FIRIEL fragte am 15.07.2017 | Fragen zur Community

Neue Leserunde - Margaret Atwood

Hallo, ich schlage eine neue private Leserunde vor - mit Margaret Atwood, die den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält. Wer macht mit? Welches Buch schlagt ihr vor? Wann soll es losgehen?

Kommentare

FIRIEL kommentierte am 15. Juli 2017 um 06:24

Ich mache natürlich mit. Ich kenne bisher "Der Report der Magd"; den würde ich auch gern noch einmal lesen. Auf Anregungen aus diesem Forum hin habe ich kürzlich die Madd Addam-Trilogie gelesen; die möchte ich jetzt nicht, ist noch ganz frisch. Sonst kenne ich noch nichts von ihr. Beginnen kann ich, wenn ich das ausgewählte Buch in der Bibliothek erwischt habe.

milkshake kommentierte am 15. Juli 2017 um 11:26

Ich lese gerade Der Report der Magd, bin auch noch nicht weit (Seite 50 ca.) Also falls ihr euch für das Buch entscheiden solltet, pausiere ich gerne und mache hier mit!

Cassandra kommentierte am 15. Juli 2017 um 10:46

Ich würde gerne Alias Grace lesen, das Buch hat mich schon immer interessiert. Ich würde gerne erfahren, aß andere so darüber denken. Gemeinsam lesen macht doch mehr Spaß.

Cassandra kommentierte am 15. Juli 2017 um 13:08

"was andere darüber denken" sollte der Satz eigentlich lauten. Dieser Google schreibt doch die lustigsten Sätze.

LySch kommentierte am 15. Juli 2017 um 13:16

Haaach, das würde mir ja total reizen, aber leider habe ich im Moment nicht die Zeit dazu :( Werde mir aber ein Lesezeichen setzen und ab und an mal reinschauen - vielleicht klappt es ja dann bei Atwood-Leserunde Nummer 2 ;) Ab Oktober hätte ich wieder mehr Luft ^^ *lach*

Ich habe "Der Report der Magd", "Alias Grace" und "Der blinde Mörder" zuhause stehen, alles ungelesen :) Also ich wäre gerüstet *grins*

FIRIEL kommentierte am 15. Juli 2017 um 15:06

Wir sind also schon drei mit einem vierten "Blinzler". Noch zwei, drei mehr wäre schön, damit es ein vielseitiger Austausch wird. 

marsupij kommentierte am 15. Juli 2017 um 18:23

Ich habe noch "Die steinerne Matratze" auf dem SUB, das möchte ich auf jeden Fall noch lesen, ansonsten schau ich spontan.

katzenminze kommentierte am 16. Juli 2017 um 15:31

Oh, das klingt gut, aber ich werde in nächster Zeit eher keine Zeit für eine Leserunde haben. Hier warten noch zwei Wanderbücher und und ein paar Rezi-Exemplare. Und Urlaub. Der wartet auch. ;)

Mein nächstes Atwood Buch wird in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft Die Geschichte von Zeb sein. Die MaddAddam-Trilogie wartet sehnsüchtig auf ihren Abschluss.

FIRIEL kommentierte am 16. Juli 2017 um 16:24

Hm. Milkshake ist für "Der Report der Magd", Cassandra für "Alias Grace", marsupij für "Die steinerne Matratze". LySch hat die ersten beiden und "Der blinde Mörder", aber erst Zeit ab Oktober. Und katzenminze möchte den dritten Band der MaddAddam-Trilogie, aber auch erst später. Das funktioniert so leider nicht, wenn wir uns nicht auf ein Buch und eine Zeit einigen können.

LySch kommentierte am 16. Juli 2017 um 18:17

Bitte keine "Rücksicht" auf mich nehmen, denn ich bin erstmal wirklich nur stiller Mitleser ;)
Ich steig dann gerne in der nächsten Runde ein, falls ihr Gefallen an Atwood findet :) Bzw.wäre ich gaaanz klassisch im Oktober für "Report der Magd" zu haben z.B. Aber entscheidet das ruhig unabhängig von mir! Ich freu mich nur, wenn irgendwann mal eine Leserunde zu Atwood für mich klappt, weil ichs mega spannend finde, sie zusammen zu lesen und Diskussionen zu entwickeln...

FIRIEL kommentierte am 16. Juli 2017 um 18:49

Ja, das würde mich auch freuen. Aber noch sieht es nicht danach aus. Hoffentlich klappt es noch!

katzenminze kommentierte am 16. Juli 2017 um 18:56

Die Frau schreibt einfach zu viel! ;) Für die Magd oder Alias Grace wäre ich generell aber auch zu haben.

schwadronius erwähnte am 16. Juli 2017 um 19:47

hätte sie es besser gelassen, so hättet ihr weniger entscheidungsschwierigkeiten ...

marsupij kommentierte am 17. Juli 2017 um 19:37

ganz genau

marsupij kommentierte am 16. Juli 2017 um 19:37

Die steinerne Matratze sind Erzählungen, ist halt das einzige Buch, das ich zurzeit von Atwood habe. Ich lese das einfach bald mal und wenn mir der Schreibstil gefällt, steige ich wohl mit ein bei einem ihrer anderen Werke.

heike_e kommentierte am 16. Juli 2017 um 19:44

Ich habe mir mal ein Lesezeichen gesetzt und werde mitlesen, allerdings habe ich die ersten 3 Septemberwochen keine Zeit bzw. werde nur wenig Gelegenheit haben online zu sein. Macht aber nix, wenn ihr dann startet, dann lese und kommentiere ich einfach nach. Da ich noch kein Buch von ihr habe bin ich für alles offen. 

BücherwurmNZ kommentierte am 16. Juli 2017 um 20:06

Bei Der Report der Magd würde ich gerne mitlesen. Ich habe aber erst ab August Zeit.

schwadronius erwähnte am 16. Juli 2017 um 20:11

bis august hat firi alle atwoods durch. :D.

FIRIEL kommentierte am 16. Juli 2017 um 20:13

Wenn ich es drauf anlege...

Aber ich habe noch eine Menge anderer Bücher, das ist kein Problem!

schwadronius erwähnte am 16. Juli 2017 um 20:17

das hätte was. so könnte jeder sein buch lesen und du kommentierst zu allen. leserunde zweipunktnull. :).

FIRIEL kommentierte am 17. Juli 2017 um 06:05

Die meisten Nennungen hat "Der Report der Magd". Wenn wir das zum August beginnen - wer wäre dann dabei?

BücherwurmNZ kommentierte am 17. Juli 2017 um 16:02

Ich bin dabei :)

marsupij kommentierte am 17. Juli 2017 um 19:37

ich wenn erst später

FIRIEL kommentierte am 17. Juli 2017 um 20:29

Wann ungefähr?

marsupij kommentierte am 18. Juli 2017 um 17:59

vor Ende August wohl nicht, darum wartet nicht auf mich. Ich  weiß auch noch nicht genau, ob ich es schaffe und wie viel Arbeit ich dann habe.

milkshake kommentierte am 18. Juli 2017 um 17:56

Ich schließe mich einfach mal an, hab das Buch bereits zur Seite gelegt (:

engi kommentierte am 18. Juli 2017 um 10:33

Ich glaube, das Buch schlummert auch noch auf meinen SUB ... so Mitte August könnte ich dann auch mit einsteigen :)

Cassandra kommentierte am 18. Juli 2017 um 13:48

Ich bin ab Mitte August auch dabei.

FIRIEL kommentierte am 18. Juli 2017 um 18:14

Oh, was ist das kompliziert...

Mitte August können also Cassandra und engi, vermutlich auch BücherwurmNZ. Ende August können marsupij und milkshake (habe ich das richtig verstanden?). Könnt ihr ersten drei auch Ende August? Dann wären wir sechs, und da ist ein Austausch möglich.

milkshake kommentierte am 18. Juli 2017 um 18:42

Ich kann immer, mir ist es gleich, wann wir starten.

Cassandra kommentierte am 18. Juli 2017 um 20:49

Ende August geht auch in Ordnung, der SuB kann bis dahin ja auch erstmal etwas abgebaut werden.

BücherwurmNZ kommentierte am 18. Juli 2017 um 21:10

Ende August geht bei mir auch.

FIRIEL kommentierte am 18. Juli 2017 um 21:28

Na, das sieht doch jetzt schon ganz vielversprechend aus! Ich freue mich auf die Runde...

engi kommentierte am 19. Juli 2017 um 11:21

Ja, Ende August ginge bei mir auch ... wäre sogar sehr gut :)

milkshake kommentierte am 20. Juli 2017 um 20:34

Welche Auflage und von welchem Verlag werdet ihr es lesen (falls sich die Übersetzungen unterscheiden)?

Ich habe das Exemplar aus dem Fischer Taschenbuch Verlag von 1989 hier. Obwohl die Neuauflage aus dem Piper Verlag wiirklich schnieke ist (:

Übersetzerin: Helga Pfetsch

milkshake kommentierte am 20. Juli 2017 um 20:36

....Die Frage kommt vermutlich ein bisschen früh :D

FIRIEL kommentierte am 20. Juli 2017 um 21:34

Stimmt...

engi kommentierte am 26. Juli 2017 um 07:00

Ich habe auch diese ältere Ausgabe ...