Buch

Nachtgeboren - Alison Sinclair

Nachtgeboren

von Alison Sinclair

Ein geheimnisvoller Fluch spaltet die Stadt Minhorne. Die Nachtgeborenen können nur in der Dunkelheit existieren, während die Lichtgeborenen die Sonne zum Leben brauchen. Eines Morgens steht eine hochschwangere Frau vor der Tür des nachtgeborenen Arztes Balthasar Hearne. Es ist Tercelle, die Verlobte von Balthasars verschollenem Bruder. Tercelle bringt Zwillinge zur Welt, die die ungewöhnliche Fähigkeit des Sehens besitzen. Kurz darauf wird Balthasars eigene Tochter entführt. Er ist mit seiner Familie in eine grausame Verschwörung geraten, die das Gleichgewicht von Licht und Dunkelheit gefährdet.

Rezensionen zu diesem Buch

Tolle Idee, schlechte Umsetzung

Ein sehr düsteres, interessantes Cover, mit einer sehr hübschen komplett in schwarz gekleideten Frau darauf, die in dunkler Nacht vor einem Torbogen steht. Man merkt sofort das in dem Buch Magie eine Rolle spielt und das etwas unheilvolles auf der Geschichte liegt. Beim lesen des Klappentext, erfährt man das es sich um einen Fluch handelt der über einer Stadt liegt. Irgendwie hat mich das Buch neugierig gemacht und jetzt bin ich mal dazu gekommen es zu lesen.

Der Schreibstil ist...

Weiterlesen

Auftakt einer Trilogie

In Minhorne leben seit Jahrhunderten die Nacht- und Lichtgeborenen. Die Ersten verbrennen bei Tageslicht, sind blind und orientieren sich per Ultraschall und Sonar. Die Stadt gehört ihnen während der Nachtstunden. Die Lichtgeborenen hingegehn benötigen das Licht. Und dann gibt es noch die Schattengeborenen. Eine hochschwangere Frau rettet sich kurz vor Tagesanbruch zu dem Arzt Balthasar Hearne und bringt kurz darauf Zwillinge zur Welt. Diese Geburt bringt das Gleichgewicht durcheinander und...

Weiterlesen

Der größte Feind ist das Licht

Mich hat dieses Cover magisch angezogen und doch war es nicht mein Buch. Schade eigendlich, aber man kann ja nicht alle Bücher mögen oder gut finden. An dem Buch hat mich gestört das es aus drei sichten geschrieben ist und das die Nachtgeboren immer alles peilen müssen da sie nicht sehen können fand ich etwas verwirrend.

In einer Stadt namens Minhorne gibt es einen geheimnisvollen Fluch der das Volk schon seit Jahrhunderten spaltet. Den es gibt dor Nachtgeborene die nur in der...

Weiterlesen

Eine interessante Idee

Eines Abends steht vor der Tür des nachtgeborenen Arztes Balthasar Hearne die einstige Geliebte seines verschwundenen Bruders, Tercelle Amberly. Da sie hochschwanger ist und der Sonnenaufgang, der für die Nachtgeborenen tödlich ist, kurz bevor steht, nimmt er sie bei sich auf. Er und seine magiebegabte Schwester Olivede helfen Tercelle bei der Geburt ihrer Zwillinge, die sie jedoch nicht behalten möchte. Olivede nimmt die Zwillinge mit und versteckt sie woanders. Derweil befindet sich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
406 Seiten
ISBN:
9783802583353
Erschienen:
März 2011
Verlag:
LYX
Übersetzer:
Michaela Link
6.45455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.3 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher