Gewinnspiel

Monatsgewinnspiel Mai: Gewinne dein Wunschregal und Überraschungsbücher

Monatsgewinn Mai

Ganz egal, was Du für den Sommer geplant hast – mit unserem Monatsgewinn wirst Du den schönsten, spannendsten, spektakulärsten und / oder gefährlichsten Urlaub aller Zeiten haben!

Sommerzeit ist Lesezeit! Darum soll Dir der Lesestoff in den nächsten Monaten auf keinen Fall ausgehen! Ganz gleich ob Du Deinen Urlaub in der Karibik, auf den Malediven oder auf dem Balkon verbringen wirst – mit den richtigen Büchern wird er zur schönsten Zeit des Jahres, in der Du fremde Welten entdeckst, neue Menschen kennenlernst und spannende Abenteuer erlebst!

Als Gewinner des Monatsgewinnspiels erhältst Du jene Titel, die sich auf den ersten 10 Positionen Deines Wunschregals befinden. Zusätzlich erhältst du 5 Überraschungsbücher von uns, die natürlich genau auf deinen Lesegeschmack abgestimmt sind und von uns persönlich ausgewählt werden. 

Was ihr dafür müsst? Richtet euer Wunschregal entsprechend ein und verratet uns einfach euer bisheriges Lese-Highlight des laufenden Jahres per Kommentar unter diesem Beitrag. 

Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2018, 23:59 Uhr. Aus allen Teilnehmern losen wir einen Gewinner aus und geben ihn hier bekannt.

Wichtiger Hinweis: Die Erfüllung eurer Bücherwünsche wird sich nach dem Inhalt und der Sortierung eures Wunschregals zu o.g. Zeitpunkt richten. Eine nachträgliche Änderung (nach Bekanntgabe des Gewinners) ist nicht möglich.

[Die Gewinner des Monatsgewinnspiel April stehen fest. Je einen Buchgutschein à 50,- Euro haben gewonnen: AnnaBerlin, Bettinas Büchergarten, Frieda, Loveliterature & mikemoma. Herzlichen Glückwunsch! :-)]

Kommentare

Seiten

Petzi_Maus kommentierte am 08. Mai 2018 um 10:23

Das ist ja wirklich ein super Gewinnspiel! Vielen Dank, liebes WLD-Team! :)

Mein heuriges Lesehighlight war bisher  "Knochenschrei" von Catherine Shepherd.
https://wasliestdu.de/catherine-shepherd/knochenschrei-thriller

Einfach super spannend, und die Kombination von Kriminalfällen in Gegenwart und Mittelalter war für mich neu und fand ich einfach spitze!!

Ma Karena kommentierte am 08. Mai 2018 um 10:46

Mein Lese-Highlight in diesem Jahr bisher: Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Kiki.Stella kommentierte am 08. Mai 2018 um 11:23

Mein aktuelles Lesehighlight ist das Buch, das ich gerade lese: "Qualitiyland" von Marc-Uwe Kling. Der Kleinkünstler versteht es, eine Dystopie zu erschaffen die durchaus im Rahmen des Möglichen liegt und dadurch besonders erschreckend ist. Ebenso sind die Känguruh-Chroniken von ihm sehr zu empfehlen!

 

Sursulapitschi kommentierte am 08. Mai 2018 um 11:52

Das ist ein Traumgewinn. (Träumen kann man ja mal... :-)
Von den neuen Büchern hat mich bislang  „Nordwasser“ von Ian McGuire am meisten beeindruckt. 

Schlaflos kommentierte am 08. Mai 2018 um 14:41

Meine Lese-Highlight war bisher eindeutig "Die Schönheit der Nacht" von Nina George. Dieses Buch hat mich so unglaublich in seinen Bann gezogen und ich konnte es kaum mehr weglegen.

Dieser Roman hat wirklich etwas in mir bewegt :)

schneiderbande kommentierte am 08. Mai 2018 um 15:48

Mein bisheriger Highlight dieses Jahr ist "Die Hüter der Wolken" von Kirstin Falck

Garten_Fee_1958 kommentierte am 09. Mai 2018 um 05:39

Es gab viele Büche, die mir gefallen haben,ganz vorn der Debütroman:

Roter Herbst in Chortitza von Tim Tichatzki

Sarahs_Leseliebe kommentierte am 09. Mai 2018 um 07:25

Eines meiner Lesehighlights dieses Jahr war auf jeden Fall Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo!

Tintenklecks kommentierte am 09. Mai 2018 um 08:57

Was für eine schnöe Idee mit den Überraschungsbüchern!

Meine Highlights bisher - ich hatte so Glück und durfte schon viele tolle Bücher lesen. Aber ganz oben auf der Liste stehen ganz klar
-Der Zopf

-Scythe - der Zorn der Gerechten

und - Engelsgift

Auf die letzten beiden musste ich so lange warten und dann waren sie schon so schnell wieder ausgelesen ... Deshalb ist Nachschub eine gute Idee ;)

Corpus kommentierte am 09. Mai 2018 um 16:01

Mein bisheriges Lesehighlight war die L.A. Vampires Reihe von Tanya Carpenter, die ich gerade alle hintereinander gelesen habe.

chroniken der bücherwelt kommentierte am 09. Mai 2018 um 17:20

Wow, also das ist wirklich mal eine schwierige Gewinnspielfrage...

Dieses Jahr gab es so viele Bücher, dass man sich gar nicht entscheiden kann. Wenn man sich allerdings entscheiden muss, dann würde ich sagen, "Der Glanz der Dunkelheit" von Mary E. Pearson. Die Chroniken der Verbliebenen waren wirklich spannend, und dieser Band schließt alles perfekt ab!

MissGoWest kommentierte am 09. Mai 2018 um 19:13

Mein diesjähriges Highlight war One Of Us Is Lying -- allerdings dicht gefolgt von Dumplin'. :)

Lenokan kommentierte am 09. Mai 2018 um 20:53

Mein Highlight bisher war "Der Circle " von Dave Eggers. Wir haben dieses absolut zeitgemäße Buch sogar als Schullektüre bekommen.

Ifernia kommentierte am 09. Mai 2018 um 22:16

Was ein tolles Gewinnspiel - danke dafür! Mein Lesehighlight bisher war "Immer schön die Ballons halten" von Tobi Katze. Ich mag es so, weil es mich zum lachen und nachdenken gebracht hat

Rotschopf kommentierte am 10. Mai 2018 um 07:49

Mein bisheriges Lese-Highlight dieses Jahres war "Die Geschichte des Wassers" von Maja Lunde.

Mal wieder vielen lieben Dank für das nette Gewinnspiel :)

Emmy29 kommentierte am 10. Mai 2018 um 10:20

Mein Wunschregal ist passend eingerichtet :)

Mein bisheriges Jahreshighlight ist definitiv "Scythe - Die Hüter des Todes". Den zweiten Teil habe ich schon gelesen und auch dieser konnte mich wieder total mitreißen :)

 

Pueppi76 kommentierte am 10. Mai 2018 um 10:27

Ein sehr schönes Gewinnspiel wie jeden Monat. Schöne Ideen habt ihr da immer. Mein Lesehighlight bisher ist zwar vom letzten Jahr aber es hat mich wie immer berauscht. 

Sebastian Fitzeks. Flugangst 7a 

Lag auf dem sub und musste bis Februar warten gelesen zu werden.

martins_buecherbox kommentierte am 10. Mai 2018 um 11:49

Jeden Monat freue ich mich auf das Gewinnspiel und auch diesen Monat gibt es ein tolles. Mein bisheriges Highlight war auf jeden Fall "Aquila".

jackiherzi kommentierte am 10. Mai 2018 um 14:38

Mein bisheriges Lesehighlight war "One of us is lying". Tolles Debüt der Autorin!

Septemberlulu kommentierte am 10. Mai 2018 um 17:06

Mein bisheriges Highlight dieses Jahr ist Das Haus - House of Leaves von Mark Z. Danielewski, auch wenn ich leider noch gar nicht weit gekommen bin.

Anitram kommentierte am 10. Mai 2018 um 18:38

Auch ich habe gleich mal mein Wunschregal aktualisiert. 

Dieses Jahr gab es schon viele Highligths.

Ganz besonders gut hat mir "Libellenschwestern" von Lisa Wingate gefallen.

Janine2610 kommentierte am 10. Mai 2018 um 19:49

Mein bisheriges Highlight in 2018 war Die Perlenschwester von Lucinda Riley.

Potterfan91 kommentierte am 10. Mai 2018 um 19:53

Mein bisheriges Lesehightlight war "Harry Potter and the Philosopher's Stone", habe die Harry Potter Reihe nun endlich mal angefangen auf Englisch zu lesen!

blaues-herzblatt kommentierte am 10. Mai 2018 um 20:36

Mein liebstes Buch bisher war im Jahr 2018 "Pink Hotel" von Anna Stothard (:

Richtig tolle Idee, dieses Gewinnspiel ich würde mich so freuen :)))

PhilippmitderUhr kommentierte am 10. Mai 2018 um 22:03

Azuhr von Bernhard Hennen, auch wenn es technisch gesehen bereits 2017 herausgekommen ist, hab ich am Anfang des Jahres gelesen und war positiv überrascht.

Moonshinegirl83 kommentierte am 11. Mai 2018 um 01:19

Mein Lesehighlight war bisher die Lichter unter uns von Verena Carl.

Zu diesem Highlight habe ich mir ein Wunschregal erstellt und bin mal ganz gespannt was der Mai so bringt.

buecherwurm1310 kommentierte am 11. Mai 2018 um 09:12

Mein Wunschregal hat sich seit einiger Zeit nicht mehr geändert.

Für mich war "Tulpengold" ein Highlight, aber auch "Der Mann, der nicht mitspielt".

daroe kommentierte am 11. Mai 2018 um 09:14

Lesehighlight, Lesehighlight, puh. Ich arbeite gerade ein wenig an meinem Sub, somit war mein Lesehighlight nichts aktuelles. Charlotte Link: "Die Entscheidung" war es dann wohl. Ich hatte in diesem Jahr noch so gar keinen Glücksgriff, irgend wie haben mich alle Bücher, die ich bisher gelesen habe, nicht so richtig gepackt. 

Sonjalein1985 kommentierte am 11. Mai 2018 um 10:03

Mein Lesehighlight bisher war ganz klar Iron Flowers. Ein klasse Buch und genau nach meinem Geschmack :-)

Sacura kommentierte am 11. Mai 2018 um 10:51

Ui wie cool *-*

Mein Lese Highlight dieses Jahr war "Küsst du noch oder beißt du schon". Ich habe anfangs ein wenig gebraucht, aber dann gab's kein Halten mehr :)

Manon.Schfr kommentierte am 11. Mai 2018 um 11:40

Mein Lesehighlight dieses Jahr waren mehrere Bücher von Paige Toon, sie ist einfach meine absolute Lieblingsautorin und ich verschlinge die Bücher jedes Mal. Dieses Jahr habe ich schon 4 Bücher von ihr gelesen :)

Muschelschubser kommentierte am 11. Mai 2018 um 11:57

Klasse Gewinnspiel! Also meine Highlights waren "Twisted" von Jonathan Kellerman, Michael Connelly "The wrong side of goodbye", "Die Pantoffel Piraten" von Jeremy Strong und "Last Mile" von David Baldacci ... oh und "Obsidian" von Preston&Child!

ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen :-)

viel Glück uns allen

 

Ulrike Frey kommentierte am 11. Mai 2018 um 12:01

Mein Hilight war in 2018 bisher "die Melodie der Traumweber" von Dana Brandt.

 

Obwohl es nicht hierher gehört muss ich sagen, die Rückkehr der Wale von Isabel Morland ist gleichauf, ich weiß aber nicht, ob ich es auch in diesem Jahr gelesen habe, weil ich meinen Blog auf eine neue Adresse genommen habe und die Rezis kopierte.

 

Es wäre supertoll, wenn ich bei den Gewinnern wäre.

Seferli kommentierte am 11. Mai 2018 um 12:47

Ganz klar der neue Schorlau "Der große Plan"!

Tina van Bebber kommentierte am 11. Mai 2018 um 14:28

„Kleine Stadt der großen Träume“ von Fredrik Backman fand ich sehr schön! 

 

Daniela Rademacher kommentierte am 11. Mai 2018 um 16:43

Mein Lesehighlight 2018 ist bis jetzt "Das Leuchten der Erinnerung" von Michael Zadoorian. Eine rüherende Geschichte wo man mitfühlt, vielen Emotionen und Liebe.

Kasomas kommentierte am 11. Mai 2018 um 17:49

Tolles Gewinnspiel, ich habe mein Bücherregal auch direkt auf Vordermann gebracht.

Mein Highlight dieses Jahr war "Der Wortschatz" von Elias Vorpahl, ein wirklich faszinierendes Buch!

FancyPhillis kommentierte am 11. Mai 2018 um 18:03

Mein Lesehighlight dieses Jahr war der Roman "Mein Herz in zwei Welten" von Jojo Moyes. Ich habe dieses Buch hier in der Leserunde mitlesen dürfen und es war ein sehr schöner Abschluss dieser Reihe.

Gwendolyn22 kommentierte am 11. Mai 2018 um 20:01

"Der Schein" von Ella Blix. :-)

 

Apfelmus kommentierte am 12. Mai 2018 um 07:35

Mein Lesehighlight dieses Jahr war bis jetzt "The Boy on the Bridge" von M. R. Carey. In der engeren Auswahl waren aber auch "Homo Deus" von Yuval Noah Harari und "The Lie Tree" von Frances Hardinge.

mesu kommentierte am 12. Mai 2018 um 10:29

Eines meiner bisherigen Lesehighlights dieses Jahr war: "So dunkel der Wald" von Michaela Kastl

das Buch war unglaublich spannend und ging mir so richtig nah.

Totenweg /Romy Fölck und Die Morde von Pye Hall /Anthony Horowitz gehören ebenfalls dazu.

Nastja kommentierte am 12. Mai 2018 um 10:36

Mein bisheriges Lese-Highlight war "Eishexe" von Camilla Läckberg

Jeco01 kommentierte am 12. Mai 2018 um 10:52

Mein Lesehighlight 2018 ist bis jetzt: "Wie man die Zeit anhält" von Matt Haig!!!

Melly13 kommentierte am 12. Mai 2018 um 11:12

Super Gewinnspiel. :) Mein bisheriges Highlight ist "Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin.

Über neuen Lesestoff würde ich mich riesig freuen. :)

Brontë kommentierte am 12. Mai 2018 um 14:27

Mein Highlight zur Zeit:

Amos Oz: Judas

Dreamworx kommentierte am 12. Mai 2018 um 16:46

Mein Lesehighlight in diesem Jahr war bisher "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer. Der Roman ist so farbenfroh und lebendig geschrieben, dass ich die ganze Zeit das Gefühl hatte, ich wäre hautnah dabei.

Ein toller Gewinn, der meinem Bücherregal gefallen würde. Besonders neugierig wäre ich auf die Auswahl, die Ihr treffen würdet.

Herzliche Grüße

schatzye kommentierte am 12. Mai 2018 um 17:14

Raum ist definitiv mein bisheriges Lese-Highlight :)

Clau Li kommentierte am 13. Mai 2018 um 08:36

In diesem Jahr hatte ich noch kein Lesehighlight. Im letzten Jahr hat mir "Die Teerose" von Jennifer Donnelly sehr gut gefallen. Es war ein echtes Kopfkino!

una kommentierte am 13. Mai 2018 um 12:09

Mein bisheriges Highlight: Amos Oz;  Eine Geschichte von Liebe und Finsternis.

Episch und poetisch hat es mir fremde Menschen und Geschichte(n) wunderbar nah gebracht.

dianaxrx kommentierte am 13. Mai 2018 um 14:31

Mein Lesehighlight war bisher "Der Augensammler" von Sebastian Fitzek und "Fahrenheit 451" von ray Bradbury.

Seiten