Birte fragte am 30.12.2016 | Lese-Challenges

Buchtitel-Challenge 2017

Die englische "What's in a Name" Challenge geht weiter - gerne stelle ich euch hier wieder die Kategorien vor. Einige kann ich von meinem SUB mehrfach bedienen, andere nur schwer. Aber genau darin liegt ja auch der Reiz dieser Challenge.

Sechs Bücher sollen gelesen werden, deren Titel die jeweilige Kategorie erfüllt - dabei darf man ausdrücklich auch kreativ sind, d.h. es geht nicht um den Kontext, sondern nur um das gesuchte Wort.

  • Eine Zahl in Ziffern
  • Ein Gebäude (englische Beispiele: Shop, Castle, House, Library, Inn)
  • Den Buchstaben X (oder x) im Titel
  • Eine Himmelsrichtung (Windrose-Abkürzungen auch erlaubt)
  • Eine Besteck-Bezeichung (Messer, Gabel, Löffel..)
  • Ein Titel mit Alliteration, also mindestens zwei Worte mit dem gleichen Anfangsbuchstaben

Wenn es Fragen gibt, bin ich gerne bereit, zu kommentieren - sehe mich hier aber nicht als Jury, sondern gehe davon aus, dass jeder selbst entscheiden kann, welche Titel zu den Kategorien passen.

Dann bin ich mal gespannt, wer auch Lust auf die neue Titelsuche hat - und welche Titel zu den Kategorien so auftauchen.

Kommentare

Birte ergänzte am 30. Dezember 2016 um 13:24

Meine Planung sieht zur Zeit so aus:

Eine Zahl in Ziffern: Felipe Fernandez-Armesto: 1492 - The Year Our World Began

Ein Gebäude: David Whitehouse: Mobile Library

Den Buchstaben X (oder x) im Titel: Bill Winningham u.a.: Fables: Legends in Exile (Graphic Novel)

Eine Himmelsrichtung: evtl. S. (Ship of Theseus)

Eine Besteck-Bezeichung: evtl. Joe Abercrombie: The Blade Itself: The First Law

Ein Titel mit Alliteration: Robert Galbraith: The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike)
 

Meine Beispiele für Himmelsrichtung und insbesondere Besteck überzeugen mich noch nicht ganz, sind aber die einzigen zumindest etwas passenden Titel in meinem SUB (den ich vorrangig lesen möchte, aber neue Bücher sind hier auf keinen Fall ausgeschlossen). Titel mit Alliteration gibt es gerade bei den Klassikern aber sehr häufig, da bin ich noch nicht wirklich festgelegt.

 

lesesafari kommentierte am 30. Dezember 2016 um 13:30

Die Challenge klingt lustig, einfach und schaffbar. Bis jetzt habe ich sicher noch nicht für jede Kategorie was Passendes, aber ich bin dabei. Mal schauen, was am Ende dabei herauskommt. :D

Birte kommentierte am 30. Dezember 2016 um 14:05

Dieses Jahr hatte ich auch recht schnell die Titel beisammen, die zur Challenge passten - die letzten zwei habe ich dann aber doch erst im Dezember gelesen... Von daher bin ich wieder gespannt, wie sich das Lesen für diese Challenge im kommenden Jahr entwickelt :)

gesil kommentierte am 30. Dezember 2016 um 13:38

Ich hatte schon in der englischen Fassung geschaut und mir passende Titel ausgeguckt, aber wenn es "Zahl in Ziffern" ( und nicht zweite, dritte) sein soll, fallen einige wieder weg. Macht aber nichts :-)

Birte kommentierte am 30. Dezember 2016 um 14:03

Zumindest interpretrierte ich "number in numbers" mit den angegebenen Beispielen so - wenn deine Beispiele  2., oder 3. im Titel haben, sollte das aber auch passen, denke ich.

gesil kommentierte am 30. Dezember 2016 um 14:40

Meine Auswahl umfasste z. B. "Noras zweites Gesicht" und "Der fünfte Berg", Die passen dann nicht.

Aber ich habe auch "Die 11. Stunde" - "Winterfeldtstraße 2. Stock" sowie "Torstraße 1". Irgendeines davon wird es wohl werden, denke ich.

PMelittaM kommentierte am 30. Dezember 2016 um 14:57

Ich bin auch wieder dabei und schon gespannt, was mir Passendes in die Hände fällt.

Ceciliasophie kommentierte am 30. Dezember 2016 um 15:25

Oh, da würde ich gerne mitmachen :) 
Sechs Bücher sind ja auch wirklich zu schaffen. Ich verliere nämlich immer viel zu leicht wieder die Lust an solchen Challenges, da es mir einfach zu viel "Zwang" durch zu viele Bücher ist.
Gleich morgen suche ich mir mal geeignete Titel raus :)

 

FIRIEL kommentierte am 30. Dezember 2016 um 16:36

Ich werde auch mitmachen und hoffe, dass ich passende interessante Bücher finde.

SunshineBaby5 kommentierte am 30. Dezember 2016 um 19:13

Himmelsrichtung klingt schwierig. Mal schauen was man da so findet.

PMelittaM kommentierte am 30. Dezember 2016 um 20:12

Da ist wahr, aber das Jahr ist lang, wer weiß, was noch so alles veröffentlich wird.

Es müsste eigentlich z. B. auch "Westminster" oder "Westend" gehen, oder? Da hätte ich was auf dem SUB

Birte kommentierte am 30. Dezember 2016 um 20:35

Ja, genau so ist es gedacht :)

SunshineBaby5 kommentierte am 31. Dezember 2016 um 06:49

Gute Idee! Da findet sich dann sicher was.

gesil kommentierte am 31. Dezember 2016 um 10:08

Ich hab da auch nur ein einziges auf dem sub, aber wie schon geschrieben wurde: Mal sehen, was das Jahr so bringt.

kleine_welle kommentierte am 30. Dezember 2016 um 19:50

Ich muss erstmal meine SuB durchsuchen. Werde das die Tage mal machen, da findet sich bestimmt was. :)

Susi kommentierte am 30. Dezember 2016 um 23:53

hört sich witzig an.

Apfelmus kommentierte am 31. Dezember 2016 um 12:20

Eine Challenge nach meinem Geschmack. Ich werde sie im Auge behalten und mal sehen, was ich bis Ende des Jahres geschafft habe.

Kitty1982 kommentierte am 31. Dezember 2016 um 15:07

Ich werde auch mitmachen und mir im Laufe des Jahres die Bücher zu den jeweiligen Kategorien zusammen suchen... ich denke da wird sich schon etwas finden :-)

heike_e kommentierte am 31. Dezember 2016 um 19:01

Letztes Jahr habe ich nur 3 Kategorien geschafft, jetzt versuche ich aufs Neue mein Glück. Lesezeichen ist zumnindest gesetzt.

kingofmusic kommentierte am 02. Januar 2017 um 09:56

Ich bin auch wieder dabei - letztes Jahr hab ich auch nicht alle Kategorien geschafft, aber wat soll´s *g*

kleine_welle kommentierte am 02. Januar 2017 um 21:19

Habe mal meinen SuB durchforstet und außer die Sache mit dem X habe ich für alles ein Buch gefunden. Hier meine Planung:

Sieben von Mark Frost

Der Leuchtturm von Alexandria von Gillian Bradshaw

Kreuz des Südens von Patricia Cornwell

Schattenmesser von Sophie Hannah 

Geliebt, gequält, gehetzt von Ellen Singer

Birte kommentierte am 02. Januar 2017 um 22:06

Schön, dass du dabei bist!

Wenn du noch einen anderen Titel mit einem Gebäude hast, könntest du den Leuchtturm von Ale__x__andria ja für das "x" nehmen.

Und von der Aufgabenstellung her müsste die Sieben als Ziffer, also 7, auf dem Titel sein.

Aber offensichtlich macht die Himmelsrichtung und das Besteckteil dir keine Probleme :), da bin ich mit meiner Auswahl noch nicht glücklich.

kleine_welle kommentierte am 02. Januar 2017 um 22:11

Danke, gut das du schreibst, dachte das X müsste für sich alleine stehen. Dann lässt sich bestimmt noch ein anderes finden. ;)

Stimmt, die sieben steht auch als Ziffer auf dem Buchtitel. Hatte es nur hier ausgeschrieben, keine Ahnung warum. 

kingofmusic kommentierte am 03. Januar 2017 um 09:29

Eine andere Möglichkeit wäre noch Orphan X *g* Das werde ich für diese Kategorie nehmen :-)

Lesemama kommentierte am 03. Januar 2017 um 13:02

Ich möchte dieses Jahr auch gerne mitmachen :)
Letztes Jahr hat ja nicht so geklappt...

Ich werde mal meine Leseliste durchforsten, ob schon was dabei ist.
Zu Beginn hätte ich noch eine Frage zu dem letzten Punkt (Alliteration), passt das z.B. "Das wilde Leben der Jessie Jefferson"?

Birte kommentierte am 03. Januar 2017 um 15:14

da es zur Alliteration ja heißt "mindestens zwei Worte mit dem gleichen Anfangsbuchstaben" passt "Jessie Jefferson" dazu :)

kleine_welle kommentierte am 04. Januar 2017 um 20:12

So, ein Buch mit X wäre dann auch gefunden. Habe noch Dancing Jax - Zwischenspiel seit längerem auf meinem SuB liegen. Das bietet sich ja dann an. :)

kingofmusic kommentierte am 05. Januar 2017 um 09:57

Ich hab gerade heute für die Kategorie "Zahl in Ziffern" das Buch "40 Stunden" entdeckt und verhaftet :-)

PMelittaM kommentierte am 07. Januar 2017 um 10:43

Alliteration erledigt:

Emma Goodwyn - Tod im Tower

https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Goodwyn/Tod-im-Tower-1077593058-w/...

kleine_welle kommentierte am 07. Januar 2017 um 19:56

Habe mich für das Ziffern-Buch umentschieden, da ich jetzt zeitnah erstmal Minus 18 Grad lesen muss werde ich wohl das dann nehmen. ;)

flakes kommentierte am 08. Januar 2017 um 13:32

Hi, ich mache auch mit. Endlich mal eine passende Challenge für mich:) Na, ok, sechs Bücher sind auch für mich einfach, ich glaube nur nicht das ich alles auf meinem SuB finden werde. Ich geh sofort mal suchen...

gesil kommentierte am 08. Januar 2017 um 16:10

sechs Bücher sind auch für mich einfach,

Ich weiß ja nicht, wieviel du so liest, aber ich hab letztes Jahr die Challenge nicht geschafft (bei 77 gelesenen Büchern), weil sich immer wieder "unpassende" dazwischen gedrängt haben...

Fay1279 kommentierte am 09. Januar 2017 um 12:32

Hach eine Challenge die überschaubar ist. Da bin ich doch dabei. 

Und für Februar sind sogar schon 2 Bücher auf der Liste die dazu passen. 

Birte kommentierte am 09. Januar 2017 um 12:48

Wie schöne, dass die Challenge diesmal so regen Zuspruch findet :)

Ich lese gerade "1492 - The Year Our World Began" für die erste Kategorie und habe mir diesmal fest vorgenommen, frühzeitiger auf die Erfüllung der Kategorien zu achten.

Birte ergänzte am 12. Februar 2017 um 10:59

Und habe das Buch auch im Januar noch beendet.

gesil kommentierte am 09. Januar 2017 um 16:24

Für den Punkt Zahl in Ziffern habe ich "Die 11. Stunde" von James Patterson gelesen:

http://wasliestdu.de/james-patterson/die-11-stunde-0

PMelittaM kommentierte am 13. Januar 2017 um 15:01

Zahl in Ziffern erledigt: Stefan Ahnhem - Minus 18°

http://wasliestdu.de/rezension/fuer-mich-ist-die-reihe-mittlerweile-ein-...

kleine_welle kommentierte am 15. Januar 2017 um 21:17

So, Zahl in Ziffern ist fertig. Minus 18 Grad von Stefan Ahnhem, wie meine Vorgängerin. ;)

http://wasliestdu.de/rezension/nette-lektuere-3

gesil informierte am 17. Februar 2017 um 07:43

Im Januar las ich für den Punkt Zahl in Ziffern "Die 11. Stunde" von James Patterson:

http://wasliestdu.de/james-patterson/die-11-stunde-0

Gestern beendete ich für den Punkt Alliteration "Bibbi Bokkens magische Bibliothek" von Jostein Gaarder:

http://wasliestdu.de/jostein-gaarder-klaus-hagerup/bibbi-bokkens-magisch...

Lesemama kommentierte am 19. Februar 2017 um 09:07

Gar nicht so einfach wie ich zuerst dachte...

Aber eins habe ich :o)

Titel mit Alliteration: Das wilde Leben der Jessie Jefferson von Paige Toon

PMelittaM kommentierte am 20. Februar 2017 um 16:21

Das x ist auch erledigt:

Kate Ling: Wir zwei in fremden Galaxien

http://wasliestdu.de/rezension/interessantes-setting-das-leider-nicht-ga...

Kitty1982 kommentierte am 26. April 2017 um 22:45

Ich habe kurz eine Frage :-) Ich habe eben das Buch "Grabkammer" von Tess Gerritsen beendet und bin mir jetzt nicht so sicher, ob ich das Buch dem Punkt Gebäude zuordnen darf. Wie denkt Ihr darüber?

PMelittaM kommentierte am 27. April 2017 um 19:56

Ich würde da ganz großzügig sein. Hat vier Wände aus Stein und ist oben zu :-) Ja, ich denke, du kannst das nehmen.

Birte kommentierte am 27. April 2017 um 22:04

Ich stimme PMelittaM da zu - und großzügige Interpretation ist, meine ich, der Kern dieser Challenge :)

Kitty1982 kommentierte am 30. April 2017 um 15:28

Danke schön für Eure Hilfe! Dann habe ich ja jetzt endlich die erste Kategorie erfolgreich beendet.... fehlen ja nur noch ein paar :-)))

PMelittaM kommentierte am 30. April 2017 um 16:43

Thema "Gebäude" nun auch abgehakt mit "Die Festung am Rhein" von Maria W. Peter

http://wasliestdu.de/rezension/gelungener-historischer-roman-5

kingofmusic kommentierte am 12. Mai 2017 um 12:28

So, mein erstes Buch für diese Challenge ist geschafft *g*

Ich habe "Orphan X" in der Kategorie "Buchstabe X im Cover" gelesen und für gut befunden *g*

http://wasliestdu.de/rezension/killer-mit-abgewandeltem-robin-hood-syndrom

Birte kommentierte am 31. Mai 2017 um 10:46

Buch fünf für diese Challenge ist gefunden und gelesen: Der Titel mit einem Besteckteil (Ladle, also Suppenkelle) ist damit auch abgehakt. Bleibt noch die Alliteration - hier habe ich reichlich Auswahl, muss mich nur noch entscheiden.

Titel mit Besteckteil:

Cameron Jace: Ladle Rat Rotten Hut (The Grimm Diaries Prequels Vol. 4)

 

kingofmusic kommentierte am 02. Juni 2017 um 16:08

So, hier mein Link zu meiner Rezension zu einem Titel mit Alliteration (leider nicht hier bei wasliestdu gelistet, aber ich muss trotzdem darauf aufmerksam machen!)

https://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Hohmann/Von-Verwandlungen-Erz%...

Somit sind zwei der sechs Themen abgehakt :-)

Kitty1982 kommentierte am 18. Juli 2017 um 12:23

Juhu ich kann vermelden, dass ich die zweite Kategorie der Challenge erledigt habe. Lies ein Buch mit dem "Buchstaben X im Cover"... ich habe heute "Der Exorzist" von William Peter Batty beendet :-)