Buch

Dackelblick und Ringelschwanz

von Anna Marie Birken

Die Journalistin Anna Marie Birken lebt seit der Kindheit mit den unterschiedlichsten Hunden zusammen, vom Doggen-Mischling über den "Höllenhund" mit Ringelschwanz bis zum Dackel. Jeder Hund hat seinen eigenen Charakter, jeder ist eine Herausforderung für sein Frauchen und seine Menschen-Familie. Denn jeder Hund stammt aus zweiter Hand mit weitgehend unbekanntem Vorleben. Die Autorin erzählt mit viel Humor von den Erlebnissen mit diesen "Überraschungspaketen", vom geklauten Rehbraten, von "Ausgrabungen" im Garten, von Begegnungen mit Mensch und Tier im Wald und auf den Bergen. Dabei wird klar, dass das Zusammensein mit einem kraftvollen Riesenhund oder einem sturen Dackel nicht immer ein reines Vergnügen ist. Die Autorin berichtet, wie sich die Ansichten zu artgerechter Tierhaltung und zur Hundeerziehung in den letzten Jahrzehnten gewandelt haben und sie erzählt augenzwinkernd, warum trotz der Erkenntnisse der Verhaltensforschung und neuer Erziehungsmethoden Hunde nicht immer das tun, was ihre Menschen wollen. Mit stets liebevollem Blick, aber ohne die Tiere zu vermenschlichen, schildert Anna Marie Birken, wie jeder Vierbeiner mit seinen Eigenarten unser Leben bereichert.

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Freizeit Reise Kochen
Sprache:
deutsch
Umfang:
216 Seiten
ISBN:
9789463181990
Erschienen:
Oktober 2016
Verlag:
vonjournalisten.de
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher