Buch

Dark Matter. Der Zeitenläufer

von Blake Crouch

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

Rezensionen zu diesem Buch

Dark Matter. Wie viele Realitäten gibt es?

Zum Inhalt
Das ist jetzt eine von den wenigen Rezensionen, wo ich lange überlegt habe, was ich schreiben soll. Nur ein Wort zuviel, und die Spannung verschwindet ins Multiversum. Für das was dann zurück kommen würde, könnte ich nicht garantieren.
Die Geschichte fängt an, wie es bei vielen von uns auch der Fall sein dürfte. Man kocht ein leckeres Essen. Eine Flasche Wein wird geköpft. Leise Musik im Hintergrund. Bei dem einen oder anderen warten Kinder, bis das Essen...

Weiterlesen

Rasante Story

Jason Dessen wird auf dem Weg nach Hause hinterrücks überfallen und bewusstlos geschlagen. Als er wieder erwacht, begrüßt ihn ein fremder Mann mit überschwänglichen Worten. Denn Jason Dessen befindet sich in einer Parallelwelt. Dort ist er ein gefeierter Wissenschaftler ohne Familie. Plötzlich hat er die Wahl zwischen verschiedenen Leben: Möchte er lieber ein berühmter Wissenschaftler sein oder doch lieber der liebende Familienvater? Eine gefährliche Reise durch Zeit und Raum beginnt.

...

Weiterlesen

Ein gewaltiges und emotionales Werk, das von der ersten Seite an überzeugt

Bist du glücklich?
Der Autor wirft hier eine ziemlich interessante, facettenreiche aber auch erschreckende Thematik auf.
Auf die Umsetzung war ich wirklich gespannt und begann voller Erwartung mit dem lesen.
Als erstes möchte ich jedoch die wirklich wunderschöne Aufmachung erwähnen, denn diese hat mich wirklich begeistert. Dieses mattschwarz mit dem zarten Schimmer darin. Einfach wunderschön anzusehen.
In die Handlung selbst kommt man sehr gut hinein.
Der...

Weiterlesen

Ein außergewöhnlicher Thriller

Inhalt:

Jason Dessen führt in Chicago ein glückliches Leben mit seiner kleinen Familie. Eines Tages wird er von einem maskierten Mann entführt und niedergeschlagen. Als er wieder erwacht, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten „Willkommen zurück, alter Freund“. Er befindet sich in einer Welt, wo er nicht geheiratet hat und kein College-Professor ist. In dieser Welt ist er ein gefeierter Wissenschaftler. Ist diese Welt real? Auf der Suche nach Antworten begibt sich Jason auf eine...

Weiterlesen

Etwas anstrengend, aber sehr einfallreich: Zeitenläufer

Ich muss mich einer meiner Vorrezensentinnen anschließen, denn auch mir erschloss sich in keiner Weise, weshalb dieser Roman "Zeitenläufer" betitelt wurde, Schreckliche Vorstellung plötzlich in einer ganz anderen und doch nicht ganz fremden Welt aufzuwachen. Ein wenig so wie James Stewart in dem Weihnachtsfilm "Ist das Leben nicht schön?", als der Engel 2. Klasse namens Clarence ihm, um ihn vom Selbstmord abzuhalten, zeigt, wie die Welt ohne ihn aussähe. Die alten Freunde erkennen ihn nicht...

Weiterlesen

Interessantes Gedankenspiel

Jason Dessen lebt ganz zufrieden mit seiner Frau Daniela und Sohn Charlie, Daniela und er haben sich gegen ihre Karriere und für ihr Familienleben entschieden – und nur manchmal kommt der Gedanke, was wäre gewesen, wenn sie eine andere Entscheidung getroffen hätten.

Eines Tages hat Jason ein Erlebnis, das ihm die Erkenntnis bringt, aber auch fast dafür sorgt, dass er seine Familie für immer verliert.

Warum der Untertitel des Romans „Der Zeitenläufer“ heißt, erschließt sich mir...

Weiterlesen

Multiversen Spannung

Klappentext:

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor,...

Weiterlesen

Interesse Handlung

Interessante Geschichte: was wäre wenn du das Leben eines anderen Ichs leben könntest nur was ist mit den Konsequenzen?
Buch wird wohl verfilmt und ist dann sicher besser.
Ich bin mit der Schreibweise nicht so klar gekommen, so dass man nicht immer wusste werd grade redet oder handelt. Und man hätte auch locker 70 Seiten damit einsparen können.

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783442205127
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Klaus Berr
7.36364
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 24 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher