Buch

Smart Cooking - Björn Freitag

Smart Cooking

von Björn Freitag

Einfacher geht es wirklich nicht mehr
"Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote", das war die Zielsetzung von Björn Freitag für "Smart Cooking". "Das geht auch nach einem harten Tag", so sein Credo. Auch ein Sternekoch mag nach einem 10-Stunden-TV-Dreh für ein neues Kochbuch nicht mehr ausschweifend einkaufen und den Rest des Abends in der Küche verbringen. Aber Fast Food ist eben auch keine Option, wenn man die Qualität des Essens sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen hat. In den vielen Jahren seiner TV-Präsenz hat Björn Freitag eine eigene Art entwickelt, sein Abendessen ohne viel Aufwand, aber trotzdem mit Raffinesse zuzubereiten. Dabei liebt er es leicht, frisch, möglichst gesund, aber vor allem richtig lecker. Die Küche zu verwüsten kommt dabei für ihn nicht infrage. Und das Einkaufen sollte auch in 3 Minuten erledigt sein: nur zwei oder drei Teile Frisches, basta!
Grundlage seiner Rezepte sind gängige Nahrungsmittel und Gewürze, die man sowieso praktisch in jedem Haushalt findet, natürlich in guter Qualität. Dazu werden unterwegs zwei oder drei hochwertige, frische Zutaten eingekauft - und dann wird alles innerhalb weniger Minuten möglichst in nur einem Topf oder einer Pfanne oder auf einem Backblech zubereitet! Seine 70 besten Smart-Cooking-Rezepte verrät Björn Freitag in diesem einzigartigen Kochbuch.

Rezensionen zu diesem Buch

Klingt gut, is(s)t gut

Schon alleine der Untertitel des Buches „Smart cooking – Einfacher geht`s nicht – Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ hat mich begeistert und angesprochen. Ich koche sehr gerne und auch gerne mal etwas ausführlicher und anspruchsvoller, aber manchmal soll und muss es auch einfach mal schnell und unkompliziert gehen. Man will ja nicht immer stundenlang in der Küche stehen und von einem Geschäft zum anderen rennen, um jede noch so irrwitzige Zutat auch endlich zu bekommen. Wenig...

Weiterlesen

smart cooking - ein passender Buchtitel

Covergestaltung:

Die Covergestaltung finde ich gut, wobei ich schon schönere Kochbuch-Cover gesehen habe - aber das Bild vom einfachen Topf mit einem Nudelgericht, gefällt mir und spiegelt den Buchtitel „Einfacher geht’s nicht“ sehr gut wieder.

Inhalt und eigene Meinung:

Die Einleitung in das Buch hat mir gut gefallen > das Inhaltsverzeichnis ist schön gestaltet und übersichtlich. Außerdem finde ich den Tipp für die Einkauflisten nützlich > auf...

Weiterlesen

einfach, schnell, lecker

~~Einfach und schnell Essen auf den Tisch zu bekommen, und lecker sollte es auch noch sein. Dieses schön gemachte Kochbuch vom Cover wie auch die Aufgliederung soll dabei helfen. Die Gerichte sind auch schnell fertig, die Einkaufsliste bereitet dagegen schon mal ein paar Probleme. Dennoch ist dieses Kochbuch eine Bereicherung.

Weiterlesen

Smartes Kochbuch?

          Björn Freitag verspricht mit diesem Kochbuch ein smartes Kochbuch. Schnell und einfach kochen - ohne großem Aufwand. „Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote“, das war die Zielsetzung von Björn Freitag für sein Smart Cooking. Das geht auch nach einem harten Tag, verspricht er.

Zu Beginn stellt der Autor seine Idee zu Smart Cooking vor. Das beginnt mit 

1. Auf keinerlei Aromen verzichten 
2. Möglichst wenig Equipment benutzen und schmutzig machen 
3. Den...

Weiterlesen

Interessante Rezepte

„Smart Cooking – Einfacher geht’s nicht – Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ ist das neueste Kochbuch von Fernsehkoch Björn Freitag. Das Kochbuch verspricht dabei schnelle Rezepte, die ohne Chaos in der Küche zu verursachen und mit zum Teil bereits im Haushalt vorhandenen Gewürzen und Zutaten zubereitet werden können.

Das Buch umfasst dabei neben einer Basic-Liste (mit Zutaten, die im Haushalt vorgehalten werden sollten) 70 Rezepte aus den Kategorien „Einfaches mit...

Weiterlesen

Raffinierte Gerichte mit wenig Aufwand zubereitet

In „Smart Cooking, einfacher geht’s nicht“ stellt Björn Freitag Rezepte vor, bei denen das raffinierte Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos möglich ist. 

Als Björn Freitag erstmalig mit dem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet wurde war er der jüngste Sternekoch Deutschlands. Er wurde vielfach ausgezeichnet, betreibt das Restaurant Goldener Anker in Dorsten und tritt regelmäßig im Fernsehen auf. 

Smart Cooking bedeutet für ihn nicht auf Aromen zu...

Weiterlesen

Noch smarter durch "Smart Cooking"

Das neue Kochbuch "Smart Cooking" von Björn Freitag enthält 70 Rezepte und ist aufgegliedert in folgende Abschnitte: Einfaches mit Fleisch, mit Geflügel, mit Gemüse, mit Fisch und Meeresfrüchten sowie Suppen und Salate. Auf S. 7 hat der Sternekoch eine Basic-Liste mit Lebensmittel aufgestellt, die in keiner Küche fehlen sollten. Abschließend werden ab S. 156 die Grundrezepte für Nudeln, Basilikumpesto , Kartoffelpuffer, Schupfnudeln, Maultaschen und Pizzateig vorgestellt. Damit man die...

Weiterlesen

Einfacher und leckerer geht es wirklich nicht - ein Spitzenkochbuch

Keine Zeit, kaum Platz, wenig Equipment, wenig Kohle und trotzdem gut kochen wollen? Das geht mit Björn Freitags "Smart Cooking" wirklich problemlos.

Der Spitzenkoch führt zu Anfang eine Liste mit Lebensmitteln (Basics) an, die man immer zu Hause haben sollte. Und tatsächlich, nahezu alles ist ohnehin in meiner Küche zu finden.
Die Zutatenliste zu jedem Gericht ist unterteilt in die "Basics und in "Frische Zutaten", die man gut auf dem Nachhauseweg mitnehmen kann und die sich...

Weiterlesen

Sehr schön

Wie oft kommen Freunde recht unverhofft mal kurz vorbei und man denkt sich „Ach Mensch, und ich habe gar nichts da...“ Das ist jetzt nicht mehr der Fall – denn dieses clevere Kochbuch zeigt, wie man „aus wenig mehr machen“ kann quasi, denn das Ziel von Koch Björn Freitag war ja „Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote“, was mir sehr gefällt, denn es beinhaltet einfache und vor allem schnelle Rezepte, die aber nicht wie „Verzweiflungstaten“ wirken, sondern schon „was hermachen“.
 ...

Weiterlesen

Recht gelungen

Der bekannte Fernseh-Koch Björn Freitag, dessen Sendungen ich sehr gerne verfolge, hat hier ein interessantes neues Kochbuch herausgegeben. Durch die Leseprobe, die mich mehr als ansprach, entschloss ich mich zum Buchkauf und wurde mit diesem Buch recht zufrieden gestellt. Wenn ich auch noch etwas mehr erwartet hatte, so konnte mich das Buch dennoch übzeugen. Schließlich kann man nie alle Rezepte in einem Kochbuch toll finden und mag das eine oder andere eben nicht so gern, aber als...

Weiterlesen

smarte Rezepte

„Smart Cooking – einfacher geht’s nicht – Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ von Björn Freitag zeigt uns, dass es nicht immer Fast Food sein muss, wenn es mal schnell gehen soll. Die Fotos im Kochbuch sind von Hubertus Schüler.

 

Das Kochbuch ist unterteilt in die Kategorien Fleisch, Geflügel, Gemüse, Fisch & Meeresfrüchte, Suppen & Salate sowie Grundrezepte (für selbst gemachte Nudeln, Kartoffelpuffer, Pesto, etc.) und einer Basics-Liste. Hierbei handelt...

Weiterlesen

Schnell gekocht und trotzdem gut gegessen

Das Versprechen haben ja schon mehrere Kochbücher gegeben: 'Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos' (Untertitel). Doch halten können es nur wenige, denn meist tauchen Zutaten auf, die wohl nur in den wenigsten Küchen als Basis vorhanden und eher schwierig zu beschaffen sind oder die Zubereitung stellt sich als deutlich aufwendiger heraus als angekündigt.
In diesem Buch wird gleich zu Beginn aufgelistet, was als Basis vorhanden sein soll. Zwar gibt es auch hier Exoten, doch es...

Weiterlesen

Freitag hält nicht ganz, was er verspricht

Björn Freitags neustes Werk "Smart Cooking" verspricht tolle abwechslungsreiche Rezepte, die einfach und schnell nachzukochen sind, dabei soll natürlich auf Einkaufsstress sowie langes Aufräumen und Abspülen nach dem Kochen verzichtet werden.
Gleich zu Beginn des Buches findet man neben ein paar einleitenden Worten zunächst eine Basic-Liste, das heißt Zutaten, die man immer zu Hause hat (oder haben sollte). Ja, das meiste davon habe ich tatsächlich fast immer da, einiges jedoch ist...

Weiterlesen

Einfach, schnell und lecker – dieses Kochbuch hält, was es verspricht!

Meine Meinung:

Björn Freitag ist ein deutscher Sterne-Koch, Fernsehkoch, Gastronom und Kochbuchautor. Mit „Smart Cooking“ legt er nun sein neuestes Werk vor, das mit seinen Maßen von 24,0 x 28,5 x 2,0 cm im Hardcover mit Schutzumschlag sehr wertig produziert wurde. Das Buch verspricht auf dem Cover vollmundig „Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ – und soviel sei schon mal verraten: Das Buch hält, was es verspricht!

 

Ohne viel Vorgeplänkel startet das Buch...

Weiterlesen

nicht ganz wie erwartet

Das Buch ist recht hochwertig von der Papierqualität - praktisch, wenn mal was daneben geht. Die Bilder sind ansprechend und die Rezepte übersichtlich gegliedert. Auch die Aufteilung in Zutaten aus der Vorratsliste (was man zu Hause hat) und Frischem (was man kaufen muss). Gleich am Anfang findet man auch die Vorratsliste, was man zu Hause haben sollte und bis auf ein paar Sachen hatte ich das auch alles zu Hause. Einige Dinge waren aber schwer zu bekommen. Insgesamt war ich recht begeistert...

Weiterlesen

Smart und einfach!

Das Kochbuch von Björn Freitag "Smart Cooking" wirkt sehr hochwertig. Die Schrift ist groß, die Rezepte sind ansprechend bebildert.

Die Speisen sind in die Kategorien "Einfaches mit Fleisch", "Einfaches mit Geflügel", "Einfaches mit Gemüse", Einfaches mit Fisch und Meeresfrüchten", "Einfache Suppen und Salate" sowie "Grundrezepte" aufgeteilt. In letzterer Kategorie werden dem Leser verschiedene Teige, Kartoffelpuffer und Pesto nahegebracht. Dem Ganzen vorgelagert ist noch eine...

Weiterlesen

Kochen im Alltag

Björn Freitag versammelt in seinem Kochbuch "Smart Cooking" 70 Rezepte, die ohne großen Auwand zuzubereiten sein und in jedermanns Alltag passen sollen. Die Rezepte sind unterteilt in die Kategorien Fleisch, Geflügel, Gemüse, Fisch, Suppen und Salate, ergänzt um einige Grundrezepte, wie für verschiedene Teigarten. Die Mission lautet: frisches Essen, ohne viel Zeit in der Küche zu verbringen, d.h. weder für die Zubereitung noch für das anschließende Aufräumen. 
Daher sind sämtliche...

Weiterlesen

solide

Das Kochbuch „Smart Cooking“ von Björn Freitag ist ein solides Kochbuch.

Foodphotos und Aufmachung: Das Buch ist gut strukturiert und sehr gut zu handhaben durch die logischen Kapitel und der Einteilung – eine Doppelseite pro Rezept. Die Fotos sind natürlich und sehr realistisch. Auch in einer normalen Durchschnittsküche kann man gut zu diesen Ergebnissen kommen. So etwas finde ich immer wichtig, denn übertrieben künstlerische Fotos depremieren, wenn man das eigene Kochresultat vor...

Weiterlesen

Einfach lecker

Kaum lag das neue Kochbuch von Björn Freitag auf unserem Esstisch, wurde es umgehend von meinem Mann in die Hand genommen, die Schutzfolie heruntergerissen und die ansprechenden Bilder bestaunt. Zu hören waren dabei viele “aaahs” und “oooohs” und “lecker” und “mmmmh”! Und als ich auch endlich dazu kam, es zu begutachten, konnte ich nur zustimmen. 
Björn Freitag, den ich natürlich aus dem TV kenne kommt auch in seinem Kochbuch sympathisch rüber. Er liefert nach einem kurzen und...

Weiterlesen

Kochen ist einfach

Björn Freitag will mit seinem Kochbuch Smart Cooking Einfacher geht’s nicht Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos alle ansprechen die Wert auf gutes Essen legen und die dazu nicht so viel Aufwand betreiben möchten. Der Autor stellt seine Idee zu Smart Cooking vor. Das beginnt mit

 

1. Auf keinerlei Aromen verzichten

2. Möglichst wenig Equipment benutzen und schmutzig machen

3. Den Geldbeutel durch weniger Lieferdienste und Fertigprodukte schonen

4...

Weiterlesen

Nur 1 Topf ...

 

… wird für mein spezielles Lieblingsrezept aus diesem Kochbuch gebraucht: den Rindfleisch-Rotwein-Topf. Überhaupt wird sparsam gewirtschaftet, nicht nur mit dem Kochgeschirr; denn für Björn Freitag bedeutet „smart cooking“ unter anderem „möglichst wenig Equipment benutzen“ und „keine stundenlangen Kochorgien“.

Infolgedessen gibt er als reine Arbeitszeit für seine Kreationen zwischen durchschnittlich 10/15 Minuten bis zu 45 Minuten für das aufwendigste Essen an, die Kochzeit...

Weiterlesen

Leicht, lecker und schnell gemacht

Meine Tochter hat das neue Kochbuch von Björn Freitag geschenkt bekommen und ich musste natürlich gleich darin stöbern.

Was mir gleich aufgefallen ist, sind die immer wieder vorkommenden "exotischen" Zutaten. Ich habe bestimmt keine Reisblätter, keinen Kokosessig und keine Teriyakisauce in meiner Küche. Andererseits klingen die Speisen so verlockend, dass ich vielleicht versuchen werde, die Zutaten, die ich nicht da habe, durch andere zu ersetzen. Ich bin gespannt, ob die Gerichte bei...

Weiterlesen

Nicht familientauglich

          Björn Freitag wirbt in seinem Buch „Smart Cooking“, das am 21. April 2017 im Becker Joest Volk Verlag erschienen ist, mit „Kochen ohne Einkaufsstress und Küchenchaos“.

Als Vollzeit berufstätige Kindergartenkindmutter habe ich mir von diesem Buch viel erwartet – nämlich geschmacklich gute und neue Rezepte, die mit fast ausschließlich „Standardware“ zuzubereiten ist und wo nur ein paar frische Artikel aus dem Supermarkt beigefügt werden und dazu noch den Anforderungen moderner...

Weiterlesen

Alltagstauglich und hält, was es verspricht

Björn Freitag verspricht in seinem aktuellen Kochbuch „Kochen ohne Einkaufsstress und Küchenchaos“ , etwas, das mir sehr gelegen kommt, weil wir gerne gut essen, dafür aber nicht ewig in der Küche stehen wollen, sowohl was die Vor- als auch die Nachbereitung angeht *g*. Und ich meine, diese Vorgaben werden auch erfüllt.

Schon, wenn man auf die Zutatenliste der einzelnen Gerichte schaut und die kurzen gehaltenen Arbeitsschritte scannt, wird klar, allzu viel Arbeit wird das nicht machen...

Weiterlesen

Da hatte er sich ja ganz schön was vorgenommen

Da hatte er sich ja ganz schön was vorgenommen, der gute Björn:

„Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote“, das war die Zielsetzung von Björn Freitag für sein Smart Cooking.

Mir als Mann kommt das sehr entgegen, denn ich habe auch oft wenig Zeit abends bzw auch meistens keine Lust mehr, großartig den Kochlöffel zu schwingen... Da klang es gut, einfache Rezepte, die auch schnell gehen – das machte mich neugierig und ich habe mir dieses Kochbuch zugelegt.

€ 28,-- für...

Weiterlesen

Perfektes Kochbuch

Klappentext:

Einfacher geht es wirklich nicht mehr
Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote , das war die Zielsetzung von Björn Freitag für sein Smart Cooking. Das geht auch nach einem harten Tag, so sein Credo. Auch ein Sternekoch mag nach einem 10-Stunden-TV-Dreh für ein neues Kochbuch nicht mehr ausschweifend einkaufen und den Rest des Abends in der Küche verbringen. Aber Fastfood ist eben auch keine Option, wenn man Qualität des Essens sozusagen mit der Muttermilch...

Weiterlesen

Einfach und ohne viel Aufwand kochen

Das Kochbuch „Smart Cooking“ von Björn Freitag aus dem Becker Joest Volk Verlag macht einen sehr wertigen Eindruck. Es hat einen größeres Format und einen Schutzumschlag. Die Schriftgröße der Anleitungen ist endlich mal größer als bei anderen Kochbüchern und somit angenehm gut zu lesen. Die 70 Smart-Cooking-Rezepte haben eine ganzseitige Abbildung vom fertigen Gericht. Die Fotos sind wirklich sehr gelungen. Ob man alles davon mag, ist natürlich wieder eine andere Sache.

Björn Freitag...

Weiterlesen

zu einfach und ungesund

Kurze Inhaltszusammenfassung:

Björn Freitag ist Sternenkoch und wirbt mit Gerichten, die aus einfachen Zutaten raffiniert und ideenreich zubereitet werden. Mit Smart Cooking verspricht er außerdem „Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“.

 

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch klingt vielversprechend, denn wer hat schon nach einem anstrengenden Arbeitstag Lust darauf, ewig zu kochen und danach noch jede Menge Geschirr abzuwaschen und aufzuräumen. Die...

Weiterlesen

Schlaues Kochen

Björn Freitag hat hier ein Kochbuch entwickelt, das darauf abzielt, mit möglichst wenig Equipment und Zutaten, sowie geringstmöglichem Zeit- und Arbeitsaufwand leckere Gerichte zu zaubern. Das heißt jedoch nicht, dass keine Zutaten Verwendung finden, die etwas ausgefallener sind. Deshalb findet man am Anfang des Buches auch eine „Basics-Liste“. Nicht jeder wird alles davon zu Hause haben – aber dann versucht man sich eben an den Rezepten, bei denen die entsprechenden Zutaten nicht verwendet...

Weiterlesen

Kochen ohne Küchenchaos

Ein Kochbuch, dessen Rezepte zum Großteil mit einem Topf oder einer Pfanne auskommen, was will man mehr :) 

Dieses Kochbuch ist ein Geschenk an meiner fast erwachsenen Sohn, denn ich möchte nicht, dass er sich nur von Fertigpizza oder Nudeln ernährt, wenn die Mama nicht für ihn kocht...

Das Kochbuch ist unterteilt in 

  • Einfaches mit Fleisch 
  • Einfaches mit Geflügel 
  • Einfaches mit Gemüse 
  • Einfaches mit Fisch und Meeresfrüchten 
  • ...

Weiterlesen

Einfaches mit Pfiff

Björn Freitags Motto in dem Buch SMART COOKING lautet "Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos . Dies beweist er in einem opulenten 163 Seiten starken Buch , was von der Größe her lediglich auf einer gut aufgeräumten Arbeitsfläche platz findet.

70 Rezepte gilt es hier zu erkunden , bei denen eines jeweils eine Doppelseite erfasst.Auf der einen Seite das Foto zum Gericht und auf der anderen das Rezept , mit Zutatenliste und den benötigten Kochutensilien.

Die Gerichte...

Weiterlesen

Einfach ja, lecker naja

Kochen ohne Küchenchaos. Das hört sich doch fabelhaft an und ich war gespannt wie ob dieses Versprechen auch gehalten werden kann.
Die Aufmachung des Buches ist sehr hochwertig, die einzelnen Seiten sind beschichtet, so dass man Fettspritzer usw gut abwischen kann ohne das Buch zu beschädigen. Die Fotos der jeweiligen Gerichte sind sehr ansprechens gestaltet und es läuft einem schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen. 
Perfekt finde ich die AT Home Liste am Anfang. Hier...

Weiterlesen

Genau was ich gesucht habe

          Fakten
Autor: Björn Freitag
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erscheinungsdatum: 21.04.2017
Genre: Kochbuch
Seiten: 168
 
Inhalt
„Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote“, das war die Zielsetzung von Björn Freitag für „Smart Cooking“. Dabei sollte die Küche nicht verwüstet werden und der Einkauf in wenigen Minuten erledigt sein.
 
Gestaltung
Ich finde das Buch sehr ansprechend gestaltet. Die Bilder sehen appetitlich...

Weiterlesen

Bunte Rezeptmischung

Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
Verlag: Becker Joest Volk Verlag (21. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3954531288
Größe und/oder Gewicht: 24 x 2 x 28,7 cm
Preis: 28,00€

Bunte Rezeptmischung

Dem Untertitel des neuen Kochbuchs des Sternekochs Björn Freitag „Einfacher geht’s nicht – Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ kann ich nur bedingt zustimmen. Ja, die Rezepte lassen sich größtenteils einfach realisieren. Doch, bei manchen...

Weiterlesen

Tolle, schnelle und einfache Rezepte

Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag stellt in seinem Kochbuch „Smart Cooking“ Gerichte vor, die lecker schmecken und deren Zubereitung schnell und einfach, ohne viel Equipment sein soll. Zu Beginn des Buches gibt es eine Basics-Liste. Die darauf stehenden Zutaten sollten laut Herrn Freitag nicht nur für die Zubereitung seiner Rezepte immer im Haushalt vorhanden sein. Diese Basics sind Dinge, die man sowieso schon im Haushalt hat oder die man in jedem gut sortierten Supermarkt bekommt....

Weiterlesen

Kochen für Eilige

Björn Freitag, omnipräsenter Fernsehkoch und mit zahlreichen Sternen, Punkten und Kochlöffeln ausgezeichnet, hat mit „Smart Cooking. Einfacher geht’s nicht, seinen Kochbuch-Veröffentlichungen ein neues Werk hinzugefügt, das perfekt in unsere hektische Zeit passt. Wer trotz Termindruck, Hetzerei und Arbeitsüberlastung gut essen und selbst kochen möchte, findet hier zahlreiche Rezepte, die sich mit minimalem Zeitaufwand auch nach einem langen Arbeitstag schnell realisieren lassen. Dabei...

Weiterlesen

Sehr lecker!

Mal ein Kochbuch der anderen Art. Schon beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Sehr ansprechende Bilder von Hubertus Schüler, die Gerichte sind sehr ansprechend, auf den unterschiedlichsten Unterlagen angerichtet und laden zum Nachmachen (bei mir zum Geschirrkaufen) ein.
Die Aufteilung ist schön übersichtlich, es gibt von allem etwas und ist doch für sich speziell. Eine Basic-Liste - hier hervorgehoben mit einem Häuschen - empfiehlt dem Leser was er im Hause haben...

Weiterlesen

Freitags gibt es Fisch

Einfacher geht's nicht, heißt der Untertitel des Kochbuches, und der zumindest ist richtig. Die enthaltenen Rezepte sind echt einfach zuzubereiten. Oftmals braucht man auch nur einen einzigen Topf oder eine einzige Pfanne, mehr als zwei Töpfe/Pfannen selten. Wenn das smart cooking ist, ok. Dann hatte ich das falsch verstanden. Für mich hätten die Rezepte jedenfalls mehr Pfiff haben können.

Zum Aufbau:
Freitag unterscheidet zwischen den Basics-Zutaten und denen, die man...

Weiterlesen

Einfach und köstlich

          Cover: Das Cover wirkt schlicht, aber edel. Ein Foto von leckerem Essen, bodenständig serviert, dazu ein Foto von Buchautor Björn Freitag. Sehr 
ansprechend präsentiert im Großformat mit Schutzumschlag.

Bewertung: Dieses Kochbuch hat mich sofort angesprochen, und meine 
Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Die Rezepte sind unterteilt in die 
Kategorien Einfaches mit Fleisch, Einfaches mit Geflügel, Einfaches mit 
Gemüse, Einfaches mit Fisch und...

Weiterlesen

Smart Cooking

Smart Cooking heißt das neue Kochbuch von Björn Freitag. Es verspricht schnelles und gesundes kochen mit möglichst wenig Equipment und Küchenchaos, und soll sogar den Geldbeutel schonen. In dem Kochbuch sind 70 seiner besten Smart Cookingrezepte, unterteilt in die Kategorien Fleisch, Geflügel, Gemüse, Fisch, sowie Salate und Suppen. Am Ende gibt es dann nachmal ein paar Grundrezepte. Jedes Rezept hat hier eine Doppelseite bekommen. Auf einer Seite ist immer ein Bild und auf der anderen das...

Weiterlesen

ja, einfacher geht es wirklich kaum

Björn Freitag hat 70 Rezepte zusammengestellt, die schnell und einfach, unter Verwendung von zwei oder drei frischen, guten Zutaten zubereitet werden. Nicht nur bei den Zutaten wurde Wert auf Überschaubarkeit gelegt, sondern auch bei der Kücheneinrichtung und den verwendetetn Geräten. Hierzu gibt es zu jedem Gericht eine großgehaltene Angabe mit passendem Bild, z.B „ Nur 1 Pfanne“.

In mehrere Kapitel wurden die Rezepte unterteilt mit Fleisch, Geflügel, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten...

Weiterlesen

Einfacher geht´s tatsächlich nicht

Leichte Rezepte, die weder eines großen Einkauf bedürfen noch viel Arbeit machen!? Genau das braucht man ab und an mal, wenn es schnell gehen muss, aber trotzdem auf Frische nicht verzichtet werden soll. Solche Rezepte sind in „Smart cooking“ tatsächlich vorzufinden.  Selbst Kochanfänger sollten mit diesen Rezepten keine Probleme haben, man benötigt keine speziellen Küchenutensilien und den Erklärungen kann man auch gut folgen. Zumindest meine Erwartungen hat das Buch weitgehend erfüllt,...

Weiterlesen

Da ist noch Luft nach oben!

Smart Cooking - Einfacher geht's nicht - Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos von Björn Freitag, erschienen im Becker Joest Volk Verlag am 21. April 2017

In Björn Freitags Kochbücher sind für mich meist nur wenige Rezepte interessant. Aufgrund der Leseprobe habe ich mir dann doch seinen neuesten Renner besorgt und bin nun etwas hin- und hergerissen. Auf der einen Seite gehört Kokosessig nicht wirklich zu den Dingen, die ein normaler Haushalt mal so vorrätig hat, aber wenn...

Weiterlesen

Mein neues Lieblingskochbuch!

Björn Freitag kenne ich von seinen Kochauftritten im TV. Obwohl er ein Sternekoch ist, so finden sich in seinen Beiträge doch immer bodenständige Gerichte und er wirkt als Typ immer sehr natürlich und normal. Umso gespannter war ich auf sein neues Kochbuch "Smart Cooking", denn auch wenn ich gern koche, so mag ich keine großen Experimente und eher die einfache Landhausküche. Einfach Kochen, geht das? Wir werden sehen!

Mit "Smart Cooking"  trifft er genau meinen Kochgeschmack. Einfache...

Weiterlesen

Ein überzeugendes Konzept

In Björn Freitag habe ich meinen derzeitigen Lieblingsfernsehkoch gefunden. Seine Unaufgeregtheit, seine Bodenständigkeit und die Einfachheit seiner Gerichte imponieren mir. Daher konnte ich mir sein neuestes Kochbuch "Smart Cooking" auch nicht entgehen lassen. 

Der einst jüngste Sternekoch Deutschlands ist für mich ein Sympathieträger schlechthin. Denn selbst das noch so simple Gericht verkauft er mit Stil und Würde. Mit "Smart Cooking" beweist er zudem, dass Kochen durchaus etwas...

Weiterlesen

Einfacher geht es wirklich nicht!

Björn Freitags „Smart Cooking“ hat mich wirklich auf ganzer Linie überzeugt! Die Prinzipien sind denkbar einfach und ideal um mit wenig Aufwand schnell etwas Leckeres zu zaubern. Am Geschmack fehlt es dabei ganz bestimmt nicht! In den Kategorien: „Grundrezepte“, „Einfaches mit Fleisch“, „Einfaches mit Fisch“, „Einfaches mit Gemüse“, Einfaches mit Fisch und Meeresfrüchten“ und „Einfache Suppen und Salate“ ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Grundsätzlich sind die Rezepte so aufgebaut,...

Weiterlesen

interessant

"Smart Cooking - Einfachter geht's nicht " von Björn Freitag ist wirklich ein traumhaftes Kochbuch. Schon das Cover ist ein echter Hingucker und man bekommt sofort Lust aufs Kochen. Schon die Aufmachung des Buches ist ein echter Hingucker. Auf der ersten Seite bekommt man traumhaft Bilder präsentiert. Die Einteilung der Rezepte nach Fleisch, Geflügel, Gemüse, Meeresfrüchte und Suppen lässt dem Leser gleich das Richtige finden. Und die Rezepte sind wirklich kinderleicht, besonders für...

Weiterlesen

Smart Cooking erfüllte fast alle Erwartungen

Der mir bis dahin tatsächlich völlig unbekannte Fernsehkoch Björn Freitag erfüllte mit diesem ansprechend mit Farbfotos gestalteten DIN A 4-Buch nahezu alle meine Erwartungen, es fehlten lediglich wieder einmal die Angaben von Kcal, BE, KH, Fett und Eiweiß. Das Buch ist gut strukturiert aufgebaut, enthält kein unnützes Schnickschnack (ich denke da beispielsweise an die unterschwellige Eigen- und Fremdwerbung in Büchern von Attila Hildmann und Haya Molcho!!), dafür gleich zu Beginn eine Liste...

Weiterlesen

Einfach und schnell kochen

In seinem Kochbuch „Smart Cooking“ hat Björn Freitag laut Untertitel Gerichte zusammengestellt, deren Zubereitung einfacher nicht geht. Im Vorwort erklärt er, dass das Buch eine Sammlung von Lieblingsgerichten enthält, die er selbst kocht, wenn er eigentlich keine Zeit zu kochen hat. Und auch ich habe einige Gerichte wiederentdeckt, die ich liebte, als meine Mutter sie mir gekocht hat, die mir selbst aber immer zu aufwändig waren. Die Rezepte enthalten immer eine Liste mit Basics, die man...

Weiterlesen

Unkompliziert

Unkompliziert sind sie wirklich, die 70 Rezepte in Björn Freitags neuem Kochbuch. Smart Cooking bedeutet in diesem Fall wenig Stress, wenig Aufwand, kurze Vor- und Zubereitungszeit, wenig Schnick-Schnack. Die Rezepte selbst sind übersichtlich auf je einer Seite abgedruckt, die Zutaten fett gedruckt, selbst die Angabe, wie viele Töpfe oder Backbleche man braucht (häufig nur 1) fehlt nicht. Ausreichend sind laut Björn Freitag sogar ein Zweiplattenherd und ein kleiner Backofen. Damit sind fast...

Weiterlesen

Gutes Kochbuch

          Das Kochbuch hält was es verspricht - schnelle / einfache Rezepte, ohne dass man für das Einkaufen der Zutaten eine Weltreise unternehmen muss.
Besonders gefallen haben mir die verschiedensten Rezepte wo man toastet bzw. wo Toasts benutzt werden - einfach lecker. 

Bei jedem Rezept ist die Koch- und Zubereitungszeit enthalten. Diese stimmen auch überein - bei den Rezepten die ich bis jetzt versucht habe, hat die Zeitangabe gut gepasst.

Es sind sehr viele...

Weiterlesen

Fast cooking statt Fastfood

Vorneweg: Björn Freitag's Smart Cooking ist für mich DAS Kochbuch, das ich unbedingt haben musste, und das mich, seit es in meinem Besitz ist, bislang nicht ein einziges Mal enttäuschte. Sämtliche Reizwörter, die mich verlocken, passen auf dieses Buch bzw. seine Rezepte: Schnell, einfach, lecker. Kein Chaos in der Küche. Wenig einzukaufen, und schon gar keine Zutaten, die es nur in irgend einem exotischen Geschäft weit draußen am Stadtrand gibt...

Die Idee zu diesem Buch kam Björn...

Weiterlesen

Ein wirklich smartes Kochbuch!

Klappentext: „Einfacher geht es wirklich nicht mehr: 'Nicht viel mehr Aufwand als belegte Brote', das war die Zielsetzung von Björn Freitag für sein Smart Cooking. Das geht auch nach einem harten Tag, so sein Credo. Auch ein Sternekoch mag nach einem 10-Stunden-TV-Dreh für ein neues Kochbuch nicht mehr ausschweifend einkaufen und den Rest des Abends in der Küche verbringen. Aber Fastfood ist eben auch keine Option, wenn man Qualität des Essens sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen hat...

Weiterlesen

Hausmannskost of modern Art

Björn Freitag kennt man ja bereits aus dem Fernsehen und auch dort kocht er relativ einfach nach zu kochende Gerichte.
Dieses Kochbuch von ihm ist der absolute Spitzenknaller, ehrlich nicht nur ich war völlig begeistert sondern auch meine Schwiegermutter (76) und meine Schwiegertochter (20).
Hier ist wirklich endlich mal ein Kochbuch mit " normalen " leckeren Gerichten. So zu sagen
HAUSMANNSKOST OF MODERN ART!
Die Zutaten hat man entweder sowie schon im Hause,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Freizeit Reise Kochen
Sprache:
deutsch
Umfang:
168 Seiten
ISBN:
9783954531288
Erschienen:
April 2017
Verlag:
Becker-Joest-Volk
8.4898
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (49 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Ähnliche Bücher