Ulrich Wickert, geboren 1942 in Tokio, studierte in Deutschland Jura und in den USA Politische Wissenschaften. Von 1977 bis 1991 war er ARD-Korrespondent in Washington, New York und Paris, von 1991 bis 2006 moderierte er die "Tagesthemen". 2005 wurde Wickert in Frankreich zum "Offizier der Ehrenlegion" und 2006 zum Sekretär der Académie de Berlin ernannt. Er lebt in Hamburg und Südfrankreich, wo er neben Kriminalromanen auch politische Sachbücher schreibt.

Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen
von Ulrich Wickert

Das Schloss in der Normandie - Ulrich Wickert

Das Schloss in der Normandie
von Ulrich Wickert

Medien: Macht & Verantwortung - Ulrich Wickert

Medien: Macht & Verantwortung
von Ulrich Wickert

Die Wüstenkönigin - Ulrich Wickert

Die Wüstenkönigin
von Ulrich Wickert

Redet Geld, schweigt die Welt
von Ulrich Wickert

Das Schloss in der Normandie - Ulrich Wickert

Das Schloss in der Normandie
von Ulrich Wickert

Die Wüstenkönigin
von Ulrich Wickert

Die Wüstenkönigin - Ulrich Wickert

Die Wüstenkönigin
von Ulrich Wickert

Redet Geld, schweigt die Welt - Ulrich Wickert

Redet Geld, schweigt die Welt
von Ulrich Wickert

Der Richter aus Paris - Ulrich Wickert

Der Richter aus Paris
von Ulrich Wickert

Seiten

RSS - Ulrich Wickert abonnieren