Buch

Vom Mondlicht berührt - Amy Plum

Vom Mondlicht berührt

von Amy Plum

In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht ertragen, ihn derart leiden zu sehen, und sucht nach einem Ausweg aus dieser Situation. Doch dann tauchen plötzlich die skrupellosen Feinde der Revenants wieder auf und Kates Pläne drohen zu scheitern. Wird Vincents und ihre Liebe stark genug sein, um alle Hindernisse zu überwinden?

Vom Mondlicht berührt ist der zweite Band einer Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet Von der Nacht verzaubert .

Mehr Infos rund ums Buch unter:
www.AmyPlum.de

Rezensionen zu diesem Buch

Es geht spannend weiter! Achtung: Teil 2! (Spoiler!)

# erster Satz #
Kraftvoll sprang ich hoch und winkelte die Beine an, als auch schon der zwei Meter lange Kampfstab dort auf den Boden krachte, wo ich noch eine halbe Stunde zuvor gestanden hatte.
# Inhalt #
Ungewöhnlicher könnte das neue Leben von Kate in Paris kaum sein. Nach dem Tod ihrer Eltern zog sie mit ihrer großen Schwester von New York in die Hauptstadt Frankreichs. Und dort lernte sie ihn kennen: Vincent. Aber Vincent ist kein normaler junger Mann, er ist ein...

Weiterlesen

Romantisch und Spannend wie im ersten Teil!

Kurzbeschreibung

In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch....

Weiterlesen

Rezension zu "Vom Mondlicht berührt" von Amy Plum

~~Cover

Dieses wundervolle Cover sieht dem seines Vorgängers auf den ersten Blick sehr ähnlich, abgesehen von der Farbe. Aber wenn man genauer hinsieht, erkennt man, dass sich in der Mitte des Buches ein anderes Bild befindet. Ich finde diese liebevolle Gestaltung wirklich schön!

Inhalt

Nachdem Kate am Boden zerstört ist, weil sie ihre große Liebe immer wieder sterben sehen muss, hat Vincent nun endlich einen Weg gefunden, wie er dem Drang, für andere sein Leben zu...

Weiterlesen

Wenn einem die Zeit davon läuft...

Ich wünschte, es gäbe nur das Jetzt, nur diesen Augenblick - und keine Ewigkeit.

In Paris habe ich meine große Liebe gefunden. Vincent ist ein Freund, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Trotz aller Zweifel und gegen aller Widerstände sind wir endlich zusammen. Und auch wenn das Schicksal nach uns greift wie ein dunkler Schatten, werde ich mit aller Macht um uns kämpfen.

 

Fazit:

Der zweite Band der Trilogie steht seinem Vorgänger in nichts nach. Es ist weiterhin...

Weiterlesen

3.5 Sterne für einen etwas laschen Trilogie - Mittelteil...

ACHTUNG! Zweiter Teil einer Trilogie! Kann daher eventuell Spoiler zu Band 1 enthalten...

In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen...

Weiterlesen

Kate und Vincent, haben sie eine Chance

Ein wunderschöner 2. Teil, der den Leser dazu bringt sich auch auf den 3. Teil zu freuen.  Ich hatte erst etwas Angst wieder reinzukommen aber das gelingt sehr gut, da Stück für Stück Bezug zum 1. Teil genommen wird. Die Geschichte um Kate und Vincent geht turbulent weiter..

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Nachdem ich im April den ersten Teil dieser Triologie gelesen habe, habe ich nun endlich die Zeit gefunden, die Fortsetzung zu lesen.

Wir erfahren in „Vom Mondlicht berührt“, wie es mit Vincent und Kate weitergeht. Sowohl Vincent, als auch Kate suchen nach einer Möglichkeit, zusammenzubleiben, ohne dass Vincent immerzu sterben muss. Dieser Weg erweist sich jedoch alles andere als einfach. Zumal auch die Feinde der Revenants – die Numa – wieder auftauchen und alles noch komplizierter...

Weiterlesen

Eine romantische Fortsetzung

Mit “Vom Mondlicht berührt” hat Amy Plum einen würdigen und ebenso romantischen Nachfolger für “Von der Nacht verzaubert” geschaffen, der sogar noch ein bisschen romantischer ist, wenn man zwischen den Zeilen liest und sich einfach von der Autorin mit ziehen lässt. 
Denn im Endeffekt ist es egal welche Figur man sich aus diesem Buch heraus nimmt. Für alle geht es um das Leben, die Liebe und den Tod. Das sind die drei Hauptthemen, die sich von der ersten bis zur letzten Seite durch das...

Weiterlesen

Kann seinen Vorgänger leider nicht das Wasser reichen..

Als ich das Buch in den Händen hielt habe ich mich riesig auf die Fortsetzung gefreut, ich konnte es kaum noch abwarten. Leider wurde ich nicht wie vom ersten Band vom Hocker gehauen, überrascht oder emotional berührt, ich war enttäuscht. Viele neue Charaktere finden in dem Buch Anschluss, man schließt jeden.. Naja vielleicht nicht die "Bösen" aber so gut wie jeden ins Herz. Die Geschichte konnte mich leider gar nicht überzeugen, die Handlung hat sich gezogen wie Kaugummi und war total...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht...

Weiterlesen

Von der Story berührt...

~~Klappentext:

In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate...

Weiterlesen

schöner zweiter Teil

Inhalt:

Eigentlich sollten Kate und Vincent glücklich sein, nachdem Vincent Kate zu Liebe den Drang zu sterben unterdrückt. Doch als Kate immer klarer wird, was diese Abstinenz für Vincent bedeutet, macht sie sich auf die Suche nach einem Weg, der ihm sein Vorhaben erleichtern könnte. Gleichzeitig geht Vincent ein geheimes Experiment ein, welches ihn jedoch scheinbar immer schwächer macht, statt stärker.

Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist auch im zweiten...

Weiterlesen

ein Muss für alle Romantasy-Fans

Zitat:
„Mein Herz krampfte sich zusammen. Nicht nur symbolisch, es krampfte wirklich und tat fürchterlich weh. Dieser Text war wie für Vincent und mich geschrieben. Meine schlimmste Zukunftsvision hatte diese poetische Form angenommen und wurde von meinem Freund vorgetragen, als wäre es unser Klagelied.“
(S. 55)

Inhalt:
Nur wenige Monate sind vergangen, seit die Revenants in Kates Leben getreten sind. Mittlerweise ist sie selbst durch zahlreiche Trainings-Sessions...

Weiterlesen

Die Geschichte von Vincent & Kate geht in die zweite Runde

Sich in einen Revenant zu verlieben fällt schwer, wenn dieser den unstillbaren Drang verspürt, sich selbst für andere Menschen zu opfern.

Kate ist dem gut aussehenden und charismatischen Vincent verfallen, der ihr zuliebe versucht, das Menschenretten sein zu lassen. Denn immer, wenn er sich für einen Menschen geopfert hat, stirbt Vincent, um Tage später gesund und geheilt wieder aufzuerstehen. Vincents Hartnäckigkeit und seine Selbstversuche, sich nicht rettend vor andere zu werfen,...

Weiterlesen

Schwächer als Band 1

Inhalt:
In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Renevant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und...

Weiterlesen

Gleichwertig mit Band 1

Inhalt:
In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und...

Weiterlesen

Solider zweiter Teil der spannenden Fantasy-Reihe

Es ist noch nicht lange her, dass Kate im letzten Band soviel Mut im Kampf gegen Lucien, den Anführer der Numa, die die Feinde der Revenants sind, bewiesen hat. Seitdem ist sie fest entschlossen, zu lernen, sich selbst zu verteidigen und erhält regelmäßig Waffentraining von Vincent und Gaspard. Als sterbliche Freundin eines Revenants lebt sie in ständiger Gefahr, doch ihre Fortschritte in der Kampfausbildung sind bereits sehr beachtlich.

Am Silvesterabend sind alle Revenants der Stadt...

Weiterlesen

Immer diese Mittelteile

*** Inhalt ***
In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate...

Weiterlesen

Eine perfekte und gefühlvolle Fortsetzung!

Inhalt
Die zauberhafte Liebesgeschichte um Vincent und Kate geht weiter, aber schon bald müssen die beiden sich den nächsten Herausforderungen stellen: Wie soll Vincent seinem Drang immer wieder für andere Menschen zu sterben widerstehen? Während sich die beiden auf die Suche nach einer Lösung machen, werden die Numa plötzlich unheimlich ruhig. Was planen sie bloß? Gleichzeitig werden die Anzeichen immer deutlicher, dass Vincent der prophezeite Meister sein soll, der die Numa...

Weiterlesen

Pariser Zauber nicht mehr so zu spüren

Nach einem Jahr Wartezeit nun endlich die Fortsetzung von Von der Nacht verzaubert, die Geschichte um Kate und Vincent und die Pariser Revenants geht weiter.

Die Handlung setzt relativ direkt nach den Ereignissen aus Band 1 wieder ein. Kate geht im Haus der Revenants ein und aus und ist immer noch sehr verliebt in Vincent. Doch sie hat weiterhin ein großes Problem mit der Tatsache, dass er als Revenant den Drang verspürt, regelmäßig bei der Rettung anderer Menschen zu sterben. Immer...

Weiterlesen

Bisschen schwächer als Teil 1

Obwohl ich die Coverfarbe dieses Mal viel schöner finde, als vom ersten Teil, hat mich der Inhalt am Anfang ein wenig enttäuscht. Mich erinnert die Geschichte einfach immer mehr an die Biss-Bücher. Vielleicht ist auch einfach der Reiz weg, wenn sich die Hauptpersonen schon gefunden haben und alles so super bei ihnen läuft.

Kate hat bei mir am Anfang ein paar Sympathiepunkte verloren, weil sie irgendwie ein leicht kindisches Verhalten zu Tage gelegt hat. Zum Glück hat sich das im Laufe...

Weiterlesen

Paris, die Stadt der Liebe...

Inhalt:
Bei Kate und Vincent äuft es super: Seit Monaten schon sind sie zusammen und noch immer verliebt wie am ersten Tag. Da macht es auch nichts, dass er eigentlich kein Mensch ist, sondern ein Revenant, ein Unsterblicher, der sich für Menschen opfert. Die beiden haben nur ein Problem: Während Vincents Verlangen immer weiter wächst, für Menschen zu sterben, kann Kate es nicht mit ansehen, wie er sich in Gefahr begibt oder sogar stirbt. Also macht sie sich auf die Suche nach einer...

Weiterlesen

Eine traumhafte Geschichte voller Romantik, Magie und Überraschungen!

Es geht weiter mit der Geschichte um Kate und ihren Revenant Vincent. Nachdem die beiden im letzten Band gemeinsam den Pariser Numa-Anführer besiegt haben, ist es ruhig um diese geworden. Zu ruhig. Und das macht den Revenants Sorgen, denn sie befürchten einen Angriff aus dem Nichts.
Hinzu kommt, dass Kates einzige weibliche Freundin, Charlotte, zusammen mit ihrem Charles zu Erholung aufs Land geschickt wird. Und Ersatz für die beiden ist auch schnell gefunden: Violette und Arthur, zwei...

Weiterlesen

Besser als Band 1!

Rezension:
Kate und Vincent versuchen einen Weg zu finden um zu verhindern, dass Vincent für andere Menschen sterben muss. Beide finden mögliche Lösungen für dieses Problem, doch durch die Suche nehmen beide Gefahren in Kauf, denn die Feinde der Revenants haben einen neuen Anführer und warten darauf wieder zu handeln.

"Vom Mondlicht berührt" ist der zweite Band der Geschichte von Kate und Vincent und hat mich noch mehr mitgerissen als "Von der Nacht verzaubert". Die Story wurde...

Weiterlesen

Gefesselt, begeistert und etwas traurig

Achtung kann Spouler zu Von der Nacht verzaubert enthalten

Inhalt:
Nach dem Kampf mit Lucian bekommt Kate nun Unterricht im Kämpfen und schlägt sich ganz gut. Sie scheint ein Naturtalent zu sein. Trotzdem wird sie nicht alleine auf die Straße gelassen, denn die Numa sollen was großes planen nun wo ihr Anführer durch die Hand von den Parisern Revenants gestorben ist.
Gleichzeitig suchen Vincent und Kate eine Möglichkeit wie sie zusammen sein können ohne das Vincent immer...

Weiterlesen

Spannende und emotionale Fortsetzung

Der Inhalt:

Nachdem der Anführer der Numa, Lucien, vernichtet ist, ist es ruhiger geworden. Allerdings keine zeit um sich aus zuruhen und Kate arbeitet fest entschlossen an ihrer Kampfausbildung, damit sie nicht mehr ganz so wehrlos ist. Auch ihre Liebe zu Vincent wird immer stärker, aber hat diese Liebe überhaupt eine Zukunft, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder zu sterben. Vincent hat zwar einen Weg gefunden damit er nicht mehr sterben muss, allerdings scheint dieser...

Weiterlesen

2. Teil einer, für mich, besten Jugendbuchtrilogien

Schon auf den ersten Seiten spürte ich wieder die Romantik und das Gefühl, das ich bereits im 1. Teil so geliebt habe. Mit kurzen Andeutungen, gut verpackt in den Dialogen und in Kates kleinen gedanklichen Rückblenden, gewährt Amy Plum noch einmal Einblicke in den 1. Teil der Trilogie und frischt so das Gedächtnis des Lesers gekonnt wieder auf. Somit findet man sich schnell wieder in die Geschichte ein und kann nahezu dort weiter lesen, wo der 1. Teil geendet hat.
Wieder wählt die...

Weiterlesen

Eine minimale Steigerung zum ersten Teil, auch wenn vieles vorhersehbar ist sollte man der Trilogie eine Chance geben, zumindest werde ich den dritten Band auch noch lesen.

Du hast Band Eins noch nicht gelesen? Dann wurdest du hiermit gewarnt! 
SPOILER ALERT!

Inhalt

Lucian der Anführer der Numa ist tot. Doch die Glückssträhne währt nicht lange, Vincent wird von Tag zu Tag schwächer. Ein missglücktes Experiment sei daran schuld, doch Kate kann das nicht ganz glauben und beschließt auf eigene Faust nach zu recherchieren. Was hat es mit dieser mysteriösen Legende auf sich? Ein Meister wird sich unter den Revenants erheben.. ausgerechnet Kate...

Weiterlesen

Super Fortsetzung!

ZUR AUFMACHUNG

Tcha, was soll ich sagen?! Die deutsche Aufmachung ist einfach toll. Und das obwohl hier "nur" die Farben angepasst worden sind. Es ist einfach super liebevoll gestaltet und es ist KEINE junge Frau drauf zu sehen wie bei so ziemlich jedem anderen Urban Fantasy Buch.Von daher kann ich auch nur wieder sagen, dass mir das deutsche Cover weitaus besser gefällt.
Andererseits ist es auch wieder so, dass Vom Mondlicht berührt super klingt und auch perfekt zum ersten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783785570432
Erschienen:
Januar 2013
Verlag:
Loewe Verlag
Übersetzer:
Ulrike Brauns
8.50877
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (57 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 200 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher