Buch

Wer hat Angst vor Jasper Jones? - Craig Silvey

Wer hat Angst vor Jasper Jones?

von Craig Silvey

Der preisgekrönte literarische Jugendroman aus Australien
Laura Wishart ist fort. Ein für alle Mal. Sie wurde auf einer seltsamen Lichtung getötet, die nur Jasper Jones bekannt ist. Und ich habe sie dort hängen sehen.
Australien 1965. Mitten in der Nacht wird der 13-jährige Charlie Bucktin vom Klopfen an seinem Fenster geweckt. Draußen steht Jasper Jones, der Außenseiter der kleinen Stadt Corrigan und zugleich ein unbestimmter Held für Charlie. Jasper bittet ihn um Hilfe, und so stiehlt sich Charlie mit ihm durch den nächtlichen australischen Busch voller Angst, aber auch voller Abenteuerlust. Auf einer geheimen Lichtung wird Charlie Zeuge von Jaspers schrecklicher Entdeckung. Mit diesem beklemmenden Geheimnis in seinem Herzen durchlebt Charlie eine Zeit der Angst, der falschen Verdächtigungen und des Erwachens.
In einem einzigen drückend heißen Sommer, in dem sich Charlies Leben für immer verändert, wird er lernen, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden und sich vor Gerüchten zu fürchten wie vor einem Fluch.

Rezensionen zu diesem Buch

besonders!

Zum Inhalt des Buches: Mitten in der Nacht wird Charlie von einem Klopfen an seinem Fenster wach. Davor steht Jasper Jones, Außenseiter von Charlies kleiner Stadt, aber doch für den 13-jährigen aus irgendeinem Grund eine bedeutende Person. Charlie folgt ihm durch Australiens Busch, zur Zeit von 1965, bis hin zu einer Lichtung - wo er eine schreckliche Entdeckung machen muss. Von da an lebt Charlie mit diesem Erlebnis, mit Angst und Verdächtigungen - und lernt Wahres von Gerüchten zu...

Weiterlesen

Nicht schlecht

Charlie will es sich selbst und der Welt beweisen, als er zu Jasper Jones in die Blumenrabatte klettert. Was er damit anstellt, wird ihm erst klar, als er Jaspers Lichtung betritt, aber nun kommt er nicht mehr zurück. Einmal herausgerissen aus seinem Kokon erlebt Charlie, wie es ist, ein Geheimnis mit sich herumtragen zu müssen, ohne jemandem davon erzählen zu können. Er lernt die Welt der Erwachsenen ohne ihren verdeckenden Schleier kennen und entdeckt die Grausamkeit seiner Stadt und deren...

Weiterlesen

Anders, als erwartet!

Inhaltsangabe:

Laura Wishart ist fort. Ein für alle Mal. Sie wurde auf einer seltsamen Lichtung getötet, die nur Jasper Jones bekannt ist. Und ich habe sie dort hängen sehen. Australien 1965. Mitten in der Nacht wird der 13-jährige Charlie Bucktin vom Klopfen an seinem Fenster geweckt. Draussen steht Jasper Jones, der Aussenseiter der kleinen Stadt Corrigan und zugleich ein unbestimmter Held für Charlie. Jasper bittet ihn um Hilfe, und so stiehlt sich Charlie mit ihm durch den...

Weiterlesen

Hmmm...

Charlie liegt abends in seinem Bett als Jasper Jones an seinem Fenster klopft und ihn bittet mit ihm zu kommen, da er seine Hilfe braucht. Charlie überlegt nicht lange, denn es ist Jasper Jones ! Und er ist zu ihm gekommen ! Der unter den Kindern angesehenste und unter der Erwachsenen meist verachtete Junge in der kleinen Stadt Corrigan. Denn Jasper Jones ist ein Dieb, Taugenichts und so vieles mehr, dessen Umgang man nicht pflegen sollte… Und so folgt ihm Charlie in dieser Nacht zu einem...

Weiterlesen

Wer hat Angst vor Jasper Jones?

Laura Wishart ist fort. Ein für alle Mal. Sie wurde auf einer seltsamen Lichtung getötet, die nur Jasper Jones bekannt ist. Und ich habe sie dort hängen sehen. Sie war bereits tot. Ich habe geholfen, sie zu einem Tümpel zu tragen, habe sie hineingeworfen, und sie ist mit einem Stein untergegangen. Das ist unbestreitbar. Es ist die Wahrheit. Es ist das, was wir wissen.

Inhalt
Australien 1965 - Charlie wird in einer schlaflosen Sommernacht von Jasper Jones gerufen und darum...

Weiterlesen

Umwerfend gut!

Ich mag es sehr, wenn ein Buch ein ausgefallenes Cover hat. Das ist hier nicht der Fall, aber das Cover passt zum Buch und ist schön gemacht. Dafür hat dieses Buch etwas anderes, das ich absolut schätze: ein Lesebändchen! Schade, dass es die kaum noch gibt!

Dazu die Ich-Form, meine bevorzugte Erzählform. Einfach genial, wie Craig Silvey den 13-jährigen Charly erzählen lässt, wie ein einziger Sommer seine Kindheit abrupt beendete und alles veränderte. Kindheit und Jugend ist immer...

Weiterlesen

Warum starb Laura Wishart?

Der Sommer 1965 wird das Leben des 13-jährigen Charlie Bucktin für immer verändern. Charlie lebt zusammen mit seinen Eltern in der kleinen Stadt Corrigan in Australien. Dort passiert eigentlich nie etwas und die Stadt hat auch eher einen dörflichen Charakter. Es gibt Jack Lionel, einen alten Kauz, der Gerüchten zufolge sogar ein Mörder sein soll und natürlich Jasper Jones. Der 14-jährige ist als Unruhestifter, Dieb, Lügner, Schläger und Schulschwänzer bekannt. Sein Vater ist ein Säufer und...

Weiterlesen

Das schwarze Schaf der Gemeinde

Inhalt: Australien 1965. In der idyllischen Kleinstadt Corrigan ist Jasper Jones das schwarze Schaf. Seine Mutter ist lange tot und sein Vater ein Säufer. Über ihn selbst grassieren die abenteuerlichsten Geschichten und wenn irgendwas passiert geben die Bewohner sofort ihm für alles die Schuld.
Eines Nachts steht er vor Charlies Fenster und bittet ihn um Hilfe. Obwohl er vorher noch nie ein Wort mit Jasper gewechselt hat, geht dieser, neugierig geworden, mit ihm zu einer versteckten...

Weiterlesen

Jasper Jones

 Der 13-jährige Charlie Bucktin lebt in Australien. Die Geschichte spielt 1965. Eines Nachts wird er von Jasper Jones geweckt, der ihn um Hilfe bittet. Jasper Jones hat in Corrigan einen grauenhaften Ruf. Er ist ein Dieb, ein Lügner, ein Schläger und ein Schulschwänzer. Er ist faul und unzuverlässig. Jetzt fragt sich Charlie wofür Jasper Jones ihn braucht und schleicht sich dennoch aus dem Haus.

Sie laufen durch den australischen Busch zu einer geheimen Lichtung. Dort wird Charlie...

Weiterlesen

Der Sommer der Veränderungen

Jasper Jones klopft nachts an das Fenster von Charlie Bucktin und bittet ihn um Hilfe. Obwohl Charlie bisher kaum Kontakt zu Jasper hatte, vertraut er ihm, den beide sind Ausenseiter mit verschiedenen Hintergründen. Charlie ist ein unsportlicher Junge, der lieber Bücher liest und gut in der Schule ist. Jasper ist ein Herumtreiber, von seinem Vater vernachlässigt und der stets an allem die Schuld hat. Jasper führt Charlie auf eine Lichtung, an einem Baum hängt die Leiche von Laura Wishart. Um...

Weiterlesen

Craig Silvey: Wer hat Angst vor Jasper Jones?

Charles Bucktin ist der typische Streber: Lehrerkind, gut in der Schule, immer gehorsam. Ganz im Gegensatz zu Jasper Jones, Sohn eines Säufers, Schulabbrecher, als Dieb bekannt. Doch eines abends klopft Jasper an Charlies Fenster und bittet ihn um Hilfe.

Charlie ist voller Angst und doch fühlt er auch Stolz. Stolz darauf, dass der Bösewicht der Stadt gerade an sein Fenster klopft, dass er ihn um Hilfe bittet. Voller Neugier folgt er Jasper. Nach einer Weile haben Sie die Stadt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783499216138
Erschienen:
August 2012
Verlag:
Rowohlt TB.
Übersetzer:
Bettina Münch
8.06667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.

Ähnliche Bücher