Buch

Niceville - Carsten Stroud

Niceville

von Carsten Stroud

" Niceville und Die Rückkehr von Carsten Stroud: irrsinnig gutes Mystery/Crime/Horror-Epos. Hat mich umgehauen. Sowas haben Sie noch nie gelesen.Falkner gekreuzt mit Steve King." Stephen King

Niceville. Eine Kleinstadt im Süden der USA, idyllisch, altmodisch und noch immer fest in den Händen der Gründerfamilien. Hier lässt es sich leben. Aber irgendetwas läuft schief in Niceville. An einem Sommertag verschwindet der kleine Rainey Teague. Zehn Tage später wird er gefunden in einer alten Gruft. Er liegt im Koma. Nick Kavanaugh, der Ermittler, steht vor einem Rätsel. Niceville findet keine Ruhe mehr. Merle Zane und Charlie Danziger überfallen eine Bank und machen sich mit zweieinhalb Millionen Dollar aus dem Staub. Nach einer Meinungsverschiedenheit knallen sie sich gegenseitig ab. Beide überleben schwer verletzt. Niceville wird zu einem Ort ohne Gnade. Während eines infernalischen Wochenendes überschlagen sich die Ereignisse. Liegt ein Fluch über Niceville? Geht er aus von einem mit schwarzem Wasser gefüllten Loch auf dem Felsen über der Stadt? Man sagt, etwas lebt darin. Doch was? Niceville liest sich wie die perfekte Vorlage für eine neue Kultserie: schweißtreibend wie ein Roman von Stephen King oder Lee Child, meisterlich wie einer von Cormac McCarthy, mysteriös wie Twin Peaks und Lost , abgefahren wie ein Film von den Coen-Brüdern und abgebrüht wie einer von Quentin Tarantino.

Rezensionen zu diesem Buch

Etwas geht vor in Niceville...

Inhalt:
Niceville ist eine amerikanische Kleinstadt wiesie im Buche steht. Nur – hier verschwinden Menschen. Andauernd. Deswegen istdie Polizei auch in höchster Aufruhr als der kleine RaineyTeague eines schönen Sommertages nicht von der Schule nach Hause kommt. NickKavanaugh geht dem Fall nach und steht vor einem Rätsel. Kurz darauf tauchtRainey wieder auf (liegt allerdings im Koma), doch seine Mutter bleibtverschwunden und sein Vater nimmt sich das Leben.
Fast zeitgleich,...

Weiterlesen

Eher durchwachsen

Der kleine Rainey Teague verschwindet unter sehr merkwürdigen Umständen spurlos. Er ist nicht auffindbar, doch gute zehn Tage nach seinem Verschwinden taucht er wieder auf - in einer Gruft, zu der es eigentlich gar keinen Zugang gibt. Wie ist er dort hineingekommen? Nach seiner Rettung fällt er in ein Koma.

Auch andere seltsame Dinge geschehen in Niceville. Was ist los? Hat der geheimnisvolle Krater etwas damit zu tun? Die Leute sagen, dass etwas Unheilvolles von ihm ausgeht.

...

Weiterlesen

Niceville

Niceville ist eine beschauliche kleine Stadt im Süden der USA. Die Stadt wirkt idyllisch und friedlich, doch unter dieser Fassade verbergen sich düstere Geheimnisse. Als eines Tages der Junge Rainey Teague auf dem Schulweg spurlos verschwindet kommen seltsame Begebenheiten ins Rollen. Einige Geschehnisse sind ganz natürlich, einige sehr verwirrend und mystisch. Insgesamt scheint Niceville nur das schlechteste aus seinen Bewohnern herauszukitzeln. Was birgt diese kleine Stadt, dass sich das...

Weiterlesen

Steigert sich!

So friedlich wie der Name Niceville den Ort auch erscheinen lässt, so spielt sich dort doch einiges ab, was sich kaum einer erklären kann. Es ist ein kleiner Junge, der adoptiert würde, der spurlos durch einen Spiegel zu verschwinden scheint. Nach einer langen Suche, wird er jedoch gefunden, fällt aber auch gleich in ein sehr langes Koma.
Seine Adoptiveltern scheinen dies nicht zu verkraften, und verschwinden daraufhin, man hält beide für Tod! Danach werden über die beiden ziemlich...

Weiterlesen

Spannender Mysterythriller

Inhalt:

Niceville ist eine idyllische und altmodische Kleinstadt im Süden der USA. Eines Tages verschwindet der kleine Rainey Teague plötzlich und wird zehn Tage später in einer Gruft wieder gefunden. Er liegt im Koma. Nick Kavanaugh ermittelt in diesem Fall.
Ein Jahr später überfallen Merle Zane und Charlie Danziger eine Bank und erbeuten zweieinhalb Millionen Dollar. Später schießen sie aufeinander und beide überleben schwer verletzt. Die Ereignisse überschlagen sich in...

Weiterlesen

Mystery-Krimi mit sich langsam entfaltender Sogwirkung

Niceville ist eine wilde Genre-Mixtur und ein furios-fulminanter Auftakt um eine Stadt, in der das unsagbar Böse umzugehen scheint. Die mutige Prämisse, dafür zahllose Versatzstücke zu kombinieren und in ein unterschwellig bösartiges Südstaaten-Ambiente zu betten geht dabei ohne merkliche Schwächen auf und macht Lust auf den weiteren Fortgang der Generationen überspannenden Familienfehde.

 

Mehr gibt es unter:

...

Weiterlesen

(fast) mein Lieblingsbuch 2012

Niceville könnte so ein netter Ort sein. Hübsch gelegen am Fluß Tulip, im Schatten der Tallulah’s Wall, mit seinem mysteriösen Wasserloch Crater Sink. Gepflegte Häuser, nette Menschen, man kennt sich.

Für Recht und Ordnung sorgen Nick Kavenaugh, sein Partner Beau und ihre Kollegen bei der örtlichen Polizei. Alles geht scheinbar seinen ruhigen, friedlichen Gang, einzelne Nachbarschafts- und Ehekrisen mal außen vorgelassen. Es könnte so schön sein …

hätte nicht Niceville die mit...

Weiterlesen

Sehr spannend!

Niceville ist eine Kleinstadt im Süden der USA. Eines Tages verschwindet der zehnjährige Rainey Teague von einer Sekunde zur anderen spurlos, nur um einige Tage später in einer zugemauerten Gruft wieder aufzutauchen. Ein Jahr später erlebt Niceville ein schon fast wahnsinnig anmutendes Wochenende: Drei Bankräuber hinterlassen eine blutige Spur. Weitere Menschen verschwinden – und wie sich herausstellt, gab es schon früher verschwundene Menschen in Niceville. Was geht in diesem Ort vor sich?...

Weiterlesen

Also wer viel ungelöstet mag, wer auf Horror gespritzt mit etwas schwarzen Humor steht, wer gerne in das Buch gezogen werden will, der ist hier mit dem grandiosen Thriller goldrichtig bedient.

"Du erinnerst dich doch, das du eine Kugel in die Lunge bekommen hast, die du gerade vollquarzt."

 und hier erwartet uns mystischer Horror. ich kann es nicht besser ausdrücken.
Am Anfang liest man und versucht die vielen Perspektiven zu verbinden. Das sollte man allerdings sein lassen, denn ja klar hängen die alle miteinander zusammen. Mit einem wirklich fesselnden, ganz selten etwas zu langatmigen, Schreibstil schafft der Autor es, dich zu überzeugen. Man will wissen was...

Weiterlesen

Ein intelligenter Mystery-Thriller! Nichts für nebenbei!

In Niceville geschehen brutale und seltsame Dinge. Zunächst verschwindet ein Junge. Spurlos! Nachdem seine Mutter verschwindet taucht er plötzlich wieder auf. Er ist nicht der einzige Vermisste. In Niceville verschwinden unnatürlich viele Menschen seit fast hundert Jahren schon.
Eine Bank wird überfallen und dabei werden mehrere Menschen, unter anderem vier Polizisten getötet. Anderorts ereignet sich ein schwerer LKW-Unfall, Menschen werden erpresst und einem Mann wird sein böses und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
505 Seiten
ISBN:
9783832196462
Erschienen:
Januar 2012
Verlag:
DuMont Buchverlag
Übersetzer:
Dirk van Gunsteren
7.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 28 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher