Buch

Elfenbann - Aprilynne Pike

Elfenbann

von Aprilynne Pike

Ein Mädchen zwischen zwei Jungen - eine Liebe zwischen den Welten ...

Laurel ist mehr als überrascht, als am ersten Tag des neuen Schuljahrs kein anderer als ihr Elfenfreund Tamani auftaucht - und zwar mit dem Auftrag, Laurel zu beschützen! Es dauert nicht lange, da merkt Laurel, wie all ihre verschütteten Gefühle für Tamani wieder aufleben und ihr innerer Konflikt - liebt sie den Menschen David oder den Elf Tamani? - erneut aufbricht. Damit nicht genug: Beunruhigt ist sie auch durch ihre mysteriöse neue Mitschülerin Yuki. Zusammen mit David und Tamani gelingt es Laurel, trotz aller Gefühlswirrungen, die Fremde zu entlarven. Ihre wichtigste Entscheidung hat sie aber immer noch nicht getroffen ...

Rezensionen zu diesem Buch

es geht toll weiter :)

Inhalt
Wir befinden uns weiter hauptsächlich in der Menschenwelt. An Laurels Schule kommen gleich zwei neue Mitschüler und die mischen die Freunde ganz schön auf.
 
Eigene Meinung
Laurel scheint endlich zu begreifen, dass sie sich entscheiden muss, aber so richtig scheint das noch nicht zu klappen. Mir war es persönlich etwas zu krass wie sie immer zwischen den Jungs hin und her springt. Sehr egoistisch.

Erfrischend ist, dass sie ihre Magie scheinbar immer mehr...

Weiterlesen

Wenig Spannung, viel Liebeswirrwarr

** Achtung: dies ist der dritte Band einer Reihe; meine Rezension enthält Spoiler zu den ersten beiden Bänden! **

Nachdem mich Band 1 und 2 der Reihe wirklich gut unterhalten haben, war Band 3 für mich leider eine herbe Enttäuschung. Zwar bin ich immer noch sehr angetan vom Einfallsreichtum der Autorin, und mir gefällt auch ihre ungewöhnliche Beschreibung der Elfen als pflanzliche Wesen nach wie vor sehr gut. Lustig und interessant fand ich auch, wie ein paar der Elfen in diesem Band...

Weiterlesen

Elfenbann zieht mich in seine magischen Fänge

Vorwort:

"Elfenbann" ist der dritte Band von Aprilynne Pike's spannender Elfenreihe um die hübsche Elfe Laurel. Zwar hat sich Laurel für David entschieden, doch Tamani geht ihr einfach nicht aus dem Kopf.

Inhaltsangabe:

"Du hast mir gefehlt", flüsterte Tamani, sein Atem wehte über ihre Haut, wider Willen seufzte Laurel leise und als er noch näher kam, schlossen sich ihre Augen von selbst.
"Es hat sich nichts verändert", flüsterte sie. 
Ihre Gesichter...

Weiterlesen

Schwächster Teil der Reihe, die mir aber insgesammt gut gefällt

Erster Satz: In den Gängen der Del-Norte-Highschool tobte am ersten Schultag nach den Ferien das übliche Chaos, als Laurel sich durch eine Gruppe von Zehntklässlern drängte.

Laurel hat sich für David entschieden und startet in ein neues Schuljahr. Sie kann es kaum glauben, als sie unter den Austauschülern Tamani entdeckt und in ihr vergessene Gefühle entfacht. Er hat den Auftrag Laurel so nah wie möglich zu beschützen. David gefällt das gar nicht und die beiden Rivalen stoßen öfter...

Weiterlesen

Ernüchternde Fortsetzung

Laurel ist gerade erst von der Akademie in Avalon zurückgekehrt, da wird es auch schon Zeit für den ersten Schultag in der Menschenwelt. Froh darüber, endlich wieder Zeit mit ihren "Menschenfreunden" verbringen zu können, staunt sie nicht schlecht, als ihr im Schulflur ihr Elfenfreund Tamani über den Weg läuft.
Tamani ist natürlich nicht zum Spaß an der Highschool, sondern mit dem Auftrag Laurel zu beschützen, denn es droht weiterhin Gefahr durch Orks und auch Orkjägerin Klea, die bei...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
410 Seiten
ISBN:
9783570138861
Erschienen:
April 2012
Verlag:
cbj
Übersetzer:
Anne Brauner
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 55 Regalen.

Ähnliche Bücher