Buch

Orphan X - Gregg Hurwitz

Orphan X

von Gregg Hurwitz

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse

Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden.
§4. Gebot: Es ist nie persönlich

Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag, ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die mit ihren Problemen nicht zur Polizei gehen können - mit allen Fähigkeiten, die ihm zur Verfügung stehen. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal bricht er eine der Regeln und sein Auftrag entwickelt sich zur Katastrophe. Nun muss er gegen ein Gebot nach dem anderen verstoßen, damit das allerwichtigste unangetastet bleibt:
§10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben
§"Orphan X ist Gregg Hurwitz' bislang bestes Buch - eine meisterliche Demonstration all der Stärken, die seine Thriller ausmachen."

Lee Child
§"Der aufregendste Thriller, den ich seit Die Bourne Identität

Rezensionen zu diesem Buch

Die Gebote des Killers...

Evan Smoak - so heißt er jedenfalls heute - ist einer der weltweit am meisten gesuchten Menschen. Doch niemand kennt seinen Namen, sein Gesicht oder seinen Aufenthaltsort, denn er operiert unsichtbar. Evan ist einer der gefährlichsten Killer der Welt, ausgebildet in einem geheimen Programm der Regierung für ganz besondere Aufträge jenseits der Legalität. Bereits mit 12 Jahren geriet Evan als Waisenkind in die Fänge des Orphan-Programms, dessen harte Schulung er durchlief, bevor er begann, im...

Weiterlesen

10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben

Im Alter von 12 Jahren wurde Evan aus einem Waisenhaus geholt und in einem geheimen Regierungsprojekt zu Orphan X ausgebildet, einem hocheffizienten Killer, der Probleme in der ganzen Welt durch gezielte Morde löst. Als ihm Zweifel kamen, tauchte er unter. Jetzt hilft er Menschen, die unschuldig in Gefahr geraten. Doch die Vergangenheit holt ihn ein.

Evan Smoak ist cool! Seine Art hat mich von der ersten Seite an begeistert. Er ist ein Killer, der sich seinen Klienten gegenüber jedoch...

Weiterlesen

10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben

Im Alter von 12 Jahren wurde Evan aus einem Waisenhaus geholt und in einem geheimen Regierungsprojekt zu Orphan X ausgebildet, einem hocheffizienten Killer, der Probleme in der ganzen Welt durch gezielte Morde löst. Als ihm Zweifel kamen, tauchte er unter. Jetzt hilft er Menschen, die unschuldig in Gefahr geraten. Doch die Vergangenheit holt ihn ein.

Evan Smoak ist cool! Seine Art hat mich von der ersten Seite an begeistert. Er ist ein Killer, der sich seinen Klienten gegenüber jedoch...

Weiterlesen

Killer mit abgewandeltem Robin Hood-Syndrom

Wow…Ich habe ja schon einige Thriller dieses Jahr gelesen, aber sie alle werden von „Orphan X“ von Gregg Hurwitz getoppt. Obwohl: kann man „Orphan X“ überhaupt mit anderen Thrillern vergleichen? Es fällt einem schwer, weil er so ganz anders ist als andere Thriller, aber auf der anderen Seite doch genauso (wer jetzt verwirrt ist, darf es ruhig sein – ist volle Absicht *g*).

Nach außen (sprich für seine Nachbarn bzw. Haus-Mitbewohner) ist Evan Smoak ein normaler Mann, der sich gerne um...

Weiterlesen

Neue Reihe: 1er Teil fängt gut an!

Seit der Tim Rackley Reihe (vier Romane) mag ich die Bücher von Gregg Hurwitz sehr. Im Unterschied zu vielen anderen seiner Kollegen sind seine Protagonisten nicht vollbeladen mit Klischees (ex-Alkoholiker, ex-Mann etc.), sondern symphatische allerwelts-Menschen.

In diesem Fall begegnet uns mit Evan Smoak ein anderer Charakter, der jedoch von Anfang an Symphatien gewinnt, indem er hilfsbedürftigen Menschen hilft - durch ziemlich unorthodoxe Methoden. Er ist eine pefekte Killer-...

Weiterlesen

Orphan X - eine Kombination aus Söldner und Robin Hood

Orphan X ist ein Einzelgänger - und eine Waffe! Als Waisenkind wurde er vom Orphan-Programm (engl. Orphan = Waise) aufgenommen und, von der Öffentlichkeit abgeschottet, zu einer der tödlichsten Waffen der USA ausgebildet. Inoffiziell. Sein Pate hatte ihm derzeit mehrere Gebote eingetrichtert, nach denen er sich richten sollte, um seinen Job gut zu machen. Nach seiner Ausbildung trat er auch gleich seinen Dienst an und liquidierte im Auftrag hochrangiger Regierungsmitglieder Staatsfeinde....

Weiterlesen

Spannender Thriller, der zum nachdenken anregt

Evan Smoak ist ein unglaublich gut ausgearbeiteter Protagonist. Die Figur besitzt eine Tiefe, die dafür sorgt, dass der Leser immer sehr nah an Evan dran ist. Ausgebildet zum Killer, hat sein Ziehvater dennoch versucht, in Evan auch die Menschlichkeit zu bewahren und dies ist ihm gelungen. Eine sehr brisante Mischung, die Gregg Hurwitz hier meisterhaft darstellt.

Aber auch die Nebenfiguren, allen voran Mia und ihr Sohn Peter oder die etwas schrullige Nachbarin sind sehr liebevoll...

Weiterlesen

Rasanter Thriller, absolut spannend

Im Rahmen einer Wanderbuchrunde bei was-liest-du durfte ich "Orphan X" von Gregg Hurwitz lesen. Erschienen ist dieses Buch im Harper Collins Verlag. Ich will euch auch nicht lang auf die Folter spannen und lege sogleich los. ;)

Klappentext:

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse

Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereiniger. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in...

Weiterlesen

"1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse"

Auszug aus dem Buch, Seite 133/134:
(Gespräch zwischen Evan und Jack:)
Es gibt da diese Cherokee-Legende. Ein Stammesältester erzählt seinem Enkel von dem Kampf, der in jedem Menschen tobt.

Die beiden Wölfe.

Genau. Der eine Wolf ist Wut und Angst und Paranoia und Grausamkeit. Der andere Güte, Demut, Mitgefühl und Gelassenheit.

Und der Enkel fragt den Großvater: 'Welcher Wolf ist stärker?' Erinnerst du dich noch an die Antwort?

Der, den du fütterst....

Weiterlesen

Genialer Thriller mit einem Lesesog!

Evan Smoak ist Absolvent des Orphan-Programms. Er wurde von der US-Regierung zu einem Killer ausgebildet. 
Nach einigen Jahren des Mordens für die Regierung kehrt Evan dieser den Rücken zu und hilft nun den Verzweifelten. Dabei hält er sich an 10 Gebote, doch dieses eine Mal läuft alles schief...

Nach wenigen Seiten ist man bereits voll und ganz in die Geschichte eingetaucht. Mit viel Spannung gerät man in einen Lesesog und kann sich nicht mehr befreien, bis man das Buch zu Ende...

Weiterlesen

** Orphan X **

Evan Smoaks Kindheit war anders, als die „normaler“ Kinder. Als Heimkind wird er von der Regierung ausgewählt, an einem geheimen Projekt teilzunehmen, in dem Kinder in der Zeit des Heranwachsens zu Auftragskillern ausgebildet werden. In dem sogenannten „Orphan-Projekt“ wird er zu „Orphan X“. Neben ausgefeilten Kampftechniken, Beherrschen verschiedenster Waffen, umfassenden IT-Kenntnissen und Annehmen verschiedener Identitäten samt unterschiedlichster Aufenthaltsorte lernt Evan, die 10 Gebote...

Weiterlesen

Agententhriller!

Evan ist 12 Jahre alt als Jack Johns von der US Regierung ihn aus dem Waisenhaus holt und bei sich aufnimmt. Johns bildet den Jungen zum Killer aus  und aus Evan wird Orphan X. 

Jahre später hat es sich Evan zur Aufgabe gemacht, die Bedürftigen zu retten.Er bringt Menschen um,um Schwache von ihnen zu befreien . Der Gerettete schuldet ihm nur eines:Orphans  nicht nachverfolgbare Telefonnummer einem anderen Bedürftigen weiter zu geben.Und nur einem Schutzsuchenden und nur ein mal,...

Weiterlesen

Ein sehr spannender, sehr außergewöhnlicher und sehr guter Agenten-Thriller

Evan Smoak wurde als Waisenkind in das geheime Orphan-Programm der US-Regierung aufgenommen und zu einem hocheffizienten Killer ausgebildet.

Nach vielen Jahren des Mordens im Namen der Regierung steigt Evan aus und steht nur noch hilfsbedürftigen und verzweifelten Menschen, die sich in ihrer Not an niemanden wenden können, mit seinen effizienten und intelligenten Fähigkeiten zur Verfügung. Nur durch Mund zu Mundpropaganda kommt er zu seinen Aufträgen. Dabei berücksichtig er stehst,...

Weiterlesen

Hochspannend!

INHALT

Evan ist Orphan X. Oder besser, war es mal. Das elitäre Programm, in welchem junge Menschen zu militärischen Kampfmaschinen ausgebildet werden, ist seit Jahren eingestampft. Doch noch immer verfolgt Evan das Ziel seine Dienste anzubieten. Er will helfen. Auf unkonventionelle Art. Dafür hat er klare Regeln. Doch als er gerade einen Fall abgeschlossen hat und ein neuer seine Zeit beansprucht, werden die Grenzen dieser Regeln neu definiert oder gar dem Erdboden gleich gemacht. Und...

Weiterlesen

Sehr spannend

Evan Smoake ist nicht der harmlose Industriereiniger-Verkäufer, als der er sich ausgibt. Und er ist auch nicht harmlos oder unsportlich, sondern eine tödliche Waffe. Im Rahmen eines offiziellen Programms mit Waisen wurde er ausgebildet, um für die Regierung zu töten. Bis er aussteigt und jetzt als eine Art moderner Robin Hood auftritt. Doch dann gibt es nach seinem letzten Fall Komplikationen, zum einen auf beruflicher, dann aber auch auf privater Ebene und vor allem seine Gebote und Gefühle...

Weiterlesen

Spannung pur!!!

Gregg Hurwitz hat mit seinem neuen Psychothriller „Orphan X“ ein hochspannndes Buch vorgelegt. Nicht umsonst hat sich Warner Bros. die Filmrechte daran gesichert und wird den Roman auf die Kino-Leinwände bringen! Das Buch hat es wahrlich in sich...

Evan Smoak, oder auch OrphanX, wird als verwaistes Kind durch Jack John als Teil eines Regierungsprogramms und innerhalb des streng geheimen Orphan-Projekts zu einem gnadenlosen Killer ausgebildet – gestählt, trainiert und nach Plan...

Weiterlesen

Ein Thriller wie ein Actionfilm und für mich sehr überzeugend und unterhaltsam.

Kurzbeschreibung:
Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden.

Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag, ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die mit ihren Problemen nicht zur Polizei gehen können - mit allen...

Weiterlesen

Auf jeden Fall Lesen!

„Orphan X“ von Gregg Hurwitz

 

Inhalt:

In diesem Thriller geht es um Evan Smoak. Er gehört dem Orphan-Programm, einem geheimen Programm der Regierung an, in dem Waisenkinder zu Killern ausgebildet werden. Die Aufträge, die er aber nie offiziell von der Regierung erhält werden ihm irgendwann zu viel. Er wendet dem Programm den Rücken und widmet sich fortan dem Helfen Unschuldiger.

Seine Nachbarn wissen davon jedoch nichts, sie halten ihn für einen Vertreter. So...

Weiterlesen

Spionage-Thriller mit innovativer High-Tec

Evan Smoak wird von seinen Nachbarn für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern gehalten. Doch er ist eine geheime Waffe der US-Regierung und wurde im Orphan-Programm zu einem effizienten Killer ausgebildet. Nach Jahren des Mordens im Regierungsauftrag zieht er sich in den Untergrund zurück, um dort Verzweifelten zu helfen, die mit ihren Problemen nicht zur Polizei gehen können. Dafür hat er für sich Gebote aufgestellt, die er nach und nach bricht, weil sich sein neuester Fall...

Weiterlesen

Wer Agententhriller mag, kommt an "Orphan X" nicht vorbei

Ich hatte schon länger vor, ein Buch von Gregg Hurwitz zu lesen und mit "Orphan X" bot sich die aktuelle Chance. Irgendwo habe ich über "Orphan X" gelesen: Für Fans von Jack Reacher und Jason Bourne. Ich habe inständig gehofft, dass das nicht zutrifft, denn mit Mr. Reacher bin ich trotz mehrerer Versuche nie wirklich warm geworden....aber dennoch muss ich zugeben, dass diese Protagonisten einiges gemein haben: Einzelkämpfer für das Gute, ohne das dies offiziell legitimiert wäre.

Evan...

Weiterlesen

Thriller der Extraklasse

Was für ein genialer Thriller, definitiv eines meiner Lesehighlights in diesem Jahr!

Evan Smoak versteckt sich hinter der Fassade eines unauffälligen Mannes. Er sieht durchschnittlich aus, ist gut trainiert, aber das sieht man ihm nicht an. Er hat einen langweiligen Job als Verkäufer für Industriereiniger, ein Thema das wohl die wenigsten interessiert. Zu seinen Nachbarn hat er keinen Kontakt, weiß aber alles über sie. Denn Evan ist ein ehemaliger Killer der einst von einem geheimen...

Weiterlesen

Nächstes mal

~~Ein fesselnder und temporeicher Thriller der Extraklasse.

Evan Smoak ist ein Held. Er ist ein langjährig ausgebildeter Spezial-agent, der über Jahre schwierige und brisante Jobs für sein Auftraggeber erledigt hat. Eines Tages kommt sein Ausbilder ums Leben und Evan beschließt seine Ausbildung und sein angehäuftes Vermögen in den Dienst der Unterdrückten und Hilflosen zu stellen. Er hilft Personen aus dem misslichsten Lagen und die Bezahlung besteht lediglich in einer...

Weiterlesen

Absolut lesenswert! Spannend ohne Ende und doch emotional.

Evan Smoak wurde als Waisenkind mit 12 Jahren für ein sogenanntes "Orphan-Programm" des Geheimdienstes ausgebildet. Nachdem dieses Programm eingestellt wurde, macht Evan sich selbstständig und findet neue Kunden durch eine Art "Kette", nämlich indem sein letzter Kunde Evans Nummer weitergibt an jemanden in seinem Bekanntenkreis, der Hilfe benötigt. Bisher hat das immer gut funktioniert und er konnte einen Auftrag nach dem anderen erfolgreich abarbeiten. Doch diesmal ist alles anders, und so...

Weiterlesen

Gregg Hurwitz - Orphan X - Ein MUSS für jeden Leser

Cover: Das Cover ist in schwarz/weiß gehalten, nur das X ist in rot deutlich abgehoben. Das Cover zeigt Evan, der an einem Geländer steht, mit einer Waffe in der Hand. Da es sich um ein Hardcover handelt, besteht natürlich höchste Qualität.

Inhalt: Evan, der im Alter von 12 Jahren alleine auf der Straße ist, wird Teilnehmer eines Projekts "Orphan". Er wird als Killer engagiert. Leute, die in Schwierigkeiten stecken, können sich bei ihm melden, und er hilft ihnen aus der Patsche, so...

Weiterlesen

Ein guter Killer

Schon beim Lesen wird klar, wie viel Recherchearbeit in bestimmten Szenen stecken muss. Auch das Nachwort des Autors lässt diese Arbeit noch einmal hervortreten. Dies, in Kombination mit der fesselnden Geschichte und seinem eigenwilligen Hauptcharakter machen diesen Thriller zu einem atemberaubenden Leseerlebnis. Die eigenwillige Person, die im Lauf der Handlung auch zugänglich und mitfühlend ist, ist Evan Smoak. In Rückblenden erfährt man, warum er dort lebt, wo er jetzt ist und wie er...

Weiterlesen

Thrillerfans kommen auf ihre Kosten

Über den Autor:
Gregg Hurwitz schreibt neben Thrillern Drehbücher für die großen Hollywood-Studios sowie Comicbücher für so prestigeträchtige Verlage wie Marvel (Wolverine, Punisher) und DC (u.a. Batman). Mit seinen Büchern hat er den Weg auf die New York Times-Bestsellerliste gefunden und seine 15 Thriller sind mittlerweile in 22 Sprachen übersetzt worden.  
(Quelle: HarperCollins)

Meine Meinung:
Normalerweise bin ich kein großer Fan von Thrillern, aber Gregg...

Weiterlesen

Actionreicher, Spannungsgeladener Thriller für M:I und Bourne-Fans

Doch kann man das auf Dauer wenn man sich ein wenig Menschlichkeit bewahrt hat in diesem Geschäft? Evan Smoak erfuhr die bestmögliche Ausbildung in allen Gebieten die er für diese Tätigkeit braucht, doch sein Ausbilder gab ihm einen Satz mit den Weg, der sein weiteres Leben bestimmen sollte, und aktuell auch bestimmt.

Es macht richtiggehend Spaß, zu sehen wir sich die Geschichte aufbaut, wer hinter wem her ist, und wer eigentlich nur eine ihm zugeteilte Rolle in der Geschichte spielt...

Weiterlesen

actionreich

Inhalt:
Evan Smoack ist der geborene Killer, als Waisenkind wurde er aufgezogen, um als Auftragskiller zu dienen. Getarnt als Verkäufer treibt er sein Unwesen, er hat ein System entwickelt um für moralischen Ausgleich zu finden: er ist der Unbekannte, der Menschen hilft, die richtig in der Klemme stecken. Doch egal, was er auch macht, sein höchstes Gebot ist, niemals einem Unschuldigen etwas anzutun. Doch lässt sich das in seiner Branche vermeiden ? Wie viel muss er dafür riskieren?...

Weiterlesen

bist Du bereit für ein Leben ohne Leben?

Inhalt:
"1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse 
Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. 
4. Gebot: Es ist nie persönlich 
Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag, ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten...

Weiterlesen

Orphan X

Evan war ein Waisenkind und wurde bereits im Alter von 12 Jahren zum Agenten für das Orphanprogram entdeckt und ausgebildet. Er soll Kriminelle ausschalten und dabei unentdeckt bleiben. Er hat seine eigenen 10 Gebote die er sich geschworen hat niemals zu brechen. Irgendwann wird das Orphanprogram eingestellt und Evan sucht sich seine Aufträge selbst. Bei seinem neusten Auftrag beginnt er ein Gebot nach dem anderen zu brechen denn es wird persönlich. Nun tut er alles in seiner Macht stehende...

Weiterlesen

Hochspannend, überraschend, emotional ... einfach genial!

~~Die Geschichte:
 Evan Smoak ist auf den ersten Blick ein unauffälliger Durchschnittsmann, der sein Geld mit dem Verkauf von Industriereinigern verdient. Doch hinter der gutbürgerlichen Fassade steckt ein Waisenjunge, der schon von Kindesbeinen an zu einem der weltweit besten Killer ausgebildet wurde.
 Als das von der US-Regierung finanzierte, streng geheime “Orphan”-Programm aufgelöst wird, beschließt Evan, auf eigene Faust weiterzumachen. Er hilft nun unentgeltlich jenen...

Weiterlesen

Spannend auch für Thriller-Muffel!

Eigentlich bin ich nicht wirklich ein Thriller-Fan. Aber dieser hier hat es mir, wenn auch erst gegen Ende, wirklich angetan!

  Der Hauptcharakter ist ein durch und durch gerechtigkeitsliebender Mensch, der einem sofort sympathisch ist. Sogar obwohl er sich von allen Menschen distanziert und sich stur an irgendwelche Regeln hält. Denn im Umgang mit seinen Klienten merkt man trotzdem, dass ihn deren Schicksale bewegen und er jeden fair behandeln möchte. Als ich noch nicht wusste dass...

Weiterlesen

Actionreicher Thriller mit sympathischem Hitman

Als zwölfjähriger Waisenjunge wird Evan von der amerikanischen Regierung als Hitman rekrutiert, ausgebildet und eingesetzt. Nun, viele Jahre später, ist er quasi in Rente und betreibt als Hobby einen Anrufservice, der Hilfesuchenden einen kostenlosen Mord anbietet. Die einzige Bedingung: die ehemaligen Opfer müssen seine Telefonnummer einem anderen Hilfesuchenden geben. Diese Methode geht auch jahrelang gut, bis zum Tag, als Evan den Anruf von einer gewissen Katrin erhält, deren Vater...

Weiterlesen

Spannender und actionreicher Agenten-Thriller

Inhalt:

Evan Smoak wirkt auf den ersten Blick ganz normal und unscheinbar. Doch in Wirklichkeit ist er ein im Rahmen des geheimen Orphan-Programms ausgebildeter Killer, der jahrelang für die amerikanische Regierung arbeitete und tötete. Nach seinem plötzlichen Ausstieg ist er untergetaucht und hilft nun verzweifelten, mittellosen Leuten bei der Lösung ihrer Probleme, mit denen sie sich nicht an die Polizei wenden können – mit allen ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Mitteln...

Weiterlesen

Ein Killer wird menschlich - toller Stoff!!

Zum Inhalt:
1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse

Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden.

4. Gebot: Es ist nie persönlich

Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag, ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den...

Weiterlesen

Die Mischung macht's!

Orphan X ist einer der gefährlichsten und tödlichsten Waffen der US-Regierung. In einem Projekt wurde er schon als Kind ausgebildet, um als Killer zu fungieren. Um die Menschlichkeit dabei nicht zu verlieren, wurden ihm von seinem Trainer mehrere Gebote eingetrichtert. Eines dieser Gebote: Lass niemals einen Unschuldigen sterben. Gerade deswegen taucht Orphan, der sich selbst im realen Leben "Evan Smoak" nennt, ab, um den Verzweifelten zu helfen, die sich von der Polizei keine Hilfe erhoffen...

Weiterlesen

Rasant, spannend und voller Action ...

Rasant, spannend und voller Action ...
Bereits durch den Klappentext, lässt sich die Geschichte ein wenig erahnen, aber was auf den Leser wirklich zukommt ist richtig gut. Orphan X, früher ein Waisenjunge, heute ein ausgebildeter Killer - aber auf welcher Seite seht er? 
Der Autor führt den Leser in die Geschichte hinein - und der Beginn ist keineswegs langatmig - es wird schnell spannend. Die Spannung lässt das Buch überhaupt nicht mehr los. Man hängt förmlich an den Seiten und...

Weiterlesen

Nervenaufreibend, packend und actionreich!

Ein Killer mit gewissen! Nervenaufreibend, packend und actionreich!

Inhalt:
1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse 
Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. 
4. Gebot: Es ist nie persönlich 
Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen...

Weiterlesen

Spannender und actionreicher Thriller, der mich trotz kleiner Schwächen fesseln konnte.

Evan ist ein Waisenkind und wurde schon in frühester Kindheit in ein geheimes Projekt der Regierung übernommen. Mit gerade mal 12 Jahren wird Evan auf der Straße von dem Agenten Jack rekrutiert. Er wird ein Teil des Orphan Programmes, in dem Kinder ohne Familie zu emotionslosen Killern ausgebildet werden. Sie sind Geister ohne Identität, die im Namen der Regierung Auftragsmorde durchführen, ohne diese zu hinterfragen. Doch Evans Ausbildung läuft etwas anders ab, als die der übrigen Orphan...

Weiterlesen

Ein spannender Thriller, den ich nur empfehlen kann

Das Cover zeigt einen Mann, der auf eine Stadt herunter blickt. Das Cover ist schwarz weiß gehalten, lediglich das große "X" im Titel ist rot hervorgehoben. Dieses Bild wirkt, düster, mysteriös und beklemmend - und passt somit perfekt zur enthaltenen Geschichte!

Kurz zum Inhalt - Klappentext:

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-...

Weiterlesen

Troubles? Call 1-855-2-NOWHERE.

der Autor: 

Gregg Hurwitz schreibt neben Thrillern Drehbücher für die großen Hollywood-Studios sowie Comicbücher für so prestigeträchtige Verlage wie Marvel (Wolverine, Punisher) und DC (u.a. Batman). Mit seinen Büchern hat er den Weg auf die New York Times-Bestsellerliste gefunden und seine 15 Thriller sind mittlerweile in 22 Sprachen übersetzt worden.   

 Klappentext:

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse

Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen...

Weiterlesen

Evan ist der neue Bourne

 Um was geht es in dem Buch?

Normalerweise fasse ich es selbst zusammen um was es geht, aber bei diesem Buch fand ich den Klappentext irgendwie einzigartig und wie soll ich sagen, passend, dass ich ihn diesmal kopiert und miteingebunden habe! Weil er einfach das Buch beschreibt und es geheimnisvoll macht für mich!

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse
Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereinigern. Dabei ist er eine der tödlichsten und...

Weiterlesen

Hurwitz in Höchstform

 

Genre Thriller

 

Cover: Ein großes X und ganz in schwaz sieht man einen Mann mit einer Pistole von hinten. Sowie ganz hinten schemenhaft angedeutet die Skyline von L.A. Wenn ich mich nicht irre. Alles in einem ein für mich typische Aufmachung für einen Thriller.

 

1 Satz: Der zwölfjährige Evan sitzt stocksteif auf dem bequemen Beifahrersitz, der Mann am Steuer sagt kein Wort.

 

Haupt- und Nebencharaktere: Gregg Hurwitz hat es wieder...

Weiterlesen

Die 10 Gebote – ein absolut fesselnder Action-Thriller

Zum Inhalt:

Evan Smoak ist ein klassischer Einzelgänger. Zu seinen Nachbarn im noblen Wohnblock in L.A. ist er stets freundlich und hilfsbereit, bleibt doch aber gleichzeitig immer unnahbar. Um seine Tarnung als unscheinbarer Vertreter für Industriereiniger nicht zu gefährden, lebt Evan streng nach zehn ganz eigenen Geboten. Vom ersten Gebot („Zieh keine voreiligen Schlüsse“) bis zum 10. Gebot („Lass niemals einen Unschuldigen sterben“) sind es genau diese Regeln, die ihn und seine...

Weiterlesen

extrem spannend, temporeich, einfach super

Gregg Hurwitz – Orphan X

 

Evan Smoake wird als Waisenkind rekrutiert um für die Regierung zu arbeiten. Er genießt eine solide Ausbildung in verschiedenen Kampfkünsten, Waffen, technischen Know-how und ist auf seinem Gebiet der Beste um sich dem Leben und der Regierund zu stellen.

Jahre später, nachdem sein Mentor Jack Johns gestorben ist, nutzt er seine Fähigkeiten um Menschen in Nöten zu helfen. So auch einem jungen Mädchen, dass von einem korrupten Polizisten unter...

Weiterlesen

Sehr spannend

Fazit:

Absolut spannender Auftakt der Reihe, die mich wirklich gefesselt hat. 

Bewertung:

Das ist der erste Teil der Reihe. 

Ich begleite in diesem Buch Evan, er ist ein Killer.
Er ist unnahbar, steril und emotionslos.
Perfekt trainiert und ausgebildet.
Er denkt an alles.

Der Klappentext lässt ja sehr wenig erahnen und dabei belasse ich es auch. Es ist wirklich spannend geschrieben und auch etwas abgerückt. Das Buch ist aus der Erzähler-...

Weiterlesen

Orphan X

Inhalt/Klappentext:

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse
Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereiniger. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden.
4. Gebot: Es ist nie persönlich
Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den...

Weiterlesen

Lasse niemals einen Unschuldigen sterben

Evan Smoak ist Waise und 12 Jahre alt, als er aus seinem Heim geholt wird und in ein Ausbildungsprogramm des Staates gesteckt wird. Er soll später als Auftragskiller der Regierung unterwegs sein. Zurückgezogen lebt er mit seinem Ausbilder Jack Johns, der nicht nur für die Ausbildung sorgt, sondern ihm auch ein Regelwerk vermittelt, das immer und unter allen Umständen zu befolgen ist. Jack ist auch dafür verantwortlich, dass Evan eine menschliche Seite entwickelt. Seine Aufträge erhält er...

Weiterlesen

Fesselnder Agentenroman

Ausführliche Rezension folgt nach Erscheinen! Ich habe dieses Buch an einem Nachmittag verschlungen! Absolute Leseempfehlung!

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783959670241
Erschienen:
März 2016
Verlag:
HarperCollins Hamburg
Übersetzer:
Mirga Nekvedavicius
9.34783
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (46 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 87 Regalen.

Ähnliche Bücher