Bevor Ron McLarty mit "Die unglaubliche Reise des Smithy Ide" international bekannt wurde, war er schon als Schauspieler erfolgreich. Seinen Durchbruch als Schriftsteller verdankt er einer hymnischen Rezension von Stephen King, der sein Talent als einer der Ersten entdeckte. Ron McLarty arbeitete als Schauspieler beim amerikanischen Fernsehen, widmete aber jede freie Minute seiner eigentlichen Leidenschaft: dem Schreiben. Bis er eines Tages einer Hörbuchverlegerin "Die unglaubliche Reise des Smithy Ide" zu lesen gab. Die war so begeistert, dass sie den Roman als Hörbuch produzierte - ohne dass es zuvor eine Buchfassung gegeben hätte. Das Hörbuch fiel Stephen King in die Hände, der daraufhin einen enthusiastischen Artikel in einer großen amerikanischen Zeitschrift schrieb mit dem Titel: "Das beste Buch, das Sie nicht lesen können" - und damit den Startschuss für die Buchveröffentlichung und eine der unglaublichsten literarischen Erfolgsgeschichten der letzten Jahre gab.

Weil ich dich nicht vergessen kann - Ron McLarty

Weil ich dich nicht vergessen kann
von Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide - Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide
von Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide - Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide
von Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide - Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide
von Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide - Ron McLarty

Die unglaubliche Reise des Smithy Ide
von Ron McLarty

RSS - Ron McLarty abonnieren