Gewinnspiel

Monatsgewinn November: (D)ein persönliches Bücher-Jahresabo vom rowohlt Verlag

Monatsgewinn November

Im November verlosen wir (D)ein persönliches Bücher-Jahresabo von den rowohlt Verlagen im Wert von bis zu 300,- Euro.

Zu den Rowohlt Verlagen zählen der traditionsreiche Buchverlag, das Imprint Wunderlich, Rowohlt Berlin sowie das Imprint Kindler, was die Hardcover-Publikationen anbelangt. Außerdem sind rororo und der Rowohlt Taschenbuch Verlag angeschlossen (hier erhaltet ihr eine detaillierte Übersicht: http://www.rowohlt.de/verlage).

Unter dem Strich bedeutet diese Konstellation sehr vielfältige Programme, die vom neuen Kehlmann-Roman ("Tyll") über packende Sachbücher ("Die goldene Stadt", Sabrina Janesch) bis zu den Werken von Joyo Moyes reichen ("Mein Herz in zwei Welten", der neue Roman, erscheint am 23.01.2018).

Als MonatsgewinnerIn November werdet ihr im Zeitraum 12/2017 bis 11/2018 monatlich einen Titel im Wert von bis zu 25,- Euro aus diesem umfassenden Programm der rowohlt Verlage auswählen dürfen! Und, keine Sorge: Ihr müsst eure "Bücher des Monats" nicht allesamt auf einmal bestimmen UND sie müssen nicht in dem betreffenen Monat erscheinen, sondern ihr könnt monatlich wählen und euch dabei auf das gesamte lieferbare Programm berufen!

Alles, was ihr dafür tun müsst: Verratet uns per Kommentar, mit welchem rowohlt-Titel ihr euer Bücherabo beginnen würdet.
Teilnahmeschluss ist der 30. November 2017, 23:59 Uhr. Unter allen Kommentaren wird der Gewinner / die Gewinnerin per Losentscheid bestimmt.

Info: Das Monatsgewinnspiel Oktober haben Lara3009, Akantha und Sarahklein gewonnen; wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß mit Buch + Gutschein (beides sollte spätestens gegen Ende der kommenden Woche bei euch sein)! :-)

Kommentare

Seiten

memory-star kommentierte am 05. November 2017 um 21:46

Auf jeden Fall mit dem im Januar erscheinenden Roman von Jojo Moyes *-*

Was für ein toller Gewinn! Das ist ja fast schon wie Weihnachten! :)

Sancro82 kommentierte am 05. November 2017 um 21:48

Mit dem Thriller "Der Freund" würde ich gerne das Rowohlt-Abo beginnen, falls die Losfee mich ziehen würde.

Rheinmaingirl kommentierte am 05. November 2017 um 22:31

Nachtblumen von Carina Bartusch wäre ein toller Beginn und gibt so viele weitere schöne Bücher, so dass die Auswahl im Gewinnfall nicht einfach wäre.

Mara S. kommentierte am 05. November 2017 um 23:03

Da habe ich gleich mal ein bisschen bei Rowohlt gestöbert und sehe keinerlei Probleme jeden Monat ein Buch finden zu können - eher im Gegenteil. Könnte auf Anhieb mindestens fünf benennen. Da ihr nur nach einem fragt, würde ich mit den Nabokov' Briefen an Vera beginnen.

Kats_Bookworld kommentierte am 05. November 2017 um 23:49

Ich würde mir "Mein Herz in zwei Welten" auswählen *_*

nellsche kommentierte am 06. November 2017 um 06:26

Wow, eine tolle Aktion!!

Ich würde mit "Housesitter" von Andreas Winkelmann starten.

Cellissima kommentierte am 06. November 2017 um 07:45

Soooo viele tolle Bücher! Aber ich würde mein Abo mit "Das Leuchten am Rand der Welt" von Eowyn Ivey beginnen.

lesemaus11 kommentierte am 06. November 2017 um 08:10

ich würde entweder mit einen Weihnachtsbuch anfangen (Frfüher war mehr Weihnachten von Horst Elvers) oder mit der True Crime Reihe wie z. B. 15 Morde und andere Todesfälle Frank Schneider , Axel Pütter

knusperfuchs kommentierte am 06. November 2017 um 08:12

Ich würde als erstes "Mein Herz in zwei Welten" von Joyo Moyes auswählen. Ich liebe ihren Schreibstil !!!

Curly84 kommentierte am 06. November 2017 um 08:12

Oh was für ein tolles Gewinnspiel. :) Ich würde mit "The one" von Maria Realf anfangen :)

Ira Cinar kommentierte am 06. November 2017 um 09:05

Tolles Gewinn!!! Ich würde beginnen mit Mark Douglas-Home "Sea Detective: Ein Grab in den Wellen"

Bettikind kommentierte am 06. November 2017 um 09:23

Das nenne ich mal eine tolle Idee. Danke an Rowohlt.

Und ich würde auf jeden Fall mit dem neuen Jan  Seghers - Menschenfischer anfangen.

Jule87 kommentierte am 06. November 2017 um 09:38

Ich würde definitv mit "Nachtblumen" von Carina Bartsch beginnen.

Wieder ein tolles Gewinnspiel :-)

MrsWonder kommentierte am 06. November 2017 um 09:41

Schwierig darunter zu entscheiden. Bei mir wäre es entweder Insomnia von Hoffmann oder Mein Herz in zwei Welten von Moyes.

Federfee kommentierte am 06. November 2017 um 10:00

Und alle gucken sich das Programm des Rowohlt-Verlags an, ich auch ;-) Wunderbare Bücher. Wenn ich mich aber für eines entscheiden muss, dann erst mal 'Oh, Simone' von Julia Korbik, ein neuer Blick auf Simone de Beauvoir.

Nadine B. kommentierte am 06. November 2017 um 10:11

Da mir "Die Vermessung der Welt" als Buch und Film gefiel, würde ich an erster Stelle den Roman "Tyll" von Daniel Kehlmann lesen wollen.

Salome kommentierte am 06. November 2017 um 10:47

ich würde mir auch gleich MEIN HERZ IN ZWEI WELTERN wünsche, bin auch ein großer Jojo Moyes Fan

Uwe Taechl kommentierte am 06. November 2017 um 11:25

Definitiv mit "Schatten" von Ursula Poznanski, ich liebe die Serie

Nicholls kommentierte am 06. November 2017 um 11:42

Das wäre nicht schwierig - schließlich habe ich erst kürzlich "Das letzte Königreich" von Bernard Cornwell gelesen und die Reihe hat noch neun weitere Bände! ;)

Das erste Buch in meinem Jahresabo wäre wohl also "Der weisse Reiter" von Bernard Cornwell. Gerade unter den historischen Romanen hat der Verlag jedoch noch einige andere Bücher zu bieten, die mich sehr interessieren würden! :)

forti kommentierte am 06. November 2017 um 12:06

Was für ein toller Gewinn :-)

Ich würde mir als erstes den Goldenen Handschuh von Heinz Strunk aussuchen.

Kathrineverdeen kommentierte am 06. November 2017 um 12:13

Was für ein traumhaft schöner Gewinn! Das wäre mal was :-)

Ich würde mein Abo mit dem neuen Kehlmann Roman beginnen. "Tyll" grinst mich jedes Mal so frech an, wenn ich in meinen Lieblings-Buchladen gehe.

Linny kommentierte am 06. November 2017 um 13:06

Wahrscheinlich mit dem neuen Buch von Jojo Moyers. Das wäre ein prima start.

Diamondgirl kommentierte am 06. November 2017 um 14:01

Was für ein Hammer-Gewinn!  8-o

Also ich würde mich als erstes für Tyll entscheiden. Das Buch ist für mich sehr interessant und Kehlmann kann zweifelsohne fesselnd schreiben.

Hach... so ein super Gewinnspiel  :-)

libertynyc kommentierte am 06. November 2017 um 14:17

Wow. Das ist ja mal wieder ein toller Gewinn. Ich würde wahrscheinlich mit dem neuen Buch von Jojo Moyes starten. Aber es gibt ja noch so viele tolle Bücher. ....

libertynyc kommentierte am 06. November 2017 um 14:17

Wow. Das ist ja mal wieder ein toller Gewinn. Ich würde wahrscheinlich mit dem neuen Buch von Jojo Moyes starten. Aber es gibt ja noch so viele tolle Bücher. ....

Hortensia13 kommentierte am 06. November 2017 um 14:37

Ein toller Preis von einem super Verlag! Ich habe schon viele rororo Bücher gelesen.

Mein Bücherabo würde ich mit Felicity H. McCoys Die Bücherei am Ende der Welt beginnen wollen. Zuerst etwas fürs Herz.

Kathi.1995 kommentierte am 06. November 2017 um 14:45

Ich denke ich würde mit Jojo Moyes Büchern anfangen, ich hab bis jetzt leider nur ein ganzen halbes Jahr gelesen :)

Lerchie kommentierte am 06. November 2017 um 15:43

Vermutlich Schatten von Ursula Poznanski. Weil der zweite Teil der Königschroniken von Stephan M. Rother erst im März rauskommt. 

Ob mein Geldbeutel das aushalten würde, ich weiß es nicht. Denn auch bei mir würde noch so manches dazu kommen, auch wenn der Platz immer weniger wird...

Nafreyu kommentierte am 06. November 2017 um 16:02

Ich würde mir als erstes Bios - den neuen Daniel Suarez aussuchen! Wirklich eine tolle Sache. 

Isaopera kommentierte am 06. November 2017 um 16:37

Was für ein toller Gewinn! Da ich bei Rowohlt und seinen Unterverlagen immer sehr viel finde, hätte ich das Jahresabo unheimlich gerne :)

Starten würde ich tatsächlich mit "Tyll", denn seit der Vorstellung im Literarischen Quartett möchte ich gerne wissen, wie es wirklich ist. Außerdem würde ich mich über den neuen Jojo Moyes sehr freuen :)

Isaopera kommentierte am 06. November 2017 um 16:38

Wow, was für ein außergewöhnlicher Gewinn! Den hätte ich sehr sehr gerne, denn im Rowohlt-Verlag finde ich immer richtig viel :)

Als ersten Gewinn würde ich mir tatsächlich "Tyll" aussuchen, denn spätestens seit es im Literarischen Quartett besprochen wurde, möchte ich endlich wissen, wie es so ist ;)

Cuddister kommentierte am 06. November 2017 um 17:34

Ich würde mit Band 1 der Königschroniken von Stephan M. Rother beginnen :)

gagamaus kommentierte am 06. November 2017 um 17:38

Eindeutig mit dem neuen Kehlmann TYLL. Nachdem "Die Vermessung der Welt" so genial war und die Kritiken zu diesem neuen Roman endlich wieder richtig gut sind, möchte ich es unbedingt lesen.

Cat0890 kommentierte am 06. November 2017 um 18:09

Das ist ein wahnsinns Gewinn :O da wird die Auswahl nicht leicht, aber ich würde wahrscheinlich mit "All deine Zeilen" von Sofie Cramer anfangen :)

calimero8169 kommentierte am 06. November 2017 um 18:49

Toller Gewinn - ich würde auf jeden Fall mit dem neuen Kehlmann "Tyll" beginnen. Den habe ich eh schon auf meiner Wunschliste stehen.

Buchbahnhof kommentierte am 06. November 2017 um 19:28

Was für ein wunderbarer Gewinn!

Ich würde anfangen mit: Timo Ameruoso - Zum Aufgeben ist es zu spät!

Littletortoise kommentierte am 06. November 2017 um 19:55

Ein Traum für jeden Büchersüchtigen.

Ich würde mein Abo mit "Insomnia" von Jilliane Hoffmann beginnen

Avalee kommentierte am 06. November 2017 um 20:13

Ich denke, es würde Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch werden ^^

KimVi kommentierte am 06. November 2017 um 20:54

Was für ein toller Gewinn! Ich würde mein Abo mit "Nyx" von Dirk van Versendaal beginnen. 

 

 

frenx kommentierte am 06. November 2017 um 21:04

Mein Abo würde ich mit dem neuen Kehlmann, also mit Tyll, beginnen. 

WilmaH kommentierte am 06. November 2017 um 21:09

Jeden Monat ein neues Buch aussuchen? Das klingt richtig gut. Mein erster Wunsch wäre "Die kleinsten, stillsten Dinge" von Sara Baume.

airedale kommentierte am 06. November 2017 um 21:23

So ein toller Gewinn. ich würde mit 'Totenfang' von Simon Beckett starten.

 

Ichizaa kommentierte am 06. November 2017 um 21:24

Hmm, das wird viel zu gefährlich jetzt den Katalog zu studieren, aber auf anhieb fällt mir Akos Doma's 'Der Weg der Wünsche' ins Auge.

Ingrid Retterath kommentierte am 06. November 2017 um 21:41

Ohne Frage wäre "Mein Herz in zwei Welten" von Joyo Moyes das erste Buch, das ich auswählen würde

Miss AveryAnn kommentierte am 06. November 2017 um 23:18

.
.
.
@-->---

:-D

@-->---

 

 

"Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so" von Sarah Bosetti !

Alleine das Cover ist sehr lustig! Und da gibts noch so viele mehr!!! :-D

Hab mal auf den Link gedrückt und mir das Angebot vom Verlag angeschaut... mega klasse. Da ist was für die ganze Familie dabei... herrlich. Jetzt muss mich nur noch der Glückbote aus dem Topf hier raus ziehen...

also... ich mir hier :-D ...............(was schreib ich denn, grins)

 

............................................................................hier bin ich ;-)

.....................................................................................ja genau hier ;-D

 

 

@-->---

:-D

@-->---

.

.

.

Nepomurks kommentierte am 06. November 2017 um 23:59

Ich würde wohl erst einmal mit "Tyll" von Daniel Kehlmann beginnen, habe aber gerade auch "Holla die Waldfee" von Lars Vasa Johansson im Rowohlt Verlagsprogramm (Februar 2018) entdeckt! Ich fand "Anton hat kein Glück" schon großartig und freue mich riesig auf die Fortsetzung (...und habe das Erstlingswerk gerade noch für einen * hüstel * Leserpreis beim großen Rivalen nominiert)!!! :D

Selbstverständlich hüpfe ich nun ganz flott mit in den Lostopf und hoffe, dass mich die Wald- oder Glücksfee wieder herausfischen wird! 

JackJackson kommentierte am 07. November 2017 um 00:35

Die goldene Stadt von Sabrina Janesch das wäre ein toller Start des Gewinnes..

Myrna kommentierte am 07. November 2017 um 02:07

Als erstes Buch würde ich "Der Freund" von Joakim Zander lesen wollen. Die Leseprobe hat mir sehr gefallen.

Liesgern kommentierte am 07. November 2017 um 07:04

Was sind das hier jedesmal für tolle Preise ? Wahnsinn !
Da muss ich aber ganz ganz schnell in den Lostopf hüpfen.
Es gibt tatsächlich ein Buch , was ich mir sehr wünschen würde und das wäre:

INSOMNIA von Jillian Hoffman.

So , jetzt heißt es ganz lange geduldig sein und einfach hoffen :-)

michaela rief kommentierte am 07. November 2017 um 07:33

ein wahnsinnsgewinn... und was für eine coole Entscheidung...

Mein Herz in zwei Welten wäre das erste

Seiten