Buch

Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe - Arno Strobel

Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe

von Arno Strobel

Extrem packend, extrem verstörend, extrem intensiv:
Bestseller-Autor Arno Strobel jetzt in Serie

"Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe" ist der Auftakt einer spannenden Thriller-Trilogie um Oberkommissar Max Bischoff in Düsseldorf

Max Bischoff, Oberkommissar, Anfang dreißig, ist der Neue bei der Düsseldorfer Mordkommission. Er ist hoch motiviert und schwört auf moderne Ermittlungsmethoden, was nicht immer auf Gegenliebe bei den Kollegen stößt. Sein erster Fall beim KK11 hat es in sich. Auf dem Polizeipräsidium taucht eines Morgens ein Mann auf, der völlig verstört und von oben bis unten mit Blut besudelt ist. Er weiß weder, was in der Nacht zuvor geschehen ist, noch hat er eine Erklärung für das Blut auf seiner Kleidung. Wie sich bald herausstellt, stammt es nicht von ihm selbst, sondern von einer Frau. Einer Frau, die vor über zwei Jahren spurlos verschwand. Die für tot gehalten wird. War sie all die Zeit über noch am Leben und ist erst vor kurzem getötet worden? Und was hat der Mann mit der Sache zu tun? Ist er Täter oder Opfer?

Als kurz darauf eine Leiche am Rheinufer gefunden wird, verstricken Max Bischoff und sein Partner Horst Böhmer sich immer tiefer im Dickicht der Ermittlungen, um einen Fall zu lösen, in dem lange nichts zusammenzupassen scheint ...

Ein echter "Strobel" mit einer gewohnt starken psychologischen Komponente und dem toughen jungen Ermittler Max Bischoff, der sich in einem Fall beweisen muss, der ihn vor die größte Herausforderung seiner bisherigen Karriere stellt.

Rezensionen zu diesem Buch

Strobel mal ohne Psychospielchen. Richtig gut.

Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe von Arno Strobel, erschienen im FISCHER Taschenbuch am 26. Januar 2017. Erster Band der Max Bischoff Reihe.

Max Bischoff und sein älterer Kollege Horst Böhmer ergänzen sich hervorragend. Max ist voller Eifer und schwört auf Profiling und Böhmer  ist ruhiger, abgeklärter, weiss die gute alte Polizeiarbeit zu schätzen. Max ist gerade im Präsidium als ein völlig verstörter Mann das Gebäude betritt. Er ist barfüßig und überall an ihm ist Blut. Schnell...

Weiterlesen

Zwei Ermittler, die unterschiedlicher nicht sein könnten

Der Auftakt zu einer neuen Thriller-Triologie von Arno Stobel. Max Bischoff ist der Neue. Frisch bei der Düsseldorfer Mordkommission gerät er immer wieder mit seinem Kollegen Horst Böhmer aneinander, da Max moderne Methoden miteinbringen möchte. Dann erscheint plötzlich ein blutüberströmter Mann auf. Zudem hat er die Erinnerung verloren. Als dann auch noch eine Leiche auftaucht, müssen die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, was nicht immer einfach ist, da Max und Horst in ihrer Arbeitsweise...

Weiterlesen

Drei Frauen auf brutale Art und Weise gefoltert

Eine sehr bekannte deutsche Schauspielerin mit dem Namen Miriam Winkel verschwand vor gut zwei Jahren aus der Öffentlichkeit. Niemand weiß, wo sie hingegangen ist, oder ob sie überhaupt noch lebt. Eines Tages steht im Düsseldorfer Polizeipräsidium ein blutverschmierter Mann. Er heißt Harry Passek und ist ein investigativer Journalist, der gerade an einer aktuellen Bankengeschichte arbeitet. Nachdem die beiden Düsseldorfer Kommissare Max Bischoff und Horst Böhmer mit ihrem Team die ersten...

Weiterlesen

Unterhaltsam, aber nichts Besonderes

Im Prolog bekommt man schon einen erschreckenden Einblick in die psychopatischen Gedanken des Mörders und ist damit gleich mitten im Geschehen. Diese Einsichten werden ab und zu in die Handlung eingeschoben und man ist so ganz dicht bei den abartigen Taten, die er verübt. Das ist schon sehr gruselig und abstoßend, auch wenn es in beklemmender Weise, das Denken und Fühlen des Täters verdeutlicht, dessen Identität aber natürlich bis zum Schluss im Dunkeln bleibt.

Die Ermittler der...

Weiterlesen

Gute Unterhaltung

Arno Strobel – der Mann, den man eher am Cover erkennt, als am Namen – hat mit Tiefe Narbe ein neues Ermittlerduo ins Rennen geschickt. Der alte Hase Böhmer hat den jungen Wilden Max Bischoff als neuen Partner zur Seite gestellt bekommen. Böhmer schwört auf die gute alte Polizeiarbeit, Bischoff bringt als studierter und schnell aufgestiegener Kommissar auch neue Ermittlungsansätze mit ein. Doch keine Angst vor ermüdenden Streitereien zwischen Alt und Jung! Die Mischung aus...

Weiterlesen

Solider deutscher Thriller

Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (26. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596296163
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

Solider deutscher Thriller

Inhalt:
Max Bischoff ist neu beim KK11 in Düsseldorf. Der 32-Jährige muss sich gegen seinen älteren und erfahreneren Team-Partner Böhmer behaupten. Schon gleich der erste Fall hat es in sich: Ein bekannter investigativer Journalist kommt morgens...

Weiterlesen

Solider Krimi mit Gänsehautfeeling

Tiefe Narbe

Herausgeber ist FISCHER Taschenbuch; Auflage: 3 (26. Januar 2017) und hat 368 Seiten.

Kurzinhalt: Max Bischoff, Oberkommissar, Anfang dreißig, ist der Neue bei der Düsseldorfer Mordkommission. Er ist hoch motiviert und schwört auf moderne Ermittlungsmethoden, was nicht immer auf Gegenliebe bei den Kollegen stößt. Sein erster Fall beim KK11 hat es in sich. Auf dem Polizeipräsidium taucht eines Morgens ein Mann auf, der völlig verstört und von oben bis unten mit Blut...

Weiterlesen

Spannender Thriller

Inhalt : 

Max Bischoff ist der neue bei der Düsseldorfer Mordkommission.Im Gegensatz zu seinem Partner, Hortst Böhm schwört er auf moderne Ermittlingsmethoden. Sein erster Fall beim KK11 hat es in sich : ein mit Blut beschmierter Mann kommt auf das Polizeipräsidium und kann sich an nichts erinnern. Das Blut stammt von einer Frau, die vor zwei Jahren spurlos verschwand. Als dann am Rheinufer eine Leiche gefunden wird verstricken sich Max Bischoff und Hortst Böhmer immer tiefer im...

Weiterlesen

Guter Reihenauftakt

Im Dezember habe ich begeistert "Der Trakt" und "Das Wesen" von Arno Strobel verschlungen und so stand für mich fest, dass ich unbedingt auch sein neustes Werk "Im Kopf des Mörders: Tiefe Narbe" lesen muss. Auch war ich gespannt darauf, ob es sich von seinen anderen Werken  - also in der Umsetzung - unterscheiden würde, da es sich bei diesen bisher immer um Einzelbände handelte.

Der Schreibstil von Arno Strobel hat mich wieder ab der ersten Seite gepackt. Jedoch muss ich gestehen,...

Weiterlesen

Tiefe Narbe

igene Inhaltsangabe:

Eines Morgens taucht ein blutüberströmter Mann in der Polizeiwache auf. Das Kuriose: Der Mann weiß nicht was geschehen ist und kann lediglich sagen woher er gekommen ist. Als die Beamten Max Bischoff und Horst Böhmer die angegebene Wohnung betreten, finden sie noch mehr Blut vor….doch es wird noch seltsamer! Denn das Blut stammt von einer Frau die seit 2,5 Jahren verschwunden ist…

Schreibstil:

Der Schreibstil von Arno Strobl ließ sich leicht und...

Weiterlesen

Spannender Auftakt einer neuen Reihe

Düsseldorf. Oberkommissar mit Profilerqualitäten Max Bischoff ist neu beim KK11. Sein Partner ist Hauptkommissar Horst Böhmer. Eines Tages kommt ein blutüberströmter Mann, ein bekannter Journalist, ins Präsidium. Es stellt sich heraus, dass er in einer ihm unbekannten Wohnung aufgewacht ist und überall Blut war. Dies macht den Journalisten verdächtig. Als sich dann auch noch herausstellt, dass das Blut zu einer Schauspielerin gehört, die seit zweieinhalb Jahren vermisst wird und mittlerweile...

Weiterlesen

Spannender Auftakt der Thriller-Trilogie um Oberkommissar Max Bischoff

Oberkommissar Max Bischoff ist neu bei der Mordkommission in Düsseldorf. Als der stadtbekannte Journalist Harry Passeck im Polizeipräsidium auftaucht, bekommt Max Bischoff, gemeinsam mit seinem Partner Horst Böhmer, den ersten Fall zugeteilt. Passeck hat keine Erinnerungen mehr an die vergangene Nacht, ist aber von oben bis unten mit Blut beschmiert. Er kann den beiden Ermittlern lediglich die Adresse der Wohnung nennen, zu der er ein Informant ihn bestellt hatte. In der Wohnung entdecken...

Weiterlesen

Die Dosierung von Schmerz und Macht - Auftakt der Thriller-Trilogie um Oberkommissar Max Bischoff

Barfuß und mit Blut besudelt betritt Enthüllungsjournalist Harry Passeck das Düsseldorfer Polizeipräsidium und bricht zusammen. Er besitzt kaum Erinnerungen an das was geschehen ist, doch er weiß noch, dass er niedergeschlagen wurde, als er sich mit einem Informanten treffen wollte.

Oberkommissar Max Bischoff und sein Kollege Horst Böhmer ermitteln. Die Wohnung in der Passeck zusammengeschlagen wurde sieht aus, als sei dort ein Massaker verübt worden. Das viele Blut zeugt von einer...

Weiterlesen

Starker Krimi, eher kein Thriller

Zum Inhalt brauche ich hier nichts zu schreiben, da liest man besser den Klappentext. :-)

 

Ich habe bisher fast alle Bücher von Arno Strobel gelesen, 
dies hier reichte nicht ganz an die Vorgängerbände heran.
Nun gut, es ist der Auftakt zu einer Trilogie, die doch eher dem Genre Krimi nähersteht als dass sie ein Thriller ist. Da ist man als Leser bei Strobel noch weitaus Blutigeres und Gruseliges gewöhnt.

 

Max Bischoff ist ein sympathischer...

Weiterlesen

Ein Thriller mit Sogwirkung, den man nicht einen Moment aus der Hand legen kann

Sobald ich das neue Buch des Autors in meinen Händen hielt, konnte ich es nicht erwarten damit anzufangen.
Das Ende vom Lied, an einem Abend hatte ich es sofort durchgelesen.
Mehr muss man eigentlich nicht wissen, wenn es so schnell geht, dann muss es einfach gut sein.
Bereits bei den ersten Zeilen bekam ich eine Ahnung davon was es mit dem Titel auf sich hat.
Man taucht ein in die ersten Sätze und weiß zugleich nicht mehr wo oben und wo unten ist.
Es ist...

Weiterlesen

Ein blutüberströmter Journalist und ein Tatort ohne Leiche – der erste Fall für Max Bischoff

Max Bischoff arbeitet seit kurzem für das KK11 in Düsseldorf. Eines Morgens taumelt Harry Passeck, ein bekannter investigativer Journalist, ins Präsidium. Barfuß und blutüberströmt erzählt er eine erstaunliche Geschichte: Er sei in eine Wohnung gelockt und niedergeschlagen worden. Als er aufwachte, sei er im jetzigen Zustand gewesen. Die Überprüfung der Wohnung ergibt, dass sich die Mieterin in Hamburg bester Gesundheit erfreut. Doch das Blut stammt von ihrer besten Freundin Miriam, die zwei...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783596296163
Erschienen:
Februar 2017
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
8.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 79 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2017

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2017“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 04.02.2018. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher