Buch

Dhampir - Halbblut - Barb Hendee, J. C. Hendee

Dhampir - Halbblut

von Barb Hendee J. C. Hendee

Die sechsbändige Serie des Autorenehepaars Barb und J. C. Hendee um die Vampirjäger Magiere und Leesil erfreut sich in den USA größter Beliebtheit. Derzeit arbeiten die Autoren an einer neuen Saga.

Rezensionen zu diesem Buch

Schwacher Reihenautakt

Die junge Magiere steht in dem Ruf, eine exzellente Vampirjägerin zu sein. Doch sie und ihr Partner, der Halbelf Leesil, bringen gutgläubige Dorfbewohner lediglich mit ein wenig Hokuspokus um ihr angespartes Vermögen. Als die beiden eines Tages beschließen, sesshaft zu werden und eine Taverne zu eröffnen, landen sie ausgerechnet in dem Städtchen, das drei mächtigen Vampiren als Hauptquartier dient...

 

Mit dem Buch wurde ich nie wirklich warm und wenn der Epilog nicht wäre......

Weiterlesen

Klassische Vampirsaga

Zum Inhalt

Magiere wächst bei ihrer Tante auf, als Bastard eines Barons, den sie nie kennen gerlent hat und einer jungen Magd, die bei ihrer Geburt gestorben ist. Nur Verachtung und Feindseligkeit begegnet ihr während sie aufwächst und so beschließt sie mit 16 Jahren, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen.

Mit dem Halbelfen Leesil zieht sie von Dorf zu Dorf und ziehen mit einem Gaunerstück den Bauern das letzte Geld aus der Tasche - sie geben vor, Jäger zu sein:...

Weiterlesen

Die etwas anderen Vampire

Kaum beginnt man mit dem Lesen, ist man schon mittendrin im Geschehen. Es beginnt spannend und bleibt auch spannend, die Geschichte gönnt dem Leser und den Protagonisten kaum eine Pause. Zum Einen liegt dies natürlich daran, dass ständig etwas passiert, viele Kämpfe werden gefochten. Zum Anderen weiß der Leser aber auch kaum mehr, als Magiere und Leesil selbst.
In meinen Augen stört das kein bisschen, im Gegenteil, ich finde es sehr willkommen, mal wieder einfach nur mutmaßen zu...

Weiterlesen

Dhampire sind keine Vampire!

Allgemeines zum Buch:
* * * * * * * * * * * * *
Das Buch umfasst 364 Seiten und gliedert sich in einen Prolog, 21 Kapitel sowie einen Epilog. Die Kapitel sind in Abschnitte untergliedert, so dass sich während des Lesens bequem Pausen einlegen lassen, ohne unbedingt das jeweilige Kapitel zu Ende lesen zu müssen. Die Kapitel tragen als Überschrift lediglich ihre jeweilige Kapitelnummer und keinen besonderen Titel.

Geschrieben ist das Buch aus der Sicht eines allwissenden...

Weiterlesen

Was für HighFantasy Fans

4 von 5 Sternen

*Inhalt:*
Magiere ist seit langem mit dem Halbelf Leesil und seinem Hund, Chap, unterwegs. Sie tun so als würden sie Vampire jagen und nehmen damit unschuldigen Bauern ihr Geld ab. Als sie dann aber wirklich auf Vampire treffen ändert sich alles und Magiere bemerkt eine beunruhigende Veränderung an sich. Gerade in dem Dorf in dem sie sich zur Ruhe setzen wollen, leben auch drei Vampire. Ärger ist also vorprogrammiert.

*Meinung:*
Cover/Illustrationen/...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
436 Seiten
ISBN:
9783802584053
Erschienen:
September 2010
Verlag:
LYX
Übersetzer:
Andreas Brandhorst
7.46154
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 27 Regalen.

Ähnliche Bücher