Buch

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt - Bodo Kirchhoff

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

von Bodo Kirchhoff

Ein Schriftsteller wird zu einer Kreuzfahrt eingeladen, nicht als zahlender Passagier, sondern als sogenannter "Gastkünstler". Ein anständiges Honorar, die Kabine mit Außenbalkon, freie Verpflegung und andere kostenlose Annehmlichkeiten können ihn aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass in dem 18seitigen Begleitschreiben der Einladung ungeahnte Pflichten und darin allerlei Peinlichkeiten lauern, gerade für einen Schriftsteller, der die Einsamkeit liebt und nicht auf ein Schiff mit 5000 aufgedrehten und sonnenhungrigen Passagieren gehört. Doch er macht sich die Entscheidung nicht leicht und schreibt zum Vergnügen der Leser einen langen Antwortbrief an die Reederei, in dem er auf humorvoll-präzise Art die Absurdität einer solchen Kombination von Schriftstellerei und Kreuzfahrtschifffahrt offenlegt.

Rezensionen zu diesem Buch

Seine Lektüre ist ein sprachlicher Genuss und bietet mit seinem bösen Witz eine ganz hervorragende Unterhaltung

Bodo Kirchhoff, Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt, Frankfurter Verlagsanstalt 2017, ISBN 978-3-627-00241-1

 

Schon viele Schriftsteller haben sich an dem Sujet der Kreuzfahrt probiert und Handlungen von Romanen auf diese schwimmenden Hotels verlegt. Der Autor des vorliegenden kleinen Bandes, der Träger des Deutschen Buchpreises 2016, Bodo Kirchhoff, hatte für seinen Roman „Die kleine Garbo“ einen Protagonisten sogar zum  Mörder werden lassen um den Fahrpreis für eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
128 Seiten
ISBN:
9783627002411
Erschienen:
Juli 2017
Verlag:
Frankfurter Verlagsanstalt
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher