Buch

Das Auge von Licentia - Deana Zinßmeister

Das Auge von Licentia

von Deana Zinßmeister

Jonata lebt mit ihrer Familie in der Mittelaltersiedlung Licentia. Smartphones, den Supermarkt um die Ecke, all das kennt sie nicht, ahnt noch nicht mal von deren Existenz. Und schon gar nicht weiß sie, dass „Licentia“ in Wahrheit eine Fernsehshow ist, und die ganze Welt ihr und den anderen Bewohnern Licentias zusieht - jeden Tag, schon seit Jahren. Erst, als sie auf Tristan trifft, einen Jungen aus dem verfeindeten Clan der Wolfsbanner, kommen die Lügen und Geheimnisse ihres Dorfs langsam ans Tageslicht, und Jonata wird für manche Dorfbewohner zu einer Bedrohung …

Hier geht es zum Buchtrailer: https://youtu.be/a8kTIqGcINo

Rezensionen zu diesem Buch

Gute Idee, aber hölzerne Charaktere und ein doch recht lahmer Verlauf

Figuren: 
Ich muss zugeben, dass ich eine ganze Weile brauchte, um mich an Tristan, den Wolfsbanner und Jonata zu gewöhnen. Allerdings habe ich irgendwann in meinem Kopf einfach 3 bis 4 Jahre von ihrem Alter abgezogen und schon funktionierte das Ganze besser. Eigentlich ist Tristan im Buch ja 16 und Jonata 13, doch verhalten sie sich eher, als wären sie noch gar nicht richtig in der Pubertät. Kindisch und doch sehr naiv eben. Schade fand ich es auch, dass sich beide Figuren so...

Weiterlesen

Nicht immer ist alles so, wie es scheint

Im mittelalterlichen Licentia darf die 15jährige Jonata endlich mit auf die Jagd gehen. Ihr kleiner Bruder Sebastian bleibt zurück und hofft auf ein paar Eberhauer. Doch noch ehe sie oder die anderen einen Eber zu Gesicht bekommen, kommen ihnen ein Wolfsbanner mit seinem Rudel und ein „Drache“ dazwischen.

Während die Jungs fliehen, bleibt Jonata zurück und sieht sich dem Wolfsbanner gegenüber, der sie auf eine ganz spezielle Art fasziniert. Wieder zurück im Dorf erfährt Jonata, dass...

Weiterlesen

Tolle Idee, aber am Ende verschwendete Zeit...

Interessante Idee, die für mich leider überhaupt nicht gut umgesetzte wurde.

Über gewisse Handlunfslücken kann ich noch hinwegsehen, aber dann müsste der Rest der Story überzeugen, aber das tut er leider ganz und gar nicht.

Wenn ich nur nach dem Cover gegangen wäre, hätte ich nie im Leben eine Lovestory erwartet, soweit so nicht schlimm, wäre sie den noch wenigstens nett gewesen, aber für mich ist sie leider so leicht und einfach, dass sie mich überhaupt nicht fesseln konnte....

Weiterlesen

Wow

Cover: wunderschön, klar und perfekt zum Inhalt!
Meinung: würde man mich fragen ob ich das Buch kaufen wollen würde, würde ich sofort ja sagen. Es ist klar und flüssig zu lesen. Es fing mit Jonata an und endet mit ihr und Tristan beide leben in 2 Dörfer doch beide wissen nicht wieso. Eine ungewöhnliche Begegnung sollte alles verändern zum besseren ? Sie wussten nicht was sie tun sollten aber beide sind Jäger und noch jung! Ich mag ihre Eltern ja sie haben ein tiefes Geheimnis doch...

Weiterlesen

Krasse Gegensätze ziehen sich trotzdem an!!!

OMG! Habe nun das Buch vollständig gelesen und muss sagen, bitte mehr davon. Die Hauptperson aus das Auge von Licentia ist Jonata ein 15 jähriges Mädchen. Sie weiß nichts davon das ihr Leben in einer Mittelaltersiedlung fernab von jeder Zivilisation eigentlich nur eine einzige, große Lüge ist. Denn ein großer Fernsehsender überwacht bei Tag und bei Nacht das Leben in dem mittelalterlichen Dorf. 2x wöchentlich wird ihr Leben und das der anderen Dorfbewohner in die "zivilisierte Welt", als...

Weiterlesen

Spannende Geschichte in gefakter mittelalterlicher Umgebung

Bewertet mit 5 Sternen

Die 15-jährige Jonata wächst in einem sich selbstversorgenden Dorf Licentia im Mittelalter auf. Sie weiß nicht, dass die erwachsenen Dorfbewohner der Zivilisation müde geworden waren und sich von einem Fernsehsender in ein künstlich geschaffenes Mittelalter umsiedeln ließen. Das Dorfleben ist Gegenstand einer Fernsehshow.

Vor zehn Jahren gab es eine heftige Auseinandersetzung in dem Dorf, in Folge dessen sich eine Gruppe abspaltete. Diese sogenannten...

Weiterlesen

Nettes Teenie-Buch

In dem Buch "das Auge von Licentia" geht es um eine Dorfgemeinschaft, welche wie im Mittelalter lebt.Die Dorfgemeinschaft der Licentianer besteht aus ganz normalen Mitmenschen aus der modernen Welt, die sich aus verschiedenen Gründen vor 10 Jahren dazu entschlossen haben  der modernen Welt den Rücken zu kehren. Alle Einwohner wurden für diese Show gecastet. Der gesamte Alltag wird mit Kameras überwacht und in einer Fernsehshow präsentiert. Die Eltern, die natürlich wissen, dass sie überwacht...

Weiterlesen

Verbotene Früchte

Das Auge von Licentia von Deana Zinßmeister, erschienen im Arena Verlag am 20.09.2017

Jonata ist 15 Jahre und darf zum ersten mal an einer Wildschweinjagd mit den Jungen ihres Dorfs teilnehmen. Da Frauen in Licentia die Rolle der mittelalterlichen Frauen zugedacht ist, sind die Jungs nicht gerade begeistert davon sie mit zu nehmen. Als dann auch noch Drachen auftauchen, lassen sie Jonata allein. Die wiederum trifft auf den süßen Tristan, der im verhassten Dorf der Wolfsbanner lebt und...

Weiterlesen

Gute Grundidee, tolles Setting, aber leider auch ein paar Schwächen

Klappentext

„Jonata lebt mit ihrer Familie in der Mittelaltersiedlung Licentia. Smartphones, den Supermarkt um die Ecke, all das kennt sie nicht, ahnt noch nicht mal von deren Existenz. Und schon gar nicht weiß sie, dass „Licentia“ in Wahrheit eine Fernsehshow ist, und die ganze Welt ihr und den anderen Bewohnern Licentias zusieht – jeden Tag, schon seit Jahren. Erst, als sie auf Tristan trifft, einen Jungen aus dem verfeindeten Clan der Wolfsbanner, kommen die Lügen und Geheimnisse...

Weiterlesen

Das Auge von Licentia

Auf „Das Auge von Licentia“ bin ich durch Mella von Book Angel aufmerksam geworden. Sie hatte über das Buch in ihren Instagram Stories berichtet und ich fand, dass sich das Buch vielversprechend anhörte.

Jonata ist 15 Jahre alt und lebt in Licentia. Sie ist die einzige Frau, die auf die Jagd geht und mit Pfeil und Bogen umgehen kann. Und das macht sie natürlich besonders. Sie ist stark und dennoch naiv und auch kindlich. Aber das passt in dieser Situation natürlich auch sehr gut....

Weiterlesen

tolle Grundidee, aber ein paar kleine Schwächen in der Handlung....

Kurzbeschreibung
Jonata lebt mit ihrer Familie in der Mittelaltersiedlung Licentia. Smartphones, den Supermarkt um die Ecke, all das kennt sie nicht, ahnt noch nicht mal von deren Existenz. Und schon gar nicht weiß sie, dass „Licentia“ in Wahrheit eine Fernsehshow ist, und die ganze Welt ihr und den anderen Bewohnern Licentias zusieht - jeden Tag, schon seit Jahren. Erst, als sie auf Tristan trifft, einen Jungen aus dem verfeindeten Clan der Wolfsbanner, kommen die Lügen und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783401806990
Erschienen:
September 2017
Verlag:
Arena Verlag
7.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher