Buch

Rivers of London - Ben Aaronovitch

Rivers of London

von Ben Aaronovitch

Detective Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor einer großen Herausvorderung. Nicht nur muß er sich mit Vampiren, Werwölfen und einer Menge Papierkram rumschlagen. Noch dazu gärt etwas im Herzen von London, ein bösartiger und rachsüchtiger Geist, der gewöhnliche Menschen in groteske Abbilder ihrer selbst verwandelt und ein Drama aus Verzweiflung und Gewalt schürt.

Rezensionen zu diesem Buch

Skurrile Mischung aus Fantasygeschichte und Krimi mit viel Londoner Lokalkolorit

Ben Aaronovitch's "Rivers of London" ist eine charmante Mischung aus Kriminalroman und Fanstasygeschichte, die in London rund um Covent Garden spielt.

Peter Grant ist ein ganz normaler Polizist in seiner Probezeit, der in die Ermittlungen zu einem mysteriösen Mordfall verwickelt wird und dort auf Inspector Nightingale trifft, der sein Ausbilder wird. Nightingale ist allerdings nicht nur Inspector, sondern auch Zauberer, und Peter wird ebenfalls Zauberlehrling und muss sich neben den...

Weiterlesen

Urban Fantasy for History Enthusiasts

Rivers of London is mainly set in present day London but those of us who have a soft spot for dated architecture won’t be disappointed. There’s enough of it in this book to make your heart beat faster. Did I mention that Mr Aaronovitch even gives us a library? An old one. Actually there is more than one, but he describes one of them in enough detail for me to fall in love with it. (Okay I’m a bookaholic and a history student, I might not be a reliable source in those matters.)

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
englisch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9780575097582
Erschienen:
August 2011
Verlag:
Orion Publishing Group
8.70588
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher