Buch

Willkommen in Quisco - Daan Hermans

Willkommen in Quisco

von Daan Hermans

Nichts ist, wie es scheint … Irgendwo im Nirgendwo – 1552 Einwohner, die Fremde nicht mögen und so ihre Eigenheiten haben. Es gibt keine Hotels oder Pensionen: Das ist Quisco. Der Journalist Evander Clovis wird von seinem Boss in das Provinznest geschickt, um über das mysteriöse Verschwinden der Ärztin Martha Mulder einen Artikel zu schreiben. Zum Glück kann Clovis bei seiner Großtante übernachten, die in Quisco lebt. Besonders fasziniert ist er von der neunjährigen Josie, der Tochter der Vermissten, und interviewt sie ausführlich. Merkwürdigerweise ist sie das einzige Kind weit und breit. Und je länger Clovis bleibt, desto weniger versteht er, was wirklich in Quisco los ist.

Rezensionen zu diesem Buch

Unbedingt lesen!!!

Irgendwo im Nirgendwo – 1552 Einwohner, die Fremde nicht mögen. Es gibt keine Hotels oder Pensionen. Der Journalist Evander Clovis ist dementsprechend begeistert, als er von seinem Boss in das Provinznest Quisco geschickt wird, um über das mysteriöse Verschwinden der Ärztin Martha Mulder zu recherchieren. Die Bewohner sind freundlich, aber distanziert. Das ungeklärte Schicksal der Ärztin scheint niemanden zu interessieren. Von Anfang an ist Clovis besonders fasziniert von der neunjährigen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783784482569
Erschienen:
August 2016
Verlag:
Langen-Müller
Übersetzer:
Wibke Kuhn
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher