesen des Universums zu besiegen, selbst wenn es sie alles kostet. Selbst wenn es sie die Ewigkeit kostet.

Rezensionen zu diesem Buch

Kurzrezension zu Der Preis der Ewigkeit

Auch den letzten Teil der Trilogie musste ich für meine Hausarbeit lesen und ich war darüber hinaus gespannt, welches Ende die Reihe für Kate und Henry nehmen würde. Der Band schwächelte im Gegensatz zu den anderen, da der Fokus ein wenig abhanden kam und es einige Entwicklungen gab, die mir nicht gefielen. Dennoch ist es ein würdiges Ende der Trilogie und schließt mit einigen Kapiteln ab, durch die man vieles noch einmal hinterfragt und zum Nachdenken angeregt wird. Dem Abschluss gebe ich 4...

Weiterlesen

Schöner Reihenabschluss

Kate lebt seit neun Monat in Gefangenschaft bei Kronos und Calliope. Den die eifersüchtige Göttin hat nur ein Ziel, sie will Kate ihr Kind nehmen und selber aufziehen.
Dann bietet ihr Kronos einen Handel an, sie soll seine Königin werden, dann wird er ihr das Kind lassen und er wird die Menschheit verschonen.
Doch wird Kate sich wirklich opfern und dadurch Henry und ihre Mutter nie wiedersehen?
Kate ist stärker geworden und doch zugleich ist sie immer noch weinerlich an...

Weiterlesen

Bestes Buch der Reihe - und trotzdem schwach

Enthält Spoiler zu den Vorgängern!

Inhalt
Neun Monate wurde Kate gefangen gehalten. Eine eifersüchtige Göttin und ein Titan habe ihr die Schwangerschaft zur Hölle gemacht. Doch als ihr sohn geboren wird, stellt der Titanenkönig Kronos sie vor die Wahl:
Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben. Sollte Kate sich hingegen weigern, will Kronos...

Weiterlesen

Tolles und spannendes Finale...Am Ende musste ich sogar Tränen zurück halten...

Der dritte und letzte Teil der Goddess Test Reihe von Aimée Carter, in dem wir Henry/Hades und Kate begleiten durften ist nun zu Ende...

Ich bin einerseits traurig dass dies das Ende der Geschichte um Kate und Henry ist, aber andererseits auch sehr froh, dass Frau Carter kein endlos Produkt daraus gemacht hat.

Ich habe mitgefiebert. Habe mit Kate gelacht und auch fast geweint. Kate ist zu einer starken Frau geworden, die um ihre Familie und ihre Liebsten kämpft. Die alles für...

Weiterlesen

ein schwacher dritter Teil

Meine Meinung

Kate ist gezwungen ihr Kind im Gefängnis zur Welt zu bringen, da sie seit neun Monaten von Kronos und  Calliopes gefangen gehalten wird. Calliope nimmt ihr das Kind nach Geburt sofort weg. Kate möchte Sohn wieder haben und Kronos schlägt ihr ein Handel vor. Sie soll bei ihm bleiben und mit ihm die Ewigkeit teilt., dafür beschützt Kronos ihren Sohn und die Menschheit. Doch Kate muss viel aufgeben, wenn sie ihren Sohn wieder sehen möchte. Mit dem dritten Band steht die...

Weiterlesen

Ein tolles Finale

~~Dies ist der dritte Teil der Reihe und ich hatte mich dafür bei - blog dein Buch- beworben. Die beiden anderen habe ich deshalb noch davor gelesen und die Rezenstionen findet ihr auf meinem Blog. Ich bin begeistert von der Reihe. Es ist in einem flüssigen Schreibstil geschrieben und man kann sich sehr gut in die Geschichte reinversetzen.
Kate muss auch in diesem Teil wieder um das Leben ihrer Lieben kämpfen und um das ihres Kindes. Manchmal habe ich mir gewünscht das sie nicht immer...

Weiterlesen

Der Preis der Ewigkeit

Klappentext:

Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will die Königin der Götter ihr Kind – und Kate kann nichts dagegen tun. Da bietet ihr Götterkönig Kronos einen Handel an: Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben....

Weiterlesen

Ein Abschluss der mich leider nicht gänzlich überzeugen konnte..

Kate befindet sich noch immer in den rachsüchtigen Händen Calliopes. Nun ist sie aber auch noch gezwungen ihr Kind im Gefängnis zur Welt zu bringen, stets an ihrer Seite ist Kronos, der ihr einen Handel anbietet. In den vielen Monaten hatte Kate immer Gesellschaft von einem der gefährlichsten Wesen der griechischen Mythologie. In der Gestalt eines alterlosen, attraktiven Mannes mag er wohl viele täuschen können aber seine kalten und emotionslosen Blicke können es nicht. Kronos ist von Hass...

Weiterlesen

Runder Abschluß der Trilogie, der aber leider nicht mit seinen Vorgängern mithalten kann

Vorab ein Hinweis: "Der Preis der Ewigkeit" von Aimée Carter ist der Abschlußband einer Trilogie, weshalb ich Spoiler nicht gänzlich ausschließen kann.

Kate, die seit neun Monaten von Kronos und Calliope gefangen gehalten wird und zu Beginn des Buches einen Sohn zur Welt bringt, befindet sich in einer Zwickmühle. Calliope entreißt ihr das Kind, doch Kronos verspricht ihr, ihren Sohn und auch die Menschheit zu beschützen bzw. in Frieden zu lassen, sofern sie bei ihm bleibt und die...

Weiterlesen

Ich werde Kate und Henry vermissen

Autor/in

Aimée Cater wurde 1986 in Michigan geboren, wo sie heute noch lebt. Bereits mit elf Jahren hat sie angefangen, Romane zu schreiben. Sie geht gern ins Kino, spielt mit ihren Hunden und liebt es, jeden Morgen das Kreuzworträtsel in der Zeitung zu lösen.
 

 

Klappentext

Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will...

Weiterlesen

Ein wunderschöner Abschluss

Kate ist nun seit 9 Monaten in der Gefangenschaft von Kronos, den Titanen und Calliope, die Königin der Götter. Während Kronos Kate für sich haben möchte, will Calliope ihr Kind und ihren Geliebten Henry für sich haben und damit Kate alles nehmen, was ihr am Herzen liegt.
Kronos schlägt ihr einen Handel vor; sie soll seine Frau werden, darf ihr Kind behalten und er wird die Menschheit schonen. Doch Henry, ihre Mutter und der Rat müssen sterben. Nun hält sie das Schicksal derer, die...

Weiterlesen

wundervoller Abschlussband der Trilogie

Kurzbeschreibung:

Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will die Königin der Götter ihr Kind - und Kate kann nichts dagegen tun. Da bietet ihr Götterkönig Kronos einen Handel an: Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben....

Weiterlesen

Spannender Abschluss

Logline

Im dritten Teil der Trilogie rund um Kate und den Göttern des Olymps muss Kate schwerwiegende Entscheidungen treffen, die sowohl über das Wohl ihrer Familie als auch über die Zukunft der Welt bestimmen.

Erster Satz: „Während der Jahre seines ewigen Lebens hatte Walter schon zahllose Sommer erlebt, aber nie einen, der so endlos gewesen war wie dieser.“

Das Cover 

Auf dem sehr dunkel grünen Grund sticht direkt das Gesicht von Kate ins Auge, die sehr hübsch...

Weiterlesen

Die Verschandelung der Mythologie hat ein Ende

Meine Mutter zögerte, dann nahm sie mich beim Arm und führte mich zur Tür. "Ich will dich nicht beunruhigen, aber..."
"Aber was?" In mir krampfte sich alles zusammen. War das Schlimmste passiert? Waren Henry oder Milo tot? "Mom - aber was?"
Ihre Augen flackerten und sie senkte die Lider. "Es ist Kronos", gestand sie heiser. "Er hat uns den Krieg erklärt."

--

INHALT:
9 Monate hat Kate in der Gefangenschaft von Kronos, dem gefährlichen Titanen,...

Weiterlesen

Spannend, unterhaltsam und eine tolle Geschichte!

Worum gehts?
Kate hat weiterhin Angst ihr Kind sowie auch Henry zu verlieren. Doch die Königin der Götter hat es auf ihr Kind abgesehen und so muss sie miterleben, wie über sie und ihr Kind entschieden wird. Doch dann bekommt sie von Kronos einen Vorschlag. Wird sie es schaffen sich und ihr Kind und überhaupt die gesamte Menschheit zu retten?
 
Meinung:
Der Einstieg in das Buch fiel mir wirklich sehr schwer, da ich mich zuvor nicht informiert hatte, dass es sich um...

Weiterlesen

Mystisch, romantisch, fesselnd

Am Anfang muss ich gestehen, dass ich mit diesem Buch einen kleinen Fehler gemacht habe. Blogg dein Buch hat dieses gute Stück angeboten und ich wurde neugierig und bewarb mich auf ein Rezensionsexemplar. Erst nach der Zuteilung fiel mir auf, dass es sich dabei um den dritten Teil einer Reihe handelte. Oh Schreck! Was nun? Ich kannte die anderen Teile ja gar nicht!
Augen zu und durch!

Kate ist eine Göttin. Als sterbliches Mädchen geboren von der Göttin Demeter wurde sie nach den...

Weiterlesen

ausbaufähige Mythengeschichte

“Der Preis der Ewigkeit” ist die Fortsetzung zu “Das göttliche Mädchen” und “Die unsterbliche Braut”. In den ersten Teilen lernt man die olympischen Götter kennen und es entwickelt sich die schöne komplizierte und mythische Liebesgeschichte zwischen Henry (Hades) und Kate.

In diesem Band wird man schonungslos in die Geschichte geworfen, es gibt keinen Rückblick. Für Quereinsteiger (es steht nirgendwo, dass es sich um einen Mehrteiler handelt) oder Leser, die gerne mal was vergessen,...

Weiterlesen

Toller Abschluss

Das Cover ist passend zu den anderen gestaltet. Ich mag diesen dunkel, grünen Ton. Jedoch ist der dritte band nicht mehr vom luna Verlag, sonderm vom Darkiss Verlag. So eine umstellung stört immer im Bild.

Die Geschichte setzt neun Monate nach dem Ende des letzten Bandes ein. Kate ist immer noch gefangen und steht vor der unmittelbaren Geburt des Kindes. Von Anfang an geht es schlag auf schlag und man kommt von dem ganzen Nervenkitzel gar nicht mehr los. Kate wird gerettet, Milo,ihr...

Weiterlesen

Toller Abschluss der Goddess-Trilogie

Nach neun Monaten Gefangenschaft soll der Tod auf sie warten. Doch dann erhält sie ein Angebot, das ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt: Für das Leben ihres Babys muss sie ihrem größten Feind die Treue schwören.

 

Ihre gesamte Schwangerschaft hat Kate in Calliopes und Kronos’ Gefangenschaft verbracht. Nun, nachdem ihr Sohn geboren wurde, kann sie nicht mehr darauf hoffen, länger verschont zu bleiben. Denn ihre ärgste Feindin hat vor, sie leiden zu sehen, auf jede nur...

Weiterlesen

konnte mich leider nicht überzeugen......

Kurzbeschreibung
Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will die Königin der Götter ihr Kind und Kate kann nichts dagegen tun. Da bietet ihr Götterkönig Cronus einen Handel an: Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben....

Weiterlesen

Spannender letzter Teil, aber mit Schwächen

Inhalt
Kate wird nunmehr seit neun Monaten gefangen gehalten. Ebenso lang dauert bereits ihre ungeplante Schwangerschaft. Die Königin der Götter, Calliope, will Kates Kind und Kate kann nichts tun, außer hilflos zu zusehen. Bis Kronos, der mächtigste aller Titanen, ihr ein Angebot unterbreitet. Henry und ihr Kind wären dann in Sicherheit, aber der Preis, den Kate dafür zahlen müsste, wäre sehr hoch...

Rezension
Aimée Carters Schreibstil lässt sich flüssig und angenehm...

Weiterlesen

Showdown

Über die Autorin:

Aimée Cater wurde 1986 in Michigan geboren, wo sie heute noch lebt. Bereits mit elf Jahren hat sie angefangen, Romane zu schreiben. Sie geht gern ins Kino, spielt mit ihren Hunden und liebt es, jeden Morgen das Kreuzworträtsel in der Zeitung zu lösen.

Zum Inhalt:

Kate lebt nun schon seit 9 Monaten in der Gefangenschaft von Calliope und Kronos, nachdem sie verraten wurde. Calliope verfolgt verbittert nur das eine Ziel: Kate das Kind und Henry zu nehmen....

Weiterlesen

Trotz Mäkel ganz gut

Inhalt:
Neun Monate dauerte Kates Gefangenschaft. Neun Monate, in denen sie eine eifersüchtige Göttin, einen rachsüchtigen Titanen und eine ungeplante Schwangerschaft überlebt hat. Jetzt will die Königin der Götter ihr Kind - und Kate kann nicht dagegen tun. Da bietet der Götterkönig Kronos einen Handel an: Wenn sie ihm Ergebenheit schwört, wird er die Menschheit verschonen und ihr das Kind lassen. Doch ihr geliebter Henry, ihre Mutter und der Rest des Rats müssen sterben. Sollte Kate...

Weiterlesen

Toller Abschluss..... konnte es gar nicht weglegen :-)

Das Buch beginnt mit Kates Gefangenschaft. Die Schwangerschaft steht kurz vor dem Ende und es wird beschrieben wie Kate diese neun Monate verbracht hat und was in dieser Zeit auf dem Olymp geschehen ist. Kate jedoch ahnt nichts von den Geschehnissen und weiß demzufolge auch nicht, dass noch niemand nach ihr sucht. Sie hofft täglich auf Rettung. Doch als ihr Sohn in Gefangenschaft zur Welt kommt will sie alles tun um ihn vor Calliope zu schützen. Da bietet ihr Kronos einen Handel an. Sie soll...

Weiterlesen

Eine emotionale Fortsetzung!

Neun Monate ist Kate nun schon gefangen, neun Monate ihrer Schwangerschaft. Und weiterhin bleibt ihr nur die Angst, ihr Kind und auch Henry zu verlieren. Calliope, die Königin der Götter, möchte ihr Kind und Kate bleibt nichts anderes übrig, als mitzuerleben, wie ihr eigenes Schicksal entschieden zu sein scheint. Bis der Götterkönig Kronos ihr einen Handel vorschlägt, den sie kaum ablehnen kann. Für ihr Kind, für Henry und für die Menschheit ist sie bereit, das größte Opfer zu bringen. Denn...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss!

Diese Rezension enthält Spoiler zu Band 1 und 2 der Trilogie.

Inhalt:

„Wenn ich dich verliere, wird das mein Ende sein. Das Ende von allem, was gut ist in dieser Welt.“ (S. 167)

Nachdem sie ihr Kind geboren hat, kann Kate sich nach Monaten endlich aus Calliopes Gefangenschaft befreien. Doch das hat einen hohen Preis: Sie muss ihren Sohn zurücklassen. Nun stehen sie und die anderen Götter vor einem schrecklichen Krieg gegen den Titanen Kronos, und Kate kann nur noch daran...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss

Der erste Satz
Während der Jahre seines ewigen Lebens hatte Walter schon zahlreiche Sommer erlebt, aber nie einen, der so endlos gewesen war wie dieser.
 
Meine Meinung
!Achtung, es können Spoiler zu den anderen Bänden vorhanden sein!
Kate ist in den Händen von Kronos und kann sich alleine nicht befreien. Sie trägt ein neues Leben in sich und möchte nichts riskieren was ihm schaden könnte. Kronos lässt ihr die Wahl: Wenn sie bei ihm bleibt, wird er ihr Kind,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
300 Seiten
ISBN:
9783862788699
Erschienen:
Januar 2014
Verlag:
MIRA Taschenbuch
Übersetzer:
Freya Gehrke
7.84375
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 57 Regalen.

Ähnliche Bücher