Buch

Blue Note Girl - Bernd Richard Knospe

Blue Note Girl

von Bernd Richard Knospe

Ein Jazzkonzert mit fatalem Ausgang - Auf den Spuren einer Vermissten:

Die junge, aufstrebende Jazzsängerin Janina Nossak gibt in Hamburg ein fulminantes Konzert - und verschwindet anschließend spurlos. 15 Jahre später stößt der Journalist Eric Teubner bei der Recherche für ein neues Buchprojekt auf einen alten Mitschnitt dieses Konzerts und glaubt, darauf einen entscheidenden Hinweis auf das mögliche Verbrechen entdeckt zu haben. Fasziniert, fast besessen von der Sängerin und ihren düsteren Songtexten, beginnt er, den alten Fall neu aufzurollen. Bald wird klar, dass der Journalist nicht der Einzige ist, der immer noch im Bann der zerbrechlichen Sängerin steht.

Unterstützung erhält Teubner unverhofft vom hartgesottenen Privatdetektiv Jensen, der damals erfolglos nach Janina gesucht hatte. Doch kann er dem kauzigen Eigenbrötler auch trauen? Und wer versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass alte Erinnerungen wieder freigesetzt werden?

Mit seinen Ermittlungen setzt Teubner eine verheerende Ereigniskette in Gang und am Ende muss nicht nur er einen hohen Preis dafür zahlen - denn wenn man Staub aufwirbelt, bleibt manchmal nur verbrannte Erde zurück...

In seinem packend geschilderten, atmosphärisch dichten Kriminalroman legt Bernd Richard Knospe mit erzählerischer Bravour Schicht um Schicht den Kern einer schon verloren geglaubten Wahrheit frei. Auf kunstvolle Weise arrangiert er seine Figuren um die abwesende Protagonistin im Zentrum der Erzählung, lässt vergangene und gegenwärtige Dämonen ans Licht treten. Blue Note Girl überzeugt nicht nur durch brillante, pointierte Dialoge und markante, komplex gezeichnete Charaktere - Knospes mehrstimmig erzählte Komposition ist auch eine Verbeugung vor der Macht der Musik.

Rezensionen zu diesem Buch

Blue Note Girl

Der Journalist Eric Teubner möchte ein Buch schreiben über einen Vermisstenfall, der schon 15 Jahre zurückliegt. Damals verschwand Janina Nossak, eine junge aufstrebende Künstlerin, direkt nach einem Konzert. Der Detektiv Frank Jensen suchte damals erfolglos nach der jungen Frau. Inzwischen ist Jensen todkrank und gemeinsam mit Teubner ermittelt er nun weiter. Doch was die beiden hier zu Tage fördern, wächst sich zu einem ganz großen Fall aus. Besonders den Konzertmitschnitt von damals...

Weiterlesen

Ruhiger Kriminalroman, der seine Spannung in erster Linie aus der Geschichte und ihren Figuren zieht

Bei seinem Krimidebüt liefert der Autor Bernd Richard Knospe einen eher ruhigen Kriminalroman ab, der seine Spannung in erster Linie aus der Geschichte und ihren Figuren zieht und mich trotz leichter Schwächen unter dem Strich doch überzeugen konnte.

Der Journalist Eric Teubner rollt im Zuge eines Buchprojektes den Vermisstenfall Janina Nossak wieder auf. Die junge, aufstrebene Jazzsängerin ist vor 15 Jahren nach ihrem ersten fulminanten Konzert in Hamburg spurlos verschwunden. Im...

Weiterlesen

Ein Hamburger Journalist auf gefährlicher Mission

Die Krimigeschehnisse rund um eine verschwundene Hamburger Sängerin werden hier von den behutsam und detailreich ausgearbeiteten Charakteren ein wenig in den Schatten gestellt.

Die Story des zum unfreiwilligen Ermittler werdenden Journalisten (Eric Teubner) der auf ehemalige Ermittler und Wegbegleiter der Sängerin trifft, ist klassisch aufgebaut, kann aber immer wieder mit Wendungen aufwarten. Teubner sticht unabsichtlich in ein überraschend großes Wespennest und die in Gang gesetzten...

Weiterlesen

Ein etwas anderer Krimi

Figuren:  
Die Handlung kreist um verschiedene Figuren, die nach und nach zueinander finden. Die wichtigsten Personen hierbei sind Eric Teubner, ein von Janinas Fall besessener Journalist, der unbedingt ein Buch über das verschwundene Mädchen schreiben will, und Frank Jensen, ein krebskranker ehemaliger Privatdetektiv, der wieder aktiv wird, als eine weitere Frau verschwindet.
Einige Kapitel bekommen aber auch ein alkoholkranker Polizist und eine vielleicht etwas zu...

Weiterlesen

Sommerkrimi

Ein Jazzkonzert mit fatalem Ausgang - Auf den Spuren einer Vermissten: 

Die junge, aufstrebende Jazzsängerin Janina Nossak gibt in Hamburg ein fulminantes Konzert – und verschwindet anschließend spurlos. 15 Jahre später stößt der Journalist Eric Teubner bei der Recherche für ein neues Buchprojekt auf einen alten Mitschnitt dieses Konzerts und glaubt, darauf einen entscheidenden Hinweis auf das mögliche Verbrechen entdeckt zu haben. Fasziniert, fast besessen von der Sängerin und ihren...

Weiterlesen

Krimi mit guten Ansätzen und deutlichen Schwachpunkten

Um mit dem Positiven zu beginnen, das Cover des Buches ist wunderschön! Auch der Titel hat meine Erwartungen an einen „musikalischen Krimi“ gesteigert. Leider hat der Titel nur bedingt etwas mit der Geschichte zu tun, die Bernd Richard Knospe in seinem Debüt erzählt bzw. dieser rückt für die Erzählung in den Hintergrund.

 

Was mich hier sehr gestört hat, war die absolut kleine Schriftgröße, in der der Text gesetzt wurde. Trotz meines wirklich hohen Lesetempos fühlte ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
315 Seiten
ISBN:
9783939990468
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Pro Talk Verlags GmbH
7.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher