wandagreen fragte am 10.10.2017 | Sonstiges

Wanderbuchrunde DIE HAUPTSTADT

Hey, ich lasse DIE HAUPTSTADT wandern. Vorteil? Ja. Nachteil: Ich nehme nur 5 (maximal 7) Leute an, zweiter Nachteil, ich suche sie mir aus!

 

Kommentare

Seiten

hannelore259 kommentierte am 10. Oktober 2017 um 11:24

:)))) Na da bin ich froh, dass ich es schon habe... ich bin gespannt, wer darf ;)

wandagreen witzelte am 10. Oktober 2017 um 12:51

Vllt traut sich ja keiner. Memmen! ;-))

hannelore259 klugscheißerte am 10. Oktober 2017 um 13:51

Du mußt die Leute locken!

Doch womit nur, womit?? *grübel*

LySch kommentierte am 10. Oktober 2017 um 13:58

Schokolade und Prämien! *kicher*

Kritikerlady kommentierte am 11. Oktober 2017 um 19:05

Ja - wie wäre es mit einem Gedichtwettbewerb mit einem vorgegebenen Pflichtwort und Du lost eine Prämie aus? Das gab es schon sooooo lange nicht mehr!

 

Ich würde ja mitmachen, habe es mir aber selbst schon bestellt und warte nun auf die Auslieferung, die sich leicht verzögerte und nun morgen endlich erfolgen soll

Buchliese kommentierte am 10. Oktober 2017 um 13:30

Ich hab es auch schon. ;-)

UJac kommentierte am 10. Oktober 2017 um 14:43

Schade, hab schon das Hörbuch, sonst wäre ich sofort dabei!

kingofmusic kommentierte am 10. Oktober 2017 um 15:49

Wenn der King darf, dann bitte am Ende :-) Danke *g*.

wandagreen kommentierte am 10. Oktober 2017 um 19:10

Na, es werden sich schon noch einige Mutige finden, sonst liest der King es eben allein! 

heike_e kommentierte am 10. Oktober 2017 um 19:57

Mutig bin ich und neugierig auf das Buch auch,

außerdem hat mir deine Rezi gefallen, liebe Wanda (schleim, schleim)

also bewerbe ich mich hochoffiziell auf einen Platz in der Runde, am liebsten vor dem King,

und werde ich nicht erwählt gehe ich entweder schmollend in den Keller oder ich mache einen neuen Prämienthread auf ;)

wandagreen kommentierte am 10. Oktober 2017 um 20:04

Dann bist du dabei. 

heike_e kommentierte am 10. Oktober 2017 um 20:45

Dankeschön.

Kritikerlady kommentierte am 11. Oktober 2017 um 19:06

*große Augen mach* das grenzt ja schon an Nötigung ...

heike_e kommentierte am 11. Oktober 2017 um 19:43

Naja wenn es um Prämien geht sind hier alle Mittel erlaubt...

 

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 19:10

Sie hat eine Alternative angeboten.

Arbutus kommentierte am 11. Oktober 2017 um 01:46

Die Drohung mit dem Prämienthread ist doch recht wirkungsvoll, das muss ich demnächst auch mal ausprobieren! Das Buch interessiert mich natürlich, aber angesichts meines sich allmählich selbst potenzierenden SUBs und meines mäßigen Lesetempos bin ich mir nicht sicher, ob ich es überhaupt schaffe. Ich überlege noch, Wanda. 

katzenminze kommentierte am 11. Oktober 2017 um 17:55

"angesichts meines sich allmählich selbst potenzierenden SUBs"

So gehts mir auch! Ich bin sicher, die vermehren sich heimlich...

Kritikerlady kommentierte am 11. Oktober 2017 um 19:07

Da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht ...

Sibylle P. kommentierte am 11. Oktober 2017 um 22:15

Das tun sie! Ich bin mir sicher!

lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2017 um 22:23

Ja, es stimmt. Mein Sub wächst nicht mehr-nein-nein-oh, die Flut!!- mein SuB wächst nie wieder!!!-nein-nein- OH, ein Bücherschrank-nein-nein-DIE GENIALE FREUNDIN!- nein-nein-nein-nein-aber TEIL 2 IST AUCH DA- nein-nein-nein- ABER DAS BUCH (BUCH 3) KLINGT RICHTIG GUT UND IST BESONDERS DICK!! ES NIMMT VIEL PLATZ AUF EINEM SuB EIN...

Sibylle P. kommentierte am 11. Oktober 2017 um 22:30

Du hast die geniale Freundin? *habenwill*

lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2017 um 22:41

hast du meine scham überlesen? ich habe auch einen neuen namen oder zumindest eine geschichte dazu. und die schönheitskönigin von jerusalem ist auch zu besuch. - lalala, morgen gehe ich wieder an dem bücherschrank vorbei. nur mitten in der woche werde ich sicher mehr beobachtet. ;)

FIRIEL kommentierte am 11. Oktober 2017 um 06:27

Vielen Dank für das Angebot! Ich möchte das Buch lesen, aber ich denke, ich warte, bis ich es in der Bibliothek erwische.

Naoki kommentierte am 11. Oktober 2017 um 06:57

Ich bin dabei, wenn du mich annimmst :)

 

aimée kommentierte am 11. Oktober 2017 um 07:46

Wenn ich mitlesen darf, freu ich mich :O)

naibenak kommentierte am 11. Oktober 2017 um 09:48

Hach schade... ist mir grad too much... es sei denn, der King lässt sich viel Zeit und schickt es am Ende nicht zu Wanda, sondern zu mir *looool* ;-)))) Ma schau'n... momentan kann ich es aber leider nicht wuppen :/

AnneMF kommentierte am 11. Oktober 2017 um 12:42

Ich weiß zwar nicht genau um was es geht, aber mit Lesen bin ich stark beschäftigt bis Ende Oktober und die erste Nov. Woche.

wandagreen kommentierte am 12. Oktober 2017 um 17:46

 Blödels, euch tu ich noch mal was Gutes. *mitnikolausrutedroh* ;-)).

1.Heike_e  /   2. Naoki  /  3. Aimee / 4. King 

Heike_e, tust du mir deine Adresse kund?

Diesmal dürft ihr etwas ins Buch schreiben, keine Grüße, keine Dankes, aber vllt ein ZItat, das euch irgendwann mal gefallen hat). Vorne rein, wenn ihr wollt, irgendwo. 

 

 

katzenminze kommentierte am 12. Oktober 2017 um 21:31

Wir Blödels haben Angst. ;) Hauptstadt und Europa und Buchpreis hört sich so nach Tageszeitung und irgendwie nach Anstrengung an. Wir wollen doch nur entspannen mit einem lockeren kleinen Büchlein. Wir wollen quasi das literarische Äquivalent dazu, dass die "Darkies uns die Füße schlecken". (Schlagt mich nicht bitte, es ist ein Zitat!!!) Aber guck, deine 5 hast du zusammen! :) Und zweu Halbe noch dazu!

lesesafari kommentierte am 12. Oktober 2017 um 21:45

Da stimme ich zu. POLITIKUNTERRICHT!

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 19:09

Es ist nicht so, Minzi, dass ich jemanden bräuchte, der "mein" Buch liest. Gar nicht.

leniks kommentierte am 12. Oktober 2017 um 21:11

Hallo Wanda,. Nimmst du noch Leute, welche das Buch lesen möchten auf. Ich würde es gerne lesen. Danke und. Gruß

Liebe leniks

wandagreen kommentierte am 12. Oktober 2017 um 21:27

ja. dich. an platz 5. 

Emswashed kommentierte am 13. Oktober 2017 um 07:38

O.k., ich bin zu spät, ich sehe es ein! Aber vielleicht bekomme ich ja noch ein Plätzchen in der Nachsitzerklasse? Wenn nicht, wärs zwar traurig, aber kein Weltuntergang.

Emswashed kommentierte am 13. Oktober 2017 um 07:46

Wow, ich sehe gerade, dass Du Dir ins Buch schreiben lässt. Ist das nicht ein bißchen wie "in die Suppe spucken" lassen?

Einerseits würde ich ausflippen, wenn das jemand mit meinen Büchern machen würde, andererseits finde ich machmal spannende Kommentare und aussagekräftige Unterstreichungen in den Büchern, die ich auf Flohmärkten kaufe. Oft genug sinds aber nur Einkaufszettel oder Telefonnotizen als Lesezeichen.

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 08:32

Ems, dann bist du noch dabei als allerallerletzte. Und mit dem in Büchern schreiben, ist es das erste Mal, dass ich so was mache. ich denke, wenn das Buch in sechs Händen war, ist es sowie so ruiniert, dann nehme ich das mal nicht als Buch, sondern als Souvenir. Das ist dann ein Souvenir, das zufällig aussieht wie ein Buch. Aber es wäre nicht verkehrt, wenn ihr in eurer schönsten Schrift schreibt. Nicht reinschmieren, wie in der Schule! 

 

Emswashed nuschelte am 13. Oktober 2017 um 14:26

Oh, vielen lieben Dank, Wanda!

***zettelrauskramundnotier***... hat nur Kassenzettel und Rechnungen erwähnt, nichts von Salamischeiben! "Nicht reinschmieren, wie in der Schule", was heißt das denn? Was ist eine Schule? ***amkopfkratz***

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 08:35

1.Heike_e     2. Naoki    3. Aimee  4. King 5. leniks   6. ems  BASTA

Heike_e, tust du mir deine Adresse kund?

Diesmal dürft ihr etwas ins Buch schreiben, keine Grüße, keine Dankes, aber vllt ein ZItat, das euch irgendwann mal gefallen hat). Vorne rein, wenn ihr wollt, irgendwo. 

Unterstricht NICHTS und tut eure Einkaufszettel woanders hin, samt Liebesbriefen und Rechnungen! ;-))))

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 08:37

HEIKE: Adresse! ich kann zwar vieles, aber nicht aus einem Nickname eine vollständige Adresse zusammensetzen. Wenn ich eine raten muss, schicke ich das Buch nach Ratzeburg.'

heike_e kommentierte am 13. Oktober 2017 um 19:35

Sorry, Adresse kommt gleich per PN, ich darf leider nicht so oft auf WLD, wie ich gerne möchte, mein Chef verlangt doch tatsächlich von mir, dass ich arbeite...

 

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2017 um 19:39

Das ist echt unmöglich von dem Kerl! ;-)).

heike_e kommentierte am 13. Oktober 2017 um 19:44

Du sagst es, kommt wahrscheinlich dass er selbst nicht viel liest :)

Aber sonst ist er ganz umgänglich, ich muss ihn halt noch von den wirklich wichtigen Dingen im Leben überzeugen.

wandagreen kommentierte am 14. Oktober 2017 um 09:05

Das freut mich zu hören. Aber "das andere": wie stellt er sich das denn vor, da kommst du abends nach Hause und bist zu müde zum lesen! Geht gar nicht.

wandagreen kommentierte am 20. Oktober 2017 um 22:58

Liebe Heike, das Buch ging heute erst auf die Reise. Sorry, dass es ein wenig dauerte! Mitte nächster Woche ist es sicherlich bei dir, wenn nicht früher! Viel Freude beim Lesen, ich muss sagen, ich habe selber öfter wie ein Schwein gequieckt, weil die eine oder andere Wendung so herrlich geschrieben ist.

heike_e kommentierte am 21. Oktober 2017 um 16:01

Toll, das hört sich genau nach der Lektüre an, die ich gerade brauche, vor Freude quiecken...

Ich melde mich, sobald das Buch da ist.

heike_e kommentierte am 26. Oktober 2017 um 11:24

Die Hauptstadt ist da und das Schwein ist auch schon aufgetaucht. Der Anfang gefällt mir schon mal. Allerdings ist es kein Buch zum Verschlingen eher in kleinen Häppchen zu genießen.

wandagreen kommentierte am 29. Oktober 2017 um 08:40

Vllt. Ich habs schon eher im Stück gelesen, um den Faden nicht zu verlieren, der eh schwer in der Hand zu behalten ist. Mit dem Faden in der Hand bin ich mit dem Autor um manche Ecken gegangen ... der Spaß liegt im Detail, befand ich. Den Anfang fand ich auch gut, gar nicht mal so sehr wegen des Geschehens, mehr noch wegen der Schreibweise. Weiterhin viel Vergnügen.

heike_e kommentierte am 01. November 2017 um 14:52

​Ich habe die Hauptstadt mit viel Vergnügen gelesen. Die Schreibweise und der trockene, bissige Humor haben mir sehr gefallen. Ich würde gerne sagen, eine herrliche Sartire, aber ich glaube nicht, dass das Buch sehr weit von der Wirklichkeit weg ist.

Da ich es nicht ins Buch schreiben darf, sage ich es hier: DANKE für die Wanderrunde und dass ich mitlesen durfte. Sobald ich die nächste Adresse habe, schicke ich das Buch auf die Reise. 

Naoki kommentierte am 01. November 2017 um 18:20

Die hattest Du schon längst ;)

Hab sie aber nochmal geschickt.

Ich freue mich extrem drauf!

heike_e kommentierte am 02. November 2017 um 18:08

Stimmt, hatte ich, habe ich leider übersehen, aber dafür habe ich das Buch gleich heute in der Mittagspause zur Post gebracht :)

Wenn es so schnell unterwegs ist wie das Schwein kannst du gleich loslegen.

Seiten