MrsFraser fragte am 01.02.2018 | Fragen zur Community

Glücksjahr Tag 33 - 2.2.2018

 

 

So ihr Lieben,

wie es das Schicksal wollte, ist morgen mein erster Tag im neuen Job (ein großer Punkt auf meiner 2018-To-Do-Liste abgehakt) und somit ist der 2.2. nicht nur ein Glückstag für euch, sondern auch für mich. :)

Ich verlose 

Milchschaumschläger - Moritz Netenjakob

einmal gelesen, mit leichten Leserillen im Buchrücken, unter allen, die ab sofort bis zum 2.2.2018, 23:59 Uhr einen Kommentar hinterlassen. Das Los entscheidet, aber ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Ratschläge zum Start im neuen Job mit auf den Weg gibt. 

Ich versende innerhalb Deutschlands.

 

Kommentare

Susi kommentierte am 01. Februar 2018 um 21:45

Toi,toi,toi zum großen Tag morgen ! Wird schon schief geh´n. Tipps ?

Naja, immer offen und freundlich auf die Leute zugehen. Sich selbst vorstellen. Interessiert sein, Fragen stellen, hilfsbereit sein. Wenn ich wüßte, welcher Job, dann könnte man mehr sagen. Ordentlich und sauber angezogen sein. Aber das weißt Du ja alles selbst. Nimm Dir Butterbrote mit, man weiß nie, wann und ob es etwas zu essen gibt und man will nicht sofort auffallen, weil man als erstes nach der Pause fragt. Wenn Du schick aussehen sollst, steck Dir eine Ersatzstrumpfhose ein, wenn Du Kundenkontakt hast, nimm ein Deo, Kaugummi usw. ein. Falls Du im Akkord am Band stehen mußt, steck Dir eine Ibuprofen ein, falls Du Rückenschmerzen bekommst, denn noch bist Du das ja nicht gewohnt.  Ansonsten ist ein Block und Stifte immer nützlich, da man sich ja nicht alles sofort merken kann. Sei einfach freundlich, offen und zuvorkommend. Dann kann nichts schiefgehen. Vielleicht noch Tempos, Tampons und Telephon. Dann bist Du wirklich für ALLE Eventualitäten gerüstet. Viel Erfolg ! Und viel Spaß an der neuen Arbeit.

Das Buch möchte ich nicht. Ich steh mehr auf Krimis.

MrsFraser kommentierte am 01. Februar 2018 um 21:57

:D Vielen lieben Dank! Leider lese ich so gar keine Krimis. ;)

Leseliebelei kommentierte am 01. Februar 2018 um 21:55

Oh, herzlichen Glückwunsch und alles gute für den neuen Job! Ich habe morgen ausnahmsweise mal frei und werde mit einer Freundin frühstücken gehen.

Tipps für Dich? Sei Du selbst und versuche nicht, Dich zu verstellen! : ) Und versuche wenn ungezwungen möglich einen ersten netten Kontakt zu Kollegen aufzubauen! Das macht die Arbeit meist sehr viel angenehmer! Toi, toi, toi!

Das Buch klingt toll, damit würd ich mich gern einkuscheln. Oder in ein Café setzen. Denn kein Café ist ja wohl auch keine Lösung! :D

Bibliomarie kommentierte am 01. Februar 2018 um 22:15

Keine Teilnahme an der Verlosung, aber für Deinen ersten Tag im neuen Job wünsche ich Dir alles Gute und drücke Dir die Daumen, dass Du es toll antriffst mit netten Kollegen und einem guten Arbeitsklima.

MrsFraser kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:48

Dankeschön! :)

maraAngel2107 kommentierte am 01. Februar 2018 um 22:33

Ich wünsche Dir einen Guten Start im neuen Job, nette Kolleginnen, nette Kollegen, eine tolle Chefin oder einen tollen Chef und was ich Dir gerne raten möchte, schau dir erst einmal alles von "außen" in Ruhe an, bilde Dir nicht vorschnell über irgendjemanden oder irgendetwas eine Meinung, lasse alles auf dich zukommen und höre immer gut zu. Sei ehrlich und offen, doch erzähle nicht allzu viel von Dir selbst, von Deinem privaten, das braucht Vertrauen und kann sich nur langsam aufbauen! Eine Guten ersten Tag wünsche ich Dir und ein angenehmes Arbeitsklima! Viel Glück, ich hoffe es ist auch nach deinem Geschmack der Job!!!:-) LG und ich würde mich sehr über Dein Verlosungsbuch freuen:-) 

manu63 kommentierte am 01. Februar 2018 um 23:12

Alles Gute im neuen Job und sei einfach nur Du selber, ein Lächeln versüßt nicht nur Dir den Tag.

Büchi kommentierte am 01. Februar 2018 um 23:17

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Arbeitsstelle.

Passend zum Cafe-Roman, für den ich mich gerne bewerbe, erinnere ich immer an einen Spruch einer ehemaligen Vorgesetzten. "Am ersten Arbeitstag musst Du nur wissen, wo der Kaffee und das Klo ist." ;-).

Natürlich geht es nicht so lapidar, aber mit dieser inneren Einstellung sinkt das Lampenfieber, die Aufregung und der Druck, zu meinen, alles gleich wissen zu müssen (was ja eh nicht geht).

Du hast ja schon viele gute Tipps bekommen. Aufschreiben; nachfragen, wenn Du was nicht gleich verstanden hast; erstmal die Dinge von aussen zu beobachten und auf Dich wirken zu lassen. Jeder Weg beginnt mit dem ersten , und nicht mit dem zwanzigsten Schritt.

Ich wünsche Dir einen guten Start ♥

 

hobble kommentierte am 02. Februar 2018 um 06:29

Das Buch würde ich gern lesen

marsupij kommentierte am 02. Februar 2018 um 07:03

Herzlichen Glückwunsch! Sei du selbst, scheu dich anfangs nicht davor, Fragen zu stellen, aber wichtig ist auch, dass du mitdenkt. Und nicht zu viele Gedanken machen, dann wird das schon.

florinda kommentierte am 02. Februar 2018 um 07:14

Guten Morgen, und die besten Wünsche für den ersten Arbeitstag! Gratulation zum neuen Job und zu den wirklich tollen Tipps in den bisherigen Kommentaren!

Da gibt es eigentlich kaum noch etwas hinzuzufügen. Falls du das noch rechtzeitig liest, möchte auch ich das "Sei möglichst unverkrampft nur ganz Du selbst" empfehlen. Versuch nicht, gleich zu Beginn mit guten Ratschlägen zu kommen. Zwar hat man als Neuankömmling/neuer "Besen" meist einen nicht durch Betriebsblindheit und Gewohnheit verstellten Blick, aber viele Dinge haben sich bewährt, auch, wenn sie zunächst umständlich erscheinen. Zwei weitere, häufig von "Newbies" gemachte Fehler sind das bis zum Anbiedern über das Hilfsbereitsein hinausschießene Verhalten, was zu später im Arbeitsaltag selbstverständlich erscheinenden Zusatz- und Hilfsarbeiten führen kann, und natürlich das Tratschen, dies vor allem, wenn man die Strukturen noch nicht durchschaut. Leider wissen wir ja nichts Näheres über deine Tätigkeit, aber diese Hinweise gelten eigentlich überall. Toi-toi-toi, berichte doch mal, wenn du magst, wie es war.

Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen!:-)

einhorn4444 kommentierte am 02. Februar 2018 um 09:06

Ich würde gerne dieses Buch gewinnen! Für deinen Start im neuen Job wünsche ich dir Optimismus, Spaß und Geduld. Sei unvoreingenommen, höflich und vergiss das Lächeln nicht.

FantaSie kommentierte am 02. Februar 2018 um 09:32

Keine Gewinnspielteilnahme :) Einfach nur ganz viel Erfolg für deinen großen Tag :)))

MrsFraser kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:49

Danke! :)))

Gwendolyn22 kommentierte am 02. Februar 2018 um 10:20

Das Buch möchte ich nicht gewinnen, liebe K. ;-),

aber ich drücke Dir heute für den ersten Tag alle Daumen und wünsche Dir gute Eindrücke!

:-)

Bis bald :-)

 

 

Liebe Grüße

"Gwen"

MrsFraser kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:50

Danke dir! Wie lieb! :)

Adlerauge kommentierte am 02. Februar 2018 um 10:22

Wünsche Dir einen guten Start in das neue "Berufsleben " und denke daran : der erste Tag ist immer was Aufregendes " ,aber bis spätestens nach einer Woche taucht die innerliche Ruhe wieder ein !

Außerdem wünsche ich Dir viel Erfolg und dass die "Arbeit " auch Spaß macht !

Da ich dieses Buch schon kenne verzichte ich an der Verlosung -jedenfalls ist es eine recht schöne Geschichte !

MrsFraser kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:50

Danke! :)

Diamondgirl kommentierte am 02. Februar 2018 um 10:40

Die Auswahl deines Buches zeigt, dass du über eine gute Portion Humor verfügst. Das ist m. E. die beste Ausgangssituation für jeden Job!  ;-)

Tipps hattest du ja schon einige. Wichtig finde ich:

  1. Immer einen Block dabei haben um alles Wichtige notfalls notieren zu können
  2. Wenn möglich ein strahlendes, offenes Lächeln auf den Lippen, wenn du neuen Kollegen vorgestellt wirst
  3. Ruhig fragen, wenn du was nicht ganz verstanden hast - besser als falsch machen ;-)
  4. Interesse an allem zeigen!
  5. Die Kollegen erstmal nur beobachten und sich nicht in Tratschereien verwickeln lassen - auch nicht über dein eigenes Privatleben. Das bietet nur Angriffsfläche und beeinträchtigt die Objektivität

Ich wünsch dir ganz viel Glück und auch Erfolg an deinem neuen Arbeitsplatz. Und nach der Arbeit viel Ruhe und Entspannung bei einem guten Buch!

Borkum kommentierte am 02. Februar 2018 um 10:57

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Job und alles Gute dort für Dich. Wie die anderen schon sagten, sei einfach Du selbst und beobachte erstmal. Mach in den ersten Tagen nicht direkt Verbesserungsvorschläge, das kommt meist nicht so gut an.

Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste und ich würde mich sehr freuen, wenn es demnächst bei mir einziehen würde.

maraAngel2107 kommentierte am 03. Februar 2018 um 19:08

Glückwunsch liebe Borkum zum Buchgewinn und viel Spaß beim lesen:-)

Borkum kommentierte am 03. Februar 2018 um 19:10

Vielen lieben Dank maraAngel. Ich freue mich sehr auf das Buch.

tierliebe kommentierte am 02. Februar 2018 um 12:37

Alles Gute für den neuen Job wünsche ich dir und vor allem viele nette Kollegen. Den Anfang würde ich ruhig angehen, erst einmal einen Überblick über alles verschaffen und dann auf das Wesentliche konzentrieren. Alles geht gut!!!

Für das Buch hüpfe ich gerne in den Lostopf, scheint ja recht lustig zu sein.

Annegreat kommentierte am 02. Februar 2018 um 13:35

Ich gratuliere Dir zu Deinem neuen Job, wünsche Dir einen guten Start mit netten Kollegen und viel Spaß bei der Arbeit.

Das Buch klingt amüsant und ich mache gerne bei Deiner Verlosung mit.

Moma kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:05

Mein Tipp für den neuen Job: einfach freundlich auf alle neuen Kollegen zugehen.

An der Verlosung nehme ich auch gerne teil.

maraAngel2107 kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:14

Hallo liebe MrsFraser, wie war denn heute Dein erster Tag im neuen Job? Alles gut gelaufen? Ich hoffe es war nicht allzu aufregend und du hattest viele nette Begegnungen? LG und ein schönes Wochenende! Natürlich Euch allen:-)!

MrsFraser kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:00

Ihr Lieben! Vielen Dank für die ganzen Tipps und Glückwünsche mit und ohne Verlosungsteilnahme!

Mein erster Tag war etwas voll mit Technik und Theorie, aber mein Chef ist sehr nett und scheint mir schon jetzt vollkommen zu vertrauen. Das motiviert und macht Mut. Nächste Woche werd ich mich dann langsam einleben, vor allem die allumfassende Digitalisierung ist etwas ungewohnt für mich, aber natürlich auch spannend. Es sind nur wenig Mitarbeiter, die aber sehr nett und offen. Ich bin jetzt Referentin der Geschäftsleitung in einer IT-Firma. :)

Das Los hat gerade entschieden und gewonnen hat 

BORKUM.

Schick mir bitte deine Adresse per PN, dann macht sich das Buch nächste Woche auf den Weg zu dir. 

Danke nochmal an alle!

 

Borkum kommentierte am 03. Februar 2018 um 19:13

Das hört sich doch nach einem guten Start in den neuen Job an und lässt doch für die Zukunft hoffen.

Ich freue mich sehr, dass du mich aus dem Lostopf gezogen hast. Vielen lieben Dank!!!!!