libertynyc fragte am 03.01.2018 | Fragen zur Community

Tag 04 im Glücksjahr 2018 - Verlosung

Morgen nun bin ich dran mit der Verlosung. Ich biete hier das Buch :
Saufen nur in Zimmerlautstärke von Hans Rath an.

Folgende Frage habe ich an euch: Habt ihr euch Ziele oder Vorsätze für 2018 gesetzt?

Ich habe das Ziel einen guten, interessanten neuen Job zu finden.

Also viel Glück. Bitte bis 23.59 uhr am 04.01.2018 bewerben.

Kommentare

Lilli33 kommentierte am 03. Januar 2018 um 18:33

Oh, dieses Buch wäre eine tolle Zwischendurchlektüre. Vielen Dank, dass du es hier verlost :-)

Großartige Vorsätze habe ich nicht. Es ist alles ganz gut so, wie es ist.

Die Steuererklärung will ich etwas früher machen als sonst und ansonsten vielleicht ein paar Bücher mehr lesen als im letzten Jahr :-)

gaby2707 kommentierte am 03. Januar 2018 um 19:17

Liebe libertynyc,

erst mal wünsche ich Dir ein wunderschönes, gesundes Jahr, in dem sich viele Deiner Wünsche erfüllen mögen.

Leben mit einem Troll - und das in Berlin - das hört sich richtig witzig an. Und da ich humorige Lektüre als Ausgleich zu meinen Krimis und Thrillern sehr mag, bin ich bei der Verlosung sehr gerne dabei.

Als allerdringlichstes habe mir vorgenommen in diesem Jahr nicht mehr alles auf einmal machen zu wollen. Im vergangenen Jahr habe ich das etwas übertrieben und das hat meinem Körper nicht gut getan. Das muss sich ändern. Und daran arbeite ich. Lesetechnisch möchte ich meinen SuB abbauen. Das gestaltet sich bei den vielen tollen Büchern, die immer wieder rauskommen, gar nicht so einfach.

manu63 kommentierte am 03. Januar 2018 um 19:52

Der Titel klingt schon mal interessant, nun zu Deiner Frage. Ich nehme mir grundsätzlich nichts besonderes zum Jahresanfang vor, wenn ich was errreichen möchte dann warte ich damit nicht bis zu einem bestimmten Datum sondern versuche es sofort umzusetzen.

Annegreat kommentierte am 03. Januar 2018 um 20:36

Dein Ziel ist eine tolle und lohnenswerte Herausforderung. Dafür drücke ich Dir feste beide Daumen.

Ich habe mir vorgenommen wieder einmal regelmäßiger zum Sport zu gehen und öfters mal "nein" zu sagen, wenn von allen Seiten Aufgaben und Arbeit an mich herangetragen werden.

Die Bücher von Hans Rath, die ich gelesen habe, fand ich super, ich mag seinen Humor und der Titel klingt so genial, dass ich gerne mein Glück versuche.

Petzi_Maus kommentierte am 03. Januar 2018 um 22:21

Tolles Buch! Dafür hatte ich mich mal bei VL beworben, hatte aber leider kein Glück.

 

Meine Vorsätze sind, die Süßigkeiten zu reduzieren (war schwer werden wird *seufz) und meinen rieeeesigen SUB endlich zu reduzieren! (was natürlich auch schwierig wird, wenn ich mich weiterhin bei Gewinnspielen und Verlosungen bewerbe und die beiden offenen Bücherregale in meiner Nähe aufsuche *lach*)

becca kommentierte am 03. Januar 2018 um 23:24

Ein gutes und gesundes Neues Jahr Euch allen.

Meine Vorsätze für 2018: zwei Kilo abnehmen, mehr lesen und den Papierkram sofort abzusortieren oder wegschmeißen.

Auf dieses Buch habe ich mich schon bei der Leserunde beworben...vielleicht habe ich ja dieses mal Glück...

Chaoskeks kommentierte am 04. Januar 2018 um 01:25

Das Buch hört sich lustig an. Das wäre etwas was sowohl ich, also auch meine Ma lesen würde. Dann freut man sich doppelt über einen Gewinn. :D

Das einzige was ich mir wirklich ernsthaft vorgenommen habe für dieses Jahr, ist mein Studium zu beenden und genau wie du einen neuen Job zu finden. Bin mit dem Studium nämlich schon etwas überfällig... ^^
Ansonsten dann noch das übliche für das gute Gewissen: Noch mehr Sport, gesünder Essen, mehr Sparen... ;)

lesebrille kommentierte am 04. Januar 2018 um 08:45

Das Buch interessiert mich auch. Vorgenommen habe ich mir nur mehr zu entrümpeln.

MrsFraser kommentierte am 04. Januar 2018 um 09:05

Hey, das Buch steht auf meiner Wunschliste, deswegen versuche ich mal mein Glück.

Und nochmal Hey, ich habe den gleichen Vorsatz wie du. :/ Auch ich bin auf Jobsuche. Aber in ner relativ kleinen Stadt, promoviert und mit zwei Kindern, passe ich nicht so recht mit den offenen Stellen zusammen... 

Außerdem will ich dieses Jahr mehr Yoga machen, meinen Zuckerkonsum minimieren und einen Quilt nähen. :) 

Ich wünsche dir bei deiner Jobsuche viel Erfolg!

bromer65 kommentierte am 04. Januar 2018 um 11:04

Auch von mir noch ein gutes neues Jahr !

Das Buch von Hans Rath kenne ich noch nicht, lesen würde ich es auf jeden Fall gern, denn ich stelle es mir recht amüsant vor. Da ich mit Freundinnen regelmäßig Bücher austausche, gäbe es mehrere Leser für das Buch.

Für das Jahr 2018 habe ich mir vorgenommen, mein Gewicht zu reduzieren, ausreichend Sport zu betreiben, regelmäßig zum Blutspenden zu gehen und ungeliebte Sachen nicht immer wieder nach hinten zu schieben.

Dir wünsche ich viel Glück bei der Jobsuche, hoffentlich klappt das so, wie Du es Dir vorstellst. Ich werde dieses Jahr mit meinen Sohn auf Jobsuche gehen, er wird nächstes Jahr mit der Schule fertig und macht noch etliche Praktika, um herauszufinden in welche Richtung er sich betätigen möchte.

tierliebe kommentierte am 04. Januar 2018 um 11:05

Mein Ziel für 2018 ist die lange TaiChi Form endlich allein zu können.

aimée kommentierte am 04. Januar 2018 um 15:54

Oh wie schön, Adam und sein schrulliger TRoll stehen bei mir immernoch auf der Wunschliste :O)

Drück dir die Daumen für die Jobsuche!! Ich hätte hier wohl das selbe schreiben können, nach einer recht frustrierenden und ergebnislosen Bewerbungsphase im letzten Jahr habe ich mir für dieses Jahr in den Kopf gesetzt, mich nach Umschulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten umzugucken - das darf dann auch spannend, interessant und hoffentlich zielführend sein...

Einfach mal was neues ;D

hilo38 kommentierte am 04. Januar 2018 um 16:55

Also ich habe vor ein hervorragendes Abitur zu machen und anschließend die Uni für mich zu finden ,in der ich glücklich studieren kann.

parden kommentierte am 04. Januar 2018 um 21:25

Oh, dieses Buch steht tatsächlich auch auf meiner Wunschliste. Da hüpfe ich auch noch rasch in den Lostopf.

Mein Vorsatz ist, in diesem Jahr vieles zu entrümpeln und mir eine neue Wohnung zu suchen. Abnehmen wäre auch nicht schlecht, aber die Idee ist immer wieder mal da und nicht an den Jahresanfang gekoppelt... ;)

katze267 kommentierte am 04. Januar 2018 um 22:27

In sehr schönes Buch, witzig und originell.

Für das neue jahr hab ich die üblichen Vorsätze:abnehmen, mehr sport treiben, gelassener werden, den sub abbauen.

Das mit dem Abnehmen mach ich seit einigen  jahren immer im januar, um die Advent und Weihnachtskilos loszuwerden, hat auch bisher immer geklappt, ausserdem hab ich mich mit einer Freundin jeden Dienstag zum Schwimmen  verabredet und bin in einer Square Dance Gruppe, sport geht alo auch.

Einen job möchte ich mir auch suchen,2 Bewerbung en hab ich schon verschickt, mal sehen, was draus wird.

Dir drücke i ch die Daumen, dass du was findest..

libertynyc kommentierte am 05. Januar 2018 um 08:29

Das Buch hat gewonnen :

Aimee

Glückwunsch! Bitte schick mir eine PN mit deiner Adresse.

aimée kommentierte am 05. Januar 2018 um 09:11

*freustrahl* DANKE!! PN ist raus :O)