Gewinnspiel

Monatsgewinn November: (D)ein persönliches Bücher-Jahresabo vom rowohlt Verlag

Monatsgewinn November

Im November verlosen wir (D)ein persönliches Bücher-Jahresabo von den rowohlt Verlagen im Wert von bis zu 300,- Euro.

Zu den Rowohlt Verlagen zählen der traditionsreiche Buchverlag, das Imprint Wunderlich, Rowohlt Berlin sowie das Imprint Kindler, was die Hardcover-Publikationen anbelangt. Außerdem sind rororo und der Rowohlt Taschenbuch Verlag angeschlossen (hier erhaltet ihr eine detaillierte Übersicht: http://www.rowohlt.de/verlage).

Unter dem Strich bedeutet diese Konstellation sehr vielfältige Programme, die vom neuen Kehlmann-Roman ("Tyll") über packende Sachbücher ("Die goldene Stadt", Sabrina Janesch) bis zu den Werken von Joyo Moyes reichen ("Mein Herz in zwei Welten", der neue Roman, erscheint am 23.01.2018).

Als MonatsgewinnerIn November werdet ihr im Zeitraum 12/2017 bis 11/2018 monatlich einen Titel im Wert von bis zu 25,- Euro aus diesem umfassenden Programm der rowohlt Verlage auswählen dürfen! Und, keine Sorge: Ihr müsst eure "Bücher des Monats" nicht allesamt auf einmal bestimmen UND sie müssen nicht in dem betreffenen Monat erscheinen, sondern ihr könnt monatlich wählen und euch dabei auf das gesamte lieferbare Programm berufen!

Alles, was ihr dafür tun müsst: Verratet uns per Kommentar, mit welchem rowohlt-Titel ihr euer Bücherabo beginnen würdet.
Teilnahmeschluss ist der 30. November 2017, 23:59 Uhr. Unter allen Kommentaren wird der Gewinner / die Gewinnerin per Losentscheid bestimmt.

Info: Das Monatsgewinnspiel Oktober haben Lara3009, Akantha und Sarahklein gewonnen; wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß mit Buch + Gutschein (beides sollte spätestens gegen Ende der kommenden Woche bei euch sein)! :-)

Kommentare

Seiten

Petra Dörfer kommentierte am 09. November 2017 um 11:55

Ich würde mit “ Mein Herz in zwei Welten“ von Jojo Moyes beginnen, denn ich lese jedes ihrer Bücher. Allerdings ist mir die Entscheidung sehr schwer gefallen bei der riesigen Auswahl an interessanten Büchern.

finnabby kommentierte am 09. November 2017 um 12:00

Ein supertolles Gewinnspiel! Ich würde vermutlich mit "Mein Herz in zwei Welten" beginnen, da ich erst ein Buch von Joyo Moyes gelesen habe, aber ihren Schreibstil sehr angenehm und schön finde.

 

haley kommentierte am 09. November 2017 um 13:15

Ich würde tatsächlich mit Tyll beginnen, da schleiche ich in Buchhandlungen eh schon drum rum.

Ede kommentierte am 09. November 2017 um 14:25

Ganz klar, würde ich mit jojo moyes starten

siko71 kommentierte am 09. November 2017 um 17:05

Marissa Staplea "Das Glück an Regentagen" damit würde ich gerne mein Abo starten.

Schon zwei Mal Pech gehabt mit dem Buch, aber nun muß es einfach mal klappen.

Bibliomarie kommentierte am 09. November 2017 um 17:23

Ein Jahresabo bei Rowohlt - das ist ja eine geniale Idee. So vielseitig ist das Programm, das ich für jede Stimmung das richtige Buch fände.

Anfangen würde ich auf alle Fälle mit Nabokov "Briefe an Vera". Ich habe schon einige Bände der wunderschönben Nabokov Edition und diese Hommage an seine Frau gehört dazu.

passionelibro kommentierte am 09. November 2017 um 19:29

Eine sehr nette Idee :)

Ich würde "Die Geister von Havanna" von Peggy Blair als erste auswählen.

Die Geister von Havanna

 

Ilo Na kommentierte am 09. November 2017 um 18:59

Hallo ihr liebe Buchverrückte,

ich würde mit "Obsidian - Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout beginnen, denn mit dieser Serie liebäugle ich schon sehr lange.

Liebe Grüße von der Ostsee

Ilona

Trucan kommentierte am 09. November 2017 um 18:59

Ich denke, ich würde als erstes Tyll wählen, da es eine neue Sicht auf meinen Namensgeber verspricht.

Crazybookworm1984 kommentierte am 09. November 2017 um 19:02

Für mich wäre es ganz klar das Buch "Mein Leben zwischen zwi Welten von Jojo Moyes. Ich möchte unbedingt wissen wie die Geschichte um Lou weiter geht...

Sandra Bösel kommentierte am 09. November 2017 um 19:48

Ich würde mit "Wer die Nachtigall stört" beginnen. Wahrscheinlich könnte ich mich aber nicht entscheiden.

Miriam4077 kommentierte am 09. November 2017 um 20:18

Ich würde mit etwas Lustigem beginnen, wie z. B. Besser als Busfahren von Renate Bergmann

jackiherzi kommentierte am 09. November 2017 um 20:58

Ein tolles Gewinnspiel. Sowas fände ich auch mit anderen Verlagen toll :)

Und eine schwierige Gewinnspiel-Frage. Aber ich würde wohl mit "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch anfangen, da ich dieses Jahr "Nachtblumen" von ihr gelesen habe und absolut beigeistert war.

Katrin Thüne kommentierte am 09. November 2017 um 21:11

Ich würde mit "Reveal" von Robbie Williams beginnen. Das wäre meine erste Biografie , die ich lesen würde. Sein Leben ist unglaublich eindrucksvoll und interessant. Ich hoffe das Buch auch.
Danke für die Chance auf dieses Gewinnspiel !

dieglo kommentierte am 09. November 2017 um 21:16

Mit Carmen Korn - Töchter einer neuen Zeit würde ich anfangen.

 

einhorn4444 kommentierte am 09. November 2017 um 22:47

​Ich würde mir als erstes Buch - passend zu den kommenden Feiertagen - wünschen: "Weihnachten geht mir auf die Nüsse" von Arthur Anjou

LESETANTCHEN kommentierte am 09. November 2017 um 22:54

Zuerst würde ich “Das Glück an Regentagen“ wählen.

Was für ein toller Gewinn. Vielleicht ist die Glücksfee ja mal auf meiner Seite!?

vanessasnerdyobsession kommentierte am 09. November 2017 um 22:54

Ich würde mit "Die Königschroniken - Ein Reif von Eisen" von Stephan M. Rother beginnen.

Elvis2017 kommentierte am 09. November 2017 um 23:25

Ich liebe lesen. Was für ein tolles Gewinnspiel.

Würde mich riesig über diesen Gewinn freue. 

Beginnen würde ich mit Nachtblumen von 

Carina Bartsch 

Sursulapitschi kommentierte am 10. November 2017 um 00:33

Was cooler Gewinn. Abgefahren!

Ich würde mir wohl auch als erstes "Tyll" von Daniel Kehlmann wünschen. 

Grenzgänger kommentierte am 10. November 2017 um 08:26

Ein tolles Gewinnspiel! Ich versuche mein Glück!

Der neue Roman "Mein Herz in zwei Welten" von Jojo Moyes wäre meine erste Wahl !

leniks kommentierte am 10. November 2017 um 08:26

Ich würde mich sehr über ein Jahresabo freuen. Ich würde mir als erstes das neue Buch von JoJo Moyes "Mein Herz in zwei Leben" lesen.

mikemoma kommentierte am 10. November 2017 um 08:43

Was für ein tolles Gewinnspiel. Mein erstes Buch wäre "Insomnia" von Jilliane Hoffman.

Bookstar kommentierte am 10. November 2017 um 10:19

Gerade neu erschienen und es wäre auch mein erstes Buch bei diesem grandiosen Gewinn: MENSCHENFISCHER von Jan Seeghers.

freshandy kommentierte am 10. November 2017 um 11:23

"Insomnia" von Jilliane Hoffman!

Susanne Schawaller kommentierte am 10. November 2017 um 11:41

Beginnen würde ich mit Paul Auster "4321!

JDaizy kommentierte am 10. November 2017 um 12:19

Herzlichen Glückwunsch an die Oktobergewinner. :) 

Ich würde mit "Die Wahrheit über das Sterben - Wie wir besser damit umgehen" von Ernst Engelke starten. <3 Sachbücher sind oft nicht so beliebt, aber ich bin so dankbar, dass sie es trotzdem immer wieder ins Verlagsprogramm schaffen.    

 

buchina kommentierte am 10. November 2017 um 14:40

Ich würde mir "Den Atlas der unentdeckten Länder" wünschen, der steht schon ewig auf meinen Wunschzettel.

Lesejunkie kommentierte am 10. November 2017 um 15:24

„Die Tote im Roten Kleid“ von Ann Cleeves wäre mein erstes Buch 

Murlie 96 kommentierte am 10. November 2017 um 17:58

Mein Herz in zwei Welten!
Das wird das erste Buch sein! =)

Daenerys123 kommentierte am 10. November 2017 um 18:23

ich würde mit "mein herz in zwei welten"  starten kann jetzt schon kaum erwarten wie es mit Lou weiter geht <3 

Madylein kommentierte am 10. November 2017 um 18:34

Ich würde meine Jojo Moyes sammlung mit ein bild von die erweitern

Chrissy kommentierte am 10. November 2017 um 20:06

Ich würde mit "Außer Kontrolle" von Volker Heise beginnen :)

Emswashed kommentierte am 10. November 2017 um 20:20

Der Tyll, der Tyll,

der ists, den ich haben will!

Der Münkler könnt mir noch den Krieg erklären

und warum wir ohne, einfach andre wären.

By the way,

what I want to say,

es wäre super nice

- da red ich keinen Scheiß - ,

mit einem schicken Jahresabo,

wäre Rowohlt sofort mein Babo!

 

 

 

Polyxena kommentierte am 10. November 2017 um 20:43

Ich möchte mich in das Buch von Andreas Bähr "Der grausame Komet

Himmelszeichen und Weltgeschehen im Dreißigjährigen Krieg"  vertiefen, da ich Geschichte und Kunst, besonders des Barock, liebe. 

Lucy28 kommentierte am 10. November 2017 um 21:00

Ich würde mit Tyll anfangen, da ich Daniel Kehlmann richtig super finde und schon sehr gespannt bin auf sein neues Buch

cebra kommentierte am 10. November 2017 um 21:44

sehr, sehr schwierig.

Aber ganz spontan hätte ich wohl am ehesten zu Daniel Kehlmanns "Tyll" gegriffen.

babaji kommentierte am 10. November 2017 um 23:37

Das neue Buch von Daniel Kehlmann "Tyll"...

Leselulu kommentierte am 11. November 2017 um 00:26

Ich schwimme mit dem Strom und würde mit Jojo Moyes beginnen :)

Tolle Idee!!!

KerTer kommentierte am 11. November 2017 um 08:07

Das ist ein super Gewinnspiel:)

Ich würde mit dem Buch „Insomnia“ von Jillian Hoffmann anfangen.

 

Kathrin Kasche kommentierte am 11. November 2017 um 08:57

Ein sehr verlockendes Gewinnspiel. Ich würde das Buch "Mein Herz in zwei Welten" von Jojo Moyes auswählen.

Garten_Fee_1958 kommentierte am 11. November 2017 um 09:14

Wer zuspät kommt, den bestraft das Leben.....gerade habe ich gelesen: Das Gold des Lombarden von Petra Schier....

Es stehen dennoch noch vieeeele Bücher auf meinem Wunschzettel, nachfolgend die ersten zwei:

Das Tagebuch der Menschheit von Carel van Schaik & Kai Michel

Der Strom des Bewusstseins von Oliver Sacks

 

 

 

Ridata kommentierte am 11. November 2017 um 09:21

Das ist ja ein toller Gewinn. Seit seinem Erscheinen liebäugle ich mit "Das Gold des Lombarden" von Petra Schier, damit würde ich auch anfangen.

Nalik kommentierte am 11. November 2017 um 09:27

Ich würde sehr gerne mit Nachtblumen beginnen, jedoch im Januar wäre es ganz klar Jojo Moyes, denn wem ist Lou nicht ans Herz gewachsen

Vanilla_Nani kommentierte am 11. November 2017 um 09:40

Ich würde definitiv mit dem neuen Roman Mein Herz in zwei Welten von Joyo Moyes das Abo beginnen.

schwadronius kommentierte am 11. November 2017 um 11:11

Mein Bücherabo möchte ich mit "Nyx" beginnen. Nicht nix, sondern Dirk van Versendaals Buch. Verglichen wird die Geschichte mit einem Lars von Trier-Film. "Monumental, erschreckend, düster." Welch' Beginn!

Silly2207 kommentierte am 11. November 2017 um 13:51

Die goldene Stadt steht weit oben auf meiner Wunschliste, somit wäre dies das erste Buch, das einziehen würde.

katze-kitty kommentierte am 11. November 2017 um 14:15

 Ich würde mir , wie so viele andere hier auch- Schatten von Poznanski wünschen !!!

Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 11. November 2017 um 14:23

Passend zum nächsten Monat

"Alle Morde wieder" von Ursula Poznanski

Aber auch nur weil man sich ja erst einmal enscheiden muss. 
Bei dieser genialen Auswahl an Schriftstellern hätte das auch eine ganz eigene Liste von dutzenden von Büchern werden können :0) 

Emmy29 kommentierte am 11. November 2017 um 15:30

Ich würde wahrscheinlich mit dem Buch "The One" anfangen. :)

Das ist echt eine coole Idee!

 

Seiten