Buch

Star Trek - Voyager 1: Heimkehr - Christie Golden

Star Trek - Voyager 1: Heimkehr

von Christie Golden

Nach sieben harten Jahren im Delta-Quadranten sind Janeway und ihre Crew endlich zurück. Zu Hause sind sie wieder mit ihren Familien vereint und die Crew beginnt sich zu trennen.

Der Sternenflottengeheimdienst hat den Verdacht, dass ein Maulwurf - ein Agent des Orion-Syndikats - die fortschrittliche Technik der Voyager stehlen und verkaufen will. Dummerweise beginnt eine Rebellion der Hologramme, wodurch der Doktor unschuldig als Hauptverdächtiger gilt, weil er seinen zweiten Roman verfasst, in dem er über den Kampf der Hologramme gegen die Menschen schreibt.

Zur gleichen Zeit bricht auf der Erde eine Borg-Seuche aus, die sich wie ein Schnupfen verbreitet. Verzweifelt wird nach der Ursache der Seuche gesucht, und der Verdacht fällt auf die Crew der Voyager ...

Rezensionen zu diesem Buch

Teilweise schleppender, guter erster Teil

So, erste Rezension, ich hoffe, sie ist nicht ganz ungenießbar und unhilfreich:

Neue Star Trek Bücher sind immer gut. Ich habe alle Serien verfolgt, TNG und VOY haben mich zum Trekkie gemacht und mich fast jede Folge mitfiebern lassen.
Aus der alten Voyager-Buch-Reihe befinden sich viele Bände in meinem Besitz, die Freude über neues hat mich zum Vorbesteller gemacht.

Heimkehr beschäftigt sich mit mit der Zeit kurz nach der Rückkehr der Voyager in unseren Teil der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Science Fiction
Sprache:
deutsch
Umfang:
350 Seiten
ISBN:
9783864253225
Erschienen:
Oktober 2013
Verlag:
Cross Cult
Übersetzer:
Andrea Bottlinger
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher