Buch

Tintenherz - Cornelia Funke

Tintenherz

von Cornelia Funke

In einer stürmischen Nacht taucht bei Meggie und ihrem Vater Mo ein seltsamer Gast auf. Er warnt die beiden vor einem Mann names Capricorn. Am nächsten Morgen reisen Mo und Meggie überstürzt zu Tante Elinor. Diese verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, das an der ganzen Aufregung schuld ist. Meggie hat es vor Jahren schon einmal gelesen. Doch jetzt wird es zum Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie in große Gefahr gerät.

Rezensionen zu diesem Buch

"Tintenherz" von Cornelia Funke

Der Klappentext

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und...

Weiterlesen

Langatmig...Gute Idee, aber langweilige Umsetzung...

In einer stürmischen Nacht taucht bei Meggie und ihrem Vater Mo ein seltsamer Gast auf. Er warnt die beiden vor einem Mann names Capricorn. Am nächsten Morgen reisen Mo und Meggie überstürzt zu Tante Elinor. Diese verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, das an der ganzen Aufregung schuld ist. Meggie hat es vor Jahren schon einmal gelesen. Doch jetzt wird es zum Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers...

Weiterlesen

Spannend und Herzzereissend!!

Kurzbeschreibung von Amazon:

Ein unheimlicher Gast taucht nachts bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo mit Meggie zu ihrer Tante Elinor und versteckt das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt. Ein Abenteuer, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und...

Weiterlesen

Wunderschön - ein Buch über die Liebe zu Büchern

Klappentext:
In einer stürmischen Nacht taucht bei Meggie und ihrem Vater Mo ein seltsamer Gast auf. Er warnt die beiden vor einem Mann names Capricorn. Am nächsten Morgen reisen Mo und Meggie überstürzt zu Tante Elinor. Diese verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, das an der ganzen Aufregung schuld ist. Meggie hat es vor Jahren schon einmal gelesen. Doch jetzt wird es zum Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und...

Weiterlesen

Eine Liebeserklärung an die Literatur

Ja, das Buch ist eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher. Insbesondere die alten Klassiker bekommen hier ein kleines Denkmal gesetzt.
Als "All-Age"-Buch ist es mir an manchen Stellen etwas zu hart geraten und die Charaktere sind hin und wieder zu-u plakativ geraten. Aber da die meisten Darsteller Büchern entsprungen sind, kann ich mir vorstellen, dass dies von Frau Funke auch so beabsichtigt ist. Die Grundidee (Mann kann Protagonisten in ein Buch hinein- und herauslesen) ist...

Weiterlesen

Lesenswerte Tintenwelt

Tintenherz ein Buch, welches eigentlich für Jugendliche gemacht ist. Mich mit meinen 20 Jahren aber immer noch von der ersten Seite angefesselt hat. Dementsprechend habe ich die knapp 550 Seiten auch innerhalb von wenigen Tagen wieder einmal verschlungen. Übrigens nicht mit dem Film vergleichen. Tintenherz ist wirklich die schlechteste Buchverfilmung der Welt und ich finde Buchverfilmungen selten gut ..

Ich liebe die Thematik des Vorlesens die im Buch aufgegriffen wird und auch das...

Weiterlesen

Schönes Jugendbuch von Cornelia Funke

Inhalt:

Meggie liebt ihren Vater Mo über Alles. Als aber eines Nachts der mysteriöse "Staubfinger" vor ihrer Tür steht, weiß sie nicht so recht, was sie von ihm halten soll. Doch zum Rätseln bleibt keine Zeit, denn schon bald überschlagen sich die Ereignisse und Meggie wird vom gefährlichen "Capricorn" gejagt.

Zum Buch:

Der erste Band der Tintenwelt - Trilogie ist Cornelia Funke wahrlich gelungen. Die Handlungen lies mich kaum mehr los und die Idee der "Magie", die sich...

Weiterlesen

Mein absolutes Lieblingsbuch

Eigentlich sollte man meinen das gerade Vielleser sich niemals für ein Lieblingsbuch entscheiden können, aber bei mir fiel diese Wahl ohne zu zögern auf dieses. Und zwar aus jenem Grund das mich die Tintenwelt-Triologie schon immer verzaubert hat und sie meine allererste Triologie war die ich je gelesen habe. Von meinen Eltern habe ich das Buch vor einigen Jahren zu Weihnachten bekommen und natürlich sofort mit dem Lesen begonnen. Vom ersten Moment an war ich in der Geschichte, fühle mit den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
567 Seiten
ISBN:
9783841500120
Erschienen:
November 2010
Verlag:
Oetinger Taschenbuch GmbH
8.65432
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (81 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 182 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher