Buch

Die flammende Welt - Genevieve Cogman

Die flammende Welt

von Genevieve Cogman

Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze Bibliothek zerstören könnte ...

Rezensionen zu diesem Buch

Überrascht, aber auch gelangweilt

ÜBERRASCHT hat mich mein allererster Fantasy-Roman "Die flammende Welt" der britischen Schriftstellerin Genevieve Cogman, erschienenim März 2017 im Verlag Bastei-Lübbe. Aber mehr auch nicht! Es ist nach "Die unsichtbare Bibliothek" (2015) und "Die maskierte Stadt" (2016) schon der dritte Band ihrer Fantasy-Reihe "Die Bibliothekare" und man sollte - dies ist das Schlechte am Roman - die ersten beiden Bände unbedingt vorher gelesen haben, um leichter in die Geschichte hereinfinden zu können:...

Weiterlesen

Spannend und rasant!

Inhalt: Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze...

Weiterlesen

Guter Ansatz

Irene ist Agentin der unsichtbaren Bibliothek, mit Kai ihrem Assistenten beschafft sie Bücher - egal auf welche Weise - um sie dann anschließend in der Bibliothek einzulagern. Zusammen reisen die beiden durch die unterschiedlichsten Welten und Zeiten, erleben Abenteuer, überleben manchmal ganz knapp gefährliche Situationen. Um in ihre Welt zurückzukommen, müssen sie Bibliotheken und darin die Übergänge suchen. Doch bei ihrem letzten Versuch ging der Übergang in Flammen auf und sie entkamen...

Weiterlesen

Abenteuer einer ungewöhnlichen Bibliothekarin

Irene Winters ist Bibliothekarin, doch nicht eine im herkömmlichen Sinne. Im Auftrag der unsichtbaren Bibliothek beschafft sie unter oft erheblichen Gefahren unersetzliche Buchexemplare aus vielen existierenden Parallelwelten. Als Hilfsmittel steht ihr, wie auch den anderen Bibliothekaren eine spezielle „Sprache“ zur Verfügung, mit deren Hilfe sie Menschen und Dinge beeinflussen, ihnen ihren Willen aufzwingen kann. Begleitet wird sie von ihrem gutaussehenden Assistenten Kai, der sich in...

Weiterlesen

Glanzlos und vorhersehbar

Irene Winters ist Angestellte einer ganz besonderen Bibliothek: So reist sie als eine Art Agentin durch Portale in Parallelwelten und stöbert dort besondere Bücher auf, um sie in der magischen Bibliothek zu verwahren. Zu ihrer Seite Kai, Lehrling und Drachenprinz. Mittels der "Sprache" kann sie Naturgesetze beeinflussen und der Magie, welche in einigen Parallelwelten genutzt wird, entgegenwirken. Neben Drachen, Elfen und Werwölfen gibt es eine Version des alten Londonds, in welcher in der...

Weiterlesen

Kampf um die Bibliothek

Dieser dritte Band der Reihe um die geheime Bibliothek und ihre Mitarbeiterin Irene steigert sein Spannungspotential im Vergleich zu den Vorgängerbänden noch einmal um ein Vielfaches:

Die Bibliothek und somit auch alle mit ihr verbundenen Welten schweben in großer Gefahr. Alberich, der Todfeind aller Bibliothekare, hat einen Weg gefunden, sich an der Bibliothek zu rächen und ihre Existenz zu bedrohen. Doch Irene wäre nicht Irene, wenn sie nicht einen Weg finden würde, sich mit der...

Weiterlesen

Nette Geschichte in einer fantasievollen Welt

„Die flammende Welt“ von Genevieve Cogman ist der dritte Teil der Reihe um Bibliothekarin Irene Winters.

Die Bibliothek, ein Ort, an dem besondere Bücher, die von Bibliothekaren gesammelt werden, aufbewahrt werden, wird von Alberich, einem abtrünnigen Bibliothekar bedroht. Er hat sich der Chaos-Seite angeschlossen und will die Bibliothek vernichten. Dies versucht die Bibliothekarin Irene Winters mithilfe ihrer Freunde Kai, dem Drachen, Vale, dem besten Detektiv Londons, und Zayanna,...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Irene und Kai befinden sich auf ihrem nächsten Abenteuer und wie so oft lauern die Gefahren für die beiden Überall. Nachdem Irene und Kai erfolgreich ein Buch für die unsichtbare Bibliothek sichern können werden sie verfolgt und sie wollen sich in die Bibliothek retten. Es passiert jedoch das undenkbare: Der Rückweg zur Bibliothek ist versperrt. Ist dies nur ein gefährlicher Zufall oder steckt noch mehr dahinter?

Ich habe mich auf das neuste Abenteuer von Irene und ihren beiden...

Weiterlesen

Phantasievoll und spannend

Irene Winters ist Bibliothekarin der unsichtbaren Bibliothek, ihre Aufgabe besteht darin, in andere Welten zu reisen und dort einzigartige Bücher sicherzustellen und in die Bibliothek zu bringen. Diese Aufgabe ist nicht immer einfach, denn nicht alle Welten sind harmlos und ungefährlich. Doch nun bekommt es die Bibliothek mit einer ganz besonderen Gefahr zu tun, sie scheint von jemandem auszugehen, der sich gut auskennt mit der Bibliothek und ihren Geheimnissen.

Dieser Band ist...

Weiterlesen

Dritter Teil einer spektakulären Fantasy-Reihe

Klappentext: „Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten – und damit auch zu den seltensten Büchern – gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der...

Weiterlesen

Spannender Fantasy-Roman

Inhalt:
Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die...

Weiterlesen

Eine unterhaltsame Geschichte

Inhalt:

Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die...

Weiterlesen

Spannende und unterhaltsame Fantasy

„Die flammende WELT“ von Genevieve Cogman ist der dritte Band einer Fantasy-Reihe um die Bibliothekarin Irene und ihren Gehilfen (und Drachen) Kai, in der sie sich im Auftrag der Bibliothek durch verschiedene Parallelwelten kämpfen müssen, um seltene und einzigartige Bücher aufzuspüren und in die zentrale Bibliothek zu bringen.

Schon zu Beginn der Handlung wird deutlich, dass es jemanden gibt, der Irene nach dem Leben trachtet.

Wer will ihr schaden in dieser Welt voller Elfen,...

Weiterlesen

Gute Idee, bei der Umsetzung noch Luft nach oben

Inhalt: Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze...

Weiterlesen

Zauberhafte Welt!

Inhalt
Irene und Kai sind auch im dritten Band der Reihe von 
Genevieve Cogman in der Welt der Bücher unterwegs. Gerade von einer wichtigen Route zurück, geraten Kai und Irene in große Gefahr.
Jemand hat es auf sie abgesehen und gibt alles, um Irene aus dem Weg zu schaffen und die Bibliothek zu vernichten.
Doch damit gerät nicht nur Irene selbst in die Schusslinie, auch ihre Freunde geraten in schreckliche Gefahr. 
Voller Mut reist Irene durch die Welten der...

Weiterlesen

die Bibliothekare

Sowohl das Cover als auch der Titel des Buches haben sofort mein Interesse daran geweckt.

Leider wusste ich zuerst nicht, dass es sich um einen Folgeband handelt. So gelang es mir zu Beginn nicht leicht, in die Geschichte reinzukommen. Der Schreibstil ist spannend und angenehm zu lesen.

Die einzelnen Charaktere fand ich nicht genügend ausgearbeitet,  sie erscheinen mir alle recht oberflächlich, wobei das auch daran liegen kann, dass das in den Vorgängerbänden entsprechend...

Weiterlesen

Wer greift die Bibliothek an?

Irene und Kai sind froh, der Chaoswelt Venedigs entkommen zu sein, wo sie im zweiten Teil der Reihe Abenteuer erlebt haben. Doch Vale leidet immer noch unter dem Einfluss von zu viel Chaos. Als Irene in seine Welt zurückkehrt, müssen Kai und sie gleich mehrere Angriffe abwehren. Wer möchte ihnen schaden? Und wer hat es auf die Bibliothek abgesehen? Denn beim Versuch in die Bibliothek zurück zu kehren, geht die Tür in Flammen auf und das ist nicht nur Irene und Kai so passiert. Die...

Weiterlesen

Parallelwelten, bedrohte Bücher, Drachen, und ein Verrückter, der das zerstören will - alles dabei!

Der 3. Teil aus den fantastischen Welten der Bibliothek

von Genevieve Cogman

 

Irene ist Bibliothekarin der magischen Bibliothek mit der Aufgabe, Bücher aus den unterschiedlichsten Parallelwelten für diese zu stehlen, um die Verbindung zu dieser Welt zu stärken. 

Fetzt taucht Irenes alter Feind wieder auf - Alberich. Und er will sich rächen, ab Irene und der gesamten Bibliothek. 

 

Inhalt

Schon mit dem ersten Band "die unsichtbare Bibliothek"...

Weiterlesen

Eine wirklich schöne Geschichte

Das Buch hat es mir anfangs echt nicht leicht gemacht. Ich hatte zunächst mit dem Schreibstil so meine Probleme. Als ich mich daran gewöhnt hatte ging es. Mit Irene wurde ich irgendwie die ganze Zeit nicht so richtig warm. Ich weiß nicht woran das liegt, aber ich konnte zu ihr einfach keine richtige Beziehung aufbauen. Lag wohl auch ein wenig an ihrer Art. Trotzdem gebe ich ihr in einem weiteren Band wieder eine Chance.

Ihre Beziehung zu Kai, ihrem hübschen und klugen Assistenten...

Weiterlesen

Spannende Bücherjagd durch die Welten

Genevieve Cogman ist eine britische Fantasy-Autorin und ist vor allem für ihre beiden ersten Büchern "Die unsichtbare Bibliothek" und "Die maskierte Stadt" bekannt. Die flammende Welt ist nun der dritte Teil dieser Reihe und lässt Irene alte Bekannt wieder sehen.

Die vereidigte Bibliothekarin Irene ist auf Bewährung und ist mit ihrem Lehrling Kai, einem Drachen, im Einsatz um ein Buch zu finden. Dabei werden die beiden fast getötet. Alte Bekannten begennen nun Irene und ihre Leben...

Weiterlesen

Genau, detailliert, mit einer gewissen Reizüberflutung

Nach dem Erfolg der ersten Bände „Die unsichtbare Bibliothek“ und Die maskierte Stadt“ erschien nun der dritte Teil am 16. März 2017 im Bastei Lübbe Verlag. Mit „Die flammende Welt“ nimmt die britische Autorin weiterhin Kurs um die Geschichte der Bibliothekarin Irene auf.

In 444 Seiten muss Irene, ihres Zeichens Bibliothekarin bzw. Bücherjägerin der unsichtbaren Bibliothek, mit ansehen wie ihre geliebte Bibliothek in großer Gefahr schwebt. Es wird von Vernichtung gesprochen! Natürlich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783404208449
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
André Taggeselle
7.86957
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 43 Regalen.

Ähnliche Bücher