Buch

Herz verloren, Glück gefunden - Christiane von Laffert

Herz verloren, Glück gefunden

von Christiane von Laffert

Die Ehe der zweifachen Mutter Victoria steckt in der Krise. Um wenigstens für kurze Zeit einmal den ewigen Nörgeleien ihres Mannes zu entfliehen, lässt sich die schüchterne Victoria auf eine abenteuerliche Idee ihrer besten Freundin Emily ein: Sie soll die Society-Reporterin zu einem Kurztrip in ein angesagtes Ski-Resort begleiten und sich - damit sie unter den Reichen und Schönen nicht wie eine graue Maus wirkt - als ungebundene Jetsetterin ausgeben. Der Plan geht auf - bis Victoria im Fahrstuhl des Luxushotels über einen gut aussehenden Fremden stolpert und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Constantin könnte der Mann ihres Lebens sein - wenn da nicht ihre kleine Lüge wäre und sie nicht eigentlich vergeben ...
§

Rezensionen zu diesem Buch

War nett zu lesen

Herz verloren Glück gefunden ist ein sehr  netter Roman für zwischendurch. Mit Victoria musste ich entweder lachen oder auch mal den Kopfschütteln. Aus einer kleinen Lüge entwickelt sich eine kleine Lawine, die so einiges mit sich zieht. Aber dabei passieren auch sehr viele positive Sachen, denn Victoria belichtet so mal ihr bisheriges Leben. Und so entwickelt sich Victorias vorzeige Vorstadtleben zu einem sehr bunten mit vielen Überraschungen.
 

Dabei zeigt sich dann wer...

Weiterlesen

In einer Nacht verschlungen

Die Ehe der Protagonistin Victoria, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, wohnhaft in einem noblen Stadtteil von Hamburg mit ihrem Ehemann, der mehr mit seiner Firma verheiratet ist, als mit ihr steckt in der tiefen Krise. Viktoria ist scheinbar angepasst und Hausfrau und Mutter, sie ist unglücklich mit der augenblicklichen Situation. Da kommt eines Morgens der rettende Anruf ihrer besten Freundin Emily, einer Single-Frau, Society-Reporterin mit der Einladung, sie für ein paar Tage für...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

Oh, was für ein turbulentes Cover! Ja, das war mein erster Gedanke, als ich das Buch auf dem Tisch liegen sah. Bunt und turbulent. Klar, dass ich sofort wissen wollte, ob die Geschichte ebenso lebhaft ist.

Tja, was soll ich sagen?! Eine Frau mit neununddreißig Jahren, die starke Minderwertigkeitskomplexe hat. Ständig kritisiert sie an sich herum, zweifelt ihre Entscheidungen an und fügt sich ihrem achsoliebenden Ehemann. Hm...wo war da das bunt turbulente Cover? Ihre Freundin versucht...

Weiterlesen

leider so gar nicht meins

Seit zehn Jahren ist Victoria mit Hubertus verheiratet – aber nicht glücklich. Das wird ihr besonders bewusst, als sie auf einem Kurztrip mit ihrer Freundin Emily den attraktiven Constantin kennen- und lieben lernt. Von da an gerät Viccis Leben aus den Fugen: Sie trennt sich von ihrem Mann und zieht in einer WG ein. Und auch die eine oder andere Freundin gerät auf die Abschussliste. Doch damit sind die Verwicklungen noch nicht vorbei und bis Victoria lernt, was wirklich im Leben zählt,...

Weiterlesen

Eine absolute Leseempfehlung für heiße oder kalte Tage! ~ Romantisch ~ lebendig ~ erfrischend ~ purer Lesegenuss zum Abschalten

Zum Buch:
Frische, satte und pastellfarbene Töne zieren dieses Buchcover. Mir gefällt die Farbzusammenstellung sehr gut und es passt hervorragend zum Sommer. Niedlich finde ich die kleinen Grafiken auf beiden Seiten des Buches, die glänzend, wie die Titelschrift, hervorgehoben sind. Was ich schade finde: der Inhalt des Buches ist anhand des Umschlages nicht abzuleiten und gibt lediglich einen Hinweis, dass es sich um einen frischen Roman handelt. Eine typische Chic-Lit Gestaltung....

Weiterlesen

Durchschnittlicher Chick-Lit Roman

Die 39jährige Victoria ist verheiratet und Mutter von zwei tollen Kindern. Doch wirklich glücklich ist sie trotzdem nicht. Ihr Mann nörgelt ständig an ihr herum und als sie sich dann auch noch mit ihm streitet, packt sie die Gelegenheit am Schopf und flieht mit ihrer besten Freundin Emily zum Arlberg um dort für ein Society-Magazin die Clubs zu testen. Da sie sich unter den Schicki-micki-Leuten fehl am Platz fühlt, erfindet sie ein Alter-Ego: Kati König, die erfolgreiche PR-Beraterin, und...

Weiterlesen

absolut empfehlenswert

Über die Autorin:
Christiane von Laffert wurde 1975 in einer niedersächsischen Kleinstadt geboren und schrieb bereits in ihrer Schulzeit leidenschaftlich gern Geschichten für ihre Familie und Freunde. Nach einer Banklehre und einem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete sie in einer PR-Agentur, bevor sie sich im familieneigenen Unternehmen um die Öffentlichkeitsarbeit kümmerte. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und Zwillingen in Hamburg. »Herz verloren, Glück gefunden« ist...

Weiterlesen

Toller Roman

Victoria, Hausfrau und Mutter, könne eigentlich glücklich sein, wenn sie nicht das Gefühl hätte, das es an Liebe fehlt. Ihr Mann behandelt sie nicht mehr wie eine Frau, die er begehrt, sondern stattdessen stichtelt er an ihrer Figur herum. Durch ihre Freundin Emily ergattert sie unter falschen Namen ein paar Tage in einem Luxushotel und hier erfährt sie wieder wie es ist begehrt zu werden. Ich will nicht zu viel über den weiteren Verlauf der Geschichte verraten. Mir hat der Roman, obwohl er...

Weiterlesen

Ein klares 5-Sterne-Buch!

Victoria (Vicci) ist in ihrer Ehe mit Hubertus nicht mehr glücklich. Sie wird nur noch als Hausfrau und Mutter gesehen und hat für ihre Familie nur noch zu funktionieren. Sie hat das Gefühl von Hubertus nicht mehr als Frau wahr genommen zu werden und muss sich auch noch fiese Kommentare von ihm zu ihrer Figur anhören. Da kommt es ihr ganz gelegen, dass sie von ihrer Freundin Emily einen Kurztrip in einen angesagten Skiort angeboten bekommt, da diese dort für ihr Magazin recherchieren soll....

Weiterlesen

Unterhaltsam

Hausfrau und Mutter Victoria ist unglücklich in ihrer Ehe. Ihr Mann Hubertus hat kein nettes Wort für sie übrig und findet sie zu dick. Da ist es eine nette Abwechslung, als ihre Freundin Emily, eine Klatschreporterin, sie zu einem Kurztrip in ein Skiressort einlädt. Unter falschem Namen lernt sie im Fahrstuhl Constantin kennen und verliebt sich in ihn. Als wieder zu Hause ihre Ehe komplett scheitert ist ihr Traumprinz zum greifen nahe, doch ganz perfekt passt er dann doch nicht zu ihrem...

Weiterlesen

Viel Gefühl,Humor und ein wenig Spannung

Inhalt:
Victoria ist nicht mehr glücklich in ihrer Ehe. Ihr Mann Hubertus sieht nur seine Karriere, was seine Frau alles Zuhause auf die Reihe bringt erkennt er nicht. Ganz im Gegenteil er mäkelt noch an ihr rum. Da kommt der Trip mit ihrer Freundin Emily in einen Ski Resort genau richtig. Dorthin reist sie inkognito und trifft auf Constantin, ein Mann der ihr gefällt. Doch erstens ist sie verheiratet und zweitens weiß er das gar nicht...

Meine Meinung:
Herz verloren,...

Weiterlesen

Ein gelungenes Debüt voller Humor!

 Inhalt:
Die Ehe der zweifachen Mutter Victoria steckt in der Krise. Um wenigstens für kurze Zeit einmal den ewigen Nörgeleien ihres Mannes zu entfliehen, lässt sich die schüchterne Victoria auf eine abenteuerliche Idee ihrer besten Freundin Emily ein: Sie soll die Society-Reporterin zu einem Kurztrip in ein angesagtes Ski-Resort begleiten und sich – damit sie unter den Reichen und Schönen nicht wie eine graue Maus wirkt – als ungebundene Jetsetterin ausgeben. Der Plan geht auf – bis...

Weiterlesen

Ein bezaubernder Debütroman

Eigentlich könnte Victoria Dansmann eine glückliche und zufriedene Frau sein. Sie ist seit 10 Jahren mit ihrem Mann Hubertus verheiratet und lebt mit ihm und den beiden Kindern in einem Vorort von Hamburg. Leider ist sie es aber nicht, denn ihr Mann macht lieber Karriere als sich um Ehefrau und Kinder zu kümmern. Das das nicht auf die Dauer gut gehen kann ist vorprogrammiert. Emily, eine ihrer besten Freundinnen, arbeitet als Reporterin bei einem Magazin für Stars und Sternchen und muss...

Weiterlesen

Wundervolles Debüt, das auf ganzer Linie überzeugt

Auf dieses Erstlingswerk der Autorin Christiane von Laffert, wurde ich durch das fröhlich anmutende Cover und die spritzig-freche Leseprobe aufmerksam und meine Erwartungen sind sogar noch übertroffen worden. Der Inhalt hält, was die Verpackung verspricht und lässt das Leserherz höher schlagen.

Ein warmherziges Buch über die Bedeutung von Freundschaften und Menschen, die mitten im Leben stehen und dennoch an einem Wendepunkt angelangt sind.

Gemeinsam mit der Hauptprotagonistin...

Weiterlesen

Witzig und herzlich

Zum Inhalt
Draußen ist das herrlichste Sommerwetter. Eine Latte Machiato steht auf dem Tisch. Ich habe zwei Nachmittage mit der sympathischen Victoria verbracht. Sie hat in mir das Gefühl geweckt, eine gute Freundin gefunden zu haben. Warum das so ist, werdet ihr nun von mir erfahren.
Victoria ist mit dem beruflich erfolgreichen Hubert verheiratet. Sie haben zwei Kinder. Victoria kümmert sich um den Haushalt und hält ihrem Mann den Rücken frei. Der tolle Hubert nimmt seine Frau...

Weiterlesen

Witzige Unterhaltung mit schwierigen Charakteren

Das Buch hat mich wirklich sehr gut unterhalten, auch wenn ich vom Klappentext her etwas ganz anderes erwartet hatte. Was im Klappentext beschrieben wird macht nur einen Bruchteil der Geschichte aus und ist eigentlich der Auslöser für alles.

Der Schreibstil der Autorin sowie der Humor in der Geschichte haben mir am besten gefallen. Das Buch wird locker und leicht erzählt, so dass man geradezu durch das Buch fliegt. Es gibt sehr viele zum Brüllen komische Szene oder Szenen, bei denen...

Weiterlesen

Ein schöner Frauenroman mit mehr Tiefgang, als man erwarten würde

*Infos zum Buch*

Seitenzahl: 384 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag
Veröffentlichungsdatum: 18.04.2016
ISBN: 978-3442484126
Preis:  8,99 € (Taschenbuch) / 7,99€ (Ebook)

*Infos zur Autorin*
Christiane von Laffert wurde 1975 in einer niedersächsischen Kleinstadt geboren und schrieb bereits in ihrer Schulzeit leidenschaftlich gern Geschichten für ihre Familie und Freunde. Nach einer Banklehre und einem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete sie in einer...

Weiterlesen

Herz, Gefühl und viel Humor!

Inhalt:

Victoria dachte immer, dass sie eine traumhafte Ehe führen, wundervolle Kinder großziehen und glücklich bis ans Ende ihrer Tage sein wird. Doch die Realität hat ihr anderes gelehrt. Als Hausfrau und Mutter führt sie ein beschauliches Leben in einen noblen Vorort Hamburgs, immer darauf bedacht den guten Ruf zu wahren, denn ihr beruflich erfolgreicher Ehemann aufgebaut hat. Doch wer denkt an sie und ihre Wünsche? Hubertus hat sich sein Leben rund um die Bank aufgebaut, findet...

Weiterlesen

Herz und Glück

Victoria Dansmann ist Ende dreißig, verheiratet und hat zwei Kinder. Sie leben in einem betuchten Vorstadtort, aber jeder lebt sein eigenes Leben. Hubertus, ihr Ehemann, lebt nur für seine Arbeit, Gefühle, Einfühlungsvermögen oder Interesse an anderen Personen sind ihm fremd. Victoria ist gelangweilt, von ihrem Hausfrauenleben und von ihrer Ehe. Als sich die Chance bietet, mit ihrer besten Freundin Emily in einen Skiort zu fahren und dort für deren Zeitungsartikel Recherchen zu sammeln,...

Weiterlesen

schöne, humorvolle Story

Christiane van Laffert – Herz verloren, Glück gefunden

 

Für Victoria ist es ein Tag wie jeder andere: Hubertus, ihr Ehemann, nörgelt an ihrem Aussehen rum, die Kinder Leonie und Vincent streiten sich heftig noch vor dem Frühstück, der Nachbar schreit auch wieder rum, sie kommt fast zu spät zum Kindergarten, übernimmt die Kinder ihrer Freundin Kathrin, und da Hubertus für die Arbeit lebt, muss sie abends auch noch zu einem Geschäftsessen mit fürchterlich „freundlichen“ Leuten....

Weiterlesen

Gefühlschaos bei Victoria

Die Ehe der zweifach Mutti und Ehefrau Victoria steckt in der Krise. Ihre Ehemann Hubertus nörgelt nur noch an Victoria rum und für Ihn zählt nur die Arbeit in der Bank und das seine Familie einen guten Eindruck auf andere macht.

Kurzer Hand nimmt Sie das Angebot von Ihrer besten Freundin Emily an und begleitet Sie zu einen Kurz - Urlaub in den Bergen.

Victoria ist dort unter dem Pseudonym Katie König unterwegs, schnell lernt Sie dort auch Constantin kennen. Er merkt, dass...

Weiterlesen

Tolles Debüt

Victoria, verheiratet und zweifache Mama, ist in ihrer Ehe nicht mehr glücklich. Ihr Mann meckert nur an ihr herum und so entschließt sich Victoria kurzerhand dazu ihre Freundin Emily doch auf einen Kurztrip in ein Ski-Resort zu begleiten und für deren Artikel mit zu recherchieren. Um mal aus dem Alltagsleben rauszukommen, macht sie diesen Urlaub als „Kati König“, selbstständige PR-Beraterin. Doch dann lernt sie Constantin kennen und verliebt sich. Aber war ist mit ihrer Familie?

 ...

Weiterlesen

Ganz großer Spaß

Victorias Selbstbewußtsein ist auf dem Nullpunkt angekommen. Ihr Mann findet sie zu dick, unfähig die Kinder zu erziehen und einen Haushalt zu führen. Selbst vor seinen Freunden macht er sie bei jeder Gelegenheit lächerlich. Aus Trotz begleitet Victoria ihre Freundin Emily, eine Klatsch-Reporterin, auf einer Reise in ein angesagtes Ski-Gebiet. Dort gibt sie sich als erfolgreiche Geschäftsfrau aus, die ihr Leben in vollen Zügen genießt. In ihrem Luxushotel lernt sie Constantin kennen und...

Weiterlesen

Kurzweilig, warmherzig und spannend

Normalerweise ist diese Art von Geschichte recht vorhersehbar, im Grunde ist das auch bei Herz verloren, Glück gefunden wieder so, aber trotzdem gibt es im Buch immer wieder kleine Überraschungen und Wendungen, die mich auf den Fort- und Ausgang des Buches neugierig gemacht haben.

Christiane von Laffert hat es geschafft mit viel Humor eine warmherzige und kurzweilige Geschichte mit vielen interessanten Charakteren zu erzählen, die mich allerdings nicht nur schmunzeln lassen...

Weiterlesen

Tolles Debüt im Frauenromansektor

Christiane von Lafferts Debüt nimmt den Leser mit auf eine emotionale und unterhaltsame Reise einer Frau um die 40. Dieser  liebenswürdige Roman beschreibt Eheprobleme, Unterdrückung der eigenen Wünsche und einen Neuanfang und zeigt damit Lebensgefühle, die man als Frau so oder ähnich vielleicht schon erlebt hat. Sie trifft damit den richtigen Ton für das wahre Leben und damit ins Herz ihrer Leserinnen.
 

Protagonistin Victoria lebt ein geregeltes Leben als Hausfrau ohne...

Weiterlesen

Alltags Roman für zwischendurch

„Herz verloren, Glück gefunden“ ist das beste Buch für den Alltag für das Buch zwischen durch ! 
Victoria ist nicht mehr glücklich in ihrer Ehe und macht einen Fehler aber stellt sich zu diesem. Daraufhin lernt sie viele neue Leute kennen und auch lernt sie kennen, wer wahre und falsche Freunde sind. 
 
Richtig spannend ist das Buch nicht, aber es ist so flüssig geschrieben, das man weiter Lesen mag und trotzdem wissen will wie Victoria sich nun entscheidet. Für mich...

Weiterlesen

Humorvolle Unterhaltung

Victoria hat alles erreicht, was sie sich schon mit 20 erträumt hatte, einen Mann und 2 Kinder. Sie ist Hausfrau und Mutter und geht darin völlig auf. Ihr Mann Hubertus ist ein Fondsmanager und ein reines Arbeitstier. Feierabende kennt er nicht, für ihn zählt nur die Arbeit.
In ihrer Ehe läuft es nicht mehr ganz so rund wie früher, Victoria ist zwar nicht unglücklich, spürt aber deutlich, dass in ihrem Leben etwas fehlt.
Als ihr ihre Freundin Emily, eine Society-Reporterin,...

Weiterlesen

Sehr schönes unterhaltsames Buch

 

Sowohl das Cover als auch der Titel des Buche „Herz verloren, Glück gefunden“ von Christiane von Laffert haben mich sofort angesprochen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die einzelnen Charaktere sind vortrefflich gewählt.

Victoria ist verheiratet und hat zwei Kinder und einen erfolgreichen Mann, sie hätte eigentlich allen Grund, glücklich zu sein. Doch als ihr Freundin Emily , die Society-Reporterin ist, sie bitte, sie zu einem Auftrag in ein Skigebiet...

Weiterlesen

Auf der Suche nach Glück

Das Buch "Herz verloren, Glück gefunden" ist ein Roman von Christiane von Laffert und erscheint im Mai 2016 im Goldmann-Verlag.
Dank der Plattform vorablesen.de hatte ich die Möglichkeit bereits jetzt das Buch zu lesen.
Die Handlung spielt hauptsächlich rund um Hamburg und eine kurze Passage auch in Österreich und erzählt die Geschichte von Victoria Dansmann, einer verheirateten Enddreißigerin, welche auf einmal auf eine Art Selbstfindungstrip geht.
Seit fast 12 Jahren...

Weiterlesen

Hat mir gut gefallen!

Victoria lebt mit ihrem Mann Hubertus und den zwei Kindern iohne finanzielle Sorgen n einem schönen Haus . Nur ,dass Hubertus sehr viel arbeitet ,in der Erziehung mit Abwesenheit glänzt und stets etwas an Victoria auszusetzen hat.
Da kommt Victoria die Einladung ihrer besten Freundin Emily gerade recht. Diese muss  in einen angesagten Skiort um für einen Artikel zu recherchieren und möchte Victoria als Begleitperson mitnehmen.Dort angekommen läuft Victoria Constantin über den Weg und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783442484126
Erschienen:
April 2016
Verlag:
Goldmann
8.57692
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Ähnliche Bücher