gaby2707 fragte am 26.02.2017 | Sonstiges

Wanderbuch "Der letzte Überlebende" von Sam Pivnik

Hallo ihr Lieben,

ich habe dieses Buch gerade gelesen und würde es gerne wandern lassen.

Die Regeln folgen dem üblichen Schema:

- Nachricht hier und PN mit Adresse an mich

- Reihenfolge nach PN-Eingang

- Der Vorgänger erhält die Adresse des Nachfolgers nach Leseende durch PN von mir

- Bei Verlust 50/50 Absender/Empfänger

- Pflegliche Behandlung

- Gerne ein Kommentar auf erster/letzter Seite

- Ich denke, das Buch sollte nach 2 - 3 Wochen weiter gegeben werden. Bitte PN an mich, wenn das Buch weiter wandern kann.

 

Ich würde mich über zahlreiches Interesse freuen und bin gespannt auf eure Meinungen.

Kommentare

wandagreen kommentierte am 26. Februar 2017 um 18:57

Ist das denn gut, Gaby oder willst du andere Leser/innen damit bestrafen?

gaby2707 kommentierte am 26. Februar 2017 um 19:57

Ich finde es sehr gut geschrieben. Ich hatte bisher keine so ausführliche Biografie in dieser Richtung gelesen.

Aber wer nicht will...

Tine kommentierte am 27. Februar 2017 um 08:26

Bei dem Wort "bestrafen" hab ich mich grad total aufgeregt und zu schimpfen angefangen, bis ich gelesen habe, dass du gar nicht wusstest, um was es in dem Buch geht... Glück gehabt ;)

wandagreen kommentierte am 27. Februar 2017 um 10:25

Da sieht du mal wieder, dass man sehr voreilig sein kann (bin ich auch oft) - die Gaby liest halt oft so Krimischinken, und es war nur ein Scherz.

Tine kommentierte am 27. Februar 2017 um 11:11

I know. Wir Aktiven kenn dich und deine Kommis doch, wandagreen :D

wandagreen kommentierte am 26. Februar 2017 um 20:05

Oh, eine Biografie. Das habe ich nicht erwartet! Ich singe für dich. Ohne Krimi geht die Gaby nie ins Bett ;-). haha. Dann geh ich mal gucken, um was für ein Buch es sich handelt. Bis nachher!

wandagreen kommentierte am 26. Februar 2017 um 20:10

Eieiei, Gaby! Das weicht aber sehr ab von deinem sonstigen Schema:

https://wasliestdu.de/rezension/aufwuehlend-beruehrend-und-absolut-lesen...

Jüngere Menschen sollten unbedingt hier zugreifen!

Unsere schuldvolle Vergangenheit darf nie vergessen werden.

Susi kommentierte am 26. Februar 2017 um 20:21

Ich habe schon viele Bücher zu dem Thema gelesen und ich finde es immer unerträglicher. Dieses Leid der Menschen ist so furchtbar, dass es mir immer schwerer fällt, davon zu lesen. Ich mache also nicht mit.

wandagreen kommentierte am 27. Februar 2017 um 07:44

Mir fehlten dazu die Worte, du hast es auf den Punkt gebracht, Susi. Dem schließe ich mich an!

Tine kommentierte am 27. Februar 2017 um 08:25

Ich würde bei der Wanderbuchrunde echt gerne mitmachen. Ich interessiere mich sehr für die Zeit, insbesondere für Holocaust- und KZ-Berichte. Allerdings hab ich erst ab Mitte/Ende April dafür Zeit und den Kopf frei.

gaby2707 kommentierte am 27. Februar 2017 um 10:41

Dann gib mir doch einfach Bescheid, wenn Du bereit bist.

Tine kommentierte am 27. Februar 2017 um 11:12

Mach ich =)

Susi kommentierte am 27. Februar 2017 um 11:03

Tine : Kennst Du Exodus von Leon Uris ? Eingebetet in die Hauptgeschichte gibt es immer wieder Kapitel, in denen einzelne Personen und ihr Schicksal vorgestellt werden. z.B. die eines Jungen aus dem Warschauer Ghetto, wie da der Alltag aussah und mit welchen Schrecken man täglich zu kämpfen hatte. Wenn Dich das Thema interessiert, kann ich dieses Buch nur empfehlen,

Tine kommentierte am 27. Februar 2017 um 11:12

Nein, kannte ich bisher noch nicht. Klingt echt interessant, habs mir gleich notiert. Danke für den Tipp =)

mimimaus kommentierte am 27. Februar 2017 um 18:57

Hallo,

ich würde gerne mitlesen. PN folgt sofort. Und danke für`s wandern lassen.

mimimaus kommentierte am 04. März 2017 um 19:06

Hallo :-)

Das Buch ist eingetroffen, und ich werde mein aktuelles erst zu Ende lesen, und es dann beginnen. Wenn ich ein bisschen länger brauche, ist es bestimmt nicht so schlimm, oder? Auf jeden Fall ein großes Dankeschön für`s Wandern lassen.

gaby2707 kommentierte am 04. März 2017 um 20:54

Überhaupt kein Problem. Nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst.

mimimaus kommentierte am 13. März 2017 um 17:08

Hallo :-)

Ich wollte dir Bescheid geben, dass ich heute mit dem Buch anfangen werde.

gaby2707 kommentierte am 13. März 2017 um 22:21

Ich bin gespannt, was Du davon hältst.

mimimaus kommentierte am 14. März 2017 um 13:31

Hallo, ich muss dir leider sagen, dass Sam Pause machen wird, denn bei mir ist gerade der neue Fitzek gelandet :-)

Aber danach ist Sam dran. Versprochen! Und danke für deine Geduld.

gaby2707 kommentierte am 15. März 2017 um 08:26

Kein Problem. Mach Dir bloß keinen Stress. Viel Spaß mit dem Fitzek.

Nafreyu kommentierte am 16. März 2017 um 23:14

Hallo, ich würde gerne noch einsteigen in die Wanderbuchrunde, wenn das noch möglich ist? Ich hatte sie irgendwie übersehen, aber das Buch interessiert mich sehr. Ich habe schon einiges über die Zeit gelesen und da ich gerade erst letzten Sommer zum ersten Mal selbst in Auschwitz war, interessiert mich das Thema noch mehr... Wobei 'Interesse' irgendwie immer falsch klingt, wenn es um den Holocaust geht.

gaby2707 kommentierte am 17. März 2017 um 10:39

Vielen Dank für Dein Interesse. Natürlich geht das Buch auch an Dich.

Nafreyu kommentierte am 17. März 2017 um 10:54

Super, ich freue mich darauf!

gaby2707 kommentierte am 18. März 2017 um 22:13

Hab Dir gerade eine PN geschickt

mimimaus kommentierte am 17. März 2017 um 19:54

Hallo ihr Beiden,

da ich im Moment hier untergehe kann ich Nafreyu das Buch gerne schon zusenden. Und wenn sie es durchhat, mir einfach wieder zurücksenden :-)

So habe ich wenigstens kein schlechtes Gewissen, wenn ich noch länger habe.

gaby2707 kommentierte am 18. März 2017 um 22:13

Hab Dir gerade eine PN geschickt

Nafreyu kommentierte am 18. März 2017 um 22:29

Das ist super lieb von dir. Ich freue mich natürlich es direkt lesen zu können, aber es hätte mir auch gar nichts ausgemacht zu warten. Dann dir erst mal viel Spaß mit dem Herrn Fitzek!

mimimaus kommentierte am 20. März 2017 um 19:01

Ich habe das Buch heute nachmittag zur Post gebracht. Meine Adresse steht dann ja darauf, wenn du es mir wieder zuschickst ;-)

Nafreyu kommentierte am 23. März 2017 um 19:42

Das Buch ist gerade bei mir angekommen. Sobald ich durch bin, macht es sich dann wieder auf den Rückweg :)

gaby2707 kommentierte am 24. März 2017 um 09:02

Das klappt ja bei euch wie am Schnürchen

Nafreyu kommentierte am 31. März 2017 um 15:17

So ich habe das Buch vorgestern beendet. Es war sehr intensiv und eine unglaubliche Geschichte, die man da erfährt!! Von der Erzählweise hat es mich nicht immer ganz so überzeugt, da es doch einige Sprünge gab. In einem Abschnitt wird ein Erzählfaden begonnen, baut sich auf, und man denkt, dass er im nächsten Abschnitt weitergeht, doch da ging es dann um etwas ganz anderes. Das fand ich etwas schade. Aber die ganzen "Drumheruminformationen" finde ich sind super eingeflochten worden.

Nunja, ich werde es spätestens morgen zur Post bringen und wünsche dir mimimaus intensive Lesemomente - denn viel Spaß wäre bei dem Thema wohl nicht angebracht.

Danke fürs Wandernlassen liebe gaby :)

gaby2707 kommentierte am 31. März 2017 um 19:05

Aber gerne doch.

Ich freue mich, dass Dir das Buch im Großen und Ganzen doch gefallen hat. Und "intensiv" trifft es sehr gut.

Dann wünsche ich Dir mimimaus ein ebensolches Leseerlebnis. Und nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst.

mimimaus kommentierte am 06. April 2017 um 12:00

Das Buch ist gestern bei mir eingetroffen. Lieben Dank für`s zusenden.

gaby2707 kommentierte am 01. Mai 2017 um 13:34

Das Buch ist während meiner Abwesenheit wieder gut zuhause gelandet.