Buch

Von der Nacht verzaubert - Amy Plum

Von der Nacht verzaubert

von Amy Plum

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

Von der Nacht verzaubert ist der erste Band einer Trilogie.

Mehr Infos rund ums Buch unter:
www.AmyPlum.de

Rezensionen zu diesem Buch

Liebesgeschichte a la Twilight - nur ohne Vampire

Dies ist wiedermal ein Buch, af das ich nur durch das tolle Cover aufmerksam wurde, aber gelohnt hat es sich trotzdem. Ein bisschen erinnert die Story tatsächlich an die Twilight-Trilogie, mit dem schönen Fabelwesen und der durchschnittlichen Sterblichen, die aber etwas ganz Besonderes ist. Doch auch das stört nicht. Ein bisschen Kitsch ist auch mal schön! Paris als Schauplatz tut sein übriges, um einen so richtig schmalzigen Jungend-Liebesroman zu kreieren. Die Geschichte selbst, bis hin...

Weiterlesen

Freu mich auf Band 2 :)

 Ein tolles Buch, spannend von der ersten Seite zieht es in den Bann um die Geschichte von Kate und den Revenant Vincent.Amy Plum hat eine tolle Geschichte erschaffen, man hat das Gefühl in Paris zu sein so toll hat sie die Orte und gerade die Cafés beschrieben. Die Story selber rund um die Revenant war für mich selber schon interessant, öfters hab ich von ihnen nur Oberflächig gelesen aber nun weiß ich warum es wirklich geht.
Auch war alleine ein Plus Punkt das es immer nicht gleich...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert

Inhalt:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Viel Klischee, wenig Action, nicht überzeugend

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen...

Weiterlesen

Eine Geschichte, die durch Paris verzaubert

Inhalt: Kate zieht mit ihrer Schwester Georgia zu ihre Großeltern nach Paris, da ihre Eltern bei einem tragischen Unfall gestorben sind. Beide versuchen auf ihre Art die Ereignisse hinter sich zu lassen. Georgia stürzt sich ins Nachtleben und Kate zieht sich in Bücher zurück, die sie in einem Café liest. Dabei trifft sie Vincent und spürt zum ersten Mal wieder Leben in sich. Spaziergänge entlang der Seine und durch das spätsommerliche Paris bringt die beiden näher. Doch Vincent hat ein...

Weiterlesen

Rezension zu "Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum

~~Cover

Das Cover ist nur einer der vielen Gründe, warum man das Buch kaufen sollte! Es ist sooo schön mit eine Straße von Paris in der Mitte, Umgeben von zwei Säulen, Rosen und über der Straße der Eiffelturm. Damit kann man sich schon mal vorstellen in welcher Stadt die Geschichte spielt :) . Es ist so liebevoll und detailliert gemacht, dass es praktisch zum Träumen in Paris einlädt!

Inhalt

Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind, ziehen Kate...

Weiterlesen

Ein toller Auftakt, der ein paar Schwächen beherbergt.

Meinung: Eigentlich hatte ich nie großes Interesse an diesem Buch, aber nachdem ich das passende eShort Von Träumen entführt gelesen habe, beschloss ich, den Büchern eine Chance zu geben.

Nach dem Tod der Eltern sind Kate und ihre Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris gezogen. Während Georgia sich mit Party ablenkt weiß Kate nicht viel mit sich anzufangen. Sie verkriecht sich, liest Bücher und sitzt viel in Cafes herum. Eines Tages begegnet sie dort Vincent und verliebt...

Weiterlesen

Was für eine außergewöhnliche Geschichte!

Kurzbeschreibung:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch...

Weiterlesen

Wunderbar Romantisch!

Der romantische Jugendroman “Von der Nacht verzaubert” von Amy Plum hat mich von der esten Seite an mitgerissen und ich konnte das Buch schlecht aus der Hand legen.

Durch den lockerleichten Erzählstil der Autorin konnte ich mich im Handumdrehen in die Geschichte einfühlen, und das obwohl alles erst so traurig war durch den schweren Verlust! Die Trauer um die verstorbenen Eltern legt sich anfangs wie dichter Nebel über die romantische Atmosphäre von Paris. Erst als Kate Vincent...

Weiterlesen

Die Idee ist gut, die Umsetzung....naja.

INHALT
 Kate Merciers Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Deshalb müssen sie und ihre Schwester Georgia von New York zu den Großeltern nach Paris umziehen. Während Georgia versucht, ihre Trauer zu vergessen, indem sie sich ins Pariser Partyleben stürzt, zieht sich Kate immer mehr in die Welt der Bücher und Museen zurück.
Doch eines Tages trifft Kate auf den gutaussehenden Vincent. Bei Spaziergängen kommen die beiden sich langsam näher und Kate verliebt sich in...

Weiterlesen

Ein Geist zum verlieben

Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen.

Ich hatte von Anfang an gewusst, das Vincent anders war. Es war mehr eine Ahnung, als dass ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das...

Weiterlesen

Eine sehr spannende Geschichte mit einer tollen Thematik aber so verdammt kitschig!!!

„Von der Nacht verzaubert“ ist der Auftakt der Revenant-Trilogie. Da ich mir vor dem lesen weder den Klappentext noch die Inhaltsbeschreibung durchgelesen habe, ging ich völlig ohne Plan und ohne Erwartungen an das Buch.

Dementsprechend hat es auch etwas gedauert, bis ich Bescheid wusste, worum es denn jetzt überhaupt geht. Doch dann war ich sofort gefesselt, die Thematik rund um die Revenants hat mich sehr fasziniert und ist mir auch in dieser Form in noch keinem anderen Buch...

Weiterlesen

Romantisch und Mystisch... Ein spannender und packender Trilogie-Auftakt.

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Grosseltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern, bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen...

„Von der Nacht verzaubert“ ist der Auftakt einer...

Weiterlesen

Paris mit einer Prise Fantasy und einer großen Portion Kitsch äh Romantik...

Inhalt
.................

Kate ist nach dem Unfalltod ihrer Eltern am Boden zerstört. Auch der Umzug in die Stadt der Liebe Paris kann ihre Trauer nicht mindern. Doch irgendwann muss das Leben weitergehen und sie verbringt viel Zeit lesend in Straßencafés. Eines Tages begegnet sie Vincent und kann kaum fassen, dass der Gutaussehende ihre Gefühle erwidert. Doch er ist kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Revenant und zieht Kate in eine fantastische aber gefährliche Welt...

...

Weiterlesen

Ein magischer Auftakt!

Kate wohnt mit ihrer Schwester Georgia schon seid einiger Zeit bei ihren Großeltern, ihre Eltern hat sie bei meinem schweren Unfall verloren. Kate bleibt also nichts anderes übrig. Während ihre Schwester Georgia alles ganz gut verkraftet, viel feiert und Spaß am leben hat, versteckt sich Kate lieber hinter ihren Büchern und hockt nur in ihrem Zimmer rum, doch damit ist Schluss. Sie soll wenigstens in ein Cafe gehen, mit einer menge Überzeugungskraft von ihren Großeltern geht Kate ins Cafe, ...

Weiterlesen

gefühlvolle Geschichte mit sympathischen Protagonisten

Nach dem Tod ihrer Eltern zieht die 16-jährige Kate zusammen mit ihrer Schwester Georgia aus den USA zu den Großeltern nach Paris. Der Teenanger ist todunglücklich und schottet sich immer mehr von ihrer Umwelt ab. Erst die zufällige Begegnung mit dem gutaussehenden, mysteriösen Vincent führt sie langsam zurück ins Leben – bis sie erfährt, dass Vincent nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Kate wird in einen Jahrhunderte währenden Krieg hineingezogen. Statt ihre Liebe zu genießen,...

Weiterlesen

Ich wurde verzaubert :o)

In den letzten Wochen bin ich des Öfteren auf das Buch „Von der Nacht verzaubert“ von Amy Plum gestoßen. Da ich zwischendurch sehr gerne Jugendbücher lese war für mich klar, dass ich auch dieses gerne lesen möchte.

Das Buch zog mich von Anfang an in seinen Bann. Der Schreibstil ist – wie in Jugendbüchern halt üblich – einfach und locker gehalten, so dass ich die Seiten nur so überflog. Zudem, weil es seit langer Zeit ein Buch war, dass mich wirklich angesprochen hat.

Die...

Weiterlesen

[Rezension] Von der Nacht verzaubert

Meine Meinung:

Wie ihr vielleicht schon wisst, kannte ich dieses Buch schon. Ich habe es jetzt noch mal gelesen, damit ich bald Band zwei und drei lesen kann... Ob ich es dann auch machen werde, wird sich zeigen...

Als ich das Buch das erste Mal gelesen habe, habe ich es geliebt. Ich habe es wirklich geliebt. Es war eines meiner Lieblingbücher... Jetzt denkt ihr wahrscheinlich, dass ich eine Hasstirade oder so auf das Buch schreiben werde, aber so ist es nicht. Ich habe das...

Weiterlesen

Solider Auftakt

Von dem Debütroman von Amy Plum hatte ich mir einiges versprochen. Der Auftakt einer Trilogie versprach mir eine Liebesgeschichte in Paris, die ich lesetechnisch noch nicht oft aufgesucht habe und einer neuen Idee zum Thema Schutzengel. Es war genug Potenzial da, damit das Buch sich nicht zum restlichen Einheitsbrei gesellt, was auch genutzt wurde, aber durch andere Dinge, dann doch zu keinem Must-Have wurde.

Nachdem Kates Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen sind, zieht sie mit...

Weiterlesen

Gutes Fantasiebuch, könnte mehr Spannung vertragen.

Kate lebt mit ihren Eltern und ihrer Schwester in Amerika, doch nachdem Unfalltod der Eltern müssen beide nach Paris zu ihren Großeltern ziehen. Eine lange Zeit der Trauer beginnt. Kate stürzt in eine Depression und versinkt in ihre Welt der Bücher. Georgia, ihre große Schwester, stürzt sich ins Paris Nachtleben. Plötzlich trifft Kate auf Vincent, einen geheimnisvollen Jungen aus der Nachbarschaft. Die beiden treffen sich immer wieder und er lockt Kate aus ihrer Traumwelt. Bei einem Unfall...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert Bd 1

Kate und Georgia ziehen nach Paris,da ihre Eltern umgekommen sind und in Amerika nicht bleiben können.
Die extrovertierte Georgia taucht schnell in das nachtleben von Paris ein und findet schnell Freunde,Kate dagegen hat es schwerer sie verkriecht sich lieber mit einem Buch in ein Kaffee.Auf ihren unternehmungen in kaffees und Museen trifft sie auf einen"wunderschönen" Jungen.Vincent,der mit dem Geheimnis,der mit der besonderen Ausstrahlung und der besonderen Anziehungskraft...

...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen...

Weiterlesen

Von der Story verzaubert

~~Klappentext:

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern - bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Sehr schöner Auftakt einer Trilogie

Inhalt:

Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Eltern zieht die 16-jährige Kate mit ihrer Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia den Verlust mit Parties zu verarbeiten versucht, zieht sich Kate mit ihren Büchern zurück. Doch dann lernt sie Vincent kennen, einen überaus hübschen jungen Mann, der ein Geheimnis hat, denn Vincent ist ein Revenant, der immer wieder stirbt, um anderen Menschen das Leben zu retten.

Meine Meinung:

Der Schreibstil der...

Weiterlesen

Schutzengel vom Feinsten

Nach einem tragischen Unfall, bei dem sie ihre Eltern verlieren, ziehen die Schwestern Kate und Georgia nach Paris zu ihren Großeltern. Während  Georgia sich dort zur Ablenkung übermütig in das Pariser Nachtleben stürzt, zieht sich Kate immer weiter in ihre selbsterschaffene Welt aus Büchern, Museen und stillen Cafés zurück. Zufällig trifft sie dort auf eine Gruppe überdurchschnittlich gutaussehender Jugendlicher, von denen ihr einer besonders ins Auge fällt. Vincent scheint sich auch für...

Weiterlesen

eine romantische Fantasy-Geschichte in einer wundervollen Kulisse

Inhalt:
Nach dem Tod ihrer Eltern und dem anschließenden Umzug nach Paris fällt Kate in ein tiefes Loch. Erst ihre Schwester Georgia treibt sie wieder aus dem Haus.
Dort trifft Kate das erste Mal auf diesen schwarzhaarigen, traumhaften Jungen mit der gefährlichen Ausstrahlung und dem atemberaubenden Aussehen.

Von da an schweifen ihre Gedanken immer wieder zu ihm. Als sie ihn dann endlich wieder sieht, läuft alles gut. Bis zu dem Tod seines Freundes, der Vincent nicht viel...

Weiterlesen

Wow!

Inhalt:
Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen.
Ich hatte von Anfang an gewusst, dass Vincent anders war. Es war mehr eine Ahnung, als dass ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu...

Weiterlesen

Vom Buch verzaubert!

Mein Dank geht hier an meine liebe Freundin Saskia, welche es mir vor einiger Zeit schenkte. Allein das schöne Cover und der Klappentext, machten mich neugierig auf das Buch.

Worum gehts?
Nachdem die Eltern von Kate und Georgia bei einem Unfall ums Leben kamen, zogen die Beiden zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia versucht alles zu vergessen und ihr Leben zu genießen, fällt Kate in ein großes Loch. Ihr Alltag sieht immer gleich aus. Doch eines Tages ändert sich alles...

Weiterlesen

Von Paris verzaubert

Inhalt:
Kate ist 16, als ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Mit ihrer etwas älteren Schwester Georgia zieht sie von Brooklyn nach Paris zu ihren Großeltern. Während sich Georgia in das bunte Großstadtleben stürzt, hat Kate stark mit ihrer Trauer zu kämpfen. Erst als sie Vincent, einen überirdisch schönen jungen Mann kennenlernt, blüht sie wieder auf. Doch die Beziehung ist alles andere als normal und einfach.

Meine Meinung:
Nach anfänglichem leichtem Unbehagen...

Weiterlesen

Verzaubert von den Revenants

Inhalt:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern - bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Interessante Gestaltung der Revenants

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen...

Weiterlesen

Romantasy pur

Kates und Georgias Eltern sind bei einem Unfall gestorben. Da sie nun auf sich allein gestellt sind, beschließen sie, zu ihren Großeltern nach Paris zu ziehen. Beide wissen nicht, wie sie mit dem Verlust der Eltern umgehen sollen. Während die extrovertierte Georgia sich ins Nachtleben stürzt, igelt sich Kate zu Hause ein und versinkt in ihrer Trauer. Als sie sich eines Tages in ein Straßencafé mit einem Buch zurückzieht, begegnet sie Vincent und seinen Freunden. Beide können den Blick nicht...

Weiterlesen

schöner Auftakt

Ein schwerer Schicksalsschlag zwingt die Schwestern, Georgia und Kate, dazu zu ihren Großeltern nach Frankreich zu ziehen und dort ein neues, möglichst normales Leben anzufangen. Da sie mit der Sprache und der Stadt Paris bereits vertraut sind, geht die Eingewöhnung recht schnell. Allerdings bleibt nicht alles so normal und harmlos, wie es in den ersten Wochen nach dem Umzug vielleicht wirken mag.
Die 16jährige Kate trifft auf einen geheimnisvollen, jungen, absolut gutaussehenden Mann...

Weiterlesen

Wenn Geister lieben vor der atemberaubenden Kulisse Paris' - Wunderschön!

Ich weiß jetzt schon ganz genau, dass ich Probleme haben werde, eine lange Rezension zu schreiben, denn es gibt einfach nicht viel zu sagen.
Keine ABERs, keine Einlenkungen. Dieses Buch hat mich vollkommen von sich überzeugen können.

Aus diesem Grund schreibe ich eigentlich lieber negative Rezensionen, da einem dann zu dem Buch mehr einfällt und man besser begründen kann. Wenn man nänlich alles toll findet, kommt einem als Grund meistens nur "Es ist einfach toll, weil es toll...

Weiterlesen

Für Romantiker

Von der Nacht verzaubert ist der Titel des ersten Buchs einer Triologie von Amy Plum.

Es geht um Kate, deren Eltern bei einem Autounfall tödlich verunglückten. Sie kam mit ihrer Schwester Georgia nach Paris, zu ihren Großeltern. Dort droht sie, an ihrem Kummer zu ersticken, also fängt sie an, die Cafès und Museen der Umgebung zu besuchen. Dabei lernt sie Vincent kennen und verliebt sich in ihn. Er hat aber ein dunkles Geheimnis: Er ist ein Revenant, ebenso wie seine Freunde.
...

Weiterlesen

ICH FAND ES NICHT GUT

ZUM INHALT:

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Geheimtip

Laaange lag das Buch auf meinem SuB und ich weiß auch nicht mehr warum ich mich nicht rangetraut habe. Vielleicht habe ich gedacht, dass der Inhalt bestimmt nicht an das sehr schöne Cover rankommt ;)
Eines kann ich aber schon mal sagen: Das Buch ist wahrscheinlich eines meiner Highlights des Jahren 2012.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass man keine Einführung in das Buch bekommt, man ist irgendwie gleich von Anfang an mitten drin. Amy Plum hat sowieso einen sehr angenehmen...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert

*** Inhalt ***
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern - bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Romantische Kulisse, romantische Geschichte

Kates Eltern sind verstorben und als Folge muss sie ihre alte Heimat verlassen, um nach Paris zu ziehen, denn dort leben ihre Großeltern. Doch das macht ihr nichts aus, irgendwann bricht sie den Kontakt vollkommen ab, weil sie einfach nicht mehr schauspielern möchte. Stattdessen besucht sie Museen, vergräbt sich in ihre Bücher, bis sie von ihrer Schwester rausgejagt wird, dass sie endlich mal unter die Leute soll, um Freunde zu finden. Und in einem Café trifft sie dann Vincent, einen...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert!

Nach dem Tod ihrer Eltern ziehen Kate und ihre Schwester Georgia nach Paris zu ihren Großeltern, um ein neues Leben zu beginnen. Während sich Georgia ins Nachtleben stürzt, zieht sich Kate immer weiter zurück. Bis sie in einem Café auf Vincent trifft, der ihr dann nicht mehr aus dem Kopf geht. Doch Kate muss schon bald feststellen, dass Vincent anders ist, als andere Menschen.

Und wieder einmal sagt der Klappentext zu viel über den Inhalt aus, als nötig ist. Ich konnte zwar nichts mit...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert

Die 16-jährige Kate Mercier ist nach dem plötzlichen Unfalltod ihrer Eltern in ein tiefes seelisches Loch gefallen. Sie zieht sich immer mehr von den ihr verbliebenen Menschen in ihrer Umgebung zurück. Ihre 18-jährige Schwester Georgia kann es nicht mehr mit ansehen, wie ihre Schwester in ihrer gewohnten Umgebung zu Grunde geht und beschließt daher, dass beide bei ihren Großeltern väterlicherseits in Paris einen Neuanfang machen werden.

Doch auch in Paris gelingt es Kates Familie...

Weiterlesen

Ein romantisches Buch, welches in einer romantischen Stadt spielt

Inhalt:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die...

Weiterlesen

Ein guter Auftakt für eine neue Reihe

Zum Inhalt:

Nach dem tödlichen Unfall ihrer Eltern ziehen die Schwestern Kate und Georgia zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia durch wilde Partys versucht wieder ins normale Leben zurück zukehren, bleibt Kate ganz bei sich und meidet tiefer gehende Kontakte.Statt dessen liest sie viel. Auf Drängen der Großeltern verlässt sie schließlich das neue Zuhause und geht in verschiedene Museen und liest ihre Bücher in verschiedenen Pariser Cafes. Eines Tages begegnet sie Vincent,...

Weiterlesen

Manche Bücher sind zu schnell zu Ende

Inhalt:
Kates Eltern kamen kurz nachdem Kate ihren Führerschein bestanden hat bei einem Autounfall ums Leben. Daraufhin zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia von Amerika nach Paris zu ihren Großeltern. Dort igelt sich Kate zunächst ein. Erst auf Drängen von ihrer Schwester geht sie wieder ein bisschen mehr vor die Tür, wenn auch nur um im Cafe zu sitzen und ihre Bücher zu lesen. Dabei lernt sie jede Menge Stammgäste des Cafes kennen, aber nicht nur das, sie sieht auch einen...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert // 4 Sterne

PRO:
Revenants: Obwohl “Von der Nacht verzaubert” einen erstklassigen, klischeehaften Vampirroman abgeben würde, hat sich die Autorin dazu entschlossen, mit den Revenants ihre eigene Rasse zu kreieren. Revenants sind, um sie kurz zu beschreiben, heldenhafter Zombies, die immer wieder sterben und doch nicht sterben, um die Lebenden zu retten.

Schreibstil: Amy Plum überzeugt nicht mit einem außergewöhnlichen oder malerischen Schreibstil wie Maggie Stiefvater, sondern mit...

Weiterlesen

"Von der Nacht verzaubert" wurde ich nicht

*Worum geht's?*
Nach dem tödlichen Verkehrsunfall ihrer Eltern ziehen Kate und ihre Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia im Nachtleben nach Ablenkung sucht, bleibt Kate mit ihrer Trauer lieber für sich allein und geht kaum aus dem Haus. Der Verlust ihrer Eltern sitzt noch immer viel zu tief. Es braucht Wochen, bis Kate den Mut und die Kraft findet, endlich einen Fuß vor die Tür zu setzen. Und dann lernt sie Vincent kennen. Vincent, der ihr erkaltetes Herz...

Weiterlesen

Für mich ein absolutes Lesehighlight

Wieder ein Roman, bei dem ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll... vielleicht beginne ich ausnahmsweise mal mit dem Cover. In der Regel bewerte ich ja die nichtr, da es nunmal auf den Inhalt eines Buches ankommt. Dieses Hardcover ist aber eine wirkliche eine Augenweide, wie ich finde, und hebt sich sehr deutlich von den derzeit gängigen Covern ab. Der Schutzumschlag mit Spotlack und Prägung ist wirklich toll gelungen. Nun aber zum Inhalt des Romans, der mich mindestens genau so...

Weiterlesen

Von der Nacht verzaubert

Als ich dieses Buch sah musste ich es unbedingt haben. Mir ist sofort das wunderschöne Cover aufgefallen und landete auf meiner Wunschliste. Bei meiner letzten Bestellung war dann dieses Buch endlich dabei und ich konnte es in die Hände nehmen und anfangen zu lesen.

In dem Buch geht es um die Geschwister Kate und Georgia. Nachdem ihre Eltern bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen sind zogen die beiden zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia sich ins Nachtleben stürzt...

Weiterlesen

Neu und doch immer dasselbe

Mit "Von der Nacht verzaubert" liefert die amerikanische, aber in Frankreich lebende Autorin Amy Plum den Auftakt einer neuen Trilogie aus dem Bereich Romantic/Contemporary Fantasy für Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene, die mich am Anfang mit vermeintlich neuen Ideen lockte - und dann doch wieder das immer gleiche Schema präsentierte.

Inhalt: Kate verlässt mit ihrer älteren Schwester Georgia die USA und zieht zu den Großeltern nach Paris, nachdem ihre Eltern bei einem...

Weiterlesen

»Von der Nacht verzaubert« ist ein guter Auftakt, allerdings mit ganz viel Luft nach oben.

Inhalt
Die beiden Schwestern Kate und Georgia haben vor kurzem ihre Eltern verloren. Georgia hat zwar die Vormundschaft von ihrer kleinen Schwester übernommen, dennoch ziehen sie beide zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia ihre Trauer bewältigt indem sie jeden Abend in einen anderen Club feiern geht, zieht sich Kate immer mehr zurück und vergräbt sich in ihrem Zimmer. Als sich Kate doch einmal aus ihrer Festung heraustraut und sich mit einem Buch in ein Cafe verdrückt,...

Weiterlesen

Bezauberndes aus der Stadt des Lichts und der Liebe...

Zum Buch:

Nach dem tödlichen Unfall ihrer Eltern ziehen die Schwestern Kate und Georgia zu ihren Großeltern nach Paris. Während Georgia sich auf diversen Partys die Nacht um die Ohren schlägt, kümmert Kate vor sich hin und vergräbt sich in ihren Büchern. Als sie beschließt, sich ab sofort zum Lesen in eins der Pariser Cafe's zu setzen, begegnet sie Vincent, der sie einerseits durch seine Schönheit verschreckt, andererseits aber auch magisch anzieht. Vincent macht schließlich den...

Weiterlesen

Rasches Erzähltempo, aber zu wenig Action

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen.

Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen...

Weiterlesen

Das Buch ist ein Highlight.

Kate zieht mit ihrer Schwester von New York nach Paris. Der Grund ist traurig: Ihre Eltern sind tot. Kate ist unglücklich und will nicht wieder zurück in ihr Leben finden. Bis sie einen Pakt mit ihrer Schwester schmiedet: 'Ich muss nicht mit dir feiern, aber raus in die Straßen von Paris gehen.' Von da an verbringt sie ihre Tage in Cafés und liest Bücher. Eines Tages sieht sie gut aussehende, mysteriöse Jungs und als sie nachts mit ihrer Schwester jene Jungs wiederbegegnet, bekommt sie ein...

Weiterlesen

Ein Must - Read

Inhalt:
Nach dem Tod ihrer Eltern zieht Kate mit ihrer Schwester Georgia nach Paris. Bei ihren Großeltern angekommen , versucht jede auf ihre eigene Art und Weise mit dem Schicksalsschlag klarzukommen. Georgia stürzt sich ins Nachtleben von Paris , während Kate sich in ihre Bücherwelt flüchtet. Eines Tages lernt sie Vincent kennen, der es mit seiner Art und Weise schafft ihr neuen Lebensmut zugeben. Bei romantischen Spaziergängen an der Seine beginnt sie sich in ihn zuverlieben. Bis...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783785570425
Erschienen:
2012
Verlag:
Loewe Verlag GmbH
Übersetzer:
Ulrike Brauns
8.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (91 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 297 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher