Buch

Greta und Eule, Hundesitter - Cornelia Funke

Greta und Eule, Hundesitter

von Cornelia Funke

Sechs Wochen Sommerferien allein zu Haus, während der Regen aufs Dach prasselt ... Das wäre nicht mal schlimm, wenn Greta nur einen Hund hätte, der ihr ab und zu seinen warmen Kopf auf den Schoß legt. Doch davon kann sie nur träumen, wegen Onkel Eduards Hausordnung. Tiere ohne Federn sind darin strikt verboten. Bevor Greta aber den Kopf hängen lassen kann, kommt ihre Kusine Eule zu Besuch, und Eule weiß ganz genau, was zu tun ist.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein ganz bezauberndes Buch (nicht nur für Hundefrau) mit dem gewohnten Witz und Charme von Cornelia Funke.

Ich weiß wirklich nicht wie Cornelia Funke das immer wieder macht. Abgesehen von “Geisterritter”, welches ich abgebrochen habe, konnte mich bislang jedes Buch von ihr begeistern. Sie schafft es mich aus meinem Alltag zu entführen und mich mitten in die Geschichte zu setzen, so als wäre ich ein Teil davon.
Für mich als Hundeliebhaberin war dieses Buch schon längst fällig und es war richtig gut. Die vielen unterschiedlichen Hunde sind herzallerliebst, aber vor allem haben es mit die drei...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
159 Seiten
ISBN:
9783791504483
Erschienen:
Februar 1995
Verlag:
Dressler
9.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher