Buch

Chroniken der Unterwelt 04. City of Fallen Angels - Cassandra Clare

Chroniken der Unterwelt 04. City of Fallen Angels

von Cassandra Clare

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?
In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.

Rezensionen zu diesem Buch

Schwächstes Buch der Reihe!

Da die "Chroniken der Unterwelt"-Reihe an sich sehr gut ist, hatte ich besonders nach der Lektüre des Vorgängerbandes "City of Glass" hohe Erwartungen an das Buch. Diese wurden zwar nicht vollständig enttäuscht, leider aber auch nicht ganz erfüllt. Die Geschichte dreht sich huptsächlich um Simon, der ja eigentlich eine Nebenrolle einnimmt. Hier hätte ich mir mehr Jace und Clary gewünscht.

Ein weiterer Schwachpunkt ist, dass die Geschichte keine wirkliche Handlung hat. Es ist deutlich...

Weiterlesen

Für Querleser geeignet

Wie soll ich anfangen? Erst einmal was positives. Alle die, die Fan von Jace und Clary sind, werden keine Enttäuschung erleben.

Das war es aber auch schon.

Leider sind mehr Schwächen aufgefallen , wie ich finde, dem schwächsten Teil der Reihe.

Zum einen muss ich gestehen, dass mir die ganze Simon-Vampir-Sache nicht sehr gut gefällt. Deshalb gab es einen persönlichen Dämpfer, als das Buch genau mit diesem Thema anfing und auch gar nicht aufhören wollte. Zum andern hatte...

Weiterlesen

4. Band der Chroniken der Unterwelt

Das Leben von Simon Lewis hat sich in letzter Zeit sehr verändert. Es ist kaum noch was übrig von Clarys bestem Freund, denn Simon ist ein Vampir, noch dazu einer, der auch bei Tageslicht durch die Welt wandeln kann. Doch dieses neue Leben bringt nicht nur Vorteile mit sich, oder doch? Seit seiner Verwandlung hat er einen Schlag bei den Frauen und somit ein kleines Problem, denn er kann sich partout nicht entscheiden - Maia oder Isabelle?

 

Clary hat hingegen wenig Zeit ihrem...

Weiterlesen

Band 4 auch wieder unglaublich gut

Diese Geschichte ist so unglaublich, wie kann man nur eine solche Fantasie haben. Ich bewundere Cassandra Clare dafür. Mir sind Welten mit so vielen unterschiedlichen Wesen oft zu viel, doch hier passt alles so toll zusammen. Ich gebe für so viel Spannung und immer wieder neue Ideen gern die volle Punktzahl und werde auch gleich weiterhören (Band 5 ) Gelesen, wie auch die anderen Hörbücher der Reihe, von Andrea Sawatzki, das finde ich total gelungen!

Simon hat gleich 2 Freundinnen, er...

Weiterlesen

Anders aber nicht schlecht

Der Schreibstil
Wie auch schon bei den vorherigen Bänden war es eine Freude dem Geschehen zu folgen. Leicht und flüssig, aber trotzdem nicht anspruchslos erzählt Cassandra Clare Clarys Geschichte und dadurch ist das Ganze wirklich ein schönes Erlebnis.
Die Handlung
Clary steckt mitten in ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin, wobei sie von Jace unterstützt wird, mit dem sie nun offiziell zusammen ist. Doch dann geschieht etwas ungeheuerliches: Mehrere Schattenjäger werden in...

Weiterlesen

Überzeugend aber dennoch mit einigen Schwächen

Nach seiner Verwandlung muss Simon Lewis sich noch an sein Vampirdasein gewöhnen. Zudem scheinen ihm gleich mehrere Personen nach dem Leben zu trachten und es gibt gleich zwei Mädchen die sich für ihn interessieren. Aber ausgerechnet jetzt hat seine beste Freundin Clary kaum Zeit für ihn um ihm zu helfen, weil sie mit ihrer großen Liebe Jace und der Ausbildung zur Schattenjägerin beschäftigt ist. Auch der für gewonnen geglaubte Krieg scheint noch nicht vorbei zu sein. Die grausamen Morde an...

Weiterlesen

Bis jetzt leider das schwächste Buch der Reihe!

Ich habe das Buch vor Ewigkeiten angefangen und es beiseite gelegt. Ich meine, dass sagt schon viel aus, wenn ich einen Band aus einer sonst sehr genialen Reihe beiseite lege.

Fast jede Reihe, die aus mehr als 3 Büchern besteht, hat mal einen "Schwächling" dabei. Dieser bekommt von mir 3 Punkte, weil das Ende echt noch spannend geworden ist. Aber ehrlich gesagt, konnte ich das Buch bis kurz vorm Ende immer wieder aus der Hand legen. Es ist jetzt nicht so schlecht, aber die Story kommt...

Weiterlesen

War überhaupt nicht meins...

Das Cover hat mir wie bei allen Büchern von der Reihe wieder total gefallen.
Ich finde die Gestaltung der Reihe wirklich genial, vor allem das Bild, das jedes mal
wechselt und so real wirkt.
Leider war das Cover einladender als die Geschichte.

Die Charaktere waren, wie soll ich sagen, diesmal überhaupt nicht meins.
Den einzigen Charakter den ich gern gelesen habe war Simon, denn 
die anderen gingen mir teilweise doch ganz schön auf die Nerven.
Man...

Weiterlesen

Mit Abstand der schwächste Band bisher

Inhalt:
Simon hat es zur Zeit nicht leicht. Er muss sich an sein Vampirdasein gewöhnen, Clary hat kaum noch Zeit für ihn und seine Frauenprobleme machen die Situation auch nicht besser. Er weiß nicht wie er mit seiner neuen Lebensweise zurecht kommen soll und hadert ständig mit sich, möchte sich aber auch niemanden so recht anvertrauen. Das führt ihn soweit, das er in größter Gefahr schwebt. Aber nicht nur für ihn wird es brenzlig, auch die Schattenjäger stellen fest das der zuende...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Inhalt:
Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei? In dem nerven zerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von...

Weiterlesen

Eher fade...

Für Simon ist das Leben als Vampir noch immer etwas Neues. Durch das Kainsmal und seine Gabe, sich auch im Tageslicht auszuhalten, wird er zum Ziel vieler Menschen, die sich seine Fähigkeiten zu eigen machen wollen. Währenddessen ist seine beste Freundin Clary vollkommen verwirrt, weil sich Jace von ihr abwendet. Der Grund dafür sind seine Albträume, in denen er Clary immer wieder umbringt...

 

Puh, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Aber fangen wir einfach mal bei den...

Weiterlesen

es hat etwas gefehlt

„City of Fallen Angels“ ist der ist der 4. Band der Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare.

Clary, Jace und Simon sind nach dem Krieg wieder zu Hause, die Gegner sind scheinbar alle Tod. Doch herrscht ein reges Interesse an Simon. Denn als einziger Vampir, der im Tageslicht wandeln kann, ist er sehr wertvoll. So dass er gejagt wird von denen, die nicht um sein Mal wissen und zu Verhandlungen von den Wissenden geladen wird.

In diesem Band geht es viel um Simon und seine...

Weiterlesen

(noch) kein Happy-End in der Schattenwelt

Eigentlich war die Geschichte nach dem 3. Band für mich abgeschlossen. Obwohl mir die Geschichte gut gefallen hat, habe ich lange überlegt, ob ich den vierten Band überhaupt noch lesen will. Ich fand, dass der dritte Teil einen guten Abschluss bildete und die Geschichte erzählt war. Meistens sind spätere Fortsetzungen einer bereits abgeschlossenen Reihe irgendwie enttäuschend und wirken wie „angestückelt“. Zum Glück ist dies hier nicht der Fall. Man erfährt mehr über Simon und wie er mit...

Weiterlesen

Nahm leider viel zu spät an Fahrt auf....

 Ich mag diese Reihe, wirklich und darum mag ich schon mal so ganz aus Prinzip auch diesen Band, ABER....er hat es mir doch etwas schwer gemacht.

 

Das Gewicht liegt diesmal auf Simon und seinem ja doch noch recht frischen und ungewöhnlichen Vampir-Dasein. Eigentlich wäre kein Problem, allerdings bleibt er mir manchmal doch etwas blass, aber die anderen Protagonisten wirken auf mich insgesamt teilweise doch sehr verändert gegenüber den anderen Bänden, was es wiederum schwierig...

Weiterlesen

Die Reihe war nach Band 3 eigentlich für mich abgeschlossen ...

Das Buch hat mir einige Verletzungen bereitet :D Immer, nachdem ich es gelesen habe, war mein Handgelenk dann total steif, da das Buch so dick gebunden ist, dass es sich schlecht in der Hand halten lässt. Das Lesen war deshalb eher unangenehm, besonders zu beginn und am Ende, was der Story jedoch keinen Abbruch tut :)

Diesmal ist Simon hauptsächlich im Vordergrund, dachte ich zumindest aber es geht auch wieder um Jace und Clary, was ich fabelhaft finde. Simon muss mit seinem...

Weiterlesen

Der Kampf geht in die 4. Runde

Uff noch 3 Teile kann das gut gehen? Nach dem dritten Band hatten wir ein schönes Ende. Clarys Mutter war wohl auf, die Dämonen sind in ihre Löcher zurückgekrochen und Bösewicht Papa hat auch sein Fett weg bekommen. Also warum noch 3 Teile? Tatsächlich scheint die Geschichte von Clary weitestgehend erzählt zu sein und man bekommt dennoch weiterhin ihre weitere Entwicklung mit. Natürlich ist auch bei Clary und Jace nicht alles Friede Freude Eierkuchen und auch diesmal steht dem Paar eine...

Weiterlesen

Es geht weiter.

6 Wochen sind seit der großenn Schlacht in Idris vergangen, so langsam kehrt Normalität ein. Clary ist glücklich mit Jace zusammen und erhält nun auch Stunden im Schattenjägerdasein, Clarys Mom und Luke planen ihre langersehnte Traumhochzeit,  Alec und Magnus bereisen die Welt, Simon datet Maya und Isabelle. Die Welt könnte schöner nicht sein. Doch Simon fühlt sich allein, er kann sich immer noch nicht so richtig an sein Vampirleben gewöhnen. Er wird durch seine Unsicherheit manipulierbar...

Weiterlesen

Warum??

Warum lässt uns Cassandra Clare mit so einem gemeinen Cliffhanger zurück?
Durch ein gekonntes Spannungsauf und -ab und Clares wunderschönem Schreibstil, bin ich wieder einmal viel zu schnell durch die Geschichte gefolgen.
Jetzt werde ich wieder versuchen müssen, mir die Ewigkeit bis zum nächsten Band zu vertreiben, ein scheinbar unmögliches Unterfangen :(

Die Geschichte von City of fallen Angels knüpft nahtlos an das Ende von City of Glass. Die Chroniken der Unterwelt 3 an...

Weiterlesen

fesselnd und unterhaltend, aber dennoch etwas Schwächer als die Vorgänger

Inhalt:
Sechs Wochen sind seit der großen Schlacht in Idris vergangen und nun ist halbwegs etwas Ruhe eingekehrt. Doch Simon hat Probleme sich an sein Vampirdasein zu gewöhnen. Er möchte eigentlich, dass alles so bleibt, wie es war. Doch leider muss er feststellen, dass er die Vergangenheit nicht halten kann. Und auch in Liebesdingen hat er sich etwas übernommen, denn er trifft sich gleichzeitig mit der Werwölfin Maia und der Schattenjägerin Isabelle und weiß nicht genau, wie er da...

Weiterlesen

Teil 4 steht den Vorgängern in nichts nach! Absolut empfehlenswert!

Kurzbeschreibung:

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?

In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
573 Seiten
ISBN:
9783401065595
Erschienen:
2011
Verlag:
Arena Verlag GmbH
Übersetzer:
Franca Fritz Heinrich Koop
8.47934
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (121 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 421 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher