Buch

Im Land der weiten Fjorde - Christine Kabus

Im Land der weiten Fjorde

von Christine Kabus

Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Lisa, dass diese als kleines Kind adoptiert wurde. Ein Medaillon mit einem vergilbten Foto ist die einzige Spur zu ihren Vorfahren. Sie führt Lisa nach Norwegen, in den beschaulichen Ort Nordfjordeid. Die Menschen dort reagieren sehr unterschiedlich auf die Ankunft der jungen Deutschen. Während sie in der warmherzigen Nora sogleich eine Vertraute findet, begegnet der alte Finn ihr mit kaum verborgener Ablehnung. Auch der wortkarge Reitlehrer Amund scheint Vorbehalte gegen Lisa zu haben.

Je länger sie in das Leben am Fjord eintaucht, desto sicherer ist sie, dass sie auf der richtigen Fährte ist und dass in der Familiengeschichte ihrer Mutter dunkle Geheimnisse schlummern, deren Schatten bis in die Gegenwart reichen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein wunderbarer Norwegenroman

Gelesen: 06.Juli 2014 bis 16.Juli 2014

 

Klappentext:

Tiefblaue Fjorde, einsame Gehöfte und eine verbotene Liebe…

Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Lisa, dass diese al kleines Kind adoptiert wurde. Ein Medaillon mit einem vergilbten Foto ist die einzige Spur zu ihren Vorfahren. Sie führt Lisa nach Norwegen, in den beschaulichen Ort Nordfjordeid. Die Menschen dort reagieren indes sehr unterschiedlich auf die Ankunft der jungen Deutschen. Während sie in der...

Weiterlesen

Veldig flott! Ein klasse Norwegenbuch!

Das Buch "Im Land der weiten Fjorde" ist in zwei Handlungstränge aufgeteilt. Zum einen - 2010 - geht es um eine Frau in den dreißiger Jahren, die erst nach dem Tod ihrer Mutter erfährt, dass diese adoptiert war und somit ist Lisas Interesse geweckt, ihre leibliche Familie zu finden und herauszufinden, was damals geschah. Im zweiten Handlungstrand - 1940 - wird von der jungen Mari erzählt, eine junge Norwegerin, die sich in "den Feind" verliebt.

Nach und nach erfährt man wie beide...

Weiterlesen

bewegende Familiengeschichte mit tollen Naturbeschreibungen

Nach dem Tod ihrer Eltern erfährt Lisa, dass ihre Mutter als Kind adoptiert wurde. Ein altes Medallon weist auf eine Vergangenheit in Norwegen hin. Unter Vortäuschung falscher Tatsachen macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer wahren Herkunft und findet sich inmitten der idyllischen norwegischen Fjordlandschaft wieder...

 

"Im Land der weiten Fjorde" schildert die Geschichte von Lisa und ihrer Großmutter Mari. Abwechselnd wird aus den verschiedenen Zeiten, 1940 und 2010,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
590 Seiten
ISBN:
9783838718903
Erschienen:
März 2013
Verlag:
Bastei Entertainment
9.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher