Buch

Bis ins Herz der Ewigkeit - Alana Falk

Bis ins Herz der Ewigkeit

von Alana Falk

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit Sarahs Gefühlen für Jan wächst auch ihr Wille, um ihr Leben zu kämpfen. Aber die Zeit drängt und schon bald beginnt Sarah zu verstehen, dass es für die Erfüllung ihres Wunsches mehr braucht als bloße Magie…

Rezensionen zu diesem Buch

Herzergreifende Liebesgeschichte, die bis über den Tod hinaus geht

Inhaltsangabe:
Wir befinden uns in Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Sarah ist die Tochter eines reichen Kaufmannes und schwer krank. Sie weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat und hat sich damit bereits abgefunden. Als sie jedoch auf Jan trifft, den Sohn der Schneiderin, regt sich in ihr der Wunsch ihrem Schicksal zu entkommen und ein normales Leben führen zu können ohne sich ständig schonen zu müssen. Da beide unterschiedlichen Gesellschaftsklassen angehören, ist es...

Weiterlesen

Eine wundervolle Geschichte, voller Magie und Gefühl! Sehr berührend. Lesen!!

"Was nutzen mir Tage, an denen ich mich fühle, als wäre ich schon tot? Nur die Tage, an denen ich wirklich und wahrhaftig lebe,haben noch eine Bedeutung für mich."

Inhalt:
Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der...

Weiterlesen

Emotionen pur

Ich bin ohne große Erwartungen an das Buch herangegangen und wusste auch gar nicht mehr genau was mich erwarten wird. Eins habe ich jedoch mit Sicherheit nicht erwartet und zwar, dass mich das Buch so mitnehmen wird.

Von Beginn an ist die leicht düstere und traurige Atmosphäre zu spüren und es ist auch schnell klar was passieren wird. Trotzdem hat die Autorin es geschafft viele wunderschöne Momente in die Geschichte einfließen zu lassen. Jan und Sarah sind so unglaublich süß zusammen...

Weiterlesen

Romantik mit Gänsehaut-Faktor

Sarah lebt im Jahr 1888 und ist eine Kaufmannstochter. Da sie weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat, hält sie sich an alle Regeln, die ihr Vater für sie aufstellt, um sie zu beschützen. Doch dann begegnet sie Jan und fängt an, ihr Leben nochmal richtig zu leben, bevor es zu Ende geht. Aber dies ist manchmal nicht einfach, wenn man ständig bewacht wird und man dem Menschen, den man liebt, nicht die Wahrheit über seinen Gesundheitszustand sagen kann.

Dieses Buch hat mich...

Weiterlesen

Mal etwas anderes

Hamburg, im Jahr 1888. Sarah wächst als behütete Tochter einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie auf. Doch all das Geld kann nicht verhindern, dass Sarah krank ist und bald sterben wird. Ihr Vater will sie beschützen und verbietet ihr, das Anwesen zu verlassen, sie soll sich schonen und somit das Unvermeidliche solange wie möglich hinauszögern.

Doch dann kommt eines Tages Jan, der Sohn der Schneiderin, ins Haus und Sarah fühlt sich zu ihm merkwürdig hingezogen. Die beiden freunden sich an...

Weiterlesen

Genau mein Geschmack

Vorwort:
"Bis ins Herz der Ewigkeit" von Alana Falk ist ein tolles Jugendbuch mit einem Hauch Fantasy

Inhaltsangabe:

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe...

Weiterlesen

Herzerwärmend

*’* Klappentext *’*
Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit...

Weiterlesen

Grandioses Buch

Meine Meinung:

Schon im Prolog wird man direkt in das Geschehen hinein geschmissen und ich denke...ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage das Sarah zu diesem Zeitpunkt bereits tot ist. Mir stellten sich zu Anfang eine Menge Fragen, die sich aber im Laufe der Geschichte von selbst beantworten. Man verfolgt die Geschichte in verschiedenen Zeiten. Einmal die "jetzige" Zeit in der Sarah bereits verstorben ist und dann auch bekommt man in der Vergangenheit Einblick in Sarahs Leben, wie...

Weiterlesen

ein wenig Magie und ganz viel Gefühl

 

Die 17-jährige Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange leben wird und hat sich damit abgefunden. Von ihren Eltern zum Schonen ermahnt, hält sie sich fast nur im Haus der Kaufmannsfamilie auf. Als sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, begegnet, werden ihre Lebensgeister neu geweckt. Sie entwickelt wieder Hoffnungen und Träume, aber kann sie der Todesvorhersage entgehen?

Bis ins Herz der Ewigkeit spielt 1888 in Hamburg. Alana Falk gelingt es, durch anschauliche Beschreibungen die...

Weiterlesen

Siegt der Tod oder das Leben?

Erster Satz: „Greta schreit nicht, als sie sie holen.“

Das Cover 

Auch bei dem Buch merkt man, dass es aus dem Impress Verlag stammt. Alle Cover haben einen sehr träumerischen Stil der mir meistens bis auf ein paar Ausnahmen gut gefällt. Bei dem Titel ist alles sehr edel verziert und das Mädchen strahlt schon aus, dass es wohlhabend ist wirkt aber nicht hochnäsig. Das imposante Gebäude im Hintergrund zeigt auch sehr schön, dass wir uns im 19. Jahrhundert und bei einer...

Weiterlesen

eine magische Liebesgeschichte

~~"Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen.

Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen.

Mit Sarahs...

Weiterlesen

Bis ins Hezr der Ewigkeit

Hamburg im 19. Jahrhundert, die reiche Kaufmannstochter Sarah ist schwer krank, sie wird bald sterben. Das hat ihr ihr Arzt prophezeit, der eine seltene Gabe besitzt. Ausgerechnet in den letzten Tagen ihres Lebens trifft sie auf Jan, der ihr Herz im Sturm erobert. Er tut alles im Sarah zu retten, bis über den Tod hinaus. Eine ewige Liebe beginnt. . . .

Meinung:
Das Cover ist sehr schön geworden, man merkt sofort, dass das Buch eher in die historische Richtung geht. Der Titel...

Weiterlesen

Der Funke wollte nicht überspringen

Inhalt:
Sarah lebt mit der Gewissheit, dass sie sterben wird. Genau deswegen wird sie von ihrem Vater Zuhause eingesperrt, aber als sie dem lebensfrohen Jan begegnet, wagt sie sich hinter die Mauern ihres Anwesens. Doch Sarah weiß, dass ihre Zeit mit Jan begrenzt ist.

 

Meine Meinung:
"Bis ins Herz der Ewigkeit" von Alana Falk ist ein Jugendfantasyroman mit historischen Elementen. Jedoch steht hier viel mehr die Liebesgeschichte und der fantastische Anteil i...

Weiterlesen

Tolle Geschichte

Inhaltlich:

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit Sarahs...

Weiterlesen

wundervolle Lovestory mit einem Touch Fantasy

Kurzbeschreibung:

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit...

Weiterlesen

Tolle Liebesgeschichte mit Fantasy-Einflüssen

Als Sarah bei einer Kleideranprobe den Sohn der Schneiderin kennen lernt, trägt sie bereits ein dunkles Geheimnis mit sich: sie hat nicht mehr lange zu leben!  Seinen Vorschlag, ihr bei der Verbesserung einer Armschiene für ihren Onkel zu helfen, nimmt sie zögerlich an. Sie kann jede Hilfe brauchen, denn ihre Zeit für die Fertigstellung ist ja nur begrenzt. Mit jedem ihrer Treffen kommen die beiden sich ein wenig näher und auch wenn Sarah ein schlechtes Gewissen plagt – immerhin kann ihre...

Weiterlesen

Bittersüße Liebesgeschichte mit Geisterhauch...

Inhalt:

„Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit Sarahs...

Weiterlesen

emotionale Geschichte mit liebevollen Charakteren

Beruflicher Erfolg hat auch im Jahr 1888 schon dafür gesorgt, dass man im Wohlstand und ohne Nöte leben kann. Familie Eschenbeck hat ein großes Grundstück mit Villa, Angestellten und einem tollen Garten. Nur gibt es leider Dinge, die man auch mit Geld nicht kaufen kann, wie zum Beispiel Gesundheit. Die Tochter der Familie, Sarah, wird in naher Zukunft an einer fortschreitenden Erkrankung versterben, sollte nicht noch ein Wunder passieren.
Ein kleiner Lichtblick in dieser düsteren Zeit...

Weiterlesen

unbedingt lesen

Die Kaufmannstochter Sarah weiß genau wann sie sterben wird. Ein magiebegabter Arzt hat ihren Todestag voraus gesagt und seine Voraussagungen waren bisher immer zutreffend. Leider steht dieser Tag kurz bevor und Sarah hat sich damit abgefunden und versucht aus der restlichen Zeit, das Beste zu machen. Dann begegnet sie Jan, dem Sohn ihrer Schneiderin und plötzlich hat sie den Wunsch, das alles anders wäre. Sie verschweigt Jan ihr Schicksal und will einfach nur die Zeit mit ihm genießen. Ist...

Weiterlesen

Bis ins Herz der Ewigkeit - und bis ins Herz des Lesers!

Hamburg im Jahre 1888. Sarah ist 17 Jahre alt und die Tochter eines angesehenen Kaufmannes. Sie weiß, dass sie bald sterben wird und hat sich schon längst an den Gedanken gewöhnt. Sie beugt sich den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und das Familienanwesen nicht zu verlassen.
Doch alles ändert sich, als sie den Sohn der Schneiderin kennenlernt. Jan zeigt Sarah, wie schön das Leben sein kann und weckt Gefühle in ihr, die sie bisher nicht kannte. Sarahs Lebenswillen ist erwacht...

Weiterlesen

Ein Buch, das mich emotional sehr mitgenommen hat, sogar die Tränchen liefen ... einfach nur bombastisch

~~Das Buch startet mit einem Prolog, der kein gutes Ende zulässt. Sarah kauert auf dem Friedhof, auf ihrem Grab und kämpft gegen die bösen Mächte der Dunkelheit an. Diese Mächte möchten sie auf die andere Seite holen, doch Sarah kann sich von der Welt nicht lösen … die liebe zu Jan gibt ihr Kraft und Hoffnung, doch noch irgendwie zusammenzukommen. Ein Einstieg ins Buch, der nicht gerade gutes erahnen lässt, was das Ende angeht.  Ich war von Anfang an am verzweifeln und ahnte wirklich...

Weiterlesen

Sarah und Jan..

Klappentext:

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen . Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit...

Weiterlesen

Die Liebe von Sarah und Jan

Inhalt: Wir schreiben das Jahr 1888: Die 17-jährige Sarah stammt aus einer reichen Familie. Ihr Vater ist ein angesehener Kaufmann, der sich außerdem für die „Charta Moris“ einsetzt, eine Art Regeln für Menschen mit besonderen Gaben.

Als eines Tages die Schneiderin der Familie ihren Sohn Jan mitbringt, verlieben sich Sarah und Jan sofort ineinander. Jedoch wäre diese Verbindung alles andere als schicklich. Dennoch treffen sich die beiden Liebenden immer öfter heimlich. Sarah hat...

Weiterlesen

Romantisch, fantastisch und gefühlvoll. Unbedingt lesen !!!

Meinung:

Eigentlich bin ich ja keine große Freundin von historischen Romanen. Hier hat mich jedoch alleine der Klappentext schon so angesprochen, das schnell klar war, das ich das Buch unbedingt lesen will. Das Cover ist ganz hübsch gestaltet und passt gut zur Geschichte, auch wenn es mir etwas zu düster erscheint.

Zur Geschichte selbst muss ich sagen, das ich vorab keine wirklichen Erwartungen hatte, sondern recht unbefangen ans Werk gegangen bin. Mir war bewusst das mich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
279 Seiten
ISBN:
9783646600407
Erschienen:
April 2014
Verlag:
Carlsen
9.22222
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 42 Regalen.

Ähnliche Bücher