Gewinnspiel

Monatsgewinnspiel Mai: Gewinne dein Wunschregal und Überraschungsbücher

Monatsgewinn Mai

Ganz egal, was Du für den Sommer geplant hast – mit unserem Monatsgewinn wirst Du den schönsten, spannendsten, spektakulärsten und / oder gefährlichsten Urlaub aller Zeiten haben!

Sommerzeit ist Lesezeit! Darum soll Dir der Lesestoff in den nächsten Monaten auf keinen Fall ausgehen! Ganz gleich ob Du Deinen Urlaub in der Karibik, auf den Malediven oder auf dem Balkon verbringen wirst – mit den richtigen Büchern wird er zur schönsten Zeit des Jahres, in der Du fremde Welten entdeckst, neue Menschen kennenlernst und spannende Abenteuer erlebst!

Als Gewinner des Monatsgewinnspiels erhältst Du jene Titel, die sich auf den ersten 10 Positionen Deines Wunschregals befinden. Zusätzlich erhältst du 5 Überraschungsbücher von uns, die natürlich genau auf deinen Lesegeschmack abgestimmt sind und von uns persönlich ausgewählt werden. 

Was ihr dafür müsst? Richtet euer Wunschregal entsprechend ein und verratet uns einfach euer bisheriges Lese-Highlight des laufenden Jahres per Kommentar unter diesem Beitrag. 

Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2018, 23:59 Uhr. Aus allen Teilnehmern losen wir einen Gewinner aus und geben ihn hier bekannt.

Wichtiger Hinweis: Die Erfüllung eurer Bücherwünsche wird sich nach dem Inhalt und der Sortierung eures Wunschregals zu o.g. Zeitpunkt richten. Eine nachträgliche Änderung (nach Bekanntgabe des Gewinners) ist nicht möglich.

[Die Gewinner des Monatsgewinnspiel April stehen fest. Je einen Buchgutschein à 50,- Euro haben gewonnen: AnnaBerlin, Bettinas Büchergarten, Frieda, Loveliterature & mikemoma. Herzlichen Glückwunsch! :-)]

Kommentare

Seiten

Chianti kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:10

Ui, da habe ich mein Wunschregal gleich mal aktualisiert!

Mein bisheriges Highlight in diesem Jahr war "Nevernight - Das Spiel" von Jay Kristoff! Ein großartiger zweiter Band einer genialen Reihe!

lesenbirgit kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:15

Mein bisheriges Highligt war Soul Hunters von Gerd Ruebenstrunk. Ich mag wie er schreibt.  Aber eigentlich mag ich viele Bücher. Weil ich lese sehr viel und gerne.

Kaddi kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:21

Mein Lesehighlight dieses Jahres (so far!!!) ist definitiv "The Historian" von Elizabeth Kostova. Ein Dracula-Roman, fast so gut wie der Klassiker von Bram Stoker.

Stinsome kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:37

Puh... schwer. Ich habe schon einige gute Bücher dieses Jahr gelesen, aber richtig weggefegt haben mich "Verliebt in Mr. Daniels" und "The Woman in the Window". :)

Tallianna kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:47

Ich kann mich momentan nicht zwischen dem ersten Band der Vagrant-Reihe von Peter Newman und "Das Erbe der Sterne" von James P. Hogan entscheiden. Beide waren extrem gut und haben mich völlig in ihren Bann gezogen ... Hm, das ist schwierig :D.

Yesariel kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:54

Mein bisheriges Highlight waren die beiden Cainsville Bücher von Kelley Armstrong. Leider ist noch nichts von einer Übersetzung der anderen drei Teile bekannt :(

 

LySch kommentierte am 02. Mai 2018 um 19:55

Ich hab schon einige schöne Bücher gelesen dieses Jahr, aber "Eine Liebe, in Gedanken" war bisher eindeutig mein Favorit! :) Es hat irgendwie komplett einen Nerv getroffen, ein Thema, das mich momentan auch sehr beschäftigt (Mutter-Tochter-Beziehung)...

Wie gern ich hier gewinnen würde!!! <3

5 maßgeschneiderte Überraschungsbücher wären schon ein Traum, aber dazu dann noch 10 Bücher der Wunschliste... dieses Gewinnspiel ist einfach nur der Wahnsinn! :)

Neverland3r kommentierte am 02. Mai 2018 um 20:25

Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Mein bisheriges Highlight war "When it's real" von Erin Watt. Bin mal gespannt, was im laufe des Jahres noch dazu kommen - vielleicht ja eins von meinen ersten 10 Wunschlistenbüchern... ;)

Ich wünsche allen hier ganz viel Glück

SaintGermain kommentierte am 02. Mai 2018 um 20:41

"Das dunkle Herz" von Lukas Hainer" war mein bisheriges Lesehighlight des Jahres

Vanessa_Noemi kommentierte am 02. Mai 2018 um 20:48

Mein Lesehighlight aus diesem Jahr ist bis jetzt “Mein Sommer auf dem Mond“ von Adriana Popescu. Ein wirklich schönes und tiefgehendes Buch. 

heike_e kommentierte am 02. Mai 2018 um 20:58

Mein bisheriges Highlight ist Unterleuten von Juli Zeh. Ein tolles Buch.

mehrBüchermehr.... kommentierte am 02. Mai 2018 um 21:03

Für mich waren es bisher "Die Schlange von Essex" und "Rubinsplitter Band 1".

Die Bücher sind zwar nicht VÖ 2018 aber trotzdem erst dieses Jahr gelesen und mit VÖ von diesem Jahr, hat es einfach kein Buch bisher geschafft ein Highlight für mich zu sein!!

Deidree C. kommentierte am 02. Mai 2018 um 21:35

Da möchte ich sofort in den Lostopf hüpfen.

Mein Highlight dieses Jahr war "Das Lied des Nordwinds" von Christine Kabus.

kleine_welle kommentierte am 02. Mai 2018 um 21:38

Ich habe schon einige sehr gute Bücher gelesen dieses Jahr, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen, das Höllenjazz in New Orleans von Ray Celestin mein Jahreshighlight bis jetzt ist. 

Bücherfee kommentierte am 02. Mai 2018 um 21:53

Wow, da kann der Sommer kommen.

Bei mir gab es in diesem Jahr schon einige Lesehighlights - drei kann ich sofort nennen:

Iron Flowers,

The Ivy Years und

Close to you,

Meine Auswahl auf nur eins der Bücher zu beschränken, funktioniert leider nicht, wenn ich zwei wählen kann, dann würde Iron Flowers rausfallen und Ivy Years + Close to wären die Spitzenreiter :)

buechernarr kommentierte am 02. Mai 2018 um 22:03

Wahnsinn, was ihr euch immer einfallen lasst!

Total der Traumgewinn :)

Meine Lesehighlight 2018 bisher waren `Wie man die Zeit anhält` und `Tiefer denn die Hölle`, wobei ich bei den beiden nicht sagen kann, was besser war, weils so unterschiedliche Genres sind, dass ein direkter Vergleich unmöglich ist.

Kochbuch-Junkie kommentierte am 02. Mai 2018 um 22:14

Das klingt ja wieder mach einem super Gewinn! Ich wäre extrem gespannt, welche Bücher ihr für mich auswählen würdet...

Mein Highlight dieses Jahr war definitiv "Leinsee", das ich im Rahmen einer Leserunde gewonnen habe. Das war einfach nur besonders... Und auch besonders schwierig zu toppen denke ich.

einhorn4444 kommentierte am 02. Mai 2018 um 22:20

Ich habe Anfang des Jahres "Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman gelesen und fand das Buch ganz toll!

Herbstrose kommentierte am 02. Mai 2018 um 23:32

Meine Lese-Highlights in diesem Jahr waren bis jetzt '"Nachts, wenn der Tiger kommt" von Fiona McFarlane und der allerdings schon sehr alte Roman von B. Traven "Das Totenschiff". Ich hoffe, es kommen noch viele lesenswerte Bücher, die mich ebenso beeindrucken. 

 

 

read-dream-fall kommentierte am 02. Mai 2018 um 23:33

Mein bisheriges Lesehighlight dieses Jahr ist Sythe - Die Hüter des Todes von Neal Shusterman. Das Buch ist einfach grandios!

Layana kommentierte am 03. Mai 2018 um 00:06

Ich kann mein bisheriges Lese Highlight des Jahres gar nicht benennen.
Zum einen die ersten beiden Kurzgeschichten Bände von Andrzej Sapkowskis Hexer Reihe "Der letzte Wunsch" und "Das Schwert der Vorsehung", aber auch "Ruf der Wildnis" von Jack London oder "Every Night's a Saturday Night" von Bobby Keys. Die haben mich alle vier sehr begeistert :)

Daniela Schiebeck kommentierte am 03. Mai 2018 um 01:54

Housesitter von Andreas Winkelmann

hobble kommentierte am 03. Mai 2018 um 06:11

Opertation Zagreb von Philipp Kerr

Pitschpatschpinguin kommentierte am 03. Mai 2018 um 06:56

mein Lesehighlight dieses jahr ist definitiv "Fräulein Hedy träumt vom Fliegen" von Andreas Izquierdo, das ich hier in der Leserunde gewonnen habe und diesen Bücherschatz sonst wohl nie entdeckt hätte. es ist ein buch mit viel klasse, humor, tiefgründigkeit und geschichte - ein rundum perfekt gelungenes, fesselndes werk, das zum nachdenken anregt und von mir auch an jegliche freunde, familienmitglieder, arbeitskollegen und bekannte weiterempfohlen wird!  ♥

köbi kommentierte am 03. Mai 2018 um 06:57

Mein Lesehighlight war dieses Jahr 60 Sekunden von James Hankins. 

Von den Neuerscheinungen fand ich Im Kopf des Mörders von Arno Strobel und Invisible von Strobel und Poznanski am Besten.

la.fleur.des.livres kommentierte am 03. Mai 2018 um 07:05

Mein Lese-Highlight war bis jetzt ~~I Knew U Were Trouble
von Kami Garcia :)

mirisbuecherstuebchen kommentierte am 03. Mai 2018 um 07:30

Ich muss gar nicht groß nachgucken, um Das Reich der sieben Höfe 3 zu sagen! Natürlich gibt es noch einige andere, die ähnlich gut waren, aber dieses Buch würde mir spontan einfallen.

Akantha kommentierte am 03. Mai 2018 um 07:47

Mein Highlight bisher ist "Ich beobachte dich" von Chevy Stevens. Super spannend und einige unvorhergesehene Ereignisse!

SarahV kommentierte am 03. Mai 2018 um 08:24

Mein bisheriges Highlight war "Das hungrige Krokodil" von Sandra Brökel.

Lena Wilczynski kommentierte am 03. Mai 2018 um 08:36

Mein bisheriges Lesehighlight habe ich soeben erst beendet. "Mein Sommer auf dem Mond" ist einfach nur wunderschön und ehrlich geschrieben, ein ganz ganz tolles Buch !!

Nora Lee kommentierte am 03. Mai 2018 um 09:04

Mein Lesehighlight bisher war "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina. Ein so wundervolles Buch. <3

BücherwurmNZ kommentierte am 03. Mai 2018 um 09:22

Oh eine Neuerung. Interessant.
Meine bisherigen Highlights:
- Die Brücken der Freiheit von Ken Follett
- Ein König für Deutschland von Andreas Eschbach
- Das Lied des Nordwinds von Christine Kabus

natti01 kommentierte am 03. Mai 2018 um 09:45

Ein super toller Gewinn. Ich hoffe sooo sehr das ich einmla Gewinne, ich liebe Bücbher soo seehr und das lesen.

Meine Highlights bisher waren:

- Töchter der Caluoc

- Blutige Legenden - das Amulett

- Die Flammen der Engel

Es gibt wirklich tolle Bücher, ich liebe die meißten, da ist es schwer einige rauszusuchen, die einem am meisten gefallen haben.

Jeanette kommentierte am 03. Mai 2018 um 09:47

Mein bisheriges Jahreshighlight war "Kluftinger" von Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Meine Wunschliste habe ich eingerichtet und hoffe jetzt auf Losglück ;-)

Kaito kommentierte am 03. Mai 2018 um 10:02

Ich bleibe hartnäckig und versuche weiterhin mein Glück :)

Mein Highlight in 2018 war bisher "Scythe - Der Zorn der Gerechten" von Neal Shusterman.
Der zweite Teil der Scythe-Reihe war einfach gigantisch. Schade dass Teil 3 voraussichtlich erst 2019 kommt...

naibenak kommentierte am 03. Mai 2018 um 10:21

Ach das ist wieder ein tolles Gewinnspiel! <3 Mein bisheriges Highlight...hmm... das ist schwer! Ich glaube, "Acht Berge" von Paolo Cognetti gehört in jedem Fall dazu :)

(Aber auch "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey UND "Funny Girl" von Anthony McCarten gehören in meine Top 3 der ersten 4 Monate^^.)

Nicholls kommentierte am 03. Mai 2018 um 10:50

Hmm.. Das Highlight bisher? "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss eventuell - ich bin aber gar nicht mehr sicher, ob da tatsächlich schon diese Jahr war? Falls nicht: "Schachnovelle" von Stefan Zweig ;)

Kats_Bookworld kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:05

Meine bisherigen Jahreshighlights waren bzw. sind :
- Frauen dürfen hier nicht träumen
- Dumplin'
- Fahrenheit 451

Odine kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:33

Meine Highlights in diesem Jahr waren bisher "Nighmares" Band 2 und 3!

Cellissima kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:41

Mein bisheriges Lese-Highlight 2018 war "Die Morde von Pye Hall" von Anthony Horowitz. Genialer Krimi im guten alten klassischen englischen Stil, so fesselnd und spannend, kein bisschen vorhersehbar!

Owlsome Books kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:49

Mein bisheriges Lesehighlight ist "Fire & Frost - Vom Eis berührt". Ein ganz tolles Buch! 

Lerchie kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:52

Mein bisheriges Lesehighlight ist eindeutig Kluftinger von Klüpfel/Kobr!Jedoch fand ich noch viele andere Bücher super, wie z.B. Die Königschroniken Ein Reif von Bronze von Stephan M. Rother, Vier Pfoten am Strand von Petra Schier, und, und, und,...

Lerchie kommentierte am 03. Mai 2018 um 11:52

Mein bisheriges Lesehighlight ist eindeutig Kluftinger von Klüpfel/Kobr!Jedoch fand ich noch viele andere Bücher super, wie z.B. Die Königschroniken Ein Reif von Bronze von Stephan M. Rother, Vier Pfoten am Strand von Petra Schier, und, und, und,...

HelenKK kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:11

Mein bisheriges diesjähriges Lesehighlight war "Einer lebt, einer stirbt" von M.J. Arlidge.

Myrna kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:19

Oh... Super Gewinnspiel! Bin auf die Überraschungsbücher gespannt...

Mein bisheriges Highlight: Ich, Heinrich VIII von Margaret George.

Ich liebe es, wenn Historie so spannend verpackt ist.

Konstanze S. kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:34

Mein bisheriges Highlight ist "Netzgeflüster" von Caroline Messingfeld. Spritzig, humorvoll, schlagfertig und voller Wiedererkennungswert ;)

Sancro82 kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:35

Das war Trittbrettmörder von Arne Dessaul

Susi kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:40

Isabel Bogdan "Der Pfau" war mein Highlight, der Humor, der Schreibstil...ein Volltreffer. 

Was Krimis betrifft, so war das bisherige Highlight Tess Gerrritsens "Scheintot", wegen des rasanten Tempos und der durchgehenden Spannung.

Ein tolles Gewinnspiel, bei dem ich wahnsinnig gerne gewinnen würde.

 

kuhtipp kommentierte am 03. Mai 2018 um 12:53

Wow, das wäre natürlich ein echt toller Gewinn. Wunschregal hab ich dann auch gleich mal aufgeräumt ;-)

 

Ich bin zwar noch nicht ganz durch, aber bisher hat mich "Egoland" von Michael Nast schwer beeindruckt. Und steht damit klar auf Nummer 1.

DasSternchen kommentierte am 03. Mai 2018 um 13:16

"Bucket List" war bisher definitiv mein Lesehighlight. Hab das Buch nicht aus der Hand legen können und an einem Tag/ in einer Nacht durchgelesen! Hoher Taschentuchverbrauch inklusive ;-)

Seiten