Buch

Secret Fire - Die Entfesselten - C. J. Daugherty, Carina Rozenfeld

Secret Fire - Die Entfesselten

von C. J. Daugherty Carina Rozenfeld

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau' auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.
Spannung hoch zwei: Action trifft Romantik! Spektakuläres Finale des Mystery-Zweiteilers von der Autorin der Bestseller-Serie "Night School"!

Rezensionen zu diesem Buch

Steigerung zu Band 1, pure Spannung

 

Meine Meinung

 

Allgemein

Das sich meine Meinung oft mit anderen spaltet, erkennt man mal wieder an dieser Dilogie. Während viele von Band 1 begeistert waren, fand ich es zu klischeehaft. Während viele von Band 2 enttäuscht waren, war ich begeistert.
Trotz meiner nicht so positiv ausfallenden Kritik zum ersten Teil, gab ich dem Finale der Reihe eine Chance und erneut merke ich: So etwas lohnt sich!
Spannend beginnt das Buch bereits und genau...

Weiterlesen

Leider enttäuschend

Inhalt:

„Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung

Die Secret-Fire Dilogie im Überblick:

Secret Fire – Die Entflammten (22.08.2016)
Secret Fire – Die Entfesselten (20.02.2017)

 

Inhalt:

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, musst du auf die Liebe vertrauen. Taylor und Sacha haben am St. Wilfrieds College eine Zuflucht gefunden. Hier suchen sie gemeinsam mit anderen Alchimisten nach einer Möglichkeit den Todbringern gegenüber zutreten und sie zu besiegen. Es bleiben nur noch wenige Tage bis zu Sachas 18....

Weiterlesen

schöner gelungener Abschluss

Nachdem ich den ersten Band der zweiteiligen Reihe extrem spannend fand, blieb es nicht aus den Zweiten auch zu lesen.
Schnell gelang der Einstieg, da man sich zügig im Geschehen wiederfindet und es auch schon in den ersten 50 Seiten einen heftigen Kampf zwischen Gut und Böse ereignet. Taylor und Sacha bekämpfen das Böse und versuchen nach wie vor nach einer Lösung gegen den Fluch der auf Sacha lastet. Die Spannung wird immer wieder in die Höhe getrieben mit erbitterten Kämpfen...

Weiterlesen

Dieses finale Buch ließ sich nur verschlingen!

Cover & Klappentext:

Das ,,neue'' Cover sieht so toll aus. ♥ Mir gefällt es sehr, dass es metallisch glänzt und dann auch noch pastellfarbend. ♥ Da ist es doch glatt traurig, dass es keinen dritten Band gibt. ;)

Der Klappentext ist ziemlich kurz geraten. Ich glaube, wenn man den ersten Band nicht kennt, weiß man nicht wirklich, worum es geht. Wenn das Buch noch verschweißt ist, hat man keine Chance, die wichtigen Infos aus dem inneren Klappentext zu entnehmen. :D

...

Weiterlesen

Ein starker Abschluss

Der zweite Teil der Secret Fire Dilogie. Ein packender, dynamischer Abschluss.
Inhalt:

Für Taylor und Sacha wird es ernst. Der Tag, an dem Sacha endgültig sterben wird, rückt immer näher und noch wissen die beiden nicht, wie sie den Fluch brechen können. Das heißt, es steht eine Menge Recherchearbeit an, doch das, worauf Taylor stößt, lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren. Wie soll sie jemals lebendig da wieder rauskommen?

Schreibstil:

Das Buch ist aus...

Weiterlesen

Für mich zu einer riesen Enttäuschung

Klappentext:
Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am...

Weiterlesen

Viel actionreicher und rasanter als Band eins

Klappentext

„Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am...

Weiterlesen

ein enttäuschender zweiter Teil

Taylor und Sacha lernen auf dem St. Wilfreds College, was es mit dem Fluch auf sich hat, der auf Sasha lastet. Während Taylor ihre Kräfte trainiert, wühlt sich Sacha durch endlose Aufzeichnungen in der Bibliothek. Und sein 18. Geburtstag rückt immer näher, ohne dass sie herausfinden, wie man den Fluch brechen kann. Bis sie auf ein Buch stoßen, welches endlich Hoffnung aufzeigt. Zusammen mit Alistair und Louisa brechen sie auf nach Carcassonne, dem Ort, wo angeblich alles begann - und...

Weiterlesen

Actionreicher und gefühlvoller Abschluss der Dilogie

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Oetinger (20. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3789133404
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: The Secret Fire 2
Preis: 18,99€
auch als E-Book erhältlich

Actionreicher und gefühlvoller Abschluss der Dilogie

ACHTUNG: Meine Rezension kann SPOILER zum 1. Band enthalten.

Inhalt:
Nur noch sieben Tage bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird. So...

Weiterlesen

Interessante Geschichte mit einigen Längen

Der erste Satz:
"Stell dich nicht so an. Los, versuch´s noch mal."

Meinung:
Bei "Secret Fire - Die Entfesselten" handelt es sich um den zweiten und finalen Band der Secret Fire Reihe. Hier fällt am Ende die Entscheidung, ob es Sacha und Taylor schaffen, den uralten Fluch zu brechen.

Der zweite Teil geht genau da weiter, wo der erste aufgehört hat, es gibt keine lange Einleitung und auch nicht viele Wiederholungen.

In "Secret Fire - Die Entfesselten" wird...

Weiterlesen

Nicht ganz runder Abschluss

Meine Meinung zum Jugendbuch:
Secret Fire
Die Entfesselten

Aufmerksamkeit:
Diesen Punkt erfahrt ihr auf meinem Blog :)

Inhalt in meinen Worten:
Wie kann man einen Jahrhundert alten Fluch auflösen, und was wird es einen kosten, wenn es auf das Ende ankommt, und ist man bereit diesen Preis zu bezahlen,
Das müssen Sascha und Taylor in diesem Buch zeigen und auch erkennen, wie weit ein Preis gehen kann. Dabei müssen sie sich darauf einstellen, das es...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss

Nach den letzten Ereignissen sind Sascha und Taylor aufs St. Wilfred College geflüchtet. Während Taylor versucht ihre alchemistische Begabung besser einzusetzen, sucht Sascha immer noch verzweifelt einen weg den Fluch zu brechen, der ihn am 18. Geburtstag töten sollte. Dazu sind noch die Todbringer hinter ihnen her ...
Nach dem etwas ruhigen Band 1 geht es in Band 2 gleich spannend weiter. Taylor und Sascha versuchen sich ihren eigenen Problemen zu stellen und sich gegenseitig zu...

Weiterlesen

Spannend bis zum bitteren Ende jedoch ein wenig schwächer als sein Vorgänger

Das Hardcoverbuch "Secret Fire - Die Entfesselten" von C. J. Daugherty und Carina Rozenfeld hat 448 Seiten und kostet 18,89€, als eBook auch für 14,99€ erhätlich.
Es ist der 2. Band und somit letzte Band der "Secre Fire"-Dilogie.

Inhalt:
Taylor und Sacha sind jetzt in Oxford, in St. Wilfred's. Sachas 18. Geburtstag und somit sein Todesdatum rückt immer in greifbarer Nähe. Nur einzig allein Taylor soll den Fluch aufhalten können, doch der Preis ist hoch...

Meine...

Weiterlesen

Secret Fire- Die Entfesselten

Klappentext:
Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten...

Weiterlesen

Toller Abschluss

"Secret Fire- Die Entflammten" fand ich einfach nur großartig. Deshalb stand für mich fest, dass ich auch den zweiten Band unbedingt lesen muss. 

 

Der Einstieg ins Buch gelang mir ganz gut. Klar, einen Moment hat es schon gedauert bis ich mich wieder an sämtliche Charaktere und Handlungen erinnern konnte, aber trotzdem kam ich sehr leicht wieder in die Geschichte rein. Auch die Spannung war gleich wieder da, denn die Handlung schließt komplett wieder an die vorherige...

Weiterlesen

Romantischer Jugendthriller

!Achtung es handelt sich hierbei um den zweiten und abschließenden Secret Fire Band!

Taylor und Sacha sind über ihre Ahnen miteinander verbunden. Taylor ist die einzige, die Sachas Leben retten kann, denn er ist der 13. Sohn, der an seinem 18. Geburtstag sterben soll... Dafür muss sie einen jahrhunderte alten Fluch besiegen.

Der Schreibstil ist sehr angenehm und recht schnell zu lesen. Es dauert jedoch einige Seiten, bis die Erinnerung an Teil 1 wieder alle präsent sind und man...

Weiterlesen

Empfhielt sich für alle, die Jugendthriller mögen und mal was anders für Zwischendurch suchen.

MEINUNG:
Das Cover finde ich in diesem Fall ehrlich gesagt nicht ganz so gelungen. Es passt zwar irgendwie zur Night School Reihe von der Autorin, aber ich bin kein großer Fan davon immer dasselbe Cover nur mit anderen Farben zu nehmen. Um ehrlich zu sein hätte mich der Stil der beiden Cover im Buchladen auch nicht angesprochen.
Der Einstieg war etwas holprig für mich. Ich konnte mich nur noch dunkel an den Vorgängerband erinnern und leider gab es auch so gut wie keine Rückblicke...

Weiterlesen

Der Zauber von Band 1 konnte für mich leider nicht auf den zweiten Teil überspringen

Band 1 der Dilogie war mein absolutes Highlight, daher habe ich mich unglaublich auf den zweiten und finalen Band gefreut.
Leider konnte dieser für mich nicht mithalten. Ich weiß nicht woran es lag, aber ich brauchte erstmal mehrere Anläufe damit mich das Buch überhaupt packen konnte.
Gerade am Anfang wären Rückblicke auf den ersten Teil sehr hilfreich gewesen, da man da etwas Mühe hat hineinzufinden.
Für mich hat es sich ziemlich gezogen. Was aber keinesfalls am...

Weiterlesen

Im Schatten des ersten Bandes.....

Worum gehts?
 
Achtung! Spoiler zu Band 1 möglich!!!

Taylor und Sacha haben ein gemeinsames Schicksal, verursacht durch ihre Vorfahren. Denn Taylors Vorfahrin Isabelle Montclair hat Sachas Blutlinie verflucht. In ein paar Tagen feiert Sacha seinen 18. Geburtstag und an diesem Tag soll er sterben und im wahrsten Sinne des Wortes zugleich die Hölle losbrechen und ein uralter Dämon in die Welt treten.
Ein Wettlauf gegen die Zeit und das Böse beginnt! Werden die beiden...

Weiterlesen

Schwache Story, wenig Spannung, langweilige Charaktere

*Inhalt*
"Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am...

Weiterlesen

Gebührender Abschluss der Dilogie

Inhalt:
Sacha und Taylor haben im St. Wilfried Collage Zuflucht gefunden. Kurz vor dem 18. Geburtstag von Sacha trainiert Taylor damit sie überleben, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und sie müssen früher Kämpfen als sie gedacht hatten. Ein Wettlauf gegen die Zeit und mit dem Tod

Meine Meinung:
Der erste Band von Secret Fire ist noch nicht so lange her und war noch recht präsent. Secret Fire 2: Die Entfesselten macht nahtlos weiter. Als Leser landet man direkt in...

Weiterlesen

Gelungener Reihenabschluss - düster, magisch, romantisch

C.J. Daughertys "Die Entfesselten" ist der zweite und letzte Band ihrer "Secret Fire" Jugendbuch-Dilogie. Die Autorin hat mich bereits mit ihrer fünfteiligen Jugendbuch Reihe "Night School" beglückt und so konnte ich gar nicht lange die Finger von ihrer neusten Reihe lassen. Da ihre erste Jugendbuchreihe vollkommen ohne Magie- und Fantasyelemente gestaltet worden ist, konnte ich es gar nicht erwarten in eine magische Welt von C.J. Daugherty eintauchen zu dürfen. Und ich bin auch keinesfalls...

Weiterlesen

Schöner Abschluss

Taylor und Sacha suchen gemeinsam Zuflucht bei den Alchemisten in Oxford. Sachas 18 Geburtstag und damit auch sein Tod rücken unweigerlich näher, und auch der Feind zieht seine Kreise enger. Doch wenn sie Sachas Fluch brechen wollen, müssen sie aufhören, sich zu verstecken…
Wie auch schon der erste Band wechseln sich die Perspektiven in dem Buch ab und wechseln vor allem zwischen Tayler und Sacha, aber auch Luisa kommt zu Wort. Mir gefällt es immer gut, da man so einfach einen guten...

Weiterlesen

Kann der Fluch gebrochen werden?

Mit Secret Fire Die Entfesselten führen C. J. Daugherty und Carina Rozenfeld die Geschichte rund um Taylor und Sacha weiter. Taylor will alles tun um Sacha vom Fluch zu befreien und der Weg führt beide letztendlich zum großen Finale nach Caracassonne.

 

Die Autorinnen führen im Band Die Entfesselten die Geschichte spannend weiter und lassen Taylor und Sacha reifen. Die Gedankengänge der beiden lassen den Leser tief eintauchen in ihre Gefühle sorgen für ein gutes Verständnis der...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss

Sachas 18. Geburtstag steht kurz bevor und so arbeiten Taylor und er zusammen mit anderen Alchemisten auf Hochtouren, um einen Weg zu finden, den Fluch zu brechen. Dabei müssen sie sich gleichzeitig auch gegen böse Mächte behaupten, denn nicht jeder möchte Sachas Tod verhindern. 
Der Einstieg in die Geschichte klappte für mich problemlos, da es noch nicht allzu lange her war, dass ich Band 1 gelesen hatte. Durch Rückblenden und einigen Gedächtnisstützen konnte ich mich im Laufe der...

Weiterlesen

Schöne Reise, etwas lahmes Ende.

Der zweite und letzte Band der Secret Fire Reihe brachte das Geheimnis und den Kampf den Fluch zu brechen zu einem guten Ende. Dabei ging es ziemlich schleppend los. Ein drittel der Zeit wurde damit verbracht in der Universität zu sitzen und zu lernen, was mir ein bisschen die Vorfreude genommen hat. Zum Glück wurde aber auch nochmal rückblendend erzählt, was bisher geschehen war. Ich kann mir die Sachen immer so schlecht merken, wenn so viel Zeit dazwischen liegt.

Die Reise zum...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

~~Wie bereits beim Vorgänger, so besticht dieses Cover ebenfalls durch seinen metallischen Glanz, wobei mir die Farbgebung nicht so richtig gefällt.

Ein kurzer Blick auf den Text der Rückseite und schon bin ich wieder neugierig. Wie wird dieser Kampf sein? Wie wird er ausgehen?

Der Preis von 18,99 € für ca. 450 Seiten empfinde ich schon etwas hoch.

Diese Kritiken (Farbgebung und Preis) fließen nicht in meine Bewertung ein, da es Entscheidungen des Verlages sind, und...

Weiterlesen

Tolles Finale

Meine Meinung:

Das Cover ist das gleiche aber in einer anderen Farbkombination, aber wieder total schön.Im Gegenzug zu dem ersten Teil der Dilogie hat mich dieser mehr mitgerissen und ich haben ihn regelrecht verschlungen.Die Geschichte wird aus der personalen Erzählersicht erzählt, jedoch weiß man nicht immer aus welcher Sicht, was manchmal zu Verwirrungen führt. Durch diese Perspektivenwechsel lernt man aber auch die Charaktere alle besser kennen und lieben. In diesem Teil sind auch...

Weiterlesen

Secret Fire - Die Entfesselten

Eigene Inhaltsangabe:

Sacha und Taylor sind in St. Wilfreds und versuchen verzweifelt eine Lösung zu finden den uralten Fluch zu brechen. Sollten sie dies nicht schaffen, wird Sacha an seinen 18 Geburtstagen sterben. Sie haben nur wenige Tage Zeit! Wird Taylor ihre Kräfte beherrschen, eine Lösung finden und Sacha retten können?

Schreibstil:

Der Schreibstil ist wie schon im ersten Band locker flockig zu lesen und man fliegt als Leser nur so durch die Seiten. Sprachlich...

Weiterlesen

Zu schnelles Ende

Nachdem mir der erste Band letzten Sommer unglaublich gut gefiel, stand für mich sofort fest, dass auch der zweite Band gelesen werden muss. Gesagt und nun auch getan. Zuerst einmal muss ich sagen, dass mir die Aufmachung sehr gefällt. Ich liebe Blau und Türkis und von daher wurde hier absolut mein Geschmack getroffen.

Der Schreibstil der Autorin konnte mich wieder sehr gut unterhalten. Das Buch wurde wieder sehr fließend und spannend geschrieben. Die Handlung schießt an den ersten...

Weiterlesen

Toller Abschluss! Ich liebe diese Dilogie,sehr empfehlenswert und schöne Schätze für das Buchregal:)

Ich kann diese Dilogie nur empfehlen,toll:)
Achtung 2. Teil einer Dilogie und somit Spoilergefahr!!!
Klappentext:
Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch...

Weiterlesen

Eine solide actionreiche Story

Seit August war ich auf die Fortsetzung gespannt. Und endlich habe dieses Schätzchen, dann in der Hand gehalten. Das Cover ist wie immer wunderschön gestaltet und ein echter Blickfang. 
Der Schreibstil der Autorin war, wie schon im ersten Band sehr angenehm zu lesen. Ich hatte zu Beginn allerdings einige kleine Schwierigkeiten mich wieder hineinzufinden. Denn man steigt direkt ein und hat so gut wie keine Rückblenden. Nur wenige Sätze sind ab und an eingefügt worden, aber diese...

Weiterlesen

Alles in allem ein nettes Jugendbuch, aber die Erwartungen, die ich nach Band 1 hatte, wurden leider nicht ganz erfüllt

Kurzbeschreibung:

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie...

Weiterlesen

Spannender und actionreicher als der erste Band!

Bei Sacha und Taylor wird die Luft knapp. Nur noch wenige Tage bis zu Sachas 18. Geburtstag, an dem Tag, an dem die Welt untergehen soll, darf man dem uralten Fluch glauben, der auf der Winters Familie liegt. Während Taylor immer stärker an ihren Kräften zweifelt, nimmt die Macht der Dämonen und Schwarzmagier immer mehr zu. Dennoch ist Taylor die einzige, die den Fluch brechen kann. Gemeinsam mit Sacha ist sie stärker als jemals zuvor. Doch wird es reichen um die Bösen zu bezwingen?

...

Weiterlesen

Die Autorin hat einen perfekten Abschluss geschaffen :)

Den ersten Band dieser Reihe hatte ich noch teilweise im Kopf und dennoch hatte ich meine Bedenken, dass ich mich eventuell schwierig wieder einfinden werde. Dies war hier aber überhaupt nicht der Fall. Die Autorin lässt kleine Rückblicke auftauchen, welche die wichtigsten Punkte zusammenfügt und die Geschichte aus dem ersten Band in meinem Kopf wieder aufzeigt. Sehr schön gelöst.

Die Schreibweise ist auch in diesem Band wieder super. Die Autorin, sowie die Übersetzerin haben es...

Weiterlesen

Tolles Finale

Achtung Teil 2, kann Spoiler zum ersten Band enthalten. 

Zum Inhalt:  
 Taylor und Sacha sind im St. Wilfreds College in Oxford. Dort sollen sie einerseits beschützt werden, anderseits suchen die Professoren und Mitglieder des Verbandes nach einer Lösung den Fluch zu stoppen, der Sacha an seinem 18. Geburtstag töten soll... 

Meine Meinung:  
 Ein grandioses Finale dieser Dilogie. Wie bereits im ersten Band konnte mich der Schreibstil von C.J. Daugherty ab der...

Weiterlesen

Genau so gut wie Teil 1!

Meine Meinung: Das Finale von Secret Fire gefiel mir genauso gut wie der erste Teil.
Der Inhalt: Inhaltlich finde ich, dass jetzt alle wesentlichen Fragen geklärt sind. Man erfährt noch viele interessante und wichtige Dinge über die Welt der Alchemisten und auch die Bedrohung bekommt endlich ein Gesicht. Leider ist das Ende etwas abrupt.
Die Charaktere: Taylor und Sacha sind mir sehr sympathsch, ich konnte die zwei gut verstehen. Aber ich glaube, ich wäre unter dem Druck, der auf...

Weiterlesen

Spannendes Finale voller Magie

„Wie ich schon sagte, die Finsternis ist in Ihnen. Aber Sie selbst sind nicht dunkel. Tatsächlich wissen wir über diese Wirklichkeit nur wenig. So viel Wissen ist verloren gegangen. Es wird ein äußerst gefährliches Experiment.“

Inhalt

Sacha bleiben nur noch wenige Tage, bis zu seinem 18. Geburtstag und an diesem denkwürdigen Tag soll sich der uralte Fluch seiner Familiendynastie erfüllen, der besagt, dass Sacha sterben muss. Um dies zu verhindern arbeiten Taylor und der Bund...

Weiterlesen

Rundum gelungener Abschlussband

Achtung, Teil 2 einer Dilogie, Spoiler zu Teil 1 vorhanden!
Nachdem es Sacha und Taylor gelungen ist zu fliehen, sind sie im St. Wilfred College untergekommen. Während Taylor versucht, mit ihren alchemistischen Künsten umzugehen, fühlt sich Sacha immer nutzloser. Auch wenn er hier die Gelegenheit hat, in den zahlreichen Unterlagen des Colleges seinem Geheimnis rund um den Fluch auf den Grund zu gehen, findet er keinerlei Lösung. Dabei drängt die Zeit, denn schon bald hat Sacha seinen...

Weiterlesen

Großartiges, spannendes Finale

Inhaltsangabe:

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am...

Weiterlesen

Tolles Finale

Ich persönlich finde die Cover der Secret fire Diologie sehr schön. Besonders von diesem Band mag ich die Farben und im Regal sehen die beiden Exemplare einfach nur klasse aus <3 
Der erste Band hat mir bereits richtig gut gefallen und ich war schon sehr gespannt, wie es wohl weitergehen wird. Lange warten mussten wir ja zum Glück nicht. 
Daher habe ich auch sehr schnell wieder in das Buch reingefunden und Taylor und Sacha haben mich auch direkt wieder für sich eingenommen....

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite!

Inhalt

Sacha wird durch einen uralten Fluch an seinem 18. Geburtstag sterben. Nur gemeinsam mit Taylor kann er den Fluch brechen. Doch können die beiden gegen so etwas machtvolles bestehen? Ein Wettlauf gegen die Zeit und schwarze Magie beginnt... 

Eigene Meinung

Band eins dieser Dilogie habe ich vor einiger Zeit regelrecht verschlungen, dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen an den zweiten Teil, welcher gleichzeitig das Finale bildet. 

Ich kam bereits...

Weiterlesen

ein gelungener Abschluß

Taylor und Sacha befindet sich jetzt bei in Oxford am St. Wilfred College. Hier haben Zuflucht gefunden. Während Sacha in den Bibliothek nach Hinweisen zu seinem Fluch sucht, lernt Taylor, wie sie ihre Fähigkeiten kontrollieren kann. Sie ist die einzige, die den Fluch brechen kann, der auf Sache liegt. Nur bliebt ihnen nicht mehr viel Zeit, denn bald wird Sacha 18 und der Fluch erfüllt sich.

Teil 2 schließt nahtlos an den 1. Teil an. Erzählt wird das ganze wieder aus verschiedenen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783789133404
Erschienen:
Februar 2017
Verlag:
Oetinger
Übersetzer:
Peter Klöss
8.31707
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (41 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 96 Regalen.

Ähnliche Bücher