marsupij fragte am 04.02.2018 | Sonstiges

Glücksjahr Tag 36 - 04.02.2018

Morgen, am 05.02. bin ich an der Reihe. Es gelten nur Kommentare, die am 05.02. gepostet werden.

Was ihr machen müsst? Einen Satz bilden, mit den Anfangsbuchstaben von marsupij (Beispiel: Mir Allein Reicht So U... P... I... J...).

Und jetzt muss ich mich noch für ein Buch entscheiden. Da mir das schwerfällt, nehme ich zwei und ihr schreibt dazu, welches ihr gewinnen möchtet. Ich werde dann auslosen und das jeweilige Buch versenden (nur innerhalb Deutschlands).

1) Milena Michiko Flasar, Ich nannte ihn Krawatte

Wer in einem Lachen nichts anderes als ein Lachen hört, der ist taub Ist es Zufall oder eine Entscheidung? Auf einer Parkbank begegnen sich zwei Menschen. Der eine alt, der andere jung, zwei aus dem Rahmen Gefallene. Jeder auf seine Weise, beide radikal, verweigern sie sich der Norm. Erst einem fremden Gegenüber erzählen sie nach und nach ihr Leben und setzen zögernd wieder einen Fuß auf die Erde. Milena Michiko Flašars Parkbank befindet sich in Japan und könnte doch ebenso gut anderswo in der westlichen Welt stehen. Dieser Roman stellt der Angst vor allem, was aus der Norm fällt, die Möglichkeit von Nähe entgegen - sowie die archaische Kraft der Verweigerung.

2) Ray French, Ab nach unten

Aidan arbeitet seit vielen Jahren bei Sunny Jim Electronics. Jetzt will das Unternehmen seine Produktion nach Asien verlagern und das Werk in Wales aufgeben. Aidan beschließt, das nicht einfach hinzunehmen. Eine Idee hat er schon: Er wird sich einen Sarg kaufen, sich in seinem Garten begraben lassen und nicht wieder herauskommen, bis er die Zusage von Sunny Jim hat, dass das hiesige Werk bestehen bleibt. Als mit den Kumpels im Pub alles x-mal durchgesprochen ist (sie schaffen sich sogar alle ein Mobiltelefon an – für den Notfall), kommt der große Tag. Aidan wird in seinem Sarg eingegraben. Natürlich lassen die Medien nicht lange auf sich warten. Und schließlich wird Aidan zwei Meter tief in seinem Garten zum Anziehungspunkt für alle möglichen Menschen mit den unterschiedlichsten Sorgen und Problemen ...

Kommentare

marsupij kommentierte am 04. Februar 2018 um 14:31

Überschrift ist falsch und ich kann es nicht mehr ändern. Da muss 05.02. stehen.

FIRIEL kommentierte am 04. Februar 2018 um 16:32

Hallo, marsupij, die Bücher klingen beide sehr interessant. Kann ich mich für beide bewerben, wenn ich zwei Sätze zusammenbastele?

marsupij kommentierte am 04. Februar 2018 um 19:14

Kannst du gerne machen und kommst dann auch zweimal in den Lostopf.

maraAngel2107 kommentierte am 04. Februar 2018 um 18:19

Hey marsupij, das ist ja mal eine tolle Idee:-) na da werde ich mal überlegen und morgen posten:-) echt genial und nicht einfach, es soll ja auch etwas besonderes werden:-) mal sehen, vorerst einen schönen Sonntag Abend und bis morgen dann! LG mara

FIRIEL kommentierte am 05. Februar 2018 um 06:32

Angeregt von dem Lied "Die Affen rasen durch den Wald":

Muntere Affen rasen sausend um Palmen im Jemen.

Und hiermit bewerbe ich mich um Buch 1.

FIRIEL kommentierte am 05. Februar 2018 um 06:36

Da das zweite Buch in Wales spielt:

My aunt Rachel says unfriendly poetry-slam in jail.

Ridata kommentierte am 05. Februar 2018 um 07:15

Manche Artgenossen rauchen selbst unter Palmen im Jeep.

Hihi, das ist eine witzige Idee, ich bin mal gespannt, was sonst noch dabei heraus kommt.

Beide Bücher hören sich interessant an und ich möchte mich gerne für "Ich nannte ihn Krawatte" bewerben.

maraAngel2107 kommentierte am 05. Februar 2018 um 07:43

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich würde auch gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen, da sie sehr interessant klingen, ich hoffe das ist möglich, daher habe ich auch zwei Sätze gebildet:

1) ​Menschen aller Rassen singen und pfeifen ihre Jazzsongs

2) Mein allererster Roman schreibt unendliche Psalme in Jerusalem

Ich würde mich freuen, wenn eines der Bücher ganz bald auf die Reise zu mir gehen würde, wünsche allen die hier teilnehmen viel Glück! Und mir selbst auch:-) 

Einen guten Start in die neue Woche! LG mara

Kristine riet am 05. Februar 2018 um 10:39

Millionen Alte raufen sich um Potenzpillen im Januar. 

Ich bewerbe mich mit diesen goldenen Worten für Buch Nr. 2. 

Adlerauge kommentierte am 05. Februar 2018 um 16:28

 Starker Spruch _ Werbung für Viagra !

Diana Pegasus kommentierte am 05. Februar 2018 um 17:29

Der ist wirklich nicht schlecht :-)

manu63 kommentierte am 05. Februar 2018 um 10:43

Ich würde gerne für Ab nach unten in den Lostopf schlüpfen.

Menschen allerdings rennen sehnsüchtig und prompt ins Joghurteisparadies.

 

einhorn4444 kommentierte am 05. Februar 2018 um 11:44

Meine alten Rollschuhe sausen uebers Parkett im Jahrhunderthalle.
Ich bewerbe mich für "Ab nach unten".

nachtOvOeule kommentierte am 05. Februar 2018 um 11:53

Ich brauche unbedingt "Ab nach unten" Das klingt einfach super. Schon bei der Beschreibung musste ich laut lachen.. soooo und jetzt mein Satz =) By the Way... coole Idee!

"Manch armer Reisender sitzt unschlüssig pessimistisch im Jungle"

marsupij kommentierte am 05. Februar 2018 um 17:03

Danke. Ich fand, es musste mal wieder eine kreative Aufgabe her. "Ab nach unten" fand ich herrlich, sehr britisch, sehr schwarz.

florinda kommentierte am 05. Februar 2018 um 12:24

Huhuuu!

Buch 1: Manche Aachener reißen sich um Printen in Jalapenosauce.

Buch 2: Mein Angetrauter residiert steuerflüchtig unter Pseudonym in Jamaica.*) korrigiert, da oben schon 2 Palmen gesichtet...

;-)

marsupij kommentierte am 05. Februar 2018 um 17:03

Wie schön, dass sich doch einige gefunden haben. Leider ist die Frage ja schon nicht mehr auf der Startseite zu sehen und darum lasse ich sie noch etwas "hochrutschen". Tolle Sprüche habt ihr euch da ausgedacht.

Diana Pegasus kommentierte am 05. Februar 2018 um 17:40

Ich möchte mich gerne für "ab nach unten bewerben" weil ich direkt schmunzeln musste.

"Meine alte Radiologin Sonja untersucht Planetenwege im Januar."

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und bedanke mich für die Chance.

Leseliebelei kommentierte am 05. Februar 2018 um 19:29

Ohhh, ich möchte mich gern für beide Bücher bewerben! Eine schöne Aufgabe, die mir sehr gefällt!

1) Mein allererstes Radio spielte urige Popsongs irischer Jazzlegenden.

2) Manche Allergiker reagieren stark und plötzlich im Juni.

 

orfe1975 kommentierte am 05. Februar 2018 um 23:09

Ich hüpfe für das 2. Buch "Ab nach unten" in den Topf:

Meine arme Ringelnatter schlingelt um Palmen im Jungle.

marsupij kommentierte am 06. Februar 2018 um 20:40

Danke für eure Teilnahme und die tollen Sprüche. Ausgelost wird heute nicht mehr, da mein grippaler Infekt zurück zu mir wollte.

maraAngel2107 kommentierte am 06. Februar 2018 um 20:43

Och Mensch, nicht schön, dann pack Dich mal gut weg, trinke heißen Ingwertee mit Honig und Zitrone....wirkt Wunder.....

Gute Besserung und eine Gute Nacht! 

Ridata kommentierte am 06. Februar 2018 um 20:45

Oje, du Arme, das ist wirklich übel. Gute Besserung und kuriere dich erst einmal ordentlich aus.

nachtOvOeule kommentierte am 06. Februar 2018 um 21:05

Gute Besserung !

Wir können warten.

manu63 kommentierte am 06. Februar 2018 um 21:22

Gute Besserung, Gesundheit und Wohlbefinden haben eindeutig eine höhere Priorität.

florinda kommentierte am 07. Februar 2018 um 07:10

Auch von mir "Gute Besserung". Deine Aufgaben-Idee war wirklich prima! Ich habe viel gelächelt...

Diana Pegasus kommentierte am 07. Februar 2018 um 20:20

Gute Besserung und dir alles Liebe, Kurier dich schön aus und lass dich verwöhnen.

marsupij kommentierte am 07. Februar 2018 um 20:53

Danke euch.
Heiße Zitrone mit frischem Ingwer und Honig habe ich viel getrunken. Und jetzt bin ich auch zum Auslösen gekommen.

Gewonnen hat maraAngel "Ab nach unten". Bitte schick mir deine Adresse per PN.

Vielen Dank für eure tollen Sprüche.

maraAngel2107 kommentierte am 07. Februar 2018 um 22:16

Hey ich freue mich, meine Glücksfee meint es gut mit mir:-) Dankeschön für die tolle Verlosung und ich freue mich riesig über das Buch!!!!! PN kommt sogleich. 

Weiterhin Gute Besserung!!!!

Kristine kommentierte am 07. Februar 2018 um 23:11

Herzlichen Glückwunsch - 3x in vier Tagen ist schon eine Leistung!

maraAngel2107 kommentierte am 08. Februar 2018 um 06:17

Dankeschön! Na Du hast aber gut beobachtet:-) Ich sehe das so ... meine Glücksfee ist endlich einmal wieder aufgewacht! :-) Ich freue mich einfach sehr! Ich drücke Dir jedenfalls (und natürlich allen anderen) ganz fest die Daumen für Eure nächsten Bewerbungen bei Verlosungen! So das Euer Wunschbuch Euch findet! Einen schönen Tag!

marsupij kommentierte am 08. Februar 2018 um 19:00

Danke, und manchmal hat die Glücksfee einfach Nachholbedarf.