Buch

Das Mädchen aus Brooklyn - Guillaume Musso

Das Mädchen aus Brooklyn

von Guillaume Musso

Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d'Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: "Das habe ich getan." Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erklären kann, verschwindet sie spurlos. Raphaël bittet seinen Freund Marc, einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Gemeinsam setzen sie alles daran, seine Verlobte wiederzufinden - der Beginn einer dramatischen, atemlosen Suche nach der Wahrheit, die sie bis in die dunklen Straßen von Harlem und Brooklyn führt.

Rezensionen zu diesem Buch

Schöne Geschichte mit einigen Schwächen

Raphael und Anna wollen heiraten. Doch dann verschwindet die junge Frau nach einem heftigen Streit und ihr Bräutigam macht sich auf die Suche nach ihr. Schnell kommt heraus, dass sie nicht freiwillig gegangen ist. Schnell wird Autor Raphael klar, dass Annas Vergangenheit der Grund für alles ist. Zusammen mit seinem Nachbarn Marc, einem ehemaligen Polizisten, macht er sich auf die Suche nach Anne und deckt dabei ihre Vergangenheit auf...

Es war mein erstes Buch des Autors und sein Stil...

Weiterlesen

Highlight! Und nicht der Letzte Musso!

Was für ein Buch!!! Das wird definitiv eines meiner Jahreshighlights! Und das war erst mein erstes Buch des Autors, aber absolut nicht mein letztes! Ich weiß gar nicht, wo ich mit der Lobeshymne anfangen soll. Also die Setting sind schon mal der Hammer es geht durch Frankreich unter anderem Paris (auch eine sehr schöne Stadt, die ich unbedingt wieder besuchen will) und es geht nach New york, mein absolutes Traumreiseziel. Also schon war ich begeistert, aber auch der Inhalt war so spannend...

Weiterlesen

Wer wirst du sein, wenn wir uns wiederfinden?

Angepriesen wird das Buch als Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte. Da hatte ich ehrlich gesagt mehr Kitsch befürchtet, aber tatsächlich ist die Liebe zwar die grundlegende Motivation für Raphaël, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen, die Thrillerhandlung muss dahinter jedoch nicht zurückstehen.  Meines Erachtens eine gelungene Kombination! 

Die Geschichte wartet auf mit raschen Perspektivenwechseln, geschickten Cliffhangern und unerwarteten Wendungen. Sie führt die...

Weiterlesen

Spannend, überraschend, einfach genial

Zum Inhalt:

Raphaël und Anna stehen kurz von ihrer Hochzeit, als Anna, die bisher ein großes Geheimnis um ihre Vergangenheit machte, Raphaël ein Foto mit drei Toten zeigt und sagt, "das ist meine Schuld." 

Als Anna dann auch noch verschwindet beginnt für Raphaël und seinen Freund Marc, ein ehemaliger Polizist, eine gefährliche Suche...

 

Meine Meinung: 

Da die Geschichte in Frankreich beginnt, habe ich mich zuerst über den Titel des Buches gewundert, aber...

Weiterlesen

sehr schöne Geschichte, abruptes Ende

"Das Mädchen aus Brooklyn" ist ein sehr schöner Roman. Man erfährt sowohl viel aus der Gegenwart als auch aus der Vergangenheit.

Der Schreibstil von Musso ist sehr angenehm und locker. Zwischendurch baut er auch Spannung auf. Jedes Kapitel beginnt mit einem Zitat einer Persönlichkeit. Dies ist sehr schön, allerdings teils zusammenhanglos bezüglich des Inhaltes, was allerdings nicht weiter störend ist. Es macht das Buch einzigartig.
Die Kapitel sind aus unterschiedlichen...

Weiterlesen

Ein Buch, das man ungerne aus der Hand legt

Damit beginnt Raphaëls Suche nach Anna und nach der Wahrheit. Unterstützung bekommt er von seinem Nachbarn Marc, ein ehemaliger Polizist, der in Frühruhestand geschickt wurde. Gemeinsam arbeiten sie sich Stück für Stück vor. Anna heißt eigentlich Claire und kommt aus New York.

Die Geschichte nimmt den Leser sofort gefangen. Zu Beginn ist es kaum möglich sich ein Bild von den Figuren zu machen,  sind sie sympathisch oder nicht? Doch mit jedem neuen Detail wächst das Verständnis für die...

Weiterlesen

Von Beginn an baut Musso einen perfekten Spannungsbogen auf, um ihn im letzten Drittel bis fast bis zur letzten Seite noch einmal beachtlich zu steigern

Guillaume Musso, Das Mädchen aus Brooklyn, Pendo 2017, ISBN 978-3-86612-421-9

 

Wieder hat Guillaume Musso, einer der erfolgreichsten Autoren in Frankreich, einen Roman vorgelegt, in dem er seine Meisterschaft darin beweist, in einer Mischung aus Liebesgeschichte und Psychothriller den Leser zu fesseln und nicht ruhen zu lassen, bis er das wieder total überraschende Ende gelesen hat und die Auflösung des Rätsels kennt.

 

In seinem neuen Buch „Das Mädchen aus...

Weiterlesen

Großartig!

Das Buch beginnt mit einem romantischen Urlaub. Raphaël und Anna verleben einen fast perfekten Tag, den Musso aus der Sicht der Figur des Raphaël wunderschön poetisch ausschmückt. Man merkt hier, wie großartig Musso mit Worten umgehen kann. Kleine Details, die einem in großer Verliebtheit so wichtig erscheinen, bekommen ihr nötiges Gewicht und ihre poetische Größe. Aber dann sagt Raphaël: 

„Ich erinnere mich genau an diesen Moment : Es war das letzte Mal, dass wir glücklich waren.“ ...

Weiterlesen

Grausame Vergangenheit

Raphael ist glücklich, vor 6 Monaten hat er die Frau seines Lebens kennen gelernt und demnächst werden sie heiraten. Aber Anna erzählt nie etwas aus ihrer Vergangenheit und er wird immer misstrauischer. Eines Abends, bei einem Kurzurlaub in Antibes, drängt er sie ihm mehr zu erzählen und sie zeigt ihm ein Foto, dass ihn so erschüttert, dass er Abstand braucht. Nach einer kurzen Spritztour kehrt er ins Hotel zurück, aber Anna ist verschwunden.

Gemeinsam mit seinem Freund Marc, einem...

Weiterlesen

Wendungsreiche Schnitzeljagd

Der Schriftsteller Raphael verbringt an der Cote d’Azur ein romantisches Wochenende mit seiner Verlobten Anna. Da er gerne alles von ihr wissen möchte, bedrängt er sie, ihm ihre Geheimnisse anzuvertrauen. Als sie ihm daraufhin ein Foto mit fürchterlichem Inhalt zeigt und betont, dass sie an diesem Verbrechen schuld ist, stürmt er Hals über Kopf davon. Als er zur Besinnung kommt, ist Anna spurlos verschwunden und es beginnt eine verzweifelte Suche, die zu einer Reise in Annas Vergangenheit...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

INHALT:
Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: »Das habe ich getan.« Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat?...

Weiterlesen

Spannung à la Musso

"Die Spannung ist kaum auszuhalten! Stellen Sie sich auf schlaflose Nächte ein..." (Metronews)

Dem kann ich nur zustimmen. Wer Musso liebt, wird dieses Buch...mögen!

Es ist alles drin, was das Leserherz begehert: Roman, Krimi, Thriller,...

Das Buch ist sehr gut geschrieben und am Ende eines jeden Kapitels will man auf jeden Fall wissen, wie es weiter geht. Die 480 Seiten sind also schnell durchgelesen. 

Die Geschichte ist voller Wendungen und Überraschungen. So,...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss

An sich ist das Titelbild des Buches gut gestaltet und weißt darauf hin, wo die Geschichte sich hauptsächlich abspielt, nämlich wie die Inhaltsangabe vermuten lässt, in New York (für diejenigen unter euch, die das Gebäude im Hintergrund, wie ich selbst auch, nicht erkannt hat: es handelt sich um das Flatiron Building). Wer allerdings das Buch aufschlägt und eine erste Beschreibung der jungen Anna Becker liest, reibt sich doch verwundert die Augen. Diese ist nämlich dunkelhäutig. Schade, dass...

Weiterlesen

Das Mädchen aus Brooklyn - Guillaume Musso

Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: »Das habe ich getan.« Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna...

Weiterlesen

Musso nicht in Höchstform

Raphaël Barthélémy ist überglücklich, hat er doch nach einer großen Enttäuschung seine große Liebe Anna gefunden. Als er jedoch mehr über ihre Vergangenheit erfahren möchte, konfrontiert ihn Anna mit einem schrecklichen Geheimnis und ist ab diesem Zeitpunkt unauffindbar verschwunden. Raphaël macht sich auf eine gefährliche und atemberaubende Spurensuche, die ihn von Paris nach New York führt. Dort findet er ein Puzzleteil nach dem anderen und erfährt, wer Anna in Wahrheit ist. Doch wird er...

Weiterlesen

Wenn die Vergangenheit einen einholt

In diesem Buch geht es um eine junge Frau, die Schreckliches in der Vergangenheit erlebt hat und es all die Jahre verschwiegen hat. Als sie ihren Mann erklären möchte, was genau sie durchleben musste und ihm zunächst ein Bild zeigt, reagiert Raphael vorerst schockiert und verlässt die Wohnung. Als er kurzerhand beschließt zu ihr zurückzukehren, ist Anna jedoch plötzlich verschwunden und die spannende Suche nach der Wahrheit beginnt...

Ich fand dieses Buch einfach nur großartig. Man...

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Mädchen aus Brooklyn

"Das Mädchen aus Brooklyn" ist der neueste Roman des Erfolgsautors Guillaume Musso. Der Roman war allerdings der erste des Autors, den ich gelesen habe, es wird definitiv aber nicht der letzte gewesen sein.

Der Klappentext des Buches verrät bereits, wie die Geschichte beginnt. Raphael und Anna sind verlobt - aber Raphael weiß praktisch nichts über Annas Vergangenheit. Als Anna Raphael gegenüber ein grausames Geheimnis offenbart und kurz darauf verschwindet, macht sich Raphael auf die...

Weiterlesen

Geheimnisse wollen ans Licht – Meisterwerk von Musso

Das Cover zeigt New York, ein Mädchen, aber nicht die Protagonistin des Buches.  Passt aber doch zum Thema. Es gibt sicher eine bessere Covergestaltung, aber das ist wie vieles Geschmackssache.

Kurz zum Inhalt:

Raphaël und Anna wollen heiraten. Raphaël will aber in diese Ehe ohne Geheimnisse gehen und zwingt Anna ihr bisher sehr gut gehütetes Geheimnis preiszugeben. Was dann passiert schockiert nicht nur den Leser sondern auch Raphaël. Anna verschwindet spurlos. Raphaël und...

Weiterlesen

Ein Autor ermittelt

Raphael ist glücklich und will seine große Liebe Anna heiraten. Sie haben sich gesucht und gefunden. Doch Raphael hat immer wieder das Gefühl, dass Anna Geheimnisse vor ihm hat. Er drängt sie immer weiter in Richtung Wahrheit, bis sie endlich nachgibt. Doch die Wahrheit schockiert ihn. Als Anna nach diesem Streit spurlos verschwindet, macht Raphael sich mit dem Ex-Polizisten Marc auf die Suche. Eine Suche die viel weiter in die Vergangenheit reicht, als Raphael es je für möglich gehalten...

Weiterlesen

Der Beginn einer dramatischen, atemlosen Suche nach der Wahrheit...

Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Zunächst hat es den Anschein, als wäre alles ganz einfach, doch dann kommen immer mehr Geheimnisse ans Licht, die weit in die Vergangenheit hineinreichen. Viele Intrigen, Machtspiele, Morde, Lügen, Geheimnisse, etc.
Das Buch bietet sehr viele verschachtelte Geheimnisse, die der Autor in seinem speziellen Schreibstil verpackt. Der Schreibstil hatte einen sehr peotischen Touch mit vielen Ausschmückungen, sodass es schnell langatmig sein konnte, obwohl...

Weiterlesen

flott, facettenreich, süffig und nicht zu anspruchsvoll

Mussos „Mädchen aus Brooklyn“ ist genau der richtige Lesestoff für zwei Urlaubsnachmittage im Liegestuhl: flott, facettenreich, süffig und nicht zu anspruchsvoll. Ich habe das Buch gemocht und schnell gelesen; es fiel mir leicht, einfach über die Plotlücken hinwegzuspringen und die hanebüchenen Dimensionen hinzunehmen, die die Story annimmt. Weil es nämlich Spaß macht.

Raphael liebt Anna, die ein dunkles Geheimnis in ihrer Vergangenheit verbirgt. Als sie es zu offenbaren versucht,...

Weiterlesen

Wieder ein toller Musso, aber auch ein paar Schwächen

 16,99 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 02.06.2017
496 Seiten, Klappenbroschur
Übersetzt von: Eliane Hagedorn, Bettina Runge
ISBN: 978-3-86612-421-9
Zum Buch: https://www.piper.de/buecher/das-maedchen-aus-brooklyn-isbn-978-3-86612-...

 

Stell dir vor, ich hätte etwas Schreckliches getan. Würdest du mich trotzdem lieben?

Raphaël ist überglücklich, in...

Weiterlesen

Eine rasante, anspruchsvolle Kriminalgeschichte

Dieses Buch von Guillaume Musso verlangt nach Konzentration. Es verspricht natürlich auch jede Menge Spannung, Rätsel und Turbulenz, aber die Gestaltung ist nun mal sehr anspruchsvoll. Es gibt eine schwungvolle Handlung, komplexe, entwicklungsfähige Charaktere, mehrere Zeitebenen und die Ereignisse werden aus verschiedenen Blickwinkeln dargestellt. Das hört sich zwar vorerst etwas verwirrend an, doch Guillaume Musso führt mit sicherer Hand durch die Ereignisse.

Ein einfacher...

Weiterlesen

Leseempfehlung an alle!

Raphael und Anna haben sich vor 6 Monaten kennengelernt. Nun wollen sie heiraten und um das zu feiern, fahren die beiden über das Wochenende an die Côte d’Azur. Dort besteht Raphael darauf, dass Anna ihm alle ihre Geheimnisse verrät, als sie ihm dann ein Foto aus ihrer Vergangenheit zeigt, reagiert er wütend und fährt erstmal weg.
Als er wieder zurückkommt ist Anna verschwunden und Raphael muss sich auf die Suche machen, nach der Frau die er liebt, aber doch nicht zu kennen scheint....

Weiterlesen

Pageturner

Raphaël Barthélémy stellt seiner Verlobten Anna eine Frage, die ungeahnte Folgen hat: Was verheimlichst du vor mir? Anna verschwindet daraufhin von der Bildfläche und Raphaël macht sich auf die Suche nach ihr. Unterstützt durch seinen besten Freund Marc Caradec, einem ehemaligen Spezialeinsatz-Polizisten, versucht er zu ergründen, wer eigentlich die Frau ist, in die er sich verliebt hatte und die er nun heiratet wollte. Und vor allem: Wo ist Anna jetzt?
Dem Autor ist wieder ein...

Weiterlesen

einfach ein Muss(o)

Rezension: Das Mädchen aus Brooklyn 
Das Mädchen aus Brooklyn ist der neue Roman von dem Autor Guillaume Musst. Das Buch erschien am 2. Juni 2017 im Kendo-Verlag und umfasst um die 480 Seiten. 

Handlung:

Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu...

Weiterlesen

Dem Charme dieses Buches kann man sich kaum entziehen.

Rezension Das Mädchen aus Brooklyn
von Guillaume Musso
erschienen 2017 im Pendo Verlag

Raphael ist überglücklich. In wenigen Wochen will er
seine Anna heiraten. Sie ist die Frau, die er immer lieben wird. Davon ist er überzeugt. Als Anna ihm aber ein grausames Geheimnis
anvertraut reagiert Raphael sehr heftig und verlässt die gemeinsame
Wohnung. Als er später zurück kehrt, ist Anna Spurlos verschwunden.
Eine dramatische Suche nach Anna und auch...

Weiterlesen

Ich liebe Musso!

Anna und Raphael sind ein glückliches Paar. Kurz vor der Hochzeit stellt sich jedoch heraus, dass Anna ein dunkles Geheimnis hat. Raphael muss das erst einmal verdauen  - doch als er wieder kommt ist Anna spurlos verschwunden. Eine fieberhafte Suche beginnt, die Raphael nach New York führt. Doch was er dort herausfindet, hätte er nie zu träumen gewagt!

Ich liebe Mussos Bücher! Vor allem, wenn sie wie hier, nicht mit übersinnlichen Phänomenen daherkommen. „Das Mädchen aus Brooklyn“ ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783866124219
Erschienen:
Juni 2017
Verlag:
Pendo Verlag GmbH
Übersetzer:
Eliane Hagedorn Bettina Runge
8.75862
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (29 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 55 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher