Buch

Das Leben drehen - Nicole Walter

Das Leben drehen

von Nicole Walter

"Ich bitte Sie um Ihren Mann. Nicht für lange, weil ich muss sterben." Dieser Satz und die Begegnung mit der ungewöhnlichen Amelie stellen Marlenes Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf. War sie, die erfolgreiche Ärztin, nicht eben noch glücklich verheiratet? Mit Markus, ihrem Markus? Und wer ist diese bezaubernde Frau, die sich in ihr Leben gedrängt hat? Marlene, Ärztin aus Leidenschaft, fasst einen Entschluss. Sie wird nicht zulassen, dass Amelie stirbt, wird ihr helfen, die Krankheit zu besiegen. Doch da ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet von ihrer Rivalin mehr über das Leben lernen wird, als sie je vermutet hat. Und das, was Amelie in ihr bewegt, lässt sich nicht mehr zurückdrehen.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Hut - und was darunter alles zum Vorschein kommt.

Und unter diesem Hut Amelie. „Ich bitte sie um ihren Mann. Nicht für lange. Ich werde sterben“. Das hatte sie gesagt und für Marlene stürzt mit diesen Worten eine bislang als heil geglaubte Welt zusammen.
Marlene, Ärztin in der Onkologie, ist verheiratet mit Markus, einen erfolgreichen Fotografen. Beiden fordert der Beruf viel Zeit ab und beide gehen in ihren jeweiligen Aufgaben auf. Und plötzlich diese Erkenntnis: Markus betrügt mich, ich habe nichts bemerkt! Habe ich wirklich nichts...

Weiterlesen

Hatte mehr erwartet...

Bei diesem Buch handelt es sich um eines, welches einem mitnehmen und zum Nachdenken anregen kann. Und trotzdem konnte es mich nicht komplett überzeugen, aber dies vor allem deshalb, weil ich einige Gegebenheiten nicht wirklich nachvollziehen konnte.

Ist es wirklich so, dass die Frau, welchem einem den Mann wegnimmt, zur besten Freundin werden kann?
Ich weiss es nicht, aber ich kann sicher sagen, dass Marlene auch keine einfache Protagonistin ist. Mit ihrem Leben stimmt einiges...

Weiterlesen

Eindrucksvolle Erzählung über das Leben und den Tod, Liebe und Freundschaft!

Dieses Buch beschreibt ganz wunderbar die Freude am Leben, Gefühle wie Angst und Hoffnung, aber auch Abschied nehmen von geliebten Menschen.
Der Kampf um die Krebspatienten wird so eindringlich geschildert, dass ich mit den Tränen kämpfen musste. So ähnlich habe ich solche Situationen ebenfalls erlebt. Die haltende Hand wird hier zum Sinnbild dieses Buches. Hier wird dem Leser die Sterblichkeit vor Augen geführt, gleichzeitig aber auch in bunten Bildern die Gefühle und Erinnerungen mit...

Weiterlesen

Lebe Dein Leben - jetzt!

Marlene, glücklich verheiratet, arbeitet als erfolgreiche Ärztin im Krankenhaus auf einer Station für Onkologie. Mit dem Gefühl, ihr Leben sei im Lot, betritt sie ihr Arztzimmer - und sieht sich unversehens einer jungen Frau mit auffälligem Hut gegenüber. Amelie stellt sich ihr vor - und bittet sie um ihren Mann. Allerdings nicht für lange, da sie Krebs hat und sterben wird.
So skurril die Situation auch anmutet: von dem Moment an verändert sich alles. Dinge, Menschen, Überzeugungen,...

Weiterlesen

Das Leben kann man nicht wiederholen

Über das Buch:Amelie ist eine etwas verrückte, aber liebenswerte Hutmacherin, die sich beharrlich weigert, mit dem Strom zu schwimmen. 
Marlene ist Ärztin und kämpft tagtäglich um das Leben ihrer Patienten.Ihre Ehe mit dem Fotografen Markus ist soweit gut, nur ein wenig in die Jahre gekommen. 
Und nun steht Amelie vor ihr und verlangt das schier unmögliche: 
„Ich bitte Sie um ihren Mann, nicht für lang, weil...Ich muss Sterben.“ 
Zuerst ist Marlene fassungslos, doch...

Weiterlesen

Das Leben drehen

Zusammenfassung:
Marlene ist Ärztin aus Leidenschaft und kämpft für und um ihre Patienten. Als Amelie auf einmal vor ihr steht und sie um ihren Mann bittet, da sie bald sterben muss, ist Marlene natürlich schockiert. Nachdem sie sich ein bisschen besser kennen lernen, ist Marlene erstaunlicherweise damit einverstanden. Markus, ihr Mann, findet das alles aber nicht so toll und trennt sich von ihr. Amelie ist an Krebs erkrankt, Marlene sagt ihr aber, dass sie nicht aufgeben und kämpfen...

Weiterlesen

Sehr viel mehr erwartet

INHALT
Marlene ist Ärztin auf der Onkologie-Station eines Münchner Krankenhauses. Eigentlich glücklich verheiratet mit ihrem Mann Markus. Eigentlich, weil sie das die ganze Zeit denkt, bis Amelie bei ihr auftaucht. Ihre Bitte ist äußerst ungewöhnlich: Sie bittet Marlene um ihren Mann. Nicht lange, nur so lange bis sie gestorben ist. Amelie hat nämlich Krebs. Marlene ist geschockt, lässt sich dann aber darauf ein und fasst den Entschluss Amelies Leben zu retten. Und noch ahnt sie nicht...

Weiterlesen

Wundervoll

Nachdem ich den Klappentext gelesen habe war mir klar, hier handelt es sich nicht um einen humorvollen, witzigen Frauenroman. Einen Liebesroman vielleicht - und ich war sehr gespannt, was mich erwartet.
Gleich die ersten Seiten bestätigten meine Vermutung...
Von Beginn an beschreibt die Autorin, Nicole Walter, sehr detailreich und bildlich. Dies gilt nicht nur für die Handlungsorte oder Personen, sie erzeugt sogleich beim Leser eine Stimmung. Der Schreibstil ist flüssig und ohne...

Weiterlesen

Wundervoll, berührend, voller Denkanstöße

Zitat:
“Wenn Menschen schweigen, hört man oft mehr, als wenn sie reden.”
Seite 94

Meine Meinung:
Ein Buch, welches mich bereits von Anfang an sehr nachdenklich gemacht hat.Es steckt soviel Wahres in diesem Buch. Immer wieder wird der Leser dazu veranlasst über sich selber und das Leben im allgemeinen nachzudenken. Bereits auf S. 40/41 habe ich mich das erste Mal ganz furchtbar geschämt. Wegen des Dialogs, den Marlene mit der Frau vor dem Hutladen führt. Wer von uns...

Weiterlesen

Das Leben drehen – Nicole Walter

Marlene ist eine sehr gute, sehr erfolgreiche Ärztin und seit über 10 Jahren (glücklich) verheiratet mit Markus, einem ebenso erfolgreichen Fotografen.
Ihr gemeinsames Leben hat sich eingespielt, Ton in Ton, ohne große Dissonanzen. In Marlenes Gefühlswelt jedoch findet niemand richtig Einlass. Auch nicht Markus.

Bis eines Tages Amelie vor ihr steht – und sie um ihren Mann bittet…
Amelie hat eine Affäre mit Markus, überdies ist sie an Krebs erkrankt. Bis sie stirbt,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426510612
Erschienen:
2012
Verlag:
Droemer Knaur
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 52 Regalen.

Ähnliche Bücher