Buch

Das Apfelblütenfest - Carsten Sebastian Henn

Das Apfelblütenfest

von Carsten Sebastian Henn

Rezensionen zu diesem Buch

Der Duft der Normandie ...

Manchmal ist es seltsam aber mit diesem Buch fühlte ich mich gleich von Anfang an verbunden. Vielleicht lag es daran, dass ich gerade selbst ein klein wenig Zeit in der Normandie verbringen durfte und deshalb mit der Landschaft und besonders dem Ort Honfleure etwas vertraut war? Oder lag es daran, dass auch hier mal wieder gekeltert wurde, was am Rande auch zu meinem Leben gehört? Oder war es einfach nur der zauberhafte Schreibstil, die liebevollen Protagonisten und die traurige und dennoch...

Weiterlesen

Liebe ist (un)zerbrechlich

Jules Lignier ist Besitzer eines Landguts, auf dem Calvados und Cidre produziert werden. Das ungewollte Erbe lies ihn zu einem leicht verbitterten Mann werden, der das Leben keineswegs geniessen kann. Als er 9 Jahre alt war, nahm seine Mutter sich das Leben. Dieses prägende Ereignis veränderte den kleinen Jules und er beschloss eine Stellenanzeige der besonderen Art aufzugeben. Für seinen Vater suchte er damals eine Haushälterin und Jules ritzte den Gesuch in den imposantesten Apfelbaum im...

Weiterlesen

Wunderschönes Cover....

Lilou findet eine Alte in einen Apfelbaum geritzte Stellenanzeige und denkt sie wäre aktuell. Daraus entsteht eine Liebesgeschichte mit einigen Unerwarteten Ereignissen.

.... Guter Anfang und dann meines erachtens nach ein wenig zuviel gewollt. Das Cover hat schon mal einen guten Eindruck auf mich gemacht, das gefällt mir sehr und wirkt auf mich luftig - leicht, wie man sich die Apfelblüte in der Normandie halt vorstellt. Gerade auch all das was so ums Essen, Trinken und die...

Weiterlesen

Jules und Lilou

Inhaltsangabe

Jules war neun Jahre alt, als er eine Stellenanzeige in den größten und schönsten Baum im Apfelhain der Familie ritzte. Er suchte damals eine Haushälterin für seinen Vater, dem nach dem Tod seiner Frau alles über den Kopf wuchs. Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen, Jules' Vater ist längst tot, und er selbst hat widerwillig das Hofgut übernommen, auf dem Calvados und Cidre produziert werden. Und plötzlich bewirbt Lilou sich um die Stelle bewirbt, eine fröhliche,...

Weiterlesen

Verzaubernde Liebesgeschichte

Inhalt:

Jules hat früh seine Mutter verloren. Um es seinem Vater etwas leichter zu machen, schnitzt er in einen alten Apfelbaum ein Stellenangebot für eine Haushälterin. 24 Jahre später liest Lilou dies ausgerechnet an ihrem Geburtstag und beschließt sich auf diese Stelle zu bewerben.

Dies ist der Beginn einer bittersüßen Geschichte.

Meine Meinung:

Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und die Geschichte hat mich von der ersten Seite an verzaubert. Oftmals kam es...

Weiterlesen

Das Apfelblütenfest

Zum Inhalt: An ihrem Geburtstag entdeckt Lilou im Stamm eines Apfelbaumes eine ungewöhnliche Stellenannonce: Der kleine Jules sucht eine Haushälterin für seinen Vater, damit dieser wieder Lachen kann. Lilou bewirbt sich um die Stelle und erfährt, dass Jules mittlerweile erwachsen und sein Vater verstorben ist. Doch irgendetwas an Lilou fasziniert Jules und so stellt er sie dennoch ein – nichtsahnend, wie diese Entscheidung ihrer beider Leben verändern wird…

Meine Meinung: Schon...

Weiterlesen

Ein charmantes Buch

Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch das Cover. Es ist wunderschön gestaltet, zeigt Apfelblüten, Schmetterlinge und einen Vogel; der Hintergrund ist helles grünliches Blau - die ganze Hülle wirkt auf mich sehr luftig, leicht und frühlingshaft und dennoch auch wie besonders schön gestaltetes Geschenkpapier. Denn es sind verschlungene dünne Ranken und eine Musterung zu sehen, wie sie auch bei einem Geschenkpapier benutzt werden. Das Buch wirkt also allein dadurch wie ein...

Weiterlesen

Das Apfelblütenfest

An ihrem 29. Geburtstag entdeckt Lilou in einem alten Apfelbaum eine eingeritzte Schrift. Es ist eine alte Stellenanzeige. Ein kleiner Junge sucht eine Haushaltshilfe für seinen Vater. Lilou macht sich auf den Weg und trifft auf den inzwischen 32 Jahre alten Jules, der damals diese Anzeige in den Baum geritzt hat. Lilou und Jules verlieben sich ineinander, doch das Schicksal hat andere Pläne...

Mein Leseeindruck:

Das Buch ist mir zunächst durch sein farbenfrohes Cover ins Auge...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
349 Seiten
ISBN:
9783866123861
Erschienen:
März 2016
Verlag:
Pendo Verlag GmbH
8.72727
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher