wandagreen fragte am 11.04.2017 | Sonstiges

Die Geschichte der Bienen / Wanderrunde.

Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde steht zur Zeit hoch im Kurs. Wer kein Glück hatte bei der Leserbücherrunde mit dabei zu sein, kann eventuell hier bei der Wanderrunde teilnehmen. Allerdings begrenze ich die Teilnehmerzahl. Es gilt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Es gelten die üblichen Bedingungen. Behandelt das Buch anständig, besser als eure eigenen. (Maren z.B. hatte da sehr ungute Angewohnheiten ;-). Wie es sich halt gehört, ihr wisst ja, nach euch wollen auch noch welche, ein sauberes Buch lesen.

Falls es verloren geht, tragen letzter Absender und geplanter Empfänger zur Hälfte die Wiederbeschaffungskosten.

Der erste Teilnehmer sende mir seine Adresse per PN, nachdem die Teilnehmerliste aufgestellt worden ist. (Sursu ist auf alle Fälle mit dabei).

Rückmeldungen, wo das Buch gerade ist, gerne hier im Thread.

Lesezeit maximal: 2 Wochen. (Nach Rücksprache kann man ja auch mal was zugeben, aber es liest sich leicht und sollte in zwei Wochen zu machen sein).

Haha, der Letzte darf das Buch behalten, wenn er/sie möchte.

So. Auf los gehts LOS.

 

 

 

Kommentare

Seiten

mimimaus kommentierte am 11. April 2017 um 14:51

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mitlesen dürfte. Der kleine Auszug der Leseprobe hat mich neugierig gemacht.

kingofmusic kommentierte am 11. April 2017 um 14:54

Ich wär auch gerne dabei, allerdings gerne am Ende der Liste - nicht weil ich das Buch behalten will, sondern weil ich vorher noch drölfzig andere Bücher lesen muss *lol*

PN folgt.

libertynyc kommentierte am 11. April 2017 um 15:26

Ich wäre auch gern in der Wanderrunde dabei. Allerdings gleich ziemlich am Anfang oder so dass ich Ende Mai dran bin, da ich momentan viel organisiere (Hochzeit und runder Geburtstag Mitte Mai).

Danke!

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 17:35

jetzt ist gerade mal 11. April. Wenn du an 2ter Stelle stündest, wäre das gut für dich?

libertynyc kommentierte am 11. April 2017 um 22:05

Sollte passen.;-) Danke.

katzenminze kommentierte am 11. April 2017 um 15:36

Ich würde auch sehr gern' mitlesen! :)

Auf wie viele Bienenfreunde willst du die Runde denn begrenzen? ;)

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 17:01

Kaum ein bisschen auf den "Andrang" an. 12 oder 15 habe ich gedacht.

katzenminze kommentierte am 11. April 2017 um 17:07

Ich dachte schon du wolltest einstellig bleiben. ;) Ich weiß auf jeden Fall jetzt schon, dass ich dein Buch wie ein rohes Ei behandeln werde! :D

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 17:16

Auch nicht übertreiben, Minzi. (Nur halt nicht wie Maren;-).

Steve Kaminski kommentierte am 11. April 2017 um 17:16

@Minzi: Im Kühlschrank aufbewahren??? :-)

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 22:18

Tatsächlich einstellig geblieben. Weil Susi dankenswerter Weise die Nachzügler aufnehmen wird.

Sursulapitschi kommentierte am 11. April 2017 um 16:56

Oh fein, hier ist noch eine Bienenfreundin. Sehr gerne mache ich hier mit. Danke, Wanda!!

hannelore259 kommentierte am 11. April 2017 um 17:24

Ich wäre auch sehr gerne mit dabei, wenn noch ein Plätzchen in der Runde frei ist :)))))

Susi kommentierte am 11. April 2017 um 18:05

Ich gehöre zu den Glücklichen Gewinnern der Leserunde und würde danach auch eine Wanderunde starten. Wer also bei Wanda nicht mehr unterkommt und sich bis Anfang Mai (7.5. ist die Leserunde offiziell beendet) gedulden kann, braucht nicht verzweifeln, sondern kann bei mir mitmachen. Ich würde mich freuen, wenn das Buch am Ende zu mir zurückkehrt und jeder Namen, Ort, Datum und einen Satz, wie es ihm gefallen hat reinschreibt (Ja, in mein Exemplar darf man vorne in die leeren Seiten reinschreiben). Ansonsten gelten die gleichen Bedingungen wie bei Wanda, aber ich starte natürlich, wenn ich das Buch in den Händen habe, einen eigenen Threat .

Isaopera kommentierte am 13. April 2017 um 08:13

Sehr nett von dir! Wenn ich es bis dahin nicht zufällig schon ertauscht habe o.ä. halte ich die Augen nach deinem Thread offen :)

Susi kommentierte am 15. April 2017 um 13:33

Falls der Osterhase es nicht gebracht hat, habe ich jetzt den Thread erstellt.

LySch kommentierte am 13. April 2017 um 15:06

Das ist echt lieb von dir, Susi! :)

Mir geht es wie Isaopera - wenn ich es mir bis dahin nicht selbst besorgt, geschenkt bekommen oder von einer lieben Person ausgeliehen habe (*zwinker*), würde ich ebenfalls gerne teilnehmen! Aber da melde ich mich dann ebenfalls zu gegebener Zeit in deinem Thread! :)

Susi kommentierte am 15. April 2017 um 13:33

Thread ist erstellt, aber man kann ja auch sicher später noch dazu kommen, denke ich. Wenn z.B. 10 Leute sich melden und jeder liest 2 Wochen, dann hast Du fast 20 Wochen Zeit noch dazuzustoßen. Mach Dich nur entsprechend bemerkbar.

heike_e kommentierte am 11. April 2017 um 18:41

Ich würde auch gerne mitlesen. Die Reihenfolge ist mir egal, das nehme ich wies kommt.

newra kommentierte am 11. April 2017 um 21:04

Ich würde wahnsinnig gerne mitlesen. Beschäftige mich gerade beruflich mit den guten Bienen und bin sehr gespannt auf diese Geschichte. Ist denn noch ein Plätzchen frei?

 

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 22:11

Doch.doch.

Giselle74 kommentierte am 11. April 2017 um 21:28

Ich würde mich freuen, wenn ich auch mitmachen dürfte. Ich habe allerdings noch nie bei einer Wanderbuchrunde mitgemacht.Gibt es etwas zu beachten, außer natürlich das Buch pfleglich zu behandeln?

Edit: Steht ausführlich oben drüber. Das kommt, wenn man erst etwas liest, dann stundenlang überlegt,ob man mitmachen möchte oder nicht und dann antwortet... ;-)

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 22:10

macht nix.

wandagreen kommentierte am 11. April 2017 um 22:17

1. minimaus (ich schicke es ausnahmsweise mal mit Maxibrief, dann hast du es zu Ostern).

2. libertynyc

3. Minzi

4. Sursu

5. hannelore 259

6. heike e.

7. kingofmusic

8. newra

9. giselle74, bei  der das Buch dann bleibt, falls es bis dahin überlebt.

Morgen gehts los. Viel Spaß allen.

Und wer sonst noch will, geht zur Susi. Super Susi, prima Anschluss!

A propos Adressen:  Jede Hinterfrau schickt seine Adresse an Vorderfrau/mann. Alles klar? Minis habe ich schon. Die TeilnehmerInnen sollten sich ein Lesezeichen für den Thread setzen.

 

Giselle74 kommentierte am 11. April 2017 um 22:50

Ich freu mich! Ganz lieben Dank für Idee und Organisation!

katzenminze kommentierte am 12. April 2017 um 10:07

Alles klar. ;)

Und danke, dass ich nicht die einzige bin, die andauernd minimaus statt mimimaus liest. ;)

wandagreen kommentierte am 12. April 2017 um 15:41

Oh, mimimaus mimimaus! Das tut mir ja unendlich leid! haha. Aber das Buch ist unterwegs und mit ein bisschen Glück ist es morgen schon da.

mimimaus kommentierte am 12. April 2017 um 19:33

*lächelt*- ist doch gar nicht schlimm. Ich freue mich auf`s Buch. Hat jemand von euch eigentlich auch von Paull "Die Bienen" die Geschichte von Flora, der Säuberungsbiene gelesen? Das fand ich auch sehr gut. Vor allem, wenn man sich vorher so gar kein richtiges Bild über Bienen gemacht hat. Wäre eine Leseempfehlung.

wandagreen kommentierte am 12. April 2017 um 22:46

Liegt auf dem SuB. Sollte es mal nach oben legen.

Sursulapitschi kommentierte am 13. April 2017 um 11:07

Ich habe es gelesen und fand es richtig toll. Danach sieht man Bienen mit ganz anderen Augen. Deshalb bin ich auch höchst neugierig auf dieses Bienenbuch.

Arbutus kommentierte am 15. April 2017 um 13:58

Yep, ich hab's auch gelesen. Insgesamt ein lohnendes Buch. Sehr ungewöhnlich und spannend. Nur die Niedermetzelung der Männchen war etwas zuviel für mein zartes Gemüt. 

LySch kommentierte am 13. April 2017 um 15:12

Hmm..ich habe auch schon nicht so tolle Meinungen zu dem Buch von Paull gehört. Deswegen war ich da bisher sehr unschlüssig, ob ich es lesen soll oder nicht. Ich mag auch generell Bücher aus der Sicht von Tieren gar nicht gerne! :-/

Aber nachdem es hier so gut ankam, werde ich ihm (vielleicht auch angeregt durch die "Geschichte der Bienen") mal eine Chance geben ;) :)

newra kommentierte am 13. April 2017 um 07:22

Danke fürs Aufnehmen ;) und natürlich auch, dass du dein Buch auf Wanderschaft schickst. Ich wünsche euch sxhöne Ostertage!

bianste kommentierte am 12. April 2017 um 15:21

Das finde ich eine ganz wunderbare Idee. Das Buch ist es auf jeden Fall wert. Mein Exemplar ist allerdings schon per Mund-zu-Mund-Empfehlung an Freundinnen unterwegs.

wandagreen kommentierte am 12. April 2017 um 15:42

Und einige Leute sollten es auch noch kaufen, sonst gibt es so hübsche Bücher bald nicht mehr!

heike_e kommentierte am 12. April 2017 um 18:00

Da hast du natürlich recht und ich gebe zu, dass ich schon zwei Bücher, die ich durch Wanderbuchrunden kennengelernt habe gekauft habe und zwei weitere werde ich noch kaufen, also an mir liegts nicht ;)

wandagreen kommentierte am 12. April 2017 um 18:27

Vorbildlich, heike e ! Welche? *neugier*

heike_e kommentierte am 13. April 2017 um 19:29

Unbedingt noch kaufen will ich Tadunos Lied und die beiden fehlenden Bände von dem untadeligen Mann und den letzten Freunden. Die treue Frau hab ich schon gekauft und außerdem noch den Pfau. Dazu kommt noch die Angels Reihe von M.E. Ross, die helfen so schön beim Einschlafen....:)

wandagreen kommentierte am 14. April 2017 um 15:08

Die habe ich bis auf die von M.E. Ross schon auf dem SuB. Ich sollte wirklich mal anfangen, ihn abzulesen.

wandagreen kommentierte am 14. April 2017 um 15:09

Ah, Der Pfau, sehe ich noch. Der ist echt Geschmacksache. Ich mochte ihn. Eine Freundin gar nicht. Bin gespannt auf deine Meinung. (Ja, aber erst musst du ihn ja holen und ihn dann .. auf den SuB legen).

heike_e kommentierte am 14. April 2017 um 17:29

Den Pfau mochte ich so sehr, dass ich ihn nach dem Verschicken des Wanderbuches selbst kaufen musste. Und jetzt ist er auf dem Stapel der "muss ich wenn ich Zeit habe unbedingt nochmals lesen"....dieser Stapel wächst in den Himmel, da die meisten Bücher nach dem Lesen gleich wieder unten einsortiert werden, manche Bücher muss ich einfach öfter lesen (Watership Down, Ein mnn Namens Ove die Bücher von Zusak, den Schimmelreiter, die Schachnovelle und viele andere, die mir jetzt nicht einfallen...)

UJac kommentierte am 12. April 2017 um 16:24

Oh, gerade erst gesehen! Sind schon alle Plätze besetzt oder darf ich noch mitlesen?

wandagreen kommentierte am 12. April 2017 um 18:23

Na, eine Ausnahme mache ich noch. Dann kommst du an vorletzter Stelle vor Giselle74. Denn sie darf das Buch behalten. Damit ist diese Runde alledings jetzt geschlossen.

 

UJac kommentierte am 12. April 2017 um 18:27

Das ist ja klasse, danke Wanda! 10 ist ja auch eine viel schönere Zahl als 9 .. :-)))

Giselle74 kommentierte am 12. April 2017 um 23:15

Huch, das war bewusst so geplant und nicht nur, weil ich als Letzte angefragt habe? Lieben Dank dafür!

wandagreen kommentierte am 13. April 2017 um 08:33

Doch, du warst die Letzte! Aber eine Ausnahme sollte dann nicht mehr dazwischen platzen.

UJac kommentierte am 13. April 2017 um 13:37

Alles gut, Giselle! Mir reicht es völlig, das Buch zu lesen :-))

Giselle74 kommentierte am 13. April 2017 um 16:10

Hm?

UJac kommentierte am 13. April 2017 um 19:38

Na, ich meinte, ich wollte jetzt nicht unbedingt noch auf die Liste und auf Platz 10, um das Buch am Ende zu bekommen :-) Möchte nur mitlesen...

Giselle74 kommentierte am 13. April 2017 um 19:46

Das klingt ja, als wäre ich wie Rumpelstilzchen auf und ab gehüpft! Ich hatte das so verstanden, dass der letzte das Buch bekommt und das bist theoretisch jetzt halt Du. Ich freue mich darauf, das Buch lesen zu dürfen und das erste Mal an so einer Runde teilzunehmen und möchte jetzt nicht so da stehen als hätte ich versuchen wollen, das Buch abzugreifen... ;-)

Seiten