Buch

Oktoberstürme - Gerd-Rainer Prothmann

Oktoberstürme

von Gerd-Rainer Prothmann

Psychologe wegen Frauengeschichten in Schwierigkeiten. Kümmert sich auf Mallorca um eine junge Frau statt um einen beruflich Neuanfang. Als sie verschwindet gerät er in Verdacht und Todesgefahr.

Rezensionen zu diesem Buch

Der Versuch eines spannenden Krimis

Ein 55-jähriger Psychologe mit Bindungsangst wird auf  der Suche nach sich selbst auf Mallorca in einen Kriminalfall verwickelt. So könnte man das Geschehen kurz und knapp auf den Punkt bringen. Jan Borsum ist unzufrieden mit sich und seinem Leben und flieht nach Mallorca um sich eine neue Existenz aufzubauen. Dort trifft er auf die smarte Isabela Balke. Diese kümmert sich auf Mallorca um die Häuser von reichen Deutschen, welche nur ihre Ferien auf der Insel verbringen., unter anderem auch...

Weiterlesen

Eher ein seichter Windhauch

Inhalt:
Jan ist nach Mallorca gekommen um einen neuen Job in einem Ärztezentrum zu finden. Doch ganz andere Dinge beschäftigen ihn seit seiner Ankunft, denn seine Geliebte Isabela, die sich um die Häuser reicher Urlauber kümmert, ist spurlos verschwunden. Einzig einen Streit zwischen ihr und ihrem Mann bekam Jan noch mit. Was ist mit Isabela geschehen? Wird er sie wieder sehen? Oder muss er sich mit der Tatsache abfinden, dass ihr etwas schreckliches widerfahren ist? 

Meine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783737585385
Erschienen:
Januar 2016
Verlag:
epubli
6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2016

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2016". Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 31.01.2017. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Buchlieblinge 2016

Gemeinsam mit den Buchhändlern der Mayerschen sowie der Osianderschen Buchhandlung suchen wir die „Buchlieblinge des Jahres 2016". Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 29.01.2017. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher