Let em eat books fragte am 30.12.2016 | Lesegewohnheiten

Übersicht über Fanfiction behalten/Seiten zählen?

Hallo ihr Lieben, 

 

beim Jahresrückblick 2016 bei Goodreads fiel mir zwar nicht zum ersten Mal, dieses Jahr aber doch akut auf, dass mir etwas fehlt. Bücher und Ebooks kann man unglaublich leicht mit Goodreads (etwas komplizierter mit WLD oder Lovelybooks) verwalten, das ist kein Problem. Aber wie macht ihr das mit Fanfictions? Gibt es irgendein Tool, bei dem ich nicht von Hand jede einzelne Fanfiction in Buchseiten umrechnen und mir aufschreiben muss, sondern das das, wie Goodreads, für mich übernimmt, wenn ich entweder den Titel angebe, oder aber den Download als Ebook da einspeise? 
Das würde nicht nur helfen, FFs nicht doppelt zu lesen, sondern auch zu wissen, wie viel man jetzt letztendlich wirklich gelesen hat. Denn in diesem Jahr hab ich zwar nur 103 Bücher, aber doch weit über 300 Fanfictions von diversen Längen gelesen und mir fehlt jetzt wirklich die Übersicht, um einschätzen zu können, wie viel das etwa ausmacht. 

Bin für jeden Tipp dankbar und natürlich auch für eure Erfahrungen diesbezüglich. 

LG

Kommentare

Chaoskeks kommentierte am 31. Dezember 2016 um 14:04

Hm, also ich kenne mich nur bei FF.de aus und da kann man ja Lesezeichen setzen.^^
Ich benuze da meine Favoritenlisten als Übersicht und eben die Lesezeichenfunktion. Wie das auf anderen Seiten ist weiß ich aber nicht, da ich sehr selten auf anderen Seiten lese.

Für gewöhnlich weiß ich aber auch was ich schon gelesen habe. Wobei es bei mir auch längst nicht so viele sind wie bei dir. Ingesamt "nur" so rund 100 FFs würd ich sagen.^^

micluvsds kommentierte am 31. Dezember 2016 um 17:12

Ich lese FF nur in kleinen privaten Foren, da behalte ich gut den Überblick, was ich gelesen habe. Wie man da die Seiten zählen soll, weiß ich aber nicht, da mich die Seitenzahl noch nie interessiert hat.

Archer kommentierte am 31. Dezember 2016 um 17:15

Ich weiß nicht so genau, was ihr meint. Aber wenn es keinen Seitenzähler gibt, kann man eine grobe Seitenzahlerfassung anhand der Wörterzahlen (falls ihr wisst, wie viele Wörter geschrieben wurden?) nehmen. Die Rechnung lautet in etwa: 25.000 Wörter = 100 Buchseiten.