Michael H. fragte am 05.04.2017 | Lese-Challenges

WLD-April-Challenge: 99 Süßes-Bücher

Mit ein paar Tagen Verspätung hier das neue Thema. Und auch diesmal seid Ihr zu ganz viel Kreativität eingeladen. Passend zu Ostern geht es nämlich um Süßes. Das können Bücher sein, in denen gebacken wird, die Schokolade oder Gummibärchen im Titel haben oder auf dem Cover, oder Geschichtes über Babys oder über Hasen, oder, oder, oder... Bin schon ganz gespannt, was sich hier sammelt.

Mitmachen kann wie immer jeder. Im April Gelesenes einfach in den Thread posten. Viel Spaß.

Kommentare

Pitschpatschpinguin kommentierte am 05. April 2017 um 06:35

"Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?" von Sam McBratney, ist für mich wahnsinnig süß und das nicht nur um die Osterzeit herum. ♥

Steffi_the_bookworm kommentierte am 05. April 2017 um 08:45

New York Diaries: Phoebe

von Ally Taylor

Phoebe liebt Kuchen und isst diesen ständig. ;)

gaby2707 kommentierte am 05. April 2017 um 09:49

Ich habe gestern ein neues Kochbuch durchgeblättert. Da sind ganz leckere und süße Blaubeer Riegel drin.

Happy Healthy Food von Nathalie Gleitman

gesil erwähnte am 05. April 2017 um 09:57

Durchblättern allein gilt nicht: Du musst (uns) dann schon was süßes backen ;-)

dru07 kommentierte am 05. April 2017 um 13:35

zählt dann - das brombeerzimmer - da gibt es süße marmelade/konfitüre/brotaufstriche und auch einen besuch beim besten kuchen der "stadt"

gesil kommentierte am 05. April 2017 um 14:42

Ich würde es allein für die Brombeere gelten lassen, aber eben nur, wenn im April gelesen. Ich las es "leider" schon im März ...

dru07 kommentierte am 05. April 2017 um 17:44

ok - dann muss ich es zurückziehen, habe es auch schon früher gelesen (hab den satz, dass es im april gelesen werden muss übersehen)

Borkum kommentierte am 05. April 2017 um 18:28

Dann schmeiß ich es wieder in den Korb, denn ich las es erst am Sonntag.

Sibylle P. kommentierte am 07. April 2017 um 21:40

Ich schmeiß mit, ich lese es gerade :)

gesil kommentierte am 08. April 2017 um 06:45

Doppelt zählt aber nicht :p

Fornika kommentierte am 05. April 2017 um 15:24

Sweetbitter von Stephanie Danler

Süß steckt schon im Namen, die Protagonistin arbeitet in einem Restaurant; da gibts jedes Menge Nachtisch ; )

gesil kommentierte am 06. April 2017 um 06:33

Der Erdbeerpflücker von Monika Feth

 

Wenn die Erdbeere im Titel nicht reicht, Kuchen wird hier auch gebacken und gegessen :-)

KerstinT kommentierte am 06. April 2017 um 09:12

"Das Marillenmädchen" von Beate Teresa Hanika! Hier wird viel süße Marillenmarmelade verzehrt :)

Kitty Catina kommentierte am 07. April 2017 um 00:59

"Rosalie und Trüffel" bzw. "Trüffel und Rosalie", ein total süßes, kindgerechtes Büchlein über die erste Liebe!

katze267 kommentierte am 07. April 2017 um 07:56

Hummeldumm von Tommy Jaud

Da ist ein ganz "Süsses" Erdmännchen auf dem Titelcover (und kommt auch im Buch vor)

Fornika kommentierte am 07. April 2017 um 16:17

Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde

Vermelde jede Menge Honig.

Borkum kommentierte am 10. April 2017 um 15:51

Tote Hippe an der Strippe von Lotte Minck.

Einer der Protagonisten nennt seine Frau ständig "meine Süße"  ;-)

gesil kommentierte am 14. April 2017 um 16:51

Die Zuckerbäckerin

von Petra Durst-Benning

Steffi_the_bookworm kommentierte am 18. April 2017 um 19:26

Das Glücksrezept

von Barbara O'Neal

Das Buch spielt in einem Restaurant, in dem es natürlich auch diverse Desserts gibt.

Steffi_the_bookworm kommentierte am 18. April 2017 um 19:26

Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren

von Julia Zieschang

Die Heldin der Geschichte ist Food Bloggerin.

Lesezeichen13 kommentierte am 19. April 2017 um 17:06

Taste of Love - Küsse zum Nachtisch von Poppy J. Anderson

Es geht hier um das Restaurant Knights, in dem es etliche Desserts gibt.

Diana Pegasus kommentierte am 20. April 2017 um 23:15

Stefan Wolf TKKG Jagd nach den Millionendieben

Willi alias Klößchen liebt Schokolade

Steffi_the_bookworm kommentierte am 22. April 2017 um 18:57

By your side

von Kasie West

Die Helden der Geschichte sind über das Wochenende in der Bücherei eingesperrt und müssen sich von Schokoriegeln ernähren. ;)

Pocci kommentierte am 23. April 2017 um 20:33

Sweet Forgiveness von Lori Nelson Spielman

Passt vor allem durch den Titel, aber hin und wieder wird fleißig Brot und Kuchen gebacken.

tigerbea kommentierte am 24. April 2017 um 12:26

Meer Liebe auf Sylt von Claudia Thesenfitz

wenn es reicht, daß Jana ein Dolomiti-Eis ißt...

tigerbea kommentierte am 24. April 2017 um 12:30

Plötzlich Gänsevater von Michael Quetting

die kleinen Gänschen sind sooo süß!