Buch

Evermore - Die Unsterblichen - Alyson Noël

Evermore - Die Unsterblichen

von Alyson Noël

Wahre Liebe ist unsterblich

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert - sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er ausgerechnet von ihr?
§

Rezensionen zu diesem Buch

gelungenes Jugendbuch

Inhalt

Ever ist 16, versteckt sich unter Kapuzenshirts und Sonnenbrillen und versucht durch laute Musik ihres IPods ihre Umgebung so gut es geht auszublenden.
Seit dem Tod ihrer Eltern und ihrer kleinen Schwester bei einem Autounfall, den sie als einzige Überlebt hat ist nichts mehr wie es war. Seitdem sieht sie Auren und kennt die Gedanken ihrer Mitmenschen. Sie zieht sich zurück und verbringt ihre Zeit mit anderen Außenseitern. Als ein Neuer in ihre Klasse kommt,...

Weiterlesen

nett, aber nicht mehr

Alyson Noêl – Evermore, 1, Die Unsterblichen

 

Nach dem Unfalltod ihrer Eltern und ihrer kleinen Schwester Riley zieht Ever zu ihrer Tante. Auch wenn sie ihre Familie wirklich vermisst, und ihre Tante sich bemüht, es Ever heimisch zu machen, hat sie es trotzdem schwer, zumal sie nun auch noch eine Gabe hat, oder ist es ein Fluch? : sie kann die Auren aller anderen Menschen sehen, ihre Gedanken hören und ab und zu bekommt sie Besuch von Riley. Fast aller anderen Menschen, denn...

Weiterlesen

Gute Geschichte

Erst verliert sie ihre Familie und dann erfährt sie noch etwas was ihr leben verändern tut. Ein spannender Auftakt und es ist sehr interessant zu lesen, mir hat dieses Band sehr gefallen.

Weiterlesen

Evermore - Die Unsterblichen

Ich hatte die ersten Seiten noch gar nicht gelesen, da hatte ich schon Tränen in den Augen. Ever tat mir so unendlich leid. Ich habe so richtig mit ihr gelitten. Vielleicht kam das aber auch, weil ich gerade ähnliches erlebt habe. Wer weiß!

Ich muss sagen, dass Alyson Noël eine der besten Autorinnen ist, die ich bisher gelesen habe. Sie hat es geschafft mich immer wieder aufs Neuste zu berühren. Sie schafft es den Charakteren eine extreme Tiefe zu geben, dass man denkt, man würde die...

Weiterlesen

Twilight nur ohne Glitter-Effekt

Im weitesten Sinne fühlte ich mich mit "Evermore" irgendwie an die "Bis(s)-Reihe" von Stephenie Meyers erinnert. Von wegen geheimnisvoller, neuer Mitschüler. Dieser Mitschüler ist besonders schön, intelligent, talentiert und so weiter und so fort. 
Doch im Gegensatz zu Bella (Bis(s)-Reihe) wartet auch Ever mit dem ein oder anderen Geheimnis auf. Wie in etwa, dass sie hellsehen, Gedanken 'lesen' kann und regelmäßigen Besuch von ihrer toten Schwester (welche ein Geist ist) bekommt.......

Weiterlesen

Sehr gut, jedoch mit schwachem Finale

Es ist ja eher aus Langeweile passiert, dass ich mir ausgerechnet dieses Buch aus dem Regal gezogen habe. Eigentlich wollte ich nur mal reinlesen, aber da mich der Schreibstil der Autorin gleich so gefesselt hat, konnte ich es dann auch nicht mehr zurücklegen. Denn "Evermore" ist so locker geschrieben, dass es sich quasi fast von allein liest. Und trotz der doch sehr jugendlichen Art des Buchs, gibt es auch schön umschriebene Szenen, die das Ganze dann wieder etwas ernster machen.
...

Weiterlesen

Leider wie immer , Mäuerblümchen bekommt Bad Boy -.-

Also erstmal bin ich dankbar das es kein Vampirbuch ist, was ich vorher dachte, nein es geht um Unsterbliche die durch die Welt reisen.
Damen kommt neu an die Schule von Ever und man hat das Gefühl er sucht ihre Nähe, aber Ever kapselt sich überall ab, sie hat ihre komplette Familie bei einem Unfall verloren und lebt nun bei ihrer Tante. 
Ihr Markenzeichen sind immer Kapuzenpullis , die Kapuze natürlich tief ins Gesicht gezogen, Kopf runter und immer ein I-Pot im Ohr, den sie...

Weiterlesen

Interessanter Auftakt der Evermore-Reihe

Nachdem ich bislang sehr zwiespaltige Meinungen über diesen ersten Band und generell dieser Reihe gelesen habe, habe ich mir nun die Zeit genommen, mir selbst einmal ein Bild davon zu machen. Evermore - Die Unsterblichen stand somit seit geraumer Zeit in meinem Regal und wurde bislang keines Blickes gewürdigt aus purer Unsicherheit. Nachdem ich mir jedoch vorgenommen habe, SuB-Leichen eine Chance zu geben, sollte es also dieses Buch sein, welches mir vor allem mit Schrift und Cover...

Weiterlesen

KLISCHEES!!!

Für mich war es diese typische Bad Boy und Mauerblümchen Geschichte mit ein paar übernatürlichen Zügen. Es hat mich an einigen Stellen stark an die Biss-Reihe erinnert obwohl es in dem Buch nicht um Vampire geht!
Ansich eine ganz nette Geschichte mit einem flüssigen Schreibstil aber kein Buch was ich weiterempfehlen würde.

Weiterlesen

Zu viele Klitsches, zu viel konstruiert

Inhalt: Ever hat bei einem Autounfall ihre Familie verloren. Seither hat sie die Fähigkeit, Gedanken ihrer Mitmenschen sowie deren Auren zu sehen. Deswegen zieht sie sich mehr und mehr von der Außenwelt zurück. Doch als sie den neuen Schüler Damen das erste Mal erblickt, ändert sich alles. Sie fühlt sich sofort von ihm hingezogen, ist dennoch misstrauisch. Was will er von ihr? Wer ist er und wieso kann sie seine Gedanken nicht hören?

 

Dieses Buch ist ja bereits etwas älter und...

Weiterlesen

Wahre Liebe ist unsterblich...

Ever ist sechszehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert - sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er ausgerechnet von ihr??Neugierig bin...

Weiterlesen

Seicht aber süß.

Bei einem Familienausflug verliert die 16jährige Ever alles: Ihre Eltern, ihre kleine Schwester und ihr Hund sterben bei einem Autounfall. Sie überlebt und kommt noch mal mit dem Schrecken davon. Allerdings existiert ihr altes Leben nun nicht mehr, weshalb sie zu ihrer Tante nach Kalifornien zieht. Dort erwartet sie mehr oder minder ein Leben im Luxus, doch daran ist sie nicht interessiert. In der Schule der Außenseiter, daheim verbarrikadiert in ihrem Zimmer, lässt sich kaum auf...

Weiterlesen

Vampir oder Unsterblicher?

Inhalt

Als Ever als Einzige einen schweren Autounfall überlebt und ihre Familie verliert, zieht sie sich von allen zurück. Denn etwas ist seither anders. Plötzlich kann sie die Gedanken anderer hören und ihre Auren wahrnehmen. Doch als Damen an die Highschool kommt, gibt es in seiner Nähe nur noch Stille. Sie kann weder seine Gedanken hören, noch seine Aura sehen. Und sie spürt noch etwas anderes, wenn sie ihm in die Augen sieht. Etwas, was sie zutiefst berührt. Doch wer ist Damen und...

Weiterlesen

Rezension | Evermore Die Unsterblichen | Alyson Noel

Ich weiß nicht wie viele Leute mir von diesem Buch abgeraten haben. Trotzdem stelle ich es euch heute kurz vor. Es geht um "Evermore - Die Unsterblichen" von Alyson Noel. Ich habe den ersten Teil bereits vor ca. 5 Jahren gelesen. Damals hat er mir sehr gut gefallen, weswegen ich die Folgebände gekauft habe, aber nie gelesen habe. Mitlerweile wusste ich gar nicht mehr, um was es in dem Buch ging, also habe ich es ihn anlehnung an Projekt-10-Books erneut gelesen.

Bereits damals hat mir...

Weiterlesen

Mehr schlecht als Recht

Es geht um Ever, die nach dem Tod ihrer Familie ziemlich zurückgezogen lebt. Der Grund dafür ist einfach, sie kann auf einmal Auren sehen und die Gedanken ihrer Mitmenschen hören. Doch dann kommt der Neue an ihre Schule, gutaussehend und geheimnisvoll. Das seltsamste ist aber, dass sie seine Gedanken nicht hören kann. Wer ist er und vor allem was will er von ihr?

Das ganze Buch war eher langweilig und unlogisch. Angefangen mit der Tatsache, dass Ever jeden unbedingt auf Abstand halten...

Weiterlesen

Evermore - Die Unsterblichen

Inhalt lt. Amazon.de:
Wahre Liebe ist unsterblich
Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer...

Weiterlesen

Scheitert mehr an Umsetzung als an Idee

Ever hat gerade ihre gesamte Famile verloren. Nun spaltet sie sich ab, versucht so wenig wie möglich aufzufallen, und ist sehr lethargisch. Doch der Verlust ihrer Familie ist nicht der einzige Grund: Seit dem Unfall kann sie Gedanken lesen und außerdem sieht die Auren der Menschen. Aller Menschen - mit einer Ausnahme: Damen Auguste, gutaussehender Neuankömmling.
Ever fühlt sich zu ihm hingezogen, doch er benimmt sich merkwürdig und enttäuscht sie immer wieder. Die seltsamen...

Weiterlesen

Läßt sich gut weglesen

Evermore – Die Unsterblichen von Alyson Noël

29. Mai 2012 von Neujahrsgirl | Keine Kommentare

Autor: Alyson Noël
Seiten: 384
Verlag: Page & Turner
Leseprobe: PDF
Sterne: ★★★★★
Bestellen?

Inhalt

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre gesamte Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither ist sie in sich gekehrt und kapselt ihre verletzte Seele von der Außenwelt ab. Alles ändert sich jedoch, als sie...

Weiterlesen

Mir hat es gar nicht gefallen

Mir hat es nicht gefallen

Inhalt
Ever verliert mit sechszehn Jahren ihre Eltern und ihre kleine Schwester bei einem Autounfall. Sie überlebt als Einzige und hat ab diesem Zeitpunkt eigenartige Visionen die sie sich nicht erklären kann. Sie kann die Gedanken anderer Menschen hören, kann Hellsehen und sieht die Auren der Menschen. Als sie das erste mal Damen begegnet und in seine Augen blickt ist sehr sehr irritiert. Denn sie kann seine Gedanken nicht hören und seine Aura nicht...

Weiterlesen

Gut für zwischen durch

Seit ihre Familie bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen ist, ist Ever nicht mehr die Selbe. Sie zieht zu ihrer Tante und versucht ihr Leben so gut es geht zu bewältigen und als ob dies noch nicht genug ist, kann Ever seit dem Autounfall die Gedanken anderer hören. 
Der neue Schüler Damen zieht Ever vom ersten Moment an magisch an, er strahlt etwas aus, was Ever tief berührt. Doch er hat auch etwas zu verbergen…

,,Die Unsterblichen“ zeichnet sich durch eine...

Weiterlesen

Evermore 01

Titel: Evermore - Die Unsterblichen
Originaltitel: Evermore
Autor: Alyson Noel

Genre: Romantic Fantasy
Verlag: Goldmann

Band: 1/6

ISBN: 978-3-442-20360-4
Seitenanzahl: 384

Preis: € (D) 8,99

Erscheinungstermin: 16.Januar 2012

Vorwort:
"Evermore - Die Unsterblichen" ist der erste Band rund um die sechzehnjährige Ever und ihren Unsterblichen Freund Damen.

Inhaltsangabe:
Wahre Liebe ist unsterblich!
Ever...

Weiterlesen

guter Auftakt der Evermore-Reihe.....

Kurzbeschreibung
Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er ausgerechnet...

Weiterlesen

Evermore Bd 1

Ever verliert bei einem Autounfall ihre ganze familie,sie sieht sie das letzte mal,als sie zusammen über eine brücke gehen,sie will ihnen nach,doch irgendwas hält sie davon ab und sie kehrt ins leben zurück.
Auf der schule befindet sich ein neuer Schüler,Damon,alle Himmeln ihn an,doch Ever braucht Zeit um sich einzugestehen,daß er ein wirklich interessanter und aussergewöhnlicher Typ ist.er birgt ein geheimnis!!!

Es hat mir nur bestätigt,daß dies nicht meine Reihe wird,hatte das...

Weiterlesen

Ever und Damen, Damen und Ever,...

Ever hat ihre Familie bei einem Autounfall verloren. Seitdem wohnt sie bei ihrer berufstätigen Tante und ist an der neuen Schule eine Außenseiterin. Allerdings hat der Unfall ihr eine neue Gabe gebracht: Sie kann die Gedanken der Menschen in ihrer Umwelt lesen. Ihr persönliches Highlight sind die "Besuche" ihrer toten Schwester. Doch dann kommt Damen als Neuer in ihre Klasse - und sie kann seine Gedanken nicht lesen, fühlt sich aber stark zu ihm hingezogen. Doch was hat es mit ihm und Drina...

Weiterlesen

Macht süchtig

Seit Ever ihre Eltern und kleine Schwester bei einem Autounfall verloren hat, ist sie total zurückgezogen. Doch als sie Damen das erste Mal sieht, ändert sich das.
Sie fühlt sich zu ihm hingezogen. Nur eine Sache verwirrt sie, seit sie den Autounfall überlebt hat, kann Ever Gedanken lesen. Bis auf die von Damen. Zudem sieht sie ihre tote kleine Schwester Riley, die sie täglich besucht.
Was geschieht mit Ever und was hat es mit dem geheimnisvollen Damen auf sich?

Wow, ich...

Weiterlesen

Toller Auftackt einer Reihe..

Evermore- Die Unsterblichen  

Inhalt:      

Wahre Liebe ist unsterblich

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu...

Weiterlesen

Evermore - Band 1

Inhalt:

Wahre Liebe ist unsterblich

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und...

Weiterlesen

Ganz nett, aber etwas fehlt

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er ausgerechnet von ihr?
(Quelle:...

Weiterlesen

Für mich ein Must-Read!

Cover: Auf jedem Cover der sechs evermore Bücher sieht man eine Blume - wobei man hier eine rote Tulpe sieht. Eine Blume die in dem Buch sehr oft vorkommt und für 'Unvergängliche Liebe' steht. Das Cover gefällt mir sehr gut, da es mystisch und schön aussieht.Bevor ich losrezensiere muss ich vorne weg sagen dass das ein Re-Read ist, das heißt ich hab die gesamte evermore Reihe schon gelesen aber möchte jetzt noch einen weiteren Durchgang starten. Irgendwie hab ich total vergessen was für eine...

Weiterlesen

Evermore - Never ever again

Ever war mir von der ersten Seite an sympatisch. Ich mochte, wie sie ihre Umgebung und Mitmenschen beschreibt und obwohl die meisten von uns vermutlich keine Gedanken lesen könne, wie ich annehme, kann man gut verstehen, wie Ever sich fühlt und warum sie sich von den anderen abschottet. 

Ab der Hälfte des Buches jedoch, fand ich sie von Seite zu Seite unsympatischer und ehrlich gesagt auch etwas dämlich.

Damon hat es geschafft mich die meiste Zeit über gelinde gesagt extremst...

Weiterlesen

Empfehlenswert auch für Fans von Vampirromane

Inhaltsbeschreibung 
Seit dem Tod ihrer Familie kann Ever Dinge sehen und hören die anderen verborgen bleiben. Dadurch hat sie sich sehr zurückgezogen und ist vom beliebtesten Mädchen der Schule zum Aussenseiter geworden. 
Doch dann taucht Damen an ihrer Schule auf und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf. 

Meine Meinung 
Eine sehr schöne und mal etwas andere Geschichte, mit sympathischen Charakteren. Sehr gut gefällt mir auch, dass nicht gleich in die...

Weiterlesen

Habe mehr erwartet!

Ich fand sowohl das Cover als auch den Klappentext sehr ansprechend. Und dass sind für mich 2 gute Gründe ein Buch zu kaufen. Habe dann auch direkt angefangen zu lesen und muss sagen: ich habe mehr erwartet. Die Geschichte rund um die 16 Ever ist okay und natürlich darf der hübsche fremde Junge nicht fehlen. Aber im vergleich zu anderen Büchern dieser Kategorie passiert einfach zu wenig und es wird zu viel von den Ängsten und Sorgen eines verknallten Teenies erzählt.  Das ist für ein...

Weiterlesen

GUTER AUFTAKT

Der 1. Teil der fünfteiligen Reihe um Damen und Ever!

Zum Inhalt:

Als Ever ihm zum ersten Mal in die Augen sieht, scheint ihre Welt plötzlich eine andere zu sein. Seit sie als Einzige schwer verletzt den Autounfall überlebte, dem ihre ganze Familie zum Opfer fiel, hat sie sich nicht mehr so glücklich gefühlt wie diesem Augenblick. Aber irgendetwas ist merkwürdig an Damen. Denn seitdem sie dem Tod so nah war, besitzt sie die einzigartige Fähigkeit, die Gedanken der Menschen um...

Weiterlesen

Konnte mich nicht ganz überzeugen

3,5 von 5 Sternen

*Inhalt:*
Ever verliert bei einem Unfall ihre gesamte Familie und verändert sich auf merkwürdige Weise. Sie kann plötzliche die Auren von Menschen sehen und kann ihre Gedanken lesen. Außerdem erscheint ihr ihre kleine Schwester als Geist und sie kann sich mit ihr unterhalten. Eines Tages erscheint ein neuer Schüler auf der Schule, dessen Gedanken sie nicht lesen kann und von dem sie magisch angezogen wird.

*Aufmachung/Vertonung*

Die Sprecherin,...

Weiterlesen

Evermore

*** Inhalt ***
Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre gesamte Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither ist sie in sich gekehrt und kapselt ihre verletzte Seele von der Außenwelt ab. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Denn Damen sieht nicht nur verdammt gut aus, er hat etwas, was Ever zutiefst berührt. Aber irgendetwas an ihm irritiert sie. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie nämlich die einzigartige...

Weiterlesen

Sympathischer Reihenbeginn

Bella und Edward waren gestern - jetzt kommen Ever und Damen und versuchen es mit der wahren Liebe. Doch wer - und vorallem was - ist der mysteriöse Damen eigentlich? Mal abgesehen von Evers großer Liebe? Tja, das könnte ich euch zwar beantworten, aber dann wäre die Spannung ja futsch.

Die Geschichte ist unglaublich spannend. Den Großteil des Buches habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, was Damen eigentlich ist. Es hat mich mit jeder Andeutung und seltsamen Begebenheit...

Weiterlesen

ein Buch das man nicht aus der Hand legen will

Und ehe ich mich versehe, hallt ein grauenvolles Tonk! Durch den Raum, als neunzehn Köpfe auf die Tische knallen.
Jedermanns Kopf, außer Damens und meinem. ...
Er zuckt lediglich mit den Schultern und meint: "Ich hatte gehofft, genau das vermeiden zu können."

Evermore sollte man wegsperren, oder ein Warnzeichen vorne drauf machen, oder zumindest eine Warnung vorne ins Buch drucken. Denn es macht richtig süchtig.

Ich habe ganze drei Tage zum fertig lesen...

Weiterlesen

Ein sehr schöner Fantasyroman

Ever hat ihre Eltern und ihre Schwester verloren. Doch sie wurde gerettet, und war plötzlich auf einer Wiese mit schöne Blumen und Bäume. Sie ist zu ihrer Tante Sabine gezogen, dort hatte sie ihre eigene Wohnung fast. In der Schule geht sie immer, mit Sweartshirt mit kaputze und Jeans. Ihre Freundin und Miles fragen sich, warum sie so rumläuft. Dann auf einmal trifft Damen auf.
Also die Schreibweise ist richtig flüssig, leicht verständlich und mit sehr viel Gefühl. Das verleitet einen...

Weiterlesen

Erster Band

Noch vor einem Jahr hatte die 16-jährige Ever alles, was sie sich nur wünschen konnte. Sie war beliebt, hatte einen tollen Freund, gute Freunde und die in ihren Augen beste Familie der Welt.
Doch das ändert sich schnell. Durch einen Autounfall verlor sie ihre komplette Familie und sie musste zu ihrer Tante ziehen. Als wäre der Verlust nicht schon schlimm genug für sie, muss sie sich seitdem auch noch mit hellseherischen Fähigkeiten rumschlagen, die für sie mehr Fluch als Segen sind....

Weiterlesen

Ever, Ever, Ever....

Was seht ihr auf dem Cover?

Richtige Antwort, für den Blumenkenner unter Euch: Eine rote Tulpe. In der Geschichte der Botanik bekam die Tulpe im 19. Jahrhundert die Bezeichnung der "Unvergänglichen Liebe.

Wenn doch nur die Hauptprotagonistin Ever diese Information eher gehabt hätte! Ddenn als Damen in ihrer Schule auftaucht, fängt das Blumendebakel erst an.Dauernd findet sie rote Tulpen in ihrer Nähe oder schlimmer noch Damen zaubert sie hinter ihrem Ohr hervor!

Doch...

Weiterlesen

Eine tolle Reihe, die potenzial hat

Meine Meinung:
Das Cover ist matt und die rote Tulpe ist im Glanzdruck und fällt so extrem auf. Warum eine Tulpe, klärt sich im Buch. Aber einigen wird nicht klar sein wieso Raben auf dem Cover sind, daher möchte ich das kurz erläutern. Im Buch wird viel darüber gesprochen, dass es immer ein Yin und Yang gibt. Das Gleichgewicht der Welt muss immer wieder hergestellt werden. Auf dem Cover wird das dem entsprechend mit Tulpe und Raben dargestellt.
Der Titel ist glaub ich einfach...

Weiterlesen

Eine schlappe Geschichte bedeutet eine herbe Enttäuschung

Ich muss zugeben, dass ich, als ich an Evermore herangetreten bin, mehr erwartet habe. Auf eine Art hat das Buch wirklich potenzial und es war auch ganz nett, aber mir hat irgendwie das gewisse Etwas gefehlt. 
Eigentlich empfand ich Ever als sympathisch und auch ganz nett, aber es hat mich irgendwie genervt, dass immer wieder erwähnt wurde, dass sie ihre Kapuze trägt. Immer wieder wurde darauf herum geritten und irgendwann hat es mir ausgereicht, denn langsam war es mir klar. Außerdem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
373 Seiten
ISBN:
9783442473793
Erschienen:
September 2011
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Marie-Luise Bezzenberger
7.39394
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (132 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 306 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher