Buch

Watersong - Wiegenlied - Amanda Hocking

Watersong - Wiegenlied

von Amanda Hocking

Der Fluch der Sirenen kennt keine Erlösung

Sie sind schön. Sie sind stark. Und gefährlich ... Penn, Lexi und Thea ziehen alle Blicke auf sich - sie aber haben nur Augen für Gemma. Immer tiefer ziehen die geheimnisvollen Fremden Gemma in ihren betörenden Bann. Doch dahinter lauert eine Welt, die faszinierender, abgründiger und tödlicher ist als alles, was Gemma je erlebt hat ...

Gemma hat sich den verführerischen Sirenen angeschlossen - und ist nun selbst eine von ihnen. Verzweifelt wehrt sie sich gegen ihre dunkle Seite, ihren tödlichen Hunger, den Sog des Meeres. Aber je länger sie mit ihren neuen "Schwestern" zusammenlebt, desto schwerer fällt es ihr, dieser faszinierenden, abgründigen Welt zu widerstehen. Als es Harper, Daniel und ihrer großen Liebe Alex gelingt, Gemma aufzuspüren, entscheidet sie sich zur gemeinsamen Flucht. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis Lexi, Thea und Penn sie finden werden. Und wenn Gemma es bis dahin nicht geschafft hat, den Fluch der Sirenen zu brechen, erwartet sie bittere Rache ...

Rezensionen zu diesem Buch

Watersong - Wiegenlied - Amanda Hocking

Gemma hat sich den verführerischen Sirenen angeschlossen – und ist nun selbst eine von ihnen. Verzweifelt wehrt sie sich gegen ihre dunkle Seite, ihren tödlichen Hunger, den Sog des Meeres. Aber je länger sie mit ihren neuen »Schwestern« zusammenlebt, desto schwerer fällt es ihr, dieser faszinierenden, abgründigen Welt zu widerstehen. Als es Harper, Daniel und ihrer großen Liebe Alex gelingt, Gemma aufzuspüren, entscheidet sie sich zur gemeinsamen Flucht. Doch es ist nur eine Frage der Zeit...

Weiterlesen

Mehr Tiefgang, weniger Inhalt beim 2. Teil der Watersong-Reihe

INHALT:

Nach der verhängnisvollen Nacht in der Meeresgrotte, ihrer Verwandlung in eine Sirene und Penns Drohung blieb der 16jährigen Gemma nicht anderes übrig: Sie hat sich den drei Sirenen angeschlossen und hat Capri verlassen. Doch seit dem ist nichts mehr wie es war. Nicht nur, dass sie ihre Familie und ihren Freund Alex nicht mehr wiedersehen kann, sie muss auch mit dem Fluch der Sirenen leben, denn tief in ihr ruft nicht nur das Meer unaufhaltsam nach ihr und lockt sie mit seinem...

Weiterlesen

Lockerer Schreibstil, düstere Atmosphäre

Inhalt:

„Gemma hat sich den verführerischen Sirenen angeschlossen – und ist nun selbst eine von ihnen. Verzweifelt wehrt sie sich gegen ihre dunkle Seite, ihren tödlichen Hunger, den Sog des Meeres. Aber je länger sie mit ihren neuen »Schwestern« zusammenlebt, desto schwerer fällt es ihr, dieser faszinierenden, abgründigen Welt zu widerstehen. Als es Harper, Daniel und ihrer großen Liebe Alex gelingt, Gemma aufzuspüren, entscheidet sie sich zur gemeinsamen Flucht. Doch es ist nur eine...

Weiterlesen

Noch besser als sein Vorgänger!

Der erste Teil der Watersong Reihe hat mich schon total begeistert, aber dieser Teil konnte mich noch mehr in seinen Bann ziehen. Die Geschichte fängt da an, wo der erste  Teil aufgehört hat.

Harper versucht alles was in ihrer Macht steht um Gemma irgendwie von den Sirenen zu befreien.  An ihrer Seite stehen dabei Daniel und Alex.  Daniel lernt man in diesem Teil noch besser kennen und ich muss sagen, dass ich ihn wirklich mag. Im ersten Teil war das noch etwas anders, da war ich mir...

Weiterlesen

ein guter 2. Teil

Diese Rezension ist nicht möglich ohne Teil 1 zu spoilern, wer also den ersten Teil noch nicht kennt sollte hier nicht weiterlesen.

Gemma  hat alle zurückgelassen um ihre Liebsten zu schützen. Die Sirenen haben gedroht Gemmas Familie und Freunde zu töten, wenn sie nicht tut was Penn, die Anführerin der Sirenen, verlangt. Also geht Gemma mit Ihnen mit ohne ihrer Familie zu sagen wohin. Doch Harper gibt nicht auf und setzt alles daran Gemma zu finden und sie zurückzuholen. Harper will...

Weiterlesen

Logikfehler und teilweise sehr vorhersehbar

Inhalt:
Gemma hat sich den verführerischen Sirenen angeschlossen – und ist nun selbst eine von ihnen. Verzweifelt wehrt sie sich gegen ihre dunkle Seite, ihren tödlichen Hunger, den Sog des Meeres. Aber je länger sie mit ihren neuen »Schwestern« zusammenlebt, desto schwerer fällt es ihr, dieser faszinierenden, abgründigen Welt zu widerstehen. Als es Harper, Daniel und ihrer großen Liebe Alex gelingt, Gemma aufzuspüren, entscheidet sie sich zur gemeinsamen Flucht. Doch es ist nur eine...

Weiterlesen

BESSER ALS BAND 1

MEINE MEINUNG:

Dies ist nun der zweite Teil der "Watersong" Reihe und das Cover finde ich noch viel schöner als den ersten Teil.

Zum Inhalt werde ich nichts sagen, da es um eine Fortsetzung geht und ich nur spoilern würde.

Dieser Band gefiel mir auf jeden Fall besser, ich denke weil ich die Bücher gleich hintereinander gelesen habe und somit in der Geschichte schon drin war und ich konnte mich somit auch besser an die Grundstimmung des Buches und des Inhaltes gewöhnen....

Weiterlesen

Die Seiten fliegen trotz kleiner Schwächen nur so dahin

Harper erwachte, als die Sonne gerade aufging, und blinzelte in das matte orangefarbene Licht, das durch ihre Vorhänge strömte." (Erster Satz)
Seit Gemma verschwunden ist, kommt Harper um vor Sorge. Sie fühlt sich verantwortlich für Gemma's Entscheidung und es beginnt eine Phase von Recherchieren, Suchen und Fakten zusammentragen. Zusammen mit Alex
stößt sie dann auf das Geheimnis der drei Mädchen Penn, Lexi und Thea. Aber nicht mal vor Sirenen schreckt Harper zurück und nimmt...

Weiterlesen

Viel besser als der Vorgänger!

Inhalt:

Um ihre Familie und ihren Freund zu schützen, hat Gemma sich den Sirenen angeschlossen. Nun kämpft sie mit allen Mitteln darum, nicht zu einem Monster zu werden. Allerdings ist das gar nicht so leicht...
In der Zwischenzeit schließen sich Harper, Alex und Daniel zusammen, um Gemma zu finden und wieder nach Hause zu holen. Dabei entwickelt sich langsam aber sich mehr zwischen Harper und Daniel als ihr zur Zeit lieb ist...

Eigene Meinung:

"Watersong -...

Weiterlesen

Düster, spannend und geheimnisvoll...

Amanda Hocking lädt auch mit dem zweiten Teil ihrer Sirenengeschichte, auf ihre ganz typische "hockische" Art, zum tauchen ein. Nach dem dramatischen Ende des ersten Teils musste ich unbedingt wissen wie es mit Gemma und den anderen weitergeht. Die Geschichte knüpft direkt an ihren Vorgänger an, was bedeutet, dass Gemma nun eine Sirene ist und sich Penn, Lexi und Thea eher unfreiwillig angeschlossen hat und dadurch ihre Familie und Freunde zurücklassen musste. Doch Harper und Alex lassen...

Weiterlesen

Amüsant, aber leider ein Lückenfüller

*Worum geht's?*
Gemma ist fort. Sie hat sich den Sirenen Penn, Lexi und Thea angeschlossen und ist mit den Strömungen des Meeres verschwunden, um ihre Schwester, ihre große Liebe und ihre Freunde zu schützen. Während sie mit den Veränderungen ihres Körpers - dem Hunger, dem Drang, der Kraft - umzugehen lernt, machen sich Harper, Alex und Daniel auf die Suche nach ihr. Dabei kommen sie dem Geheimnis der Sirenen immer näher...

*Meine Meinung:*
"Wiegenlied", der zweite Band...

Weiterlesen

Die Handlung dürfte gerne etwas dichter sein

Amanda Hocking ist für mich ein sehr gutes Beispiel dafür, dass man heute auch mit selbstverlegten Büchern ein großes Publikum erreichen kann. Die ehemalige Altenpflegerin wurde mit ihren selbst verlegten Romanen überraschend zur Auflagen- und Dollarmillionärin. Heute ist sie aus dem Jugendbuch Genre kaum noch wegzudenken und man kommt als Liebhaber jugendlicher Geschichten nicht umhin, sich einer ihrer phantastischen Reihen zu verschreiben. Mich konnte die Watersong – Reihe für sich...

Weiterlesen

schillernde Fische, geht aber nicht bis in die Tiefsee

"Wiegenlied" hält sich nicht lange mit Vorgeplänkel auf, sondern steigt gleich dort ein, wo Band 1 aufgehört hat. Um ihre Schwester und ihren Freund zu retten, geht Gemma mit den drei Sirenen mit. Sie will sich aber nicht in ein solches Monster verwandeln sondern sich selber bleiben und so folgt sie weder dem Ruf des Meeres noch gibt sie sich mit Penn, Lexi und Thea ab. Und am allerwenigsten möchte sie sich wie eine Sirene ernähren ...

Zuhause versucht Harper verzweifelt mit Alex...

Weiterlesen

Durchwachsener zweiter Teil

Cover:
Das Bild mit dem Mädchen, das eine Feder in der Hand hält und von der Brandung umspült wird, ist sehr schön und hat leuchtende Farben. Wie auch beim Cover zu Band eins hat auch dieses wieder einen Effekt, die Brandung ist hervorgehoben und spürbar. Echt toll. Auch gefällt mir, dass der Verlag beim Originalcover geblieben ist. Eine super Entscheidung.

Erster Satz:
Harper erwachte, als die Sonne gerade aufging, und blinzelte in das matte orangefarbene Licht, das durch...

Weiterlesen

Spannend und aufwühlend - tolle Fortsetzung

 INHALT
 
 
Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, seit Gemma sich Penn, Lexi und Thea angeschlossen hat. Sie hatte keine andere Wahl. Ohne zu wissen, was mit ihrer Schwester Harper oder ihrem Freund Alex passiert ist, hat sie Capri verlassen. Seit dem weigert sie sich, sich zu nähren oder auch nur ins Meer zu gehen. Sie weiß, dass sie das nicht lange durchhalten wird, aber sie würde lieber sterben, als ein Monster zu werden.
 
In der Zwischenzeit ist Harper...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783570161609
Erschienen:
August 2013
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Violeta Topalova Anja Hansen-Schmidt
7.89474
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 59 Regalen.

Ähnliche Bücher