Buch

Happy Aua - Bastian Sick

Happy Aua

von Bastian Sick

Gordon Blue, gefühlte Artischocken, strafende Hautlotion - nichts, was es nicht gibt! Bastian Sick sammelt sie Woche für Woche. Seit er seine Internet-Kolumne Zwiebelfisch schreibt, erreichen ihn täglich die mal komischen, mal erschreckenden Entdeckungen seiner Leser und Leserinnen über die deutsche Sprache. Diese Fundstücke hat er zusammengestellt und mit Kommentaren versehen. Herausgekommen ist das bizarrste Deutschlesebuch der Welt.Speisekarten sind besonders gefährdet, und Werbeprospekte gibt es eigentlich nie ohne. Ein fehlerfreies Hinweisschild ist eine Rarität, und die Tageszeitungen beliefern uns kostenfrei mit den neuesten Nachrichten aus Politik, Kultur und Sport: die kleinen Verschreiber, die falsch gesetzten Apostrophe, die gefühlten Kommas, die missverständlichen Anweisungen und die unfreiwillig komischen Wortkombinationen. Da wird der Müll nicht mehr nach Bioabfall, Glas oder Verpackung getrennt, sondern zwischen Restmüll und Mieter unterschieden. Ganz Afghanistan explodiert, aber es gibt nur 28 Tote. Wo liegt Neupfundland? Bei Schnitel mit Championg und Pharmaschinken vergeht uns der Appetit, aber glücklicherweise nicht der Humor. Das kann natürlich alles aus dem Rudel laufen, aber Bastian Sick hat alle Handycaps, Fluchversuche und andere Mallörs sorgfältig zusammengestellt und auf seine unvergleichliche Art kommentiert. Das war natürlich eine Syphillisarbeit, aber wir werfen ja hier die Säue vor die Perlen. Nach den sensationellen Kolumnenbänden Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod versammelt Happy Aua den Stoff, aus dem die Sprache in ihrer falschesten Form ist. Vor diesem Deutschlesebuch kann nur gewarnt werden, hier ist alles falsch und brüllend komisch.Aufwändig gestalteter Geschenkband mit zahlreichen farbigen Abbildungen."Bastian Sick ist Kult." Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rezensionen zu diesem Buch

Autsch! Das tut weh!

Für mich ist die deutsche Sprache einfach wunderschön, auch wenn sie viele Tücken hat. Fehler laufen mir ständig zu und es macht mich halb wahnsinnig, wenn die Verursacher einfach nur mit der Schulter zucken. In der Dorfbäckerei steht seit Jahren ein Schild mit „Holzluckenbrot“. Meine Finger jucken, es einfach abzureißen! Wen wundert es also, dass ich über diese Sammlung hellauf begeistert bin?

 

Bastian Sick ist mein Held – er kämpft für die Einhaltung der Rechtschreibung und...

Weiterlesen

Selten so gelacht!

Gleich vorweg: Dies ist natürlich kein Buch mit Tiefgang und auch keines mit einer spannenden Geschichte. Vielmehr ist es eine Sammlung skurriler Schnappschüsse aus dem täglichen Wahnsinn des Alltags. Es ist sozusagen das Bilderbuch zu seiner bekannten "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" Reihe. 

Dabei kann man wirkliche Perlen entdecken - auf Angebotsschildern, die z. B. "2 kaufen, 3 bezahlen" oder "Frische Kalbsbrust von der Schweinelende" offerieren, Übersetzungen aus dem...

Weiterlesen

5 Sterne wert

Ein kurzweiliges, aber super lustiges Buch!!! XD
Kann ich jedem nur empfehlen, der mal wieder einen miesen Tag hat.
Manchmal schüttelt man einfach nur den Kopf, manchmal lacht man aber auch lauthals.

Weiterlesen

Schalter aus der Feuchttraumserie oder: Leck meine Stiefeln.

Das Buch ist in die verschiedensten Kapitel eingeteilt, eben wie es gerade so von den Bildern her gepasst hat. So findet man beispielsweise bei "Neu im Sortiment" ein Angebotsschild, auf dem Filme "James Bonn 007" (ja, Bonn, das frühere Berlin... ;) ) beworben werden, bei "Do you speak Denglisch?" findet man auf dem handgeschriebenen Plakat einer Gaststätte bzw. Bar die "Happyauer". Auch mit dem Apostroph gibt es die verschiedensten Abbildungen - so werden "Lexica's" angeboten, und immer "...

Weiterlesen

Amüsant

Etwas Witziges für Zwischendurch? Hier ist eine Sammlung kurioser und amüsanter Funde "aus dem Irrgarten der deutschen Sprache". Da gibt es viele Beispiele für ein falsch gesetztes Apostroph - irgendetwas scheint da aus dem Englischunterricht hängengeblieben zu sein, aber leider nicht das Richtige... Manchmal sind es einfach Tippfehler ("James Bonn 007") oder ein Fremdwort wird lautgetreu übertragen ("Bohlingtasche"), aber auch die Grammatik steuert einige lustige Fehler bei: Wie heißt der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Klassiker Lyrik
Sprache:
deutsch
Umfang:
128 Seiten
ISBN:
9783462039030
Erschienen:
August 2007
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch GmbH
8.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.

Ähnliche Bücher